Cinefacts

Seite 28 von 42 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 825
  1. #541
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.06
    Beiträge
    765

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von Lauter Heinerbach Beitrag anzeigen
    in einer episode von "third watch" gibt es auch einen kleinen gag auf "emergency room" (als serie), obwohl beides im selben universum angesiedelt ist. wäre also kein widerspruch gewesen. vielleicht hat Sam bei einem seiner sprünge ja das raum/zeitgefüge durcheinander gebracht, und Magnum wurde realität.
    Von "Third Watch" und "E.R." gab es aber je eine Crossover-Episode!

  2. #542
    19
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.565

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von Vicehead Beitrag anzeigen
    Von "Third Watch" und "E.R." gab es aber je eine Crossover-Episode!
    ich weiß. war ja nur ein beispiel, daß es sehr wohl funktioniert, daß sich serien, die im selben universum spielen, gegenseitig auf den arm nehmen können. man sollte auch nicht alles so bierernst sehen. ich hätte Sam als Magnum auch witzig gefunden.

  3. #543
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.04.04
    Beiträge
    704

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    In der neuen TV-Spielfilm ist eine kurze DVD-Besprechung der zweiten Staffel. Darin steht unter anderem:
    "Anders als in den USA ist die Musik intakt, inkl. "Georgia on My Mind" im Staffelfinale."

  4. #544
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.12.08
    Ort
    Münster
    Beiträge
    226

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von Leaper Joe Beitrag anzeigen
    In der neuen TV-Spielfilm ist eine kurze DVD-Besprechung der zweiten Staffel. Darin steht unter anderem:
    "Anders als in den USA ist die Musik intakt, inkl. "Georgia on My Mind" im Staffelfinale."
    Genau DAS wollte ich hören!!! Jetzt muss ich die Box nur noch in Händen halten!

  5. #545
    Quantenspringer
    Registriert seit
    02.11.06
    Ort
    Oase des Ruhrpotts
    Alter
    34
    Beiträge
    898

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Fantastisch! Dann kann es ja in etwa 5 Tagen endlich wieder zurück in die Vergangenheit geh'n

    Ach, für unsere O-Ton-Gucker hier (zu denen ich nicht gehöre): Steht in der TV-Spielfilm auch, ob das ebenso für die engl. Tonspur gilt?

  6. #546
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.04.04
    Beiträge
    704

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen
    Ach, für unsere O-Ton-Gucker hier (zu denen ich nicht gehöre): Steht in der TV-Spielfilm auch, ob das ebenso für die engl. Tonspur gilt?
    Nein, steht leider nicht drin.

  7. #547
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Das mit der Musik war ja zu erwarten.
    Alles andere hätte mich auch extrem überrascht.

    Aber trotzdem bin ich nach diesem langen Weg erst entspannt wenn ich die VÖ in meinen Händen halte und nicht das TV Schnittmassaker veröffentlicht wurde.

    Ich habe es schon mal gepostet: Im TV gab es diverse geschnittene Szenen(meist zusammenhängend mit den Leap Ins/Leap Outs) obwohl das ganze mal uncut synchronisiert wurde.
    Bei Staffel 1 hat Universal wundernswerterweise neue nie im TV gesendete deutsche Master verwendet wo auch die Leap Ins wieder in Takt waren. Dafür fehlte zwar die ebenfalls mal auf Deutsch vorhandene Intro-Variante Sam Becketts. Aber das war nicht so tragisch weil die Leap Ins/Outs wesentlich wichtiger sind.
    Seither hat sich aber einiges getan bei dem Verein.
    Daher habe ich momentan noch etwas Angst, dass wir nach so langer Zeit die zerschnippelten TV Master bekommen.

    Ich werde leider die Scheiben wohl als spätester hier in der Hand halten weil Lieferungen von Amazon in die Schweiz 5 Tage dauern. Kanns aber kaum mehr erwarten.
    Ich bete momentan wirklich dafür, dass dieses Happy End nicht von anderen Sachen getrübt wird.

    Momentan trau ich der Sache also noch nicht ganz. Will mich nicht zu früh komplett freuen und mich dann wieder nerven und enttäuscht sein.

    Gespart wird ja schon bei der Staffel 2 Box. Die pressen tatsächlich 22 Folgen auf 5 DVDs statt 6.
    Das heisst auf 2 DVDs werden 5 statt 4 Episoden drauf sein!
    Das ist hart an der grenze bei ner Serie die zwischen 44 und 47 Minuten läuft. Bei 5 Folgen wären dies dann weit über 200 Minuten auf einer DVD. Olé Olé Kompression sag ich da nur...
    Geändert von DVD Schweizer (03.10.10 um 00:10:22 Uhr)

  8. #548
    Quantenspringer
    Registriert seit
    02.11.06
    Ort
    Oase des Ruhrpotts
    Alter
    34
    Beiträge
    898

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    @DVD Schweizer

    Bezüglich der Kompression mache ich mir keine großen Gedanken, denn schließlich ist es doch auch bei S1, Disc 1 so, dass zwar 4 Episoden drauf sind, aber die Pilotfolge ja doppelte Länge hat. So gesehen entspricht das also einer Laufzeit von 5 Episoden auf besagter Scheibe. Und bekanntlich ist die Bildquali derselben absolut zufriedenstellend, wie du weißt.
    Ebenfalls sind bei Kojak-S2 genau 25 Episoden auf 5 Discs verteilt, ergo 5 Folgen pro Scheibe (Episodenlaufzeiten: 43-48 min.) und auch da fielen mir eigentlich keine Kompressionsartefakte auf, das Bild ist stets auf soliden Niveau (so gut, wie die alten dt. Sendekopien nur aussehen können) und nebenbei erwähnt: Meine Glubscher sind absolut in Ordnung
    Okay, vll. wenn ich mit der Nase vor dem Bildschirm sitzen würde, dann würde mir evtl. hier und da Artefaktbildung auffallen, aber ein sogenannter "Pixelzähler" war ich früher mal, das ist lange vorbei
    Jedenfalls wissen wir's in einigen Tagen ganz genau.

  9. #549
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.12.08
    Ort
    Münster
    Beiträge
    226

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen
    @DVD Schweizer

    Bezüglich der Kompression mache ich mir keine großen Gedanken, denn schließlich ist es doch auch bei S1, Disc 1 so, dass zwar 4 Episoden drauf sind, aber die Pilotfolge ja doppelte Länge hat. So gesehen entspricht das also einer Laufzeit von 5 Episoden auf besagter Scheibe. Und bekanntlich ist die Bildquali derselben absolut zufriedenstellend, wie du weißt.
    Ebenfalls sind bei Kojak-S2 genau 25 Episoden auf 5 Discs verteilt, ergo 5 Folgen pro Scheibe (Episodenlaufzeiten: 43-48 min.) und auch da fielen mir eigentlich keine Kompressionsartefakte auf, das Bild ist stets auf soliden Niveau (so gut, wie die alten dt. Sendekopien nur aussehen können) und nebenbei erwähnt: Meine Glubscher sind absolut in Ordnung
    Okay, vll. wenn ich mit der Nase vor dem Bildschirm sitzen würde, dann würde mir evtl. hier und da Artefaktbildung auffallen, aber ein sogenannter "Pixelzähler" war ich früher mal, das ist lange vorbei
    Jedenfalls wissen wir's in einigen Tagen ganz genau.
    Darüber hinaus erwarte ich bei einer 20 Jahre alten Serie auch kein glasklares und lupenreines HD-Bild! Ehrlich gesagt erfüllt mich die Bildqualität der ersten Staffel mit vollster Zufriedenheit und erweckt in mir jene nostalgischen Gefühle, als ich noch als Kind/Jugendlicher einmal die Woche mit Sam mitfieberte...
    Geändert von Cthulhu79 (04.10.10 um 19:06:31 Uhr)

  10. #550
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    LOL wer hat denn hier von HD Bild gesprochen......

    Ich hatte ausserdem vergessen, dass bei Staffel 1 ja der Pilotfilm doppelt so lang ist und es da auch keine gröberen Probleme gab.
    Von daher ist die Angst deswegen schon mal wieder abgehakt.

    Aber das mit den möglichen Cut-Fassungen bleibt.
    Wäre einfach unschön.
    Ich habe ja die leise Hoffnung, dass die Master damals nicht nur für die DVD erstellt wurden bei Season 1 sondern die Serie allgemein remastered wurde und so komplett in einem Lager liegt.
    Das ist ein bisschen Wunschtraum-mässig, wäre aber geil wenn es so wäre. Denn das neue Intro in Staffel 1 in Form der Original-Schriftart gefiel mir sehr. Hoffe echt da wurde einmal die ganze Serie überarbeitet und Universal kann uns auch bei Staffel 2 mit diesen Mastern versorgen.

    Ansonsten wirds trotz VÖ nach Ewigkeiten eine bittere Angelegenheit....

    Für alle welche die Box früh bekommen:
    Bitte überprüfen ob der Text "Zurück in die Vergangenheit" so ist wie bei der TV Ausstrahlung, also schlichte Schriftart oder so wie bei Staffel 1.
    Und dann kann man auch die Cut Problematik gleich bei Folge 1 überprüfen.
    Nach den Gerichtsverhandlungsszenen mit Al kommt in der ungekürzten Fassung eine Szene wo Sam eine Katze auf dem Baum retten muss bevor er springen kann. Die ist sehr witzig. In der gekürzten deutschen TV Fassung fehlt diese komplett. Aber es gab sie mal auf Deutsch als die Serie noch ohne diese dämlichen Schnitte lief. Also bitte überprüfen wie das auf der DVD sein wird.

  11. #551
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ansonsten wirds trotz VÖ nach Ewigkeiten eine bittere Angelegenheit....
    Please stop your pessimism! Du weisst doch: glaube an das Schöne und die Welt steht Dir offen, denke helle Gedanken und Deplphine werden die Strasse entlang schwimmen

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Für alle welche die Box früh bekommen:
    Bitte überprüfen ob der Text "Zurück in die Vergangenheit" so ist wie bei der TV Ausstrahlung, also schlichte Schriftart oder so wie bei Staffel 1.
    Und dann kann man auch die Cut Problematik gleich bei Folge 1 überprüfen.
    Nach den Gerichtsverhandlungsszenen mit Al kommt in der ungekürzten Fassung eine Szene wo Sam eine Katze auf dem Baum retten muss bevor er springen kann. Die ist sehr witzig. In der gekürzten deutschen TV Fassung fehlt diese komplett. Aber es gab sie mal auf Deutsch als die Serie noch ohne diese dämlichen Schnitte lief. Also bitte überprüfen wie das auf der DVD sein wird.
    Wenn ich die Box habe, wird es das erste sein was ich mache, bevor ich sie...ähm nein...nachdem ich sie ausgepackt habe. Halte durch Schweizer, nur noch wenige Tage bis zur Erlösung oder zur Verdammnis (Verblendung, Vergebung...falscher Film ).

    Einfach locker bleiben - wird schon alles gut gehen.

  12. #552
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    @Marko

    Du hast gut reden

    Zurück in die Vergangenheit ist eine meiner absoluten Lieblingsserien. Nicht umsonst habe ich schon dermassen viel Kohle für DVDs ausgegeben etc.

    Da liegt einem halt eine gute Umsetzung besonders am Herzen.
    Und bei Universal hat man da ALLEN Grund zur Skepsis. Das Label hat eine immens schlechte Geschichte in Sachen Serien VÖs. Ich erinnere mich mit grauen an die vierte Staffel Knight Rider zurück oder an Columbo Folgen die O-Ton Stellen haben obwohl entsprechende Parts auf Deutsch in den TV Ausstrahlungen vorhanden sind.

    Und bei Zurück in die Vergangenheit habe ich halt Angst das man im Gegensatz zur Season 1 Box schlechtere Master verwendet oder evtl. sogar wirklich die inzwischen zerschnippelten TV Aufnahmen.
    Und dann währt meine Freude über eine deutsche Box auch nicht lange. Denn "Hauptsache Deutsch" reicht mir bei einer meiner Lieblingsserien nicht wenn ich dann die zerschnippelten TV Fassungen nur bekomme. Zumal ich mir durch die britischen DVDs die Uncut Fassungen wieder voll angewöhnt habe.
    Wir sprechen hier auch nicht von marginalen imho verschmerzbaren 2-3 Cut-Schnitzern wie bei ALF zB sondern von praktisch jeder Folge die zumindest in den Leap Outs/In betroffen wäre. Also ganz anderes Kaliber.
    Und die Tatsache, dass es mal vollständige deutsche Master gab macht die Sache nicht besser. Die hab ich übrigens selbst noch so gesehen. Ergo möchte ich das ganze auf DVD so wie ich es kenne.
    Bei 2-3 Mini Cuts wie bei ALF könnte ich damit leben. Aber nicht wenn die inzwischen zerschnippelten TV Vorlagen kommen.

    Ich habe halt nur die Befürchtung, dass Universal hier den absoluten Sparweg geht und 0 Aufwand reingesteckt hat und das erstbeste veröffentlicht was ihnen in die Hände gekommen ist.
    Bei dem Label habe ich es punkto Serien halt gelernt lieber pessimistisch zu denken. So spart man sich Aufregung und Ärger und kann man sich umso mehr freuen wenns dann doch nicht so schlimm kommt.
    Sonst bin ich ja eigentlich nicht so ein Pessimist.

    Jedenfalls erwarte ich deinen ausführlichen Bericht
    Danke für das angebot jedenfalls. Wie immer klasse von dir.

    Wenn du dann gleich beim überprüfen bist dann noch mal zusammengefasst folgende Sachen:

    - Titel-Vorspann mit Staffel 1 vergleichen (anhand der Schriftart kann man schon mal abschätzen ob Master derselben Art wie Staffel 1 oder alte TV Master verwendet wurden)
    - Den von mir erklärten Schnitt überprüfen. Heisst nachher nicht das alles uncut ist wenn die Szene auf Deutsch vorhanden ist. Aber die Chance steigt erheblich
    - Leap Outs überprüfen. Sind am Ende der Folgen die Leap Outs in die nächste erhalten?

    Diese 3 Punkte sind sehr wichtig.
    Selbst wenn man alte TV Master verwendet besteht auch dort eine Chance das man die uralt vorlagen gekriegt hat an denen noch nicht rumgeschnippelt wurde oder nur leicht.

    Mann 4 Tage können soooooo lang sein
    Geändert von DVD Schweizer (04.10.10 um 23:10:13 Uhr)

  13. #553
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Da liegt einem halt eine gute Umsetzung besonders am Herzen.Und bei Universal hat man da ALLEN Grund zur Skepsis. Das Label hat eine immens schlechte Geschichte in Sachen Serien VÖs. Ich erinnere mich mit grauen an die vierte Staffel Knight Rider zurück oder an Columbo Folgen die O-Ton Stellen haben obwohl entsprechende Parts auf Deutsch in den TV Ausstrahlungen vorhanden sind.
    Endlich - ich habe Deine Knight Rider S4 Kritik ja schon fast vermisst. Das wird langsam ein running gag bei Dir Was Columbo angeht, ja, das hätte man besser lösen können, aber mit der Lösung könnte ich zumindest leben. Jedenfalls besser als reine cut Versionen. Und ich kenne Universal und weiss, daß deren Serien VÖs Fehler haben können - allerdings bin ich eben jemand, der lieber sagt: "Das werden die schon richtig machen, strengt euch an, Leute" als "Oh Gott, oh, gott - das schaffen die doch nie...das war in der Vergangenheit alles schon immer so falsch" - wie ich sagte: einfach etwas positiver an die Sache rangehen.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wir sprechen hier auch nicht von marginalen imho verschmerzbaren 2-3 Cut-Schnitzern wie bei ALF zB sondern von praktisch jeder Folge die zumindest in den Leap Outs/In betroffen wäre. Also ganz anderes Kaliber.
    Was bei Alf gemacht wurde, wird von Dir immer wieder verteidigt - was mir ein Rätsel ist, da ich nur selten in einer Serie, bestehend aus 4 Staffeln so viele Fehler und Unschönheiten zählen konnte. Aber wie auch immer: die Leap Ins und Outs sind doch quasi nur die Intros/Outros oder? Die eigentliche Handlung bliebe also unberührt. Was macht das denn so viel schlimmer als Alf? Versteh mich nicht falsch, am besten uncut (uncut auf DVD immer) ich frage mich nur, warum Du hier zwei Maßstäbe ansetzt.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Bei dem Label habe ich es punkto Serien halt gelernt lieber pessimistisch zu denken. So spart man sich Aufregung und Ärger und kann man sich umso mehr freuen wenns dann doch nicht so schlimm kommt.
    Sonst bin ich ja eigentlich nicht so ein Pessimist.
    Dann "pessimiere" doch bitte leise, damit der ein oder andere sich zumindest noch so lange freuen kann, bis das Kartenhaus zusammenstürzt

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wenn du dann gleich beim überprüfen bist dann noch mal zusammengefasst folgende Sachen:
    - Titel-Vorspann mit Staffel 1 vergleichen (anhand der Schriftart kann man schon mal abschätzen ob Master derselben Art wie Staffel 1 oder alte TV Master verwendet wurden)
    - Den von mir erklärten Schnitt überprüfen. Heisst nachher nicht das alles uncut ist wenn die Szene auf Deutsch vorhanden ist. Aber die Chance steigt erheblich
    - Leap Outs überprüfen. Sind am Ende der Folgen die Leap Outs in die nächste erhalten?
    Diese 3 Punkte sind sehr wichtig.
    Selbst wenn man alte TV Master verwendet besteht auch dort eine Chance das man die uralt vorlagen gekriegt hat an denen noch nicht rumgeschnippelt wurde oder nur leicht.
    Mann 4 Tage können soooooo lang sein
    Wenn mir keiner zuvorkommt, werde ich berichten.
    Sind es nicht nur 3 Tage?

    Edit: Nun sind es sogar nur noch 2 Tage
    Geändert von Marko (04.10.10 um 23:55:05 Uhr)

  14. #554
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Endlich - ich habe Deine Knight Rider S4 Kritik ja schon fast vermisst. Das wird langsam ein running gag bei Dir
    Bin ja auch immer noch traumatisiert davon
    Der Ärger beruhte vor allem darauf, dass man uralt interlaced Master bekam während überall im Ausland die schönen Originalmaster verwendet wurden.
    Gegen ordentliche deutsche Master (wie bei S3) hätte ich nichts gehabt. Selbst wenn die O-Master noch besser sind. Aber es geht gar nicht interlaced Master mit auch sonst üblen Bildeigenschaften zu veröffentlichen wenn man besseres zur Verfügung hätte.
    Aber lassen wir das. Rede mich bei Knight Rider Season 4 nur wieder in Rage.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Was Columbo angeht, ja, das hätte man besser lösen können, aber mit der Lösung könnte ich zumindest leben. Jedenfalls besser als reine cut Versionen.
    Das ist klar.
    Aber O-Ton Stellen in dem Umfang wenn ne Synchro existiert ist mühsam.
    Wenn das nur paar kurze Stellen gewesen wären ok. Aber bei einer Folge warens glaub über 10 Minuten.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Was bei Alf gemacht wurde, wird von Dir immer wieder verteidigt - was mir ein Rätsel ist, da ich nur selten in einer Serie, bestehend aus 4 Staffeln so viele Fehler und Unschönheiten zählen konnte.
    Ich hab mich jetzt aber hier rein auf die Cut-Problematik bezogen. Und die war bei ALF nun mal zu vernachlässigen IMHO.
    Mit einem ähnlichem Umfang an Cut Problematik bei "Zurück in die Vergangenheit" könnte ich mich ebenso gut arrangieren. NUr zur Info wegen einer späteren Anmerkung von wegen zwei verschiedene Massstäbe.

    Und ansonsten habe ich die Fehler imho nicht verteidigt sondern nur immer wieder gesagt, dass sie teilweise wesentlich derber kommentiert werden als ähnliche oder schlimmere Fehler bei anderen Serien.

    Ich finde ich es nach wie vor extrem von "so vielen Fehlern und Unschönheiten" zu sprechen. Bis auf die 2-3 Folgen wo es MINI(!)-Cuts gab war da nur noch die Sache mit der Synchro. Und das war auch nur in einer handvoll Folgen präsent.
    Dann wurde sich glaub noch beschwert über die Bildquali. Aber die fand ich halt einer auf Video produzierten Sitcom aus den 80ern absolut angemessen.

    Du darfst nicht vergessen, dass gewisse ALF Problematiken für mich halt gar keine waren.
    Aber das ist kein ALF Thread hier. Also lassen wir die Diskussion hier darüber bleiben

    Zitat Zitat von Marko
    Aber wie auch immer: die Leap Ins und Outs sind doch quasi nur die Intros/Outros oder? Die eigentliche Handlung bliebe also unberührt. Was macht das denn so viel schlimmer als Alf?
    Weil diese Leap Outs nun mal bei "Zurück in die Vergangenheit" dazugehören. Auch wenn ich die Folgen hintereinander schaue liebe ich es das man am Ende immer sieht wie er in den nächsten Fall springt. Finde das auch ne coole Idee für ne Serie mit dieser Thematik. Und das ist schlimmer als bei ALF weil das eben in jeder Folge der Fall ist und auch für witzige Szenen sorgt.

    Zudem sind ja nicht nur diese Sachen betroffen.
    Die späteren TV Fassungen sind auch in den Folgen selbst geschnitten teilweise.
    Der von mir erwähnte Cut zum Beispiel mit der Katze ist kein Leap Out zu einem Fall der nächsten Folge sondern eine für sich gesehen witzige Szene wo man Sam danach zum eigentlichen Fall springen sieht. DER AKTUELLEN FOLGE.

    Im laufe der Jahre wurden zudem auch einige Handlungsszenen für die TV Ausstrahlungen geschnitten. Ich werde mal Beispiele für Season 2 raussuchen noch.

    Klar, wenn sich am Ende herausstellt dass wirklich NUR die Leap Outs fehlen werde ich mich damit nach anfänglichem Ärger schon irgendwie zufrieden geben können.
    Aber es wurmt mich vor allem weil ich eben weiss, dass diese Szenen synchronisiert wurden und das ganze selbst im deutschen TV mal in der richtigen Form lief.

    Und da es eben mehr als nur eine handvoll sind wie bei ALF ist das halt für mich ein ganz anderes Kaliber.

    Da gab es ja noch den berühmten Schnitt in Season 4 von "Zurück in die Vergangenheit" wo deswegen nicht mal die Handlung der Episode abgeschlossen ist. Und sowas geht gar nicht.

    Zitat Zitat von Marko
    Versteh mich nicht falsch, am besten uncut (uncut auf DVD immer) ich frage mich nur, warum Du hier zwei Maßstäbe ansetzt.
    Das mag für dich so aussehen aber ich hab dir gerade erklärt wieso ich genau das eben meiner Meinung nach NICHT mache.
    Würde ja auch nix bringen.

    All die Fehler die bei ALF gemacht wurden im selben Ausmasse bei dieser Serie hier würden mich nicht mehr oder weniger stören.
    Aber für mich ist JEDE Episode Cut was ganz anderes als 2-3 Cuts und eine handvoll Nachsynchro-Szenen innerhalb von 4 Staffeln.

    Ich bin hier aber sicher emotionaler weil das eine meiner absoluten Lieblingsserien ist die ich als Kind/Teenager wohl mit am häufigsten gesehen habe und auch eine dementsprechend starke nostalgische Bindung habe während ich ALF zwar Kult und extrem cool finde aber der bei mir nicht den Status von "Zurück in die Vergangenheit" hat.

    Aber trotzdem wende ich hier keine verschiedenen Masstäbe an. Ich finde halt wirklich nur, dass für mich die Fehler bei ALF verschmerzbarer sind die gemacht wurden als die potentiellen Fehler die bei dieser Serie hier geschehen könnten.

    Zitat Zitat von Marko
    Wenn mir keiner zuvorkommt, werde ich berichten.
    Sind es nicht nur 3 Tage?

    Edit: Nun sind es sogar nur noch 2 Tage
    JA!!!!!

    Ich bibbere auf keine andere Serien-Box 2010 so sehr wie diese.
    Wenn die das nach so langer Wartezeit massiv versauen dann ist für mich endgültig essig mit deutschen Boxen trotz geliebter Synchro.
    Aber die Nerven sind es mir nicht wert mich dann noch weiter darum zu kümmern selbst wenn Staffel 3-5 auch noch kommen würden.

    Momentan überlege ich mir sogar von Amazon zu stornieren und die Box hier zu bestellen damit ich sie auch am Freitag spätestens habe.
    1advd.ch hat die Serie nämlich schon Lager scheinbar. Bei Amazon muss ich definitiv bis nächste Woche warten.
    Dafür zahl ich hier in der Schweiz fast doppelt so viel!!
    Aber als DVD Sammler bei Filmen/Serien die einem wichtig sind habe ich schon so manche unkluge Entscheidung getroffen

  15. #555
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.12.08
    Ort
    Münster
    Beiträge
    226

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Um hier mal wieder etwas Ruhe reinzubringen: Mein Box wird gerade versandbereit gemacht!

  16. #556
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    So ich habs nicht mehr ausgehalten und von Amazon storniert und hier in der Schweiz bestellt.

    Fazit:
    38 statt 23 Euro und dafür gerade eben verschickt so das ich das Teil am Donnerstag bekommen sollte.

  17. #557
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.647

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Bei Amazon kostet die Box aber 27 Euro ^

  18. #558
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Bei Amazon kostet die Box aber 27 Euro ^
    Ich hatte sie für 23 Euro vorbestellt gehabt.

    Vergiss nicht das für uns Schweizer noch die deutsche Mwst abgezogen wird.

  19. #559
    Jomei2810
    Gast

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und bei Zurück in die Vergangenheit habe ich halt Angst das man im Gegensatz zur Season 1 Box schlechtere Master verwendet oder evtl. sogar wirklich die inzwischen zerschnippelten TV Aufnahmen.
    Bei der FSK sind sämtliche Episoden plus Spieldauer gelistet (ca. 45 bis 46 Min pro Folge). Da kann man bereits im Vorfeld abchecken ob die Serie cut oder uncut ist...
    Geändert von Jomei2810 (05.10.10 um 13:13:45 Uhr)

  20. #560
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Nein kann man nicht weil die FSK Angaben bei Serien überhaupt nicht vertrauenswürdig sind.

    Ich kann dir ne Tonne Beispiele bringen wo die Laufzeiten der DVDs komplett anders sind.

    Also bei Serien kann man sich da praktisch gar nie auf die FSK Angaben verlassen.
    Weiss auch nicht woher die ihre Zeitangaben nehmen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Quantum Leap - Season 5 ohne Austausch von Musikstücken
    Von Leaper Joe im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.06, 09:11:28
  2. Quantum Leap Season 4 - Warnung!
    Von DVD Schweizer im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.06, 19:11:45
  3. Quantum Leap-Zurück in die Vergangenheit,neue Serie
    Von stranger4life im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.06.06, 23:28:18
  4. Quantum Leap
    Von Walter Gibson im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 23:39:43
  5. Quantum Leap - Zurück in die Vergangenheit Season 1 Box
    Von DVD Schweizer im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 18.08.04, 16:00:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •