Cinefacts

Seite 30 von 52 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 1036
  1. #581
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von The Thing Beitrag anzeigen
    Eines noch: Würden denn "Mission GALACTICA" und "Das Ende einer Odyssee", die "Kinofilme" also, in ihrer Theaterversion von eurem Label noch veröffentlicht werden?
    Da auch schon die Kinofassung des Piloten nicht von Koch veröffentlicht wurde, gehe ich davon aus, daß auch hierfür die Chancen eher schlecht stehen.

  2. #582
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Was mir grad noch einfällt, vor ein paar Seiten steht was davon das im Pilot einige Sätze fehlen (nicht die Synchro sondern das es einige Mikroschnitte gibt) gegenüber der Kinofassung.
    Es ist aber schon so das diese Szenen im Piloten auch garnicht hineingehören, oder? Sprich das soll schon so sein und war kein Versehen, richtig?

  3. #583
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Da auch schon die Kinofassung des Piloten nicht von Koch veröffentlicht wurde, gehe ich davon aus, daß auch hierfür die Chancen eher schlecht stehen.
    Koch braucht die Kinofassung ja auch nicht zu bringen, das hat Universal schon getan.







    Noch eine Frage:
    Die Kinofassung von Universal ist leider ein Interlaced-Video Transfer der US Fassung und leidet unter Kammeffekten. Hat Koch das bei der Serie besser gemacht? Sprich ist das eine korrekte Speedup Umwandlung?

  4. #584
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Mal ganz abgesehen davon, daß wir uns im OT Bereich befinden, nur kurz:

    Die Miniserie sollte zuerst eigenständig sein. Die Serie war ursprünglich gar nicht geplant. Der Grund für die Serie war die Miniserie - in etwa ähnlich, wie ein Pilot die Grundvoraussetzungen zur folgenden Serie bildet. Ohne die Miniserie kann man mit 33 nicht wirklich viel anfangen, und soweit ich weiss gibt es bei 33 sogar ein "previously" Segment. Selbst wenn 33 also offiziell als Pilot bezeichnet werden sollte, so erfüllt er imo nicht dessen Voraussetzungen. Würde mich interessieren, wo ich diese Definition bei BSG im Zweifel nachlesen kann.
    Hab mal grad die HD-DVD eingelegt und das previously Segment ist vorhanden.
    Hmmm, dann lass uns darauf einigen das es bei der neuen Serie keinen Piloten gibt. Denn die Miniserie erfüllt die Voraussetzungen ja auch nicht.

    Zum Thema:
    Wer Interessiert ist was genau die Unterschiede zwischen Pilot/Kinoversion sind hier mal nachschauen:
    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=1999
    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=1998

    Gibt es eigentlich ausser The Return of Starbuck überhaupt einen Grund die dritte Box zu kaufen?

  5. #585
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich ausser The Return of Starbuck überhaupt einen Grund die dritte Box zu kaufen?
    Vollständigkeit und zumindest ich fand den Piloten auch ganz lustig. Letztendlich ist es immer Geschmackssache und es ist natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich freue mich jedenfalls, daß Koch sich auch für eine VÖ von Galactica 80 entschieden hat.

    Und noch einmal: zögert irgendwie die grosse FSK Kennzeichnung hinaus - ICH FLEHE EUCH AN!

  6. #586
    Graf Wasserrutsche
    Registriert seit
    26.12.04
    Ort
    Hameln
    Alter
    46
    Beiträge
    168

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    ...Gibt es eigentlich ausser The Return of Starbuck überhaupt einen Grund die dritte Box zu kaufen?
    Ach gott die Wolfman Jack Folgen sind ja auch ganz witzig.
    Und die Zeitreise Episode auch wenn die Nazis mal wieder herhalten mussten.

  7. #587
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.016

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Da auch schon die Kinofassung des Piloten nicht von Koch veröffentlicht wurde, gehe ich davon aus, daß auch hierfür die Chancen eher schlecht stehen.
    Den Piloten hat Universal ja schon 2001 veröffentlicht, an der Serien-Box hierzulande hatte man seitens Universal wohl kein Interesse mehr. Das scheint wohl auch für die beiden Filme zu gelten, hier könnte Koch wie bei der Serie eventuell noch die Rechte für eine dt.VÖ bekommen.
    Universal hat 2007 in England "Mission Galactica" veröffentlicht - obwohl es eine US-DVD (noch) garnicht gibt!

  8. #588
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von ErbsenLinsensuppe Beitrag anzeigen
    Den Piloten hat Universal ja schon 2001 veröffentlicht, an der Serien-Box hierzulande hatte man seitens Universal wohl kein Interesse mehr. Das scheint wohl auch für die beiden Filme zu gelten, hier könnte Koch wie bei der Serie eventuell noch die Rechte für eine dt.VÖ bekommen.
    Universal hat 2007 in England "Mission Galactica" veröffentlicht - obwohl es eine US-DVD (noch) garnicht gibt!
    Nur zur Klarstellung: Mir ist schon bewusst, daß Universal den Kinofilm hier veröffentlicht hat (hab den ja selber in meine Galactica Box getan, wo der wunderbar neben dem Digi reinpasst). Ich dachte eben nur, wenn die Rechte vom ersten Film von Universal nicht abgetreten werden, ist die Chance dafür bei den Folgefilmen wahrscheinlich auch gering.

  9. #589
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von ErbsenLinsensuppe Beitrag anzeigen
    Den Piloten hat Universal ja schon 2001 veröffentlicht...
    Mit "Piloten" meinst du sicherlich die kürzere (und kurzweiligere, sprich flottere) Kinofilmfassung (denn nur die ist ja 2001 von Big U veröffentlicht worden).

    Was Koch aber gegenüber Universal besser machen könnte:

    1. Den Kinofilm anamorph zu veröffentlichen (genau wie bei ZWEI MINUTEN WARNUNG, den Universal in den USA nicht anamorph veröffentlich hat, aber KOch hierzulande in toller, anamorpher Umsetzung kredenzt hat )

    2. Auch den deutschen Ton in 1.1 zu veröffentlichen, was dem akustischen Pendant zu SENSURROUND entspricht, und so lief der Film hierzulande ja auch in den Kinos.


    3. Uns im Gegensatz zu Universal zumindest ein bisserl Extras bescheren könnte, und wenn's nur der Trailer zum Film wäre.

    Mit anderen Worten: Ja, da ist noch einiges rauszuholen!

  10. #590
    Rollin´ rollin´ rollin´
    Registriert seit
    02.01.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    50
    Beiträge
    1.707

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Hallo Alle,

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    (...)Was Koch aber gegenüber Universal besser machen könnte:

    1. Den Kinofilm anamorph zu veröffentlichen (genau wie bei ZWEI MINUTEN WARNUNG, den Universal in den USA nicht anamorph veröffentlich hat, aber KOch hierzulande in toller, anamorpher Umsetzung kredenzt hat )

    2. Auch den deutschen Ton in 1.1 zu veröffentlichen, was dem akustischen Pendant zu SENSURROUND entspricht, und so lief der Film hierzulande ja auch in den Kinos.

    3. Und im Gegensatz zu Universal zumindest ein bisserl Extras bescheren könnte, und wenn's nur der Trailer zum Film wäre.

    Mit anderen Worten: Ja, da ist noch einiges rauszuholen!
    VOLLSTE ZUSTIMMUNG. Wobei auch "Mission" im Sensurround-Verfahren in den deutschen Kinos lief, also damit auch hier dieser GEILE (man stelle sich vor, wenn, z.b., die Vipers aus den Katapulten geschossen kommen: WHOAAAA) Effekt gegeben wäre.

  11. #591
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von The Thing Beitrag anzeigen
    Hallo Alle,
    VOLLSTE ZUSTIMMUNG. Wobei auch "Mission" im Sensurround-Verfahren in den deutschen Kinos lief, also damit auch hier dieser GEILE (man stelle sich vor, wenn, z.b., die Vipers aus den Katapulten geschossen kommen: WHOAAAA) Effekt gegeben wäre.
    So wirklich gegeben ist aber dieser Effekt eigentlich nur mit echten Sensourround Lautsprechern, oder?

  12. #592
    Rollin´ rollin´ rollin´
    Registriert seit
    02.01.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    50
    Beiträge
    1.707

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Hallo Alle,

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    So wirklich gegeben ist aber dieser Effekt eigentlich nur mit echten Sensourround Lautsprechern, oder?
    Nein, denn "Erdbeben", die, IMO, bisher einzige DVD die einem "Sensourround"-Film Rechnung trägt, im Gegensatz zu "Schlacht um Midway", ist auf einer 5.1-Anlage klar hörbar, wobei es sich beim Effekt vorallem darauf bezieht, daß der Subwoofer entsprechend "in Aktion" tritt.

  13. #593
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von The Thing Beitrag anzeigen
    Hallo Alle,



    Nein, denn "Erdbeben", die, IMO, bisher einzige DVD die einem "Sensourround"-Film Rechnung trägt, im Gegensatz zu "Schlacht um Midway", ist auf einer 5.1-Anlage klar hörbar, wobei es sich beim Effekt vorallem darauf bezieht, daß der Subwoofer entsprechend "in Aktion" tritt.

    Erdbeben ist imo aber in 5.1. aufgespielt trotz falscher Angaben auf dem Cover. Der Subwoofer kommt zudem ja auch nur bei entsprechendem Subwoofer so extrem zur Geltung. Ich hatte mal irgendwo ein Sensurround Foto gefunden. Ich such das mal.

    Edit: Gefunden - hat jemand so etwas in seinem Wohnzimmer?

    http://www.more-pro.com/album/pics/f...0912941276.jpg
    Geändert von Marko (11.03.09 um 20:07:19 Uhr)

  14. #594
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.225

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Also der Subwoofer-Einsatz bei Erdbeben ist mörderisch. Hammermässig den Film so sehen zu können.

    Eine veröffentlichung der Galactica Filme mit Sensurround Subwoofer-Kanal wäre super.

  15. #595
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.016

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Habt ihr schon mal beim Ton der Super8-Fassungen (Disc 4) genauer hingehört? Insbesondere bei "Mission Galactica"; obwohl der Ton nur 2.0 mono ist, sind hier ganz schöne Basseffekte vorhanden:

    38'15 Tanklager werden gesprengt
    39'45 Türen vom Kontrollzentrum fliegen in die Luft
    40'00 Vipers starten
    46'35 Angriff auf Galactica
    49'15 Zylonenjäger crasht in Landebucht
    52'40 Raketen der Pegasus & Basisschiff-Explosionen

    Offenbar wurde damals für den deutschen Super8-Ton eine Filmkopie, die den Sensurround-Klang enthielt, als Quelle benutzt.
    Leider ist von diesen Basseffekten bei den TV-Ausstrahlungen nichts zu hören gewesen.

  16. #596
    Gast
    Registriert seit
    08.08.08
    Beiträge
    838

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Das kommt aber auch daher, dass früher bei Super-8 Kopien vollkommen unterschiedliche Klangwahrnehmungen von Projektor zu Projektor möglich waren aufgrund von nicht wirklich genormten (Stichwort Azimuth) Justagen der jeweiligen Wiedergabe-Magnettononköpfe. Auf dem einen klang alles ganz okay, auf dem anderen Projektor verabschiedeten sich die Höhen der Magnettonrandspur gänzlich. Und echte Bässe unterhalb 80 Herz waren selten, da sie in den Super-8 Spezifikationen gar nicht vorgesehen waren.
    Meine Super-8 Kopie von "Mission" klingt jedenfalls im Gegensatz zur Abtastung von Koch seeehr dünn, fast schon ein wenig kratzig und meine drei Elmo-Projektoren habe ich mittels Norm-Testfilm so justiert, dass sie bei möglichst vielen Spielfilmen befriedigenden Klang bringen.

    Gruß, G.

  17. #597
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Also der Subwoofer-Einsatz bei Erdbeben ist mörderisch. Hammermässig den Film so sehen zu können...
    Absolut richtig! Ich selber habe zwar keinen Sub, aber meine beiden Kappa Infinity 7.2-Frontlautsprecher sind im Zusammenspiel mit dem Yamaha DSP-A2 seeeehr bassfreudig. Bei ERDBEBEN wackelt bei mir die Hütte!!! Dabei ist die deutsche Fassung - und das ist ungewöhnlich - sogar noch einen Tacken "grummeliger" als die OV.

    P.S. Die englische Fassung der KAMPFSTERN GALACTICA-DVD hat zumindest 1.1-Ton und die Explosionen hören sich entsprechend "knackiger" an.

    Wäre toll, wenn sich KOCH der Kinofassung einmal widmen würde - gern auch als Einzelveröffentlichung außerhalb der Serie!!

  18. #598
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von The Thing Beitrag anzeigen
    Hallo Alle,



    VOLLSTE ZUSTIMMUNG. Wobei auch "Mission" im Sensurround-Verfahren in den deutschen Kinos lief, also damit auch hier dieser GEILE (man stelle sich vor, wenn, z.b., die Vipers aus den Katapulten geschossen kommen: WHOAAAA) Effekt gegeben wäre.
    Jaaa! MISSION GALACTICA war damals im Kino der SENSURROUND-Overkill gewesen!!! Im Vergleich zum ersten Teil hatte mal da noch drei Schüppen draufgelegt

  19. #599
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.04.02
    Beiträge
    201

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Jaaa! MISSION GALACTICA war damals im Kino der SENSURROUND-Overkill gewesen!!! Im Vergleich zum ersten Teil hatte mal da noch drei Schüppen draufgelegt
    Hör mir bloß auf damit. Ich weiß noch genau, daß ich damals in einem Kino irgendeinen Bud Spancer/Terence Hill Film gesehen habe, während im Saal nebenan Mission Galactica lief (in dem Saal wurden damals einige Sitzreihen rausgenommen, damit die Subwoofer Platz hatten). Bei den Explosionen im Nebensaal konnte man die Dialoge in dem Saal, in dem ich saß, nicht verstehen (was aber bei Bud Spancer/Terence Hill Filmen nicht allzu schlimm ist).

  20. #600
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.09.08
    Alter
    53
    Beiträge
    10

    AW: Neues zu Kampfstern Galactica

    Hab gerade eine E-Mail von Amazon bekommen,das meine Box versendet wurde. Freu mich wahnsinig drauf.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kampfstern Galactica
    Von vokoun im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.04, 15:03:07
  2. Kampfstern Galactica ! ?
    Von Nowo im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.04, 14:31:11
  3. Kampfstern Galactica
    Von ossinator im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.01.04, 19:28:49
  4. Kampfstern Galactica
    Von jens-borg im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.03, 18:56:40
  5. Kampfstern Galactica
    Von Phantomas im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.10.02, 16:47:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •