Cinefacts

Seite 33 von 42 ErsteErste ... 23293031323334353637 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 660 von 825
  1. #641
    Quantenspringer
    Registriert seit
    02.11.06
    Ort
    Oase des Ruhrpotts
    Alter
    34
    Beiträge
    898

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    @DVD Schweizer

    Ich beglückwünsche dich zu deiner kleinen, aber feinen Errungenschaft
    Das ist ja dann eine richtig groß zelebrierte QL-Party, mit Scott und Dean, und vielen anderen aus der Welt der Leaper, nicht wahr?
    12 satte Stunden Material?! Mein lieber Herr Gesangsverein, da haste ja was zu gucken. Ich wünsche dir viel Spaß dabei, aber ich bin sicher, den hast du ja.
    Ich verzichte mal auf das Teil, da ich keinerlei Erfahrungen mit Bestellungen aus Übersee habe und ihnen generell skeptisch gegenüber stehe. Mir reicht es schon voll und ganz aus, HOFFENTLICH BALD die komplette Serie in dieser sehr guten Bildqualität und uncut zu haben, wie schon bei den ersten beiden Staffeln.
    An der Stelle also:
    Liebe Damen und Herren von Universal, wenn ihr das hier liest (was wohl kaum der Fall sein wird, aber egal):
    Bitte macht weiter so, aber so zügig wie es nur geht, denn die Nerven von uns, QL-Fans sind schon sehr strapaziert und angegriffen.
    (Nein, ich werde nicht müde, darum zu betteln)

    @Leaper Joe

    In weiten Teilen stimme ich mit dir überein, nur...
    ...die Folge, wo Sam in Dr. Ruth Westheimer reinsprang, fand ich doch sehr genial und ziemlich komisch. Zuzusehen, wie Sam die äußerst peinlichen Situationen meistert, live im Radio Sex-Tipps zu geben, war doch köstlich. Im Gegenzug wurde in den Gegenwartsszenen Frau Westheimer in der Wartekammer mit Al gezeigt, wie sie ihm - dem ach so großen Weiberhelden - hilfreiche Ratschläge in Sachen Sex und Beziehung gibt. Echt ulkig.
    Die Elvis-Folge war auch einfach nur coool
    Ich mag sowieso generell die Episoden sehr, in denen Sam sein Gesangstalent unter Beweis stellt. Er singt klasse. Ich finde auch, er hat einen glaubwürdigen Elvis abgegeben.
    Das mit dem Logikfehler der Spiegel-Szenen in "Das zweite Leben" ist mir erstaunlicherweise bislang nie aufgefallen. Erst vorhin, als ich deinen Beitrag gelesen habe. Naja, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass auch diese Episode absolut ein Highlight der Serie ist. Äußerst dramatisch und packend, besonders, als es am Ende so aussieht, als ließe er den schwarzen, depressiven Gelähmten ertrinken, nachdem er zwecks Selbstmordversuches mit dem Rollstuhl in den Swimmingpool fährt. Sam wartete ein Weilchen ab, währen Al fassungslos war und nicht verstand, warum er ihn nicht sofort rettet. Sam bezweckte aber damit, dass der depressive Ex-Soldat erst dem Tod ins Auge blicken müsse, bevor er das Leben richtig schätzen lernen könne. Sehr packend!
    Ich wäre allerdings gegen eine Cartoon-Episode, dass wäre dann nämlich äußerst überzogen, das Ganze. Ich befürchte fasst, die Folge würde ins Klamaukige abdriften, selbst bei deiner gar nicht schlecht erdachten Fan-Fiction-Story, Leaper Joe.
    Nö, schon diese geplante Episode an sich ist ein Argument dafür, dass das Ende nach der 5. Staffel die richtige Entscheidung war, absolut.
    Wiederum wäre aber auch meinereiner auf das Magnum-Crossover gespannt, das ist wohl war.
    Sehr gelungen fand ich auch "Die Kratzbürste", die ein büschn wie der satirische Gegenwentwurf zu "Die blaue Lagune" erscheint, wo Brooke Shields ja auch der (Co-)Star war. Faszinierend: Die "Chemie" zwischen Sam und dieser verwöhnten, zickigen Frau stimmte ganz und gar nicht, aber gleichzeitig auf eine gewisse Weise doch sehr gut, hmm, schlecht zu beschreiben. War aber recht witzig und gut gemacht die Folge.
    Und die Episode "Blutmond" bringt ein herrlich-schauriges Grusel-Flair rüber, besonders mit diesem Typ da aus Twin Peaks. Anfangs meint man tatsächlich, Sam wäre in einen echten Vampir geleapt und Al macht sich fast in seine ausgefalle Hose vor Muffensausen
    Toll, diese Halloween-Folgen von ZidV.
    Aber meine definitive Lieblingsfolge aus der Staffel ist "Die Vergeltung".
    Da leapt Sam ja in den Killler Styles, während der zwei Geisel in deren Haus in seiner Gewalt hat und quasi von Polizisten umringt ist. Eine extrem prekäre Situation. Währenddessen kann der echte Styles auch noch aus der Wartekammer flüchten (weil er Gooshi mit der Knarre bedroht) und die Situation wird für Sam dann erst richtig krass. Oh Mann!!!
    Daraufhin folgen wirklich stimmungsvolle, düster aufgemachte Szenen in der Gegenwart (bzw. was man sich damals unter der Zukunft vorgestellt hat), wo Al auf der Suche nach dem Verbrecher ist und... naja letztendlich wird Al auch noch angeschossen, er trägt aber natürlich 'ne schussichere Weste. Ich verzichte jetzt mal darauf, die gesamte Story zu erzählen, ihr kennt ja ohnehin die Abläufe. Will nur damit andeuten, dass mich diese Folge jedes Mal begeistert. Sie ist so eine Art Science-Fiction-Drama-Thriller, naja halt ganz großes Kino für den kleinen Bildschirm.

    Es gibt aber noch etliche andere grandiose Folgen in dieser Season (Evil Leaper, etc.)
    Mein Fazit ist, dass auch die 5. Staffel total unterhaltsam, sehr gelungen ist und echte Höhepunkte der gesamten Serie enthält.
    Ich hoffe nur, dass Universal auch für S 5 den gewohnten Vorspann verwendet (wie bei den ersten beiden Boxen), denn auch ich halte die modernisierte Version einfach für unpassend und sie spiegelt halt nicht die geniale Atmosphäre der Serie wieder.

  2. #642
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.04.04
    Beiträge
    704

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen

    @Leaper Joe

    In weiten Teilen stimme ich mit dir überein, nur...
    ...die Folge, wo Sam in Dr. Ruth Westheimer reinsprang, fand ich doch sehr genial und ziemlich komisch. Zuzusehen, wie Sam die äußerst peinlichen Situationen meistert, live im Radio Sex-Tipps zu geben, war doch köstlich. Im Gegenzug wurde in den Gegenwartsszenen Frau Westheimer in der Wartekammer mit Al gezeigt, wie sie ihm - dem ach so großen Weiberhelden - hilfreiche Ratschläge in Sachen Sex und Beziehung gibt. Echt ulkig.
    Die Elvis-Folge war auch einfach nur coool
    Ich mag sowieso generell die Episoden sehr, in denen Sam sein Gesangstalent unter Beweis stellt. Er singt klasse. Ich finde auch, er hat einen glaubwürdigen Elvis abgegeben.
    Das mit dem Logikfehler der Spiegel-Szenen in "Das zweite Leben" ist mir erstaunlicherweise bislang nie aufgefallen. Erst vorhin, als ich deinen Beitrag gelesen habe. Naja, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass auch diese Episode absolut ein Highlight der Serie ist. Äußerst dramatisch und packend, besonders, als es am Ende so aussieht, als ließe er den schwarzen, depressiven Gelähmten ertrinken, nachdem er zwecks Selbstmordversuches mit dem Rollstuhl in den Swimmingpool fährt. Sam wartete ein Weilchen ab, währen Al fassungslos war und nicht verstand, warum er ihn nicht sofort rettet. Sam bezweckte aber damit, dass der depressive Ex-Soldat erst dem Tod ins Auge blicken müsse, bevor er das Leben richtig schätzen lernen könne. Sehr packend!
    Du hast mich falsch verstanden. Ich...
    ... fand die "Promi"-Folgen auch ganz gut, fand allerdings, dass es im Verhältnis zu den anderen Staffeln einfach zu viele waren. 4 Jahre hat Sam kaum "Kontakt" mit bekannten Persönlichkeiten, und dann plötzlich in einem Jahr so viele... Passte irgendwie nicht - auch wenn die Folgen meiner Meinung nach (größtenteils) wirklich gelungen waren.

    Auch die Folge "Das zweite Leben" gefiel mir sehr gut - mich störte nur eben immer dieser eine Logikfehler am Ende.


    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen
    Es gibt aber noch etliche andere grandiose Folgen in dieser Season (Evil Leaper, etc.)
    Mein Fazit ist, dass auch die 5. Staffel total unterhaltsam, sehr gelungen ist und echte Höhepunkte der gesamten Serie enthält.
    Dem schließe ich mich an. Sind schon einige wirkliche Highlights dabei in der fünften Staffel (auch wenn meine Lieblingsfolgen aus anderen Staffeln sind).

  3. #643
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen
    Das ist ja dann eine richtig groß zelebrierte QL-Party, mit Scott und Dean, und vielen anderen aus der Welt der Leaper, nicht wahr?
    Dean ist ja leider verhindert gewesen terminlich und wurde nur kurz per Telefon zugeschalten.
    Aber ansonsten hast du recht.
    Irre vor allem die vielen Gaststars die man auch angekarrt hat. Herrlich diese Leute nach 20 Jahren wieder zu sehen etc.

    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen
    Ich verzichte mal auf das Teil, da ich keinerlei Erfahrungen mit Bestellungen aus Übersee habe und ihnen generell skeptisch gegenüber stehe.
    Musst du hier aber nicht. Die Bestellung wird ja vollständig von der Kinder-Hilfs-Stiftung Starlight abgewickelt. Das geht ganz unproblematisch. 30 Dollar per Kreditkarte einzahlen und zack wird das Teil verschickt.
    Und es kommt erst noch vollumfänglich dieser Stiftung zugute.
    Aber wenn du nicht willst ok. Da du aber auch ein riesen Fan bist wäre das Material echtes schmankerl für jemanden wie dich.

    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen


    ...die Folge, wo Sam in Dr. Ruth Westheimer reinsprang, fand ich doch sehr genial und ziemlich komisch. Zuzusehen, wie Sam die äußerst peinlichen Situationen meistert, live im Radio Sex-Tipps zu geben, war doch köstlich. Im Gegenzug wurde in den Gegenwartsszenen Frau Westheimer in der Wartekammer mit Al gezeigt, wie sie ihm - dem ach so großen Weiberhelden - hilfreiche Ratschläge in Sachen Sex und Beziehung gibt. Echt ulkig.
    Absolute Zustimmung. Eine klare Highlight Folge der fünften Staffel.

    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen
    Ich mag sowieso generell die Episoden sehr, in denen Sam sein Gesangstalent unter Beweis stellt. Er singt klasse. Ich finde auch, er hat einen glaubwürdigen Elvis abgegeben.
    Jo die Folgen wo Scott singt sind eh klasse. Und die Elvis Folge war wirklich cool. Als Elvis Fan sowieso

    Grundsätzlich noch mal zum Problem der Promi-Sprünge:
    Ich wollte nicht den Eindruck erwecken, dass ich diese Promi-Sprung-Folgen alle schlecht finde oder so. Ich find nur, dass das nicht so recht ins Konzept passt. Denn wenn du in Promis springst bist du an feste Daten und Ereignisse etc. gebunden und jede Story die man drum herum schreiben muss um trotzdem das ganze durchziehen zu können wirkt aufgesetzt. Es hat schon seinen Grund wieso Bellisario solche Folgen eigentlich kategorisch ausschliessen wollte und dann erst in der letzten Staffel auf Druck von NBC nachgegeben hat.
    Kann ihn da schon verstehen.
    Aber die Promi-Episoden waren ja des wegen natürlich nicht alle mies. Das wollte ich nie sagen.
    Die Ruth Westheimer Episode ist aber von den Promi-Episode meine liebste. Dort musste man auch nicht gross eine konstruierte Story draus machen und konnte dank dem Gastauftritt der echten Ruth Westheimer was grandioses machen.
    Am überflüssigsten von den Promi-Folgen fand ich den Lee Harvey Oswald Sprung. Hatte ich ja schon gesagt. Die Folge ist super inszeniert und super gespielt. Aber es wirkt einfach effekthascherisch und etwas aufgesetzt.


    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen
    Aber meine definitive Lieblingsfolge aus der Staffel ist "Die Vergeltung".


    Da leapt Sam ja in den Killler Styles, während der zwei Geisel in deren Haus in seiner Gewalt hat und quasi von Polizisten umringt ist. Eine extrem prekäre Situation. Währenddessen kann der echte Styles auch noch aus der Wartekammer flüchten (weil er Gooshi mit der Knarre bedroht) und die Situation wird für Sam dann erst richtig krass. Oh Mann!!!
    Oh ja diese Folge ist ein Hammer. Und eine der Folgen wo ich auch die Zukunft respektive Gegenwart gut eingesetzt fand. Die Spannung fand dadurch auf 2 Ebenen statt.

    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen
    Es gibt aber noch etliche andere grandiose Folgen in dieser Season (Evil Leaper, etc.)
    Zu Evil Leaper hatte ich mich ja geäussert in meinem riesen Spoiler weiter vorne.
    Bin grad etwas verwirrt, dass du diese Folgen so grandios findest.
    Aber ist halt Geschmackssache.

    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen
    Mein Fazit ist, dass auch die 5. Staffel total unterhaltsam, sehr gelungen ist und echte Höhepunkte der gesamten Serie enthält.
    Das wollte ich übrigens nie bestreiten. Deshalb ja auch meine Aussage, dass ich zu der Staffel eine art Hassliebe habe. Sie hat für mich gleichzeitig vom schlechtesten der Serie und auch vom besten. Ich nenne sie auch gerne "Die Schizo-Staffel" deswegen

    Grundsätzlich sind alle Staffeln von Quantum Leap gesamthaft gesehen mindestens gut. Staffel 2-4 sogar uneingeschränkt sehr gut bis genial.
    Staffel 5 ist aber die einzige wo ich wirklich auch klar Folgen mit "hat mir nicht so gefallen" benennen kann.
    In anderen Staffeln gibt es allerhöchstens mal als negativstes "war gut, aber halt eher ZidV Standard". Und dies nur sehr wenig.

    Zitat Zitat von Dr. Beckett McFly Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur, dass Universal auch für S 5 den gewohnten Vorspann verwendet (wie bei den ersten beiden Boxen), denn auch ich halte die modernisierte Version einfach für unpassend und sie spiegelt halt nicht die geniale Atmosphäre der Serie wieder.
    Das liegt nicht in Universals Hand. Die lassen sich die Master nur ankarren.
    Wenn Universal bis Staffel 5 durchhält und auch bis dort die restaurierten dt. Master verwendet kommt es drauf an ob die Ersteller der neuen deutschen Master dort das US Intro übernommen haben oder auf das in der deutschen Tonfassung zurückgegriffen haben. Beim deutschen Ton war drum immer das alte Intro verwendet worden.

    Und da bei der deutschen Staffel 1 für die DVD bereits nicht das (recht billige) visuelle Intro der Originalmaster verwendet wurde habe ich mal gute Hoffnung das wir evtl. durchgehend die normale tolle Intro-Mucke kriegen.

    Aber vielleicht kommen ja auch gar keine dt. Boxen mehr.
    Ich versuche die Erwartungen so tief wie möglich zu halten.
    Geändert von DVD Schweizer (16.10.10 um 23:49:24 Uhr)

  4. #644
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.499

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und da bei Staffel 1 für die DVD bereits nicht das (recht billige) Original Intro der Staffel 1 UK/US Box verwendet wurde
    So ein Murks. Der deutsche Einheitsvorspann für alle Staffeln ist einfach nur Mist.

  5. #645
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.499

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Nachtrag: Was soll an diesem Vorspann billig sein?

    http://vids.myspace.com/index.cfm?fu...ideoid=3966210

  6. #646
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    @Norbert

    Niemand sagt, du musst gleicher Meinung sein.

    Ich finde dem Original Vorspann in Season 1 fehlt jeglicher Rhythmus und das mit diesen "Farbflecken" die ins Bild kommen ist einfach nur billig.

    Ausserdem ist der von dir so betitelte deutsche Einheitsvorspann ja keine deutsche Eigenkreation.
    Der wäre halt einfach nur in Staffel 1 noch nicht vorhanden gewesen.

    Und btw wissen wir gar nicht ob bei den NEUEN dt. Mastern für alle 5 Staffeln jetzt der gleiche verwendet wurde.
    Beim Original wurde der ab Staffel 2 nur insofern geändert als das die jeweilig gezeigten Filmclips angepasst wurden in den Seasons. Und eben die Musikänderung in der letzten Staffel.

    Und ob bei den neuen dt. Mastern nicht auch die jeweils geänderten Filmclips übernommen wurden wissen wir erst mit Season 3.
    Wenn in der ersten Folge von Season 3 der gleiche Vorspann wie bisher kommt wurde auch bei den neuen Mastern wieder mit Einheitsvorspann gearbeitet.

    Und selbst wenn jetzt durchgehend der gleiche Vorspann verwendet wurde ist das doch nichts tragisches. Der jetzige Vorspann wurde absolut professionell eingedeutscht im Gegensatz zu den TV Mastern. Das ist für mich das entscheidenste. In den TV Mastern diese bescheuerte Laufschrift auf dem Wolkenhintergrund fand ich schon immer billig.

    Für Staffel 5 wärs sogar gut wenn erneut mit Einheitsvorspann gearbeitet wurde. Dann muss man diese hässlich geänderte Intromucke bei Staffel 5 nicht ertragen.
    Ich schaue die ZidV Intros im Gegensatz zu anderen Serien immer durch wegen der genialen Musik. Aber bei Staffel 5 übergeh ich das immer. Diese geänderte Mucke ist kacke.

  7. #647
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.499

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich finde dem Original Vorspann in Season 1 fehlt jeglicher Rhythmus und das mit diesen "Farbflecken" die ins Bild kommen ist einfach nur billig.
    Billig ist es eher, für Staffel 1 schon den Vorspann der zweiten Staffel zu verwenden und dabei Ausschnitte aus Folgen zu zeigen, die dort definitiv nicht hingehören, da sie ja noch gar nicht gedreht waren. Der echte erste Vorspann dagegen ist wirklich professionell gemacht, die Farbflecken sind alles andere als billig; sie symbolisieren die Effekte beim Zeitsprung, zu Beginn kommt sogar das Zischen. Genau genommen sind die Vorspänne der Staffeln 2 bis 5 sehr billig, weil man einfach nur Clip an Clip gehängt hat. Und was soll so professionell daran sein, einheitlich den Vorspann der zweiten Staffel zu verwenden, aber für den deutschen Serientitel die Schrift der ersten?

  8. #648
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    @Norbert

    Keine Lust auf weitere Diskussionen bezüglich des Vorspanns, sorry.
    Vieles ist nämlich Geschmackssache.
    Darüber zu streiten bringt nichts. Ich sehs halt anders als du.

    Nur noch zu dem hier:
    Zitat Zitat von Norbert
    aber für den deutschen Serientitel die Schrift der ersten?
    LOL du vereinfachst hier wieder mal.
    Man hat für die deutsche Schrift die Quantum Leap Schriftart genommen. Das Font unterscheidet sich leicht vom Originalen der zweiten Staffel ist aber daran angelehnt. Das muss ja auch nicht zu 100 Prozent wie der Originaltitel aussehen. Kann es schon aufgrund der Schriftgrösse nicht. Es wurde aber 1:1 umgesetzt diesmal im Gegensatz zu den TV Mastern.
    Und du kennst ja die TV Laufschrift. Das ist ein Beispiel wie man es NICHT macht.
    Die DVD Master hingegen sind ein Beispiel wie man es richtig macht.

    Was du hier jetzt veranstaltest ist die Nadel im Heuhaufen suchen.

    Die Titeleinblendungen in den neuen Mastern wurden absolut professionell eingedeutscht.

    Auch hier:
    Wenn du das anders siehst ist das dein gutes Recht.

    Aber auf Deutsch gesagt habe ich keine Lust mich hier wegen solchem Detail-Scheiss zu unterhalten. Man könnte drüber reden wenn die Schriftart jetzt ne komplett andere wäre wie in den TV Mastern. Das ist aber nicht der Fall.
    Und alles andere ist das berühmte Nit-Picking. Und auf sowas habe ich keinen Bock. Mach ich schon genug bis zu einem gewissen Ausmass. Wenn du das noch weiterführen willst kannst du das gerne alleine tun.
    Geändert von DVD Schweizer (17.10.10 um 01:54:39 Uhr)

  9. #649
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.499

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Ab Staffel 2 gibt es einen völlig anderen Schriftzug. Wenn du das nicht erkennen kannst, solltest du dringendst deine Augen untersuchen lassen.

  10. #650
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Ab Staffel 2 gibt es einen völlig anderen Schriftzug. Wenn du das nicht erkennen kannst, solltest du dringendst deine Augen untersuchen lassen.
    Das ist ja auch richtig so.
    Aber der deutsche Schriftzug der neuen Master ist ja stilistisch nicht im Stile des US Season 1 Schriftzug gehalten. Nur die Form der Buchstaben ähnelt eher dieser aber nicht der Stil der Einblendung.

    Du tust ja so als wären Welten zwischen der Original Einblendung von Season 2 und der neuen deutschen Einblendung der DVD Master.
    Und das ist einfach schwachsinnig in meinen Augen.

    Wie gesagt:
    Nadel im Heuhaufen suchen.
    Viel Spass dabei! Werde definitiv nicht mehr weiter auf diese absurde Diskussion eingehen!

  11. #651
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.499

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Du tust ja so als wären Welten zwischen der Original Einblendung von Season 2 und der neuen deutschen Einblendung der DVD Master.
    Und das ist einfach schwachsinnig in meinen Augen.
    Ich tue nicht so, es ist so! Bunte Schrift auf schwarzem Hintergrund oder transparente Schrift mit Sam im Quantensprungzeitbeschleuniger als Hintergrund sind nun einmal vollkommen unterschiedlich.

    Schwachsinnig ist eher deine fast schon zwanghafte Art, jede, aber auch wirklich jede Veröffentlichung schönzureden (allegemein, nicht speziell auf diese Serie bezogen).

  12. #652
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Ok ich wollte nicht mehr antworten, aber diese Vorwürfe kann ich einfach so nicht stehen lassen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Ich tue nicht so, es ist so! Bunte Schrift auf schwarzem Hintergrund oder transparente Schrift mit Sam im Quantensprungzeitbeschleuniger als Hintergrund sind nun einmal vollkommen unterschiedlich.
    Bevor wir uns falsch verstehen: Du meinst doch mit diesem Vergleich jetzt Season 2 US im Vergleich mit den neuen deutschen DVD Mastern oder?

    Weil das Season 1 US und DVD Master Deutsch unterschiedlich ist darüber sind wir uns ja einig. Da brauchen wir auch nicht streiten drüber.

    Aber wo ist die letzte Schrift beim Season 2 US Master denn mit Sam im Quantensprungzeitbeschleuniger???
    Hast du Halluzinationen??
    Auch die US ist auf schwarzem Hintergrund. Siehe doch meinen Vergleich weiter vorne im Thread.
    Die Schrift beim Originalmaster ist ebenfalls vor schwarzem Hintergrund!!!!!!!!!!!!

    Das was du meinst mit Sam im Quantensprungzeitbeschleuniger ist WÄHREND des Vorspanns und nicht am Ende.
    Und während des Vorspanns ist das selbstverständlich auch im deutschen Master exakt so zu sehen und NICHT vor schwarzem Hintergrund.

    Hast du den neuen deutschen Vorspann der DVDs überhaupt schon mal selbst gesehen???
    Das Frage ich mich ernsthaft bei diesen Behauptungen!
    Geändert von DVD Schweizer (17.10.10 um 02:16:54 Uhr)

  13. #653
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    So mein lieber Norbert:

    Hier noch mal extra für dich entsprechende Vorspann-Szene mit Sam einander gegenübergestellt.
    Links aus dem deutschen DVD Vorspann, rechts aus dem Originalvorspann.

    Und wie schon erwähnt sieht man, dass die Schriftart leicht abweicht, aber stilistisch dem Original entspricht. Auch von der Art wie es in den Vorspann eingebaut ist.
    Natürlich ist die Originalschrift zu den leichten unterschieden auch noch grösser weil der Titel weniger lang ist.
    Aber wenn man hier nicht von professioneller eindeutschung sprechen kann dann wohl nie. Der TV Vorspann mit dem miesen Lauftext auf dem Himmel war da der blanke Horror.

    Aber wenn du diese leichten Unterschiede wirklich zum Anlass nimmst um das ganze an den Pranger zu stellen und als Negativ hinzustellen versteh ich das echt nicht.
    Man kann alles übertreiben!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   
    Geändert von DVD Schweizer (17.10.10 um 02:39:06 Uhr)

  14. #654
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.499

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das was du meinst mit Sam im Quantensprungzeitbeschleuniger ist WÄHREND des Vorspanns und nicht am Ende.
    Und während des Vorspanns ist das selbstverständlich auch im deutschen Master exakt so zu sehen und NICHT vor schwarzem Hintergrund.

    Hast du den neuen deutschen Vorspann der DVDs überhaupt schon mal selbst gesehen???
    Das Frage ich mich ernsthaft bei diesen Behauptungen!
    Natürlich meine ich die Laufschrift während des Vorspanns; bislang habe ich noch keine DVDs von ZURÜCK IN DIE VERGANGENHEIT, weil ich noch mit keiner Version so richtig war geworden bin. (Letztes Wochenende wollte ich mir im Media-Markt die beiden Staffeln sogar kaufen, aber weder die erste noch die zweite war vorhanden. Jetzt wird der Kauf auf nächsten Monat verschoben.)

  15. #655
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.06
    Beiträge
    765

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Als DVD-Käufer erwarte ich das Original-Material. Deshalb gehört die andere Version des QL-Themas von Season 5 einfach dazu!

  16. #656
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.04.04
    Beiträge
    704

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von Vicehead Beitrag anzeigen
    Als DVD-Käufer erwarte ich das Original-Material. Deshalb gehört die andere Version des QL-Themas von Season 5 einfach dazu!
    Sehe ich auch so. Ich bin zwar auch kein Fan des geänderten Season 5-Themas, doch sollte es trotzdem richtig auf den DVDs drauf sein.

  17. #657
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.04.04
    Beiträge
    704

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Nur mal so nebenbei:
    Ich gucke mir zur Zeit die gerade erschienene 2. Staffel von "Chuck" an. In Folge 19 ist Scott Bakula dabei. Zum einen finde ich es klasse, dass er dort "seine" Synchronstimme hat. Nett war aber vor allen Dingen sein "Oh Mann" ("Oh boy") ziemlich am Anfang der Folge - klare Anspielung auf ZidV .
    War ´ne wirklich gute Folge.

    *Ende Offtopic*
    Geändert von Leaper Joe (21.10.10 um 00:10:24 Uhr)

  18. #658
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.02
    Ort
    Tirschenreuth
    Alter
    49
    Beiträge
    1.139

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Hab jetzt auch die 2.Staffel von ZidV.
    Die DVD-Halterungen sind ja wohl der letzte Müll.
    Kriegt man die Scheiben auch raus ohne sich entweder den Finger oder die DVD zu brechen?

  19. #659
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    5.996

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Zitat Zitat von fogelberg1 Beitrag anzeigen
    Hab jetzt auch die 2.Staffel von ZidV.
    Die DVD-Halterungen sind ja wohl der letzte Müll.
    Kriegt man die Scheiben auch raus ohne sich entweder den Finger oder die DVD zu brechen?
    Altes Scanavo Problem. Keine Ahnung, warum die Firma nicht längst Pleite ist.

  20. #660
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    661

    AW: Zurück in die Vergangenheit - Quantum Leap

    Ich bekomme meine DVDs recht einfach raus.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Quantum Leap - Season 5 ohne Austausch von Musikstücken
    Von Leaper Joe im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.06, 09:11:28
  2. Quantum Leap Season 4 - Warnung!
    Von DVD Schweizer im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.06, 19:11:45
  3. Quantum Leap-Zurück in die Vergangenheit,neue Serie
    Von stranger4life im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.06.06, 23:28:18
  4. Quantum Leap
    Von Walter Gibson im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 23:39:43
  5. Quantum Leap - Zurück in die Vergangenheit Season 1 Box
    Von DVD Schweizer im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 18.08.04, 16:00:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •