Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Just do it...
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    3.700
    Original geschrieben von bene
    Da ist doch auch der Steven Seagal dabei, oder?
    Kurt Russel und Steven Seagal spielen bei "Executive Decision" (Einsame Entscheidung) mit.

    Klasse Flugzeug-Terroristen Thriller! Sauspannend!

  2. #22
    The VIP
    Gast
    Original geschrieben von dvdernie
    soviel ich weiss, wurde der schnitt schon vom kinoverleih tobis gemacht, weil die uncut version eine fsk 18 freigabe bekommen hat/hätte. da waren es dann mal wieder "kommerzielle gründe", den film zu schneiden, um eben mit ner 16er mehr leute ansprechen zu können...

    grüße
    der ernie
    Was, was, was, was? FSK 18? Aber nicht wegen der Handbremse oder?

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379
    Original geschrieben von dvdernie
    soviel ich weiss, wurde der schnitt schon vom kinoverleih tobis gemacht, weil die uncut version eine fsk 18 freigabe bekommen hat/hätte. da waren es dann mal wieder "kommerzielle gründe", den film zu schneiden, um eben mit ner 16er mehr leute ansprechen zu können...

    grüße
    der ernie

    Das glaubst du doch wohl selbst nicht, oder? Die Szene enthält keine direkte Gewalt und wenn man sieht, was in anderen Filmen so durchgeht, ist die doch total harmlos. (auch in der Wirkung - der Kerl war doch schon praktisch tot!) Ich glaube eher, daß hier so ein Moralapostel am Werke war, der dem Film seine persönliche Note aufdrücken mußte. Andernfalls wäre der doch sicher auf Video ungekürzt erschienen - eben aus 'kommerziellen Gründen'! Mich würde nicht mal wundern, wenn BMG von dem Schnitt überhaupt nichts wußte.

    Übrigens: Die englische Fassung war in den Kinos uncut. Ich war ganz schön überrascht, als ich den Film plötzlich komplett sah. Das gab dem Ende doch eine völlig andere (und erheblich treffendere) Note. Ich kenne keinen anderen so kurzen Schnitt, der einem Film so sehr schadet wie dieser.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.01
    Ort
    Turbine City
    Alter
    42
    Beiträge
    352
    glaubt was ihr wollt, aber es ist eine wahre geschichte. die - wenn ihr so wollt - "moralapostel" von der fsk finden selbstjustiz in filmen gar nicht mal so gut. es geht ja nicht immer um gewaltdarstellung: warum ist z.b. die fassung von "love & a .45" (auch bmg), in der die beiden über die mexikanische grenze entkommen GAR NICHT freigegeben worden (auch nicht ab 18!), die fassung, in der mit einer texttafel aber zum schluß erklärt wird, daß die beiden nach ein paar tagen in mexiko geschnappt wurden (hat sich auch nicht der regisseur einfallen lassen) ab 18?! hat auch nichts mit gewaltdarstellung zu tun. daß es dann noch eine brutal geschnittene 16er gibt, spielt hier mal keine rolle.

    also ja, ich glaub das selber
    grüße
    der ernie

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Elvis - The Movie (Kurt Russell)
    Von fritzxx im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.11.10, 07:28:49
  2. Breakdown - UK oder RC1?
    Von The Terminator im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.05, 20:31:23
  3. Neue Filme mit kurt Russell
    Von Finkicarlo im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.05, 23:46:33
  4. Kurt Russell Box
    Von The Terminator im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 19:16:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •