Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37

Thema: 70mm wo?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    2.055

    70mm wo?

    Ich hab' mal eine etwas ungewöhnlichere Frage:

    Wo kann man in Deutschland noch Film auf 70mm sehen?

    Ein Bekannter meinte, dass es nur noch ein Kino in Deutschland gibt, was die technischen Vorrausetzungen dafür besitzt. Selbstverständlich hab' ich vergessen, welches Kino das war

    Darum wollte ich fragen, ob ihr das entsprechende Kino kennt, ob es vielleicht noch bundesweit andere Kinos gibt und ob überhaupt noch 70mm in Deutschland projeziert wird

    Ich nehme mal an, dass deutsche 70mm Kinokopien schon seit Jahren nicht mehr hergestellt werden - wie sieht es aus mit Klassikern?

    Bei der Kubrick Ausstellung wurde meines Wissens auch Spartacus und 2001 auf 70mm präsentiert.

    PS: IMAX ist von meiner Frage selbstverständlich ausgeschlossen
    Geändert von Zeratul1000 (28.09.04 um 18:59:48 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.04.02
    Ort
    rhein main
    Beiträge
    933
    Das ehemalige Royal in Frankfurt war eines der letzten grossen Kinos, die für 70mm Präsentationen berühmt waren.
    Das Cineplex in FFM (Mainzer Landstrasse) hatte letztes Jahr ein 70mm Festival und auch das Europa Palast in FFM hat (oder hatte) die techn. Vorraussetzungen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.12.01
    Beiträge
    173
    Die "Schauburg" in Karlsruhe kann auch 70mm spielen! Habe da einige Perlen in diesem Format gesehen: Indiana Jones 1 + 2, Alien/s, Die Hard 1 + 2, Vertigo undundund. Hin und wieder zeigen sie noch mal eine 70mm Kopie, aus Mangel an Kopien wird das aber leider immer weniger. Falls Du die Gelegenheit hast - unbedingt mal eine 70mm Vorführung ansehen, es lohnt sich! Hilfe bekommst Du auch bei www.filmvorfuehrer.de , da sind die Profis.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    16
    Hi,
    hier im Neu-Ulmer Dietrich-Theater gibts noch 70mm Projektion, zumindest laut Homepage:

    Dietrich 5

    THX Certified Theatre
    35mm und 70mm Projektion (auch 70mm DTS Sound)

    Sitzplätze: 488

    Tonsysteme:

    Dolby Stereo A ( 4 Kanal )
    Dolby Stereo Spectral Recording SR (4 Kanal plus Subwoofer)
    Dolby Stereo Digital (6 Kanal Digital Sound)
    Dolby Stereo Digital SURROUND EX (7 Kanal Digital Sound
    Dolby Stereo Magnetic Sound (6 Kanal Magnetton)
    DTS (Digital Theatre System - 6 Kanal Digital Sound)
    SDDS (Sony Dynamic Digital Sound - 6 Kanal Digital Sound)
    SDDS (Sony Dynamic Digital Sound - 8 Kanal Digital Sound)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    2.055
    Scheint ja doch noch einige Kinos in Deutschland zu geben, die zumindest die theoretische Möglichkeit besitzen, 70mm zu präsentieren

    Zitat Zitat von amelie2002
    Das ehemalige Royal in Frankfurt war eines der letzten grossen Kinos, die für 70mm Präsentationen berühmt waren.
    Das Cineplex in FFM (Mainzer Landstrasse) hatte letztes Jahr ein 70mm Festival und auch das Europa Palast in FFM hat (oder hatte) die techn. Vorraussetzungen.
    Ich hoffe doch mal du denkst an mich, wenn mal wieder ein 70mm Festival stattfindet

    Zitat Zitat von Pam Grier
    Die "Schauburg" in Karlsruhe kann auch 70mm spielen! Habe da einige Perlen in diesem Format gesehen: Indiana Jones 1 + 2, Alien/s, Die Hard 1 + 2, Vertigo undundund. Hin und wieder zeigen sie noch mal eine 70mm Kopie, aus Mangel an Kopien wird das aber leider immer weniger. Falls Du die Gelegenheit hast - unbedingt mal eine 70mm Vorführung ansehen, es lohnt sich! Hilfe bekommst Du auch bei www.filmvorfuehrer.de , da sind die Profis.
    Danke für den Link (gleich gebookmarkt), die Leute werde ich auch noch löchern
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, werden dort auch nur noch Klassiker auf 70mm projeziert. Werden diese noch explizit als 70mm Projektionen beworben?
    @DerMarc
    Auch dir danke für den Hinweis

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.12.01
    Beiträge
    173
    Werden diese noch explizit als 70mm Projektionen beworben?

    Ja, das werden sie!
    Das Problem, daß "nur" Klassiker in 70mm gezeigt werden ist einfach, daß von neueren Filmen mangels Kompabilität der Projektoren keine 70mm Kopien mehr gezogen werden. Die bislang letzten neuen 70mm Kopien war meines Wissens nach die von "Vertigo" im Jahr 1999 (sogar in DTS!).

    In den USA werden wohl hier und da noch 70mm Kopien aktueller Filme gezogen (Titanic z.B.) und aufgeführt (im "Chinese Theatre" in Los Angels vor allem, daß "Egyptian" - ebenso in L.A. - zeigt auch öfters sämtliche Klassiker in 70mm. Google mal nach derem Programm, da wird man neidisch ).

    Gruß,

    Pam

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.12.01
    Beiträge
    173
    Update aus der "Schauburg":

    Mo, 11.10. 22.15 Uhr in 70mm: 2001 - A Space Odyssey

  8. #8
    Pirat
    Registriert seit
    28.11.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    2.035
    Das Cinedom in Köln hat zwei 70mm fähige Säle. Im "Lexikon" wird jedoch erklärt das dieses Format heute kaum noch zum Einsatz käme und der letzte Film der dieses Format aufweisen würde sei "In einem fernen Land".
    http://www.cinedom.de/saal.php?menu=saal

    Places

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.12.01
    Beiträge
    173
    Kleiner Fehler von mir: die Vertigo 70mm W.A in Deutschland war 1997 nicht 1999.
    Und zum surfen, gerade noch gefunden: www.in70mm.com

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    2.055
    Zitat Zitat von Pam Grier
    Kleiner Fehler von mir: die Vertigo 70mm W.A in Deutschland war 1997 nicht 1999.
    Und zum surfen, gerade noch gefunden: www.in70mm.com
    Genau diese Seite hat mich zum Erstellen des Postings angeregt

    Ich würde auch gerne 2001 im Kino auf 70mm sehen - leider ist Karlsruhe fast 300km (einfach) von mir entfernt

  11. #11
    Homo cinemathographicus
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    592
    Das CinemaxX Potsdamer Platz kann in Kino 7 auch 70mm vorführen und hat das auch schon getan ("Titanic")...

  12. #12
    Clayton
    Gast
    03. 11. + 06. 11.

    ALIENS - Die Rückkehr (in 70mm)

    &

    ALIEN VS: PREDATOR

    im Rahmen eines Double Features im CINEPLEX Frankfurt laut deren Webside

  13. #13
    zuverlässiger Lafodödel
    Registriert seit
    23.06.02
    Ort
    Friedersdorf
    Alter
    36
    Beiträge
    2.324
    Zitat Zitat von Clayton
    03. 11. + 06. 11.

    ALIENS - Die Rückkehr (in 70mm)
    *sabber*

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    2.055
    Zitat Zitat von Clayton
    03. 11. + 06. 11.

    ALIENS - Die Rückkehr (in 70mm)

    &

    ALIEN VS: PREDATOR

    im Rahmen eines Double Features im CINEPLEX Frankfurt laut deren Webside
    Clayton, kannst du die Homepage von dem Laden posten bzw. deren Telefonnummer? Ich glaube da gönne ich mir eine längere Fahrt

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    2.055
    Zitat Zitat von Zeratul1000
    Clayton, kannst du die Homepage von dem Laden posten bzw. deren Telefonnummer? Ich glaube da gönne ich mir eine längere Fahrt
    Hat sich schon erledigt - danke für den Tipp

  16. #16
    Cinema-Freak
    Registriert seit
    02.04.02
    Ort
    Basel (CH)
    Alter
    52
    Beiträge
    356
    Eine Frage:

    Wie gross ist den der qualitätive Unterschied bei 35mm / 70mm Filmen? Sagt jetzt nicht 35mm...

    Warum werden keine 70mm Kopien mehr gezogen? Ich denke, dass die Quali doch um einiges besser sein muss oder? Weiss auch jemand, ob es in der Schweiz noch Kinos mit 70mm Anlage gibt? Würde ich auch mal gerne live erleben - ab besten so ein richtig schöner alter Klassiker, z.B. Sound of Music oder so...

    Gruss und Danke!

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    2.055
    Zitat Zitat von Jungen
    Warum werden keine 70mm Kopien mehr gezogen?
    Nun, der Grund sind wohl die wesentlich höheren Kosten. Das fängt beim Drehmaterial an, geht über die höheren Kopierkosten (Material, Menge) dann besitzen die wenigesten Kinos die techn. Voraussetzungen (finanzielle wie auch Platzgründe).
    Zudem schätze ich mal, dass durch die Einführung des Digitaltons die zusätzliche Unterbringung von Tonspuren auf dem Filmmaterial überflüssig geworden ist.

    Aber das können dir die Profis sicher noch besser beantworten

  18. #18
    Clayton
    Gast
    Zitat Zitat von Zeratul1000
    Nun, der Grund sind wohl die wesentlich höheren Kosten. Das fängt beim Drehmaterial an, geht über die höheren Kopierkosten (Material, Menge) dann besitzen die wenigesten Kinos die techn. Voraussetzungen (finanzielle wie auch Platzgründe).
    Zudem schätze ich mal, dass durch die Einführung des Digitaltons die zusätzliche Unterbringung von Tonspuren auf dem Filmmaterial überflüssig geworden ist.

    Aber das können dir die Profis sicher noch besser beantworten
    hast du schon richtig erkannt ...

    heutzutage kostet eine "normale" 35mm Kinokopie ca. € 500 - 800 je nach länge und auflage

    70mm kostet ca. € 9.000 - 14.000 je nach länge und tonverfahren (bei magnetton noch zusätzliches aufbringen von 4 tonspuren und danach seperate überspielung)

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    2.055
    Hallo Clayton!

    Du weißt nicht zufällig mit welchen Tonspuren Aliens aufgeführt wird?

  20. #20
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375
    In München gibt's das CINEMA. Die haben auch noch die Möglichkeit 70mm-Kopien abzuspielen.

    Man muss übrigens unterscheiden: Die meisten modernen 70mm-Prints sind lediglich Blow Ups von 35mm-Kopien. Das wurde früher hauptsächlich deswegen gemacht, weil es die einzige Möglichkeit war, Filme sechskanalig aufzuführen. (Das hat sich ja dank Digitalton mittlerweile erledigt.) Die Bildqualität wird beim Aufblasen ja nicht besser, wenngleich die 70mm-Kinos natürlich über gigantisch große Leinwände verfügen, sodass man bei Ankündigung einer 70mm-Vorführung im allgemeinen mit echtem Kino-Feeling rechnen darf.
    Der letzte Kinofilm, der tatsächlich in 70mm gedreht wurde, ist meines Wissens tatsächlich IN EINEM FERNEN LAND von Ron Howard.
    Geändert von cvs (22.10.04 um 00:37:04 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] 70mm Filmfestival in Karlsruhe
    Von Preston Sturges im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.13, 19:10:30
  2. "Gone with the wind" 70mm -Fassung
    Von Juntke im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.12, 16:39:23
  3. [Im Kino] Berlinale-Retro: 70mm
    Von Gay-Man-Ralph im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.08, 00:19:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •