Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    Fantasy Filmfest Favoriten?

    Hallo,

    in den letzten Jahren war ich bereits des öfteren bei einigen Filmen des FFF, hab aber irgendwie immer die besten Filme verpasst (da ich von denen noch gar nichts gewusst habe). Ich wollte einfach mal Fragen, welchen Filmen der beste Ruf vorweg eilt, bzw. an welchen Film man die höchsten Erwartungen hat (z.B. wegen bekannten Regiseur oder ähnliches).

    Bisher steht für mich nur fest, dass ich in Oldboy gehen muss, und mir wohl einen Film der Shaw Brothers ansehen werde (wohl Chambers of the Shaolin, vielleicht aber auch einen One Armed Swordsman, welcher ist denn davon am empfehlenswertesten?).

    Mike

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Crystal Lake
    Beiträge
    36
    Guck dir den Trailer von Saw an, dann is dir klar warum du den auch gucken solltest

  3. #3
    Birnenpflücker
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    Across the Hall...
    Alter
    35
    Beiträge
    2.626
    old boy startet im september regulär im kino, ist also nicht so dringend...

    one-armed swordsman ist ein kracher.

  4. #4
    boykottiert Wendecover.
    Registriert seit
    02.04.03
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Alter
    38
    Beiträge
    618
    SAVE THE GREEN PLANET ist ein echtes Highlight.

    Recht hohe Erwartungen habe ich an SAW, DEAD END RUN, HIGH TENSION, TRESPASSING. Die Gründe dafür sind meist auf obskur ergoogelten Websites gefundene Reviews, bei DEAD END RUN ist es eindeutig Regisseur Sogo Ishii (ELECTRIC DRAGON 80.000V!).

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.02
    Alter
    37
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von djmacbest
    old boy startet im september regulär im kino, ist also nicht so dringend...
    Auf dem FFF kann er ihn mit O-Ton sehen.

    Würde alle ONE-ARMED SWORDSMAN Filme empfehlen. 36TH CHAMBER OF SHAOLIN ist ebenfalls eine Empfehlung wert. DEAD END RUN ist ein neuer Film von Sogo Ishii, somit also Pflicht

  6. #6
    Captain Legend
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.954
    Im Endeffekt sind es ohnehin immer nur die selben Favoriten. Die Filme, die in der Masse der anderen untergehen, schaffens dadurch leider nur zu Geheimtipps, wie z.B. der wirklich gute GREEN BUTCHERS . Auch KONTROLL wäre ohne seinen Opener-Status untergegangen.

    Ähnlich wirds wohl dem fiesesten Film des Festivals (THE ORDEAL) gehen, der nach der ersten Hälfte trügerischer Ruhe seinen Protagonisten brutalst erniedrigt und als Bastardkind aus der filmischen Ehe von IRREVERSIBEL und TEXAS CHAINSAW hervorgeht. ORDEAL ist natürlich als Euro-Brecher mehr dem Erbe von Gaspar Noe als dem von Tobe Hooper zugetan und hat's als solches auf Festivals echt schwer, weil das Publikum in der Regel nur johlen will und die Funsplatter-Feste vorzieht.

    Ähnlich wird es sicher auch den GINGER SNAPS-Sequels, CHARLIE, LABYRINTHS oder THE ALZHEIMER CASE gehen - dafür rennen die Leute natürlich zuhauf in Rohrkrepierer wie THE EYE 2 (der dem ersten Teil überhaupt nicht gerecht wird) oder in den wohl schlimmsten Fall von Zelluloidverschwendung auf dem diesjährigen FFF, nämlich den absolut grauenvollen THE PARK. Aber irgendwann merken sicher auch die härtesten Fans, dass man selbst in Asien nur mit Wasser kocht.

  7. #7
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557
    Naja bei mir ist leider kein FFF in der nähe hätte mir zugern die GINGER SNAPS nachfolger ansehen, hoffe daher auf einen rasche DVD umsetzung. Zumindest der 2te teil wurde ja schon für den verleih angekündigt.

    naja die meisten rennen dieses jahr wie ich das mitbekommen habe in Hellboy und SAW.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Crystal Lake
    Beiträge
    36
    Also die Ginger Snaps Teile guck ich auf jeden Fall und da freu ich mich auch schon sehr drauf. Ebenso The Ordeal, da in HH zur gleichen Zeit Hellboy läuft werd ich den gucken, denn auf Hellboy kann ich auch gern noch n Monat länger warten.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536
    Also nach meinem derzeitigem Informationsstand tendiere ich zu folgenden Filmen:

    36th Chamber of the Shaolin
    Oldboy
    Open Water
    Control
    Trespassing
    High Tension
    Mucha Sangre (wird vielleicht durch Dead and Breakfast ersetzt).

    Ist meiner Meinung nach eine ganz gute Mischung, in der von allem was dabei ist.

    Saw interessiert mich irgendwie nicht besonders. Kranker Psychokiller in einem wie es scheint auch etwas krankem Film, davon gabs schon einige, und ist nichjt wirklich mein Fall (Sieben und ähnliches ausgeschlossen, aber die haben wohl auch etwas mehr zu bieten).

    Hellboy ist auch nicht ganz mein Fall, aber vielleicht seh ich ihn mir dann normal im Kino an.

    Ansonsten gibts halt sehr viele Filme die ich überhaupt nicht einschätzen kann, vielleicht hat ja noch jemand einen Geheimtip?

    Mike

  10. #10
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557
    Naja meine Geheimtips sind die Ginger Snaps Filme, kannst ja nochmal auf der FFF Homepage nachschauen was bei den Filmbeschreibungen der ganzen Filme dasteht vieleicht entdeckst du noch einen Film der dir gefällen könnte.

    http://www.movie-list.com/trailers.php?id=gingersnaps3

    http://www.trailersdecine.com/visor....F0YWRhLnBocA==
    Geändert von GrafSpee (24.07.04 um 20:08:53 Uhr)

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536
    Was mich bei den Ginger Snaps Filmen nur abschreckt ist, dass ich den ersten Teil nicht gesehn hab.

    Ach ja, gibt es vielleicht irgendwo einen Trailer zu Trespassing und High Tension?

    Mike

  12. #12
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557
    Naja kannst dir ja irgendwann mal den ersten Teil ausleihen, war damals beim FFF 2000 der Geheimtipp.

    INHALT
    Die beiden Schwestern Ginger (Katharine Isabelle) und Brigitte (Emily Perkins) verbindet eine ganz besonders innige Beziehung. Als sie sich an einer zickigen Mitschülerin rächen wollen, geraten sie nachts an ein merkwürdiges Raubtier, das Ginger beißt. Daraufhin macht sie eine sehr sonderbare Entwicklung durch: Sie entwickelt einen Drang, Menschen abzuschlachten und zu verspeisen.

    KRITIK/INFO
    Das Genre der Werwolf-Filme ist im Prinzip schon bis auf den letzten Tropfen Blut ausgesaugt worden. Doch "Ginger Snaps" schafft es tatsächlich noch, den Konventionen etwas Neues hinzuzufügen. Als Protagonistinnen wurden zwei 15- und 16-jährige Mädchen ausgewählt, um die Entwicklung zur jungen Frau, die dieses Alter mit sich bringt, mit der zu einem Werwolf auf einer ironischen Ebene zu vergleichen. Ihren Blutdurst interpretiert Ginger zuerst als einen Hunger auf Sex, was sich jedoch bald als Trugschluß erweist. Jugendliche wissen oft ohnehin nicht, wie ihre Gefühle zu interpretieren sind, und so ist "Ginger Snaps" nicht nur ein astreiner Werwolf-Horrorfilm mit einigen wirklich nervenaufreibenden Momenten, sondern auch noch eine Art Jugenddrama – auch wenn diese Ebene nie aufdringlich hervorgehoben wird. Es ist also für jeden etwas dabei: Wer auf Werwölfe und massenweise Blut steht, wird zufrieden sein. Aber ausnahmsweise ist auch noch ein Hintergedanke erkennbar, was man in diesem Genre viel zu selten sieht.

    Quelle: www.moovienet.de

    werde mich mal wegen den gesuchten Trailern umschauen, bin aber nicht sicher ob ich was finde aber versuchen kann man es ja mal.

    So zu High Tension hab ich einen Trailer gefunden zu dem anderen Streifen leider nicht.

    http://www.themoviebox.net/movies/20...iler-page.html
    Geändert von GrafSpee (24.07.04 um 21:15:25 Uhr)

  13. #13
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280
    Hellboy: nur schade das der nur in der OV ist! Bei einem der letzten Filmfeste lief
    Spy Kids mal in Deutsch!

  14. #14
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557
    Das ist glaube das Problem mit den meisten Filmen beim FFF, das es noch keine Deutsche Synchro gibt.

    Naja die O-Ton gucker wird es freuen.

  15. #15
    Birnenpflücker
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    Across the Hall...
    Alter
    35
    Beiträge
    2.626
    Synchronisierte Filme auf einem Festival... O-)

  16. #16
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557
    Warum soll das so ungewöhnlich sein, leben ja schließlich in Deutschland.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von GrafSpee
    Warum soll das so ungewöhnlich sein, leben ja schließlich in Deutschland.
    Passiert das etwas auf einem anderen Deutschen Festival?

  18. #18
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557
    Zitat Zitat von whitman
    Passiert das etwas auf einem anderen Deutschen Festival?

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Beiträge
    659

    ginger snaps - NOT!

    boah, der zweite teil von 'ginger snaps' iss ein auf flachstem tv-film-niveau angesiedelter, erbarmungswürdiger rohrkrepierer, der ohne probleme auch mittwoch abend um 20.15 uhr auf rtl 2 laufen könnte. völlig spannungsarm und blutleer, vorhersehbar und ab der hälfte mit ner nervig-dämlichen vorlauten göre gestraft. kinderkacke... p.s. den ersten mochte ich!

  20. #20
    Junior Senior
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    35
    Beiträge
    429
    Hilfe!!! Hier ist ein Synchro-Befürworter unter uns!

    "Spy Kids" lief damals auf Deutsch, weil es ein Kinderfilm ist und man vielleicht auch mal ein paar Eltern mit ihren Kids zum Filmfest locken wollte (denk ich jetzt mal). "Hellboy" kannst Du Dir ab 16.9. an jeder Ecke auf Deutsch anschauen. Dann werden sich seine coolen One-Liner bestimmt so richtig dämlich anhören und vielleicht macht man ja aus den Nazis die Russen-Mafia oder so

    "Hellboy" fand ich übrigens eigentlich genauso gut wie "Spider-Man 2" (also wirklich nicht schlecht), aber auf dem FFF würde ich mir den nicht anschauen (wegen zeitnahem Deutschland-Start UND vorhandener RC1-DVD). Ich kann leider nur einen Tag hin, und das wird wohl der Closing Day in Frankfurt sein. Dann gibt's "Trespassing", "Madhouse", "One missed call" (yeah!) und "Open Water" - ein echter Marathon.

    Ciao, Stephan

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fantasy Filmfest 2007 auf DVD
    Von shadybunch im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 11:00:38
  2. Fantasy Filmfest 2006
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 04.11.06, 12:53:44
  3. Fantasy Filmfest 2005 - Favoriten?
    Von LikeMike im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.08.05, 12:40:11
  4. Fantasy Filmfest 2004
    Von shadybunch im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.05.04, 15:47:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •