Cinefacts

Seite 336 von 337 ErsteErste ... 236286326332333334335336337 LetzteLetzte
Ergebnis 6.701 bis 6.720 von 6722
  1. #6701
    Zeitreisender
    Registriert seit
    30.06.02
    Ort
    Erfurt
    Alter
    38
    Beiträge
    1.723

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    Werbung

    Sehr schön. Aber wie hat es der Dino geschafft, den Zaun nach innen zu verbiegen? Wenn er durchgebrochen ist, müsste er ja nach außen verbogen sein...

  2. #6702
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    das ist im Film aber auch so

    https://www.youtube.com/watch?v=1koa2xAxCAw

  3. #6703
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen





    Belloqs Brustplatte

    Zu sehen ist hier die Brustplatte von Belloq, das Requisit hat eine Größe von 20 x 20 x 3cm ( HxBxT) Belloqs besetzte Brustplatte wurden antiken hebräischen Kultobjekten nachgebildet. Die Brustplatte kommt von Propmoviestudios.com die wieder Mal gute Arbeit geleistet haben.
    Die Arbeit an diesem Replica hatte sich etwas hingezogen, das die passenden Materialien schwer zu beschaffen waren, vor allem die ganzen Edelsteine, Opale mussten extra nach Bildern
    angepasst werden.












    Screenshots:





    Mehr Bilder und Infos wie immer auf meiner Homepage;

    http://www.thx-trailer.com/replica/i...01/indy101.htm

  4. #6704
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    50
    Beiträge
    27.961

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    Zitat Zitat von GrandmasterA Beitrag anzeigen
    Sehr schön. Aber wie hat es der Dino geschafft, den Zaun nach innen zu verbiegen? Wenn er durchgebrochen ist, müsste er ja nach außen verbogen sein...
    Das sind gerissene Drahtseile, die durch die Neigung der Pfosten lose nach hinten bammeln.

  5. #6705
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen





    Archaeologia or Miscellaneous Tracts - Relating to Antiquity - 1936

    Zu sehen ist hier das Buch "Archaeologia or Miscellaneous Tracts Relating to Antiquity 1936, das Requisit hat eine Größe von 30cm x 26cm x 3cm ( HxBxT)
    Veröffentlich von The Society of Antiquaries of London (1937), es hat insgesamt 338 Seiten, mein Buch stammt vom Birkbeck College aus London.
    Birkbeck, University of London, auch als Birkbeck oder kurz BBK bekannt, ist ein College der University of London. Birkbeck gilt als eine der führenden Universitäten der Welt.
    Ein ganz alter Verleihzettel verrät die Herkunft. Das Buch kann man auf Indys Universitäts Schreibtisch am Anfang des Filmes sehen, eigentlich hätte es da nicht liegen dürfen, denn
    es wurde erst 1937 veröffentlicht, der Film spielt aber im Jahre 1936!











    Screenshots:





    Mehr Bilder und Infos wie immer auf meiner Homepage;

    http://www.thx-trailer.com/replica/i...02/indy102.htm
    Geändert von Mr. THX (02.08.17 um 12:26:10 Uhr)

  6. #6706
    Ring Ring
    Registriert seit
    09.07.04
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    33
    Beiträge
    823

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    Cooles Ding! Du hast immer so ausgefallenes Zeug. Ich bewundere deine Sammelleidenschaft! Vor allem die kleinen Dinge, die wohl vom RPF Forum sind. Sehr geil!!
    Woher du den Platz nimmst ist mir allerdings schleierhaft. Ich hab zwei Zimmer (+ eins für die 2000 Blurays und 3000 DVDs ^^ aber danach ist schicht im Schacht).

    Klär uns auf

  7. #6707
    Zeitreisender
    Registriert seit
    30.06.02
    Ort
    Erfurt
    Alter
    38
    Beiträge
    1.723

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    Zitat Zitat von |sCrEaM| Beitrag anzeigen
    + eins für die 2000 Blurays und 3000 DVDs ^^
    Hui. Ich hab nur ca. 500 DVDs, von denen ich allerdings keine einzige mehr anschaue (SD ist tot)...
    Blu-Rays hab ich daher gar nicht erst groß angefangen, zu sammeln (hab ca. 30).
    Überlege schon oft, ob ich das DVD-Regal leer mache (die meisten Filme habe ich inzwischen in HD auf Platte), aber irgendwie ist es ja doch schade drum.

  8. #6708
    Ring Ring
    Registriert seit
    09.07.04
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    33
    Beiträge
    823

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    Zitat Zitat von GrandmasterA Beitrag anzeigen
    Hui. Ich hab nur ca. 500 DVDs, von denen ich allerdings keine einzige mehr anschaue (SD ist tot)...
    Blu-Rays hab ich daher gar nicht erst groß angefangen, zu sammeln (hab ca. 30).
    Überlege schon oft, ob ich das DVD-Regal leer mache (die meisten Filme habe ich inzwischen in HD auf Platte), aber irgendwie ist es ja doch schade drum.
    Ja, das mit den DVDs ist echt schade. Ich hab auch viele Filme jetzt auf Bluray und auf DVD. Würde sie ja verkaufen, aber man bekommt fast gar nix dafür. Und für's wegwerfen sind sie zu schade, das stimmt. Wenigstens hab ich noch ein paar Sammlereditions / Digipacks / Steelbooks auf DVD die sich schön präsentieren lassen

  9. #6709
    Ring Ring
    Registriert seit
    09.07.04
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    33
    Beiträge
    823

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    Ich schon wieder ^^
    Hab mal wieder bock gehabt mit Pinaccle ein "kleines" Video von meiner Sammlung zu bearbeiten und musikalisch zu untermalen

    Viel Spaß dabei!

    https://www.youtube.com/watch?v=TGCH...ature=youtu.be

  10. #6710
    Ring Ring
    Registriert seit
    09.07.04
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    33
    Beiträge
    823

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    Zitat Zitat von |sCrEaM| Beitrag anzeigen
    Ich schon wieder ^^
    Hab mal wieder bock gehabt mit Pinaccle ein "kleines" Video von meiner Sammlung zu bearbeiten und musikalisch zu untermalen

    Viel Spaß dabei!

    https://www.youtube.com/watch?v=TGCH...ature=youtu.be

    Youtube scheißt mal wieder rum wegen GEMA.
    Hab's mal bei Dailymotion hochgeladen:

    http://www.dailymotion.com/video/x5wjs0o

  11. #6711
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    Zitat Zitat von |sCrEaM| Beitrag anzeigen
    Cooles Ding! Du hast immer so ausgefallenes Zeug. Ich bewundere deine Sammelleidenschaft! Vor allem die kleinen Dinge, die wohl vom RPF Forum sind. Sehr geil!!
    Woher du den Platz nimmst ist mir allerdings schleierhaft. Ich hab zwei Zimmer (+ eins für die 2000 Blurays und 3000 DVDs ^^ aber danach ist schicht im Schacht).

    Klär uns auf
    Mittlerweise ist die Bude voll, steht echt überall was, außer Bad und Küche. Hab auch viele Scheiben, aber nicht soviele wie du, die sind auch in Schränken verstaut. Sammel jetzt wirklich Höhepunkte, bin aber Liebhaber von 1:1 oder auch 1:2 wo es natürlich geht, vor allem Helme, Waffen und rundum Schätze Hilft nur ein Lottogewinn, ansonsten wird es nichts mit der Vergrößerung der Bude....

  12. #6712
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    Zitat Zitat von |sCrEaM| Beitrag anzeigen
    Youtube scheißt mal wieder rum wegen GEMA.
    Hab's mal bei Dailymotion hochgeladen:

    http://www.dailymotion.com/video/x5wjs0o
    Das ist auch schon weg

  13. #6713
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    37
    Beiträge
    16.556

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    hab mir letzte woche mal den Sideshow 1/6 Deadpool und 1/6 Frank Castle gegönnt. Das HotWheels 1/18 Batmobile hab ich auch noch mitgenommen.

    DEADPOOL



    Frank Castle



    Batmobile



    und meinem Sideshow Vader hab ich eine neue Pose spendiert.


  14. #6714
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen





    Captain Phasma Helm Premier Line

    Zu Episode VII "The Force Awakens" bringt Anovos in seiner Premier Prop Replica Reihe den Captain Phasma Helm als hochwertige 1:1 Replik.

    In seiner charakteristischen Metallrüstung befiehlt Captain Phasma die Legionen von Soldaten der First Order.
    Der Premier Line Helm beinhaltet:

    Metallische Elemente, genaue Verarbeitung, deutliche Witterungs - und Gebrauchsspuren wie beim dem original Requisit zeichnen diesen Helm aus.
    Getönte gewölbte Linsen.
    Basierend auf den digitalen Daten der Produktion von Star Wars: The Force Awakens Props.
    Robuste Fiberglas Konstruktion.
    Verstellbare Vorrichtung, bis auf Hutgröße 64 einstellbar.
    Das Innere des Helms ist mit einem Polster ausgekleidet.

    Wie zu alten guten Master Replicas Zeiten fühlt man sich hier, denn die Qualität des Helmes sieht genauso aus, das einzige das fehlt ist der Helmständer und die Plakette, die habe
    ich selber besorgt, so kommt es noch stylischer rüber! Wirklich gelungener Helm denn man tragen kann, als Collectible bleibt er aber lieber in der Vitrine stehen. Der Helm ist wirklich sehr hochwertig und gehört zu meinen Lieblings-Helmen von Star Wars.

    Für die Anführerin der Sturmtruppen ist der Rang Captain eigentlich zu kurz gegriffen. Obwohl sie in ihrer Position ein Anrecht auf eine gut ausgestattete Kommandozentrale in sicherer Entfernung zum Geschehen
    hätte, besteht Phasma darauf, Kampfeinsätze an vorderster Front zu begleiten. Die Annehmlichkeiten für hochrangige Offiziere verachtet sie zutiefst. Ihre Spezielle Chromrüstung strahlt Autorität aus und zeigt gleichzeitig, dass sie eine Frau der Tat ist, die gemeinsam mit denen kämpft, die unter ihrem Kommando stehen.















    Screenshots:





    Mehr Bilder und Infos wie immer auf meiner Homepage:

    http://www.thx-trailer.com/replica/s...starwars66.htm

  15. #6715
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen





    TIE Fighter Pilot Helm - Premier Line

    Zu Episode VII "The Force Awakens" bringt Anovos in seiner hochwertigen Premier Prop Replica Reihe jetzt auch den First Order Tie Fighter Pilot Helm als hochwertige 1:1 Replik.
    Die aufwändige Verarbeitung sowie die hochwertig ausgestattete Innenverkleidung des Helms zeichnen die Premier Helm Reihe von Anovos aus.

    Das Beste aus den Helmen der Star Wars Saga vereint:
    Die erfahrenen Piloten von First Order starten ins Gefecht an Bord ihrer Kampfflugzeuge um feindliche Schiffe zu jagen und um den Raum zu schützen.
    Der Premier Line Helm ist ein Artikel für den unersättlichen Sammler der jedes ultimativ tragbare Kostüm braucht.

    Dieser Artikel beinhaltet Details kopiert von STAR WARS: THE FORCE AWAKENS Requisiten.

    • der Helm ist montiert und fertig zum Tragen
    • der Helm ist von 3 D Scans erstellt und basiert auf dem originalen Filmrequisit
    • die Außenschale ist aus Fiberglas hergestellt
    • die gewölbten Linsen sind grau getönt
    • die Beschläge der Atemschutzmaske sind aus gefrästem Aluminium
    • das Innere des Helmes ist mit hochwertigen Polstern ausgekleidet
    • die Helmpolster sind verstellbar und herausnehmbar
    • die Brustbox und der Schlauch sind zu einem späteren Zeitpunkt separat erhältlich. Abnehmbare Stecker sind enthalten

    Wie zu alten guten Master Replicas Zeiten fühlt man sich hier, denn die Qualität des Helmes sieht genauso aus, das einzige das fehlt ist der Helmständer und die Plakette, die habe
    ich selber besorgt, so kommt es noch stylischer rüber! Wirklich gelungener Helm denn man tragen kann, als Collectible bleibt er aber lieber in der Vitrine stehen. Der Helm ist wirklich sehr hochwertig
    und gehört zu meinen Lieblings-Helmen von Star Wars.

    Der TIE/SF Raumüberlegenheitsjäger der Ersten Ordnung war ein Sternenjäger, der von den Spezialeinheiten dieser Fraktion verwendet wurde. Da er verbesserte Waffen- und Sensorsysteme gegenüber
    dem TIE/EO Raumüberlegenheitsjäger besaß, war er nur für die besten TIE-Piloten der Ordnung verfügbar. Zwei Besatzungsmitglieder fanden in dem Raumschiff Platz: Ein Pilot, der das Vehikel
    steuerte und die Frontgeschütze abfeuerte, und ein Schütze, der das bewegliche Heckgeschütz am Boden des Fahrzeugs bediente. Die beiden teilten sich das zentrale Cockpit, ihre Sitze waren
    aber entgegengesetzt zueinander ausgerichtet. Einer dieser TIE-Jäger stürzte auf Jakku ab.














    Screenshots:





    Mehr Bilder und Infos wie immer auf meiner Homepage:

    http://www.thx-trailer.com/replica/s...starwars67.htm

  16. #6716
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen





    Special Forces TIE Fighter Pilot Helm

    Zu Episode VII "The Force Awakens" bringt Anovos in seiner hochwertigen Premier Prop Replica Reihe jetzt auch den First Order Special Forces Tie Fighter Pilot Helm als hochwertige 1:1 Replik.
    Die aufwändige Verarbeitung sowie die hochwertig ausgestattete Innenverkleidung des Helms zeichnen die Premier Helm Reihe von Anovos aus.

    Das Beste aus den Helmen der Star Wars Saga vereint:

    Die erfahrenen Piloten von First Order starten ins Gefecht an Bord ihrer Kampfflugzeuge um feindliche Schiffe zu jagen und um den Raum zu schützen.
    Der Premier Line Helm ist ein Artikel für den unersättlichen Sammler der jedes ultimativ tragbare Kostüm braucht.

    Dieser Artikel beinhaltet Details kopiert von STAR WARS: THE FORCE AWAKENS Requisiten.

    • der Helm ist montiert und fertig zum Tragen
    • der Helm ist von 3 D Scans erstellt und basiert auf dem originalen Filmrequisit
    • die Außenschale ist aus Fiberglas hergestellt
    • die gewölbten Linsen sind grau getönt
    • die Beschläge der Atemschutzmaske sind aus gefrästem Aluminium
    • das Innere des Helmes ist mit hochwertigen Polstern ausgekleidet
    • die Helmpolster sind verstellbar und herausnehmbar
    • die Brustbox und der Schlauch sind zu einem späteren Zeitpunkt separat erhältlich. Abnehmbare Stecker sind enthalten

    Wie zu alten guten Master Replicas Zeiten fühlt man sich hier, denn die Qualität des Helmes sieht genauso aus, das einzige das fehlt ist der Helmständer und die Plakette, die habe
    ich selber besorgt, so kommt es noch stylischer rüber! Wirklich gelungener Helm denn man tragen kann, als Collectible bleibt er aber lieber in der Vitrine stehen. Der Helm ist wirklich sehr hochwertig
    und gehört zu meinen Lieblings-Helmen von Star Wars. Dieses ist die Special Forces Version die sich nur durch dir roten Farbe auf dem Helm abhebt.

    Der TIE/SF Raumüberlegenheitsjäger der Ersten Ordnung war ein Sternenjäger, der von den Spezialeinheiten dieser Fraktion verwendet wurde. Da er verbesserte Waffen- und Sensorsysteme gegenüber
    dem TIE/EO Raumüberlegenheitsjäger besaß, war er nur für die besten TIE-Piloten der Ordnung verfügbar. Zwei Besatzungsmitglieder fanden in dem Raumschiff Platz: Ein Pilot, der das Vehikel
    steuerte und die Frontgeschütze abfeuerte, und ein Schütze, der das bewegliche Heckgeschütz am Boden des Fahrzeugs bediente. Die beiden teilten sich das zentrale Cockpit, ihre Sitze waren
    aber entgegengesetzt zueinander ausgerichtet. Einer dieser TIE-Jäger stürzte auf Jakku ab.


















    Screenshots:





    Mehr Bilder und Infos wie immer auf meiner Homepage:

    http://www.thx-trailer.com/replica/s...starwars68.htm

  17. #6717
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen





    Death Trooper Helm

    Zu Rogue One: A Star Wars Story bringt Anovos in seiner hochwertigen Prop Replica Reihe jetzt auch den Death Trooper Helm als hochwertige 1:1 Replik.

    Originalgetreue, tragbare Nachbildung des Helms eines Death Troopers. Er wurde anhand der im Film verwendeten 3D Scans gefertigt und besteht aus hochwertigem Fiberglas sowie Metallteilen.
    Der Helm ist außerdem größenverstellbar bis zu einem Kopfumfang von ca. 63 cm.

    - Der Helm ist fertig montiert, lackiert und einsatzbereit.
    - Der Helm wurde Mithilfe digitaler 3D Scans anspruchsvoll reproduziert.
    - Die äußere Schale ist aus Glasfaser gefertigt und bemalt, um das Aussehen der ursprünglichen Vorlage zu duplizieren.
    - Helminnenraum ist voll gefüttert und trägt sich entsprechend angenehm.
    - Helmgrößenverstellung sorgt für eine bequeme und sichere Passform bis zu 63 cm Kopfumfang.

    Wie zu alten guten Master Replicas Zeiten fühlt man sich hier, denn die Qualität des Helmes sieht genauso aus, das einzige das fehlt ist der Helmständer und die Plakette, die habe
    ich selber besorgt, so kommt es noch stylischer rüber! Wirklich gelungener Helm denn man tragen kann, als Collectible bleibt er aber lieber in der Vitrine stehen.

    Todestruppen waren eine Eliteeinheit des Galaktischen Imperiums, die auf Vernichtungseinsätze und Guerillataktiken spezialisiert war. Unter anderem wurden sie als Schutzeinheiten für die Anführer
    der Tarkin-Initiative und als Leibwächter für hochrangige imperiale Flottenoffiziere eingesetzt.

    Soldaten wurden vom Imperialen Geheimdienst aus den Reihen besonders fähiger Sturmtruppen nach strengen physischen und ideologischen Standards rekrutiert und mit leistungssteigernden Substanzen zu
    Todestrupplern herangebildet. Zusätzlich durchliefen die Soldaten eine Ausbildung im Trainingscamp auf dem tropischen Planeten Scarif, das sie an die physischen Belastungsgrenzen brachte. All diese
    Maßnahmen machten die Todestruppler zu schlagkräftigen und zähen Soldaten, die auf jedes erdenkliche Szenario vorbereitet waren. Dank ihrer schwarzen, aus Plastoid bestehenden Kampfmontur mit
    spezieller Reflec-Beschichtung waren die Todestruppler besonders schwer zu orten und eigneten sich für Tarneinsätze. Bewaffnet waren sie mit einem E-11D-Blastergewehr oder einer leichten
    SE-14r-Repetierblasterpistole sowie einer Reihe C-25-Splittergranaten mit einem hochexplosiven Baradiumkern.


















    Screenshots:





    Mehr Bilder und Infos wie immer auf meiner Homepage:

    http://www.thx-trailer.com/replica/s...starwars72.htm

  18. #6718
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen





    Shoretrooper Helm

    Zu Rogue One: A Star Wars Story bringt Anovos in seiner hochwertigen Prop Replica Reihe jetzt auch den Shoretrooper Helm als hochwertige 1:1 Replik.
    Er wurde anhand der im Film verwendeten 3D Scans gefertigt und besteht aus hochwertigem Fiberglas sowie Metallteilen.

    Der Helm ist außerdem größenverstellbar bis zu einem Kopfumfang von ca. 63 cm.

    - Der Helm ist fertig montiert, lackiert und einsatzbereit.
    - Der Helm wurde Mithilfe digitaler 3D Scans anspruchsvoll reproduziert.
    - Die äußere Schale ist aus Glasfaser gefertigt und bemalt, um das Aussehen der ursprünglichen Vorlage zu duplizieren.
    - Helminnenraum ist voll gefüttert und trägt sich entsprechend angenehm.
    - Helmgrößenverstellung sorgt für eine bequeme und sichere Passform bis zu 63 cm Kopfumfang.

    Wie zu alten guten Master Replicas Zeiten fühlt man sich hier, denn die Qualität des Helmes sieht genauso aus, das einzige das fehlt ist der Helmständer und die Plakette, die habe
    ich selber besorgt, so kommt es noch stylischer rüber! Wirklich gelungener Helm denn man tragen kann, als Collectible bleibt er aber lieber in der Vitrine stehen.

    Die Küstentruppen waren eine auf die Entsendung in tropische Kampfgebiete spezialisierte Eliteeinheit der Sturmtruppen. Aufgrund der besonderen Umweltbedingungen ihres Missionsprofils waren sie
    nur auf wenigen Planeten im Einsatz. Das Imperium, das seine bedeutendsten Einrichtungen durch spezialisierte Abteilungen des Sturmtruppen-Korps bewachen ließ, setzte die Küstentruppen unter
    anderem auf dem Planeten Scarif ein, um auf dem Küstengelände des dortigen Ingenieursarchives zu patrouillieren, die Strände auszukundschaften und die Bunker der Anlage zu besetzen. Obwohl
    die Mitglieder der Einheit in einer geheimen Einrichtung speziell für die besonderen Anforderungen ihres Aufgabenbereiches ausgebildet wurden, setzten sich die Küstentruppen größtenteils
    aus regulären, für die Spezialisierung qualifizierten Sturmtruppen – meist im Dienstgrad eines Sergeants – zusammen, die turnusmäßig solche Positionen mit besonderem Anforderungsprofil
    einnehmen und in dieser Rolle einfache Infanterietrupps befehligen konnten. Damit vertraute die Einheit weiterhin auf die Strategie der Sturmtruppen, den Gegner durch ihre überwältigende
    zahlenmäßige Überlegenheit zu überwinden.



















    Screenshots:





    Mehr Bilder und Infos wie immer auf meiner Homepage:

    http://www.thx-trailer.com/replica/s...starwars73.htm

  19. #6719
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen





    Imperial Tank Trooper Helm

    Zu Rogue One: A Star Wars Story bringt Anovos in seiner hochwertigen Prop Replica Reihe jetzt auch den Imperial Tank Trooper Helm als hochwertige 1:1 Replik.
    Er wurde anhand der im Film verwendeten 3D Scans gefertigt und besteht aus hochwertigem Fiberglas.
    Der Helm ist außerdem größenverstellbar bis zu einem Kopfumfang von ca. 63 cm.

    - Der Helm ist fertig montiert, lackiert und einsatzbereit.
    - Der Helm wurde Mithilfe digitaler 3D Scans anspruchsvoll reproduziert.
    - Die äußere Schale ist aus Glasfaser gefertigt und bemalt, um das Aussehen der ursprünglichen Vorlage zu duplizieren.
    - Helminnenraum ist voll gefüttert und trägt sich entsprechend angenehm.
    - Helmgrößenverstellung sorgt für eine bequeme und sichere Passform bis zu 63 cm Kopfumfang.

    Wie zu alten guten Master Replicas Zeiten fühlt man sich hier, denn die Qualität des Helmes sieht genauso aus, das einzige das fehlt ist der Helmständer und die Plakette, die habe
    ich selber besorgt, so kommt es noch stylischer rüber! Wirklich gelungener Helm denn man tragen kann, als Collectible bleibt er aber lieber in der Vitrine stehen.

    Panzerfahrer waren eine Untereinheit der Imperialen Kampffahrzeugfahrer des Galaktischen Imperiums, die imperiale Schwebepanzer steuerten. Befehligt wurden sie von Kommandanten, deren Posten
    sich oben auf dem Gefährt befand und gute Sicht bot. Sie trugen nur leichte Beinrüstung, um schnell ihre Schwebepanzer verlassen und betreten zu können. Die dicke Panzerung ihres Fahrzeugs
    sorgte stattdessen für Schutz. Während des Galaktischen Bürgerkriegs patrouillierten sie in ihren Schwebepanzern auf den Straßen Jedhas.



















    Screenshots:





    Mehr Bilder und Infos wie immer auf meiner Homepage:

    http://www.thx-trailer.com/replica/s...starwars74.htm

  20. #6720
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    40
    Beiträge
    1.506

    AW: Eure Film-Fanartikel-Sammlungen

    Weitere 6 Helme sind noch in Vorbestellung

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.05, 13:42:11
  2. Suche Fanartikel aus Into the Blue
    Von Ma-xXx im Forum Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.05, 16:18:36
  3. Film-Fanartikel in New York?
    Von LLKevJ im Forum Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.05, 18:12:06
  4. www.insider-sammlungen.tk - Eure DVD Bildergallerie
    Von sneaker im Forum Erhaltenswerte Offtopic-Beiträge
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.12.04, 17:17:14
  5. Fanartikel zu Filmen
    Von Hannig im Forum Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.04, 10:25:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •