Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Barada Nikto
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    2.504

    Raus mit der Sprache - Django -

    Raus mit der Sprache, liebe Kinoweltler. Was kommt da für eine DJANGO-BOX auf uns zu.

    Hier der Text von DVD&Video-Report:

    Ingrid Scholz, KHE
    ......... Die weiteren Boxset-Planungen laufen bei Kinowelt bereits auf Hochtouren. Am 13. August erscheint die Asterix-Box 2" mit drei Filmen, inklusive Dialektfassung. Im Oktober kommt die Doppelbox "Die drei Musketiere und die vier Musketiere" sowie "Agatha Christie" und "John Wayne" mit jeweils drei Filmen.
    Abgerundet wird das Ganze durch die "Django"-Box mit ebenfalls drei Filmen. Die größten Hoffnungen setzt Kinowelt jedoch in "Asterix". Den Release unterstützt der Münchner Independent mit einer breit angelegten Marketingkampagne. Unter anderem sind Anzeigen in Fach- und Endverbrauchermagazinen sowie diverse Crosspromtion-Aktivitäten geplant. Als Add-On enthält die "Asterix"-Box drei Plakate mit den Filmmotiven.

    Quelle: DVD&VideoReport
    http://www.mediabiz.de/newsvoll.afp?...&Navi=00000000
    Geändert von Klaatu (14.07.02 um 21:39:51 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.01
    Beiträge
    1.627
    Django auf deutsch!?!?
    Noch dieses jahr!
    Das wäre für mich die filmperle des jahres!

    Kommt schon, verratet uns doch wenigstens ob da wirklich was in arbeit ist und ob die rechtslage definitiv bei euch ist?!

    Bitte!


    Man, das wäre echt riesig!

  3. #3
    Pithekanthropus
    Registriert seit
    03.08.01
    Alter
    42
    Beiträge
    16.641
    Will ich auch haben...
    @KHE
    Info´s, bitte Info´s!

    Gruss Hogle

  4. #4
    Externer Moderator
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    2.422
    Also dieses Jahr wird das leider nix mehr mit den DJANGOs! Wir wollen natürlich eine 1a Qualität haben und auch ein paar Extras. Da Anchor Bay ihre Re-Releases erst diesen September rausbringt, oder vielleicht sogar etwas später (wahrscheinlicher), dann können wir natürlich erst danach mit unseren daherkommen, denn der gute Bill Lustig mag net, wenn der Jörg seine Sachen vor ihm rausbringt. Stellt euch am besten mal so auf Frühling nächsten Jahres drauf ein, vorher wird das nämlich bestimmt nichts.

    Viele Grüße,

    Jörg

  5. #5
    Pithekanthropus
    Registriert seit
    03.08.01
    Alter
    42
    Beiträge
    16.641
    Original geschrieben von Joerg Bauer KINOWELT
    Also dieses Jahr wird das leider nix mehr mit den DJANGOs! Wir wollen natürlich eine 1a Qualität haben und auch ein paar Extras. Da Anchor Bay ihre Re-Releases erst diesen September rausbringt, oder vielleicht sogar etwas später (wahrscheinlicher), dann können wir natürlich erst danach mit unseren daherkommen, denn der gute Bill Lustig mag net, wenn der Jörg seine Sachen vor ihm rausbringt. Stellt euch am besten mal so auf Frühling nächsten Jahres drauf ein, vorher wird das nämlich bestimmt nichts.

    Viele Grüße,

    Jörg
    Naja, solange es in der gewohnten Kinowelt-Qualität kommt, ists schon o.k. so

    Gruss Hogle

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.01
    Beiträge
    1.627
    Original geschrieben von Joerg Bauer KINOWELT
    Also dieses Jahr wird das leider nix mehr mit den DJANGOs! Wir wollen natürlich eine 1a Qualität haben und auch ein paar Extras. Da Anchor Bay ihre Re-Releases erst diesen September rausbringt, oder vielleicht sogar etwas später (wahrscheinlicher), dann können wir natürlich erst danach mit unseren daherkommen, denn der gute Bill Lustig mag net, wenn der Jörg seine Sachen vor ihm rausbringt. Stellt euch am besten mal so auf Frühling nächsten Jahres drauf ein, vorher wird das nämlich bestimmt nichts.

    Viele Grüße,

    Jörg
    Hy Jörg, das sind wirklich gute nachrichten!
    Hauptsache ist das ihr dran seid und euch wie immer so viel mühe gebt! Dann kann ich völlig entspannt auch noch etwas länger warten!

    Ich hoffe mal das die rechtslage geklärt ist, nicht das sich da wieder so ein schundlabel -keiner weiß von wem ich rede - im letzten moment reindrängt und dann so dermaßen beschissene qualität abliefert das es mir echt zum heulen zumute ist! Naja zum glück kommt ja die klapperschlange auch noch als RC1 re-release, mit eurem zutun!

    Viele Grüße
    Ludo

  7. #7
    ewureuab
    Gast
    Django 1 muß ich haben!

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.09.01
    Beiträge
    28
    Django-Box von Kinowelt?

    Ist gekauft.

    greets
    Sheridan

  9. #9
    Barada Nikto
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    2.504
    Original geschrieben von Joerg Bauer KINOWELT
    ... Da Anchor Bay ihre Re-Releases erst diesen September rausbringt, oder vielleicht sogar etwas später (wahrscheinlicher), dann können wir natürlich erst danach mit unseren daherkommen, denn der gute Bill Lustig mag net, wenn der Jörg seine Sachen vor ihm rausbringt.
    Demnach dürfte es sich also um folgende Teile handeln:
    - Django I (der mit dem Sarg)
    - Django kehrt zurück (deutlich schwächer als Ersterer)
    - Töte Django (ganz starker Italowestern)

    Den diese drei waren (ich betone waren) auch von Anchor Bay USA angekündigt (bzw. die ersten beiden Re-Released). Mittlerweile sind alle Teile von der Futureliste von AB verschwunden. Jemand hat allerdings gepostet, dass dieser Bill Lustig ein neues Label gegründet hat: Blue Unterground soll es heißen. Hier sollen wohl auch diese Teile erscheinen. Warum ein neues Label - hoffe nur es hat nichts mir "minderer Qualität" zu tun, nur um AB den Ruf nicht zu mindern.

    @ Kinowelt: Keoma und Töte Amigo wären von AB schon lange veröffentlicht - wie wär's mit denen. Würd sagen die beiden wären auch absolute Italo-Renner! Ich weiß Keoma ist bei LaserParadies!

  10. #10
    Teleplayer
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    366

    ???

    Soll Töte Django = Töte, Django"Se sei vivo spara" von Questi mit Milian sein?
    Sicher der brutalste aller Italowestern, aber als DVD wäre das natürlich der Oberhammer, wobei ich nicht glaube, dass er uncut veröffentlicht wird. Sogar in der damaligen dt. Kinoversion wäre er ein Kandidat für den Index.
    Zusammen mit Django (I), Leichen Pflastern Seinen Weg und Zwei Glorreiche Halunken sind die 4 Filme die Eckpfeiler der 1. Generation des Italowesterns.
    Also davon ein dt.Spr. DVD uncut, na das wäre schon was Kinowelt!

  11. #11
    Externer Moderator
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    2.422
    Original geschrieben von Klaatu


    Demnach dürfte es sich also um folgende Teile handeln:
    - Django I (der mit dem Sarg)
    - Django kehrt zurück (deutlich schwächer als Ersterer)
    - Töte Django (ganz starker Italowestern)

    Den diese drei waren (ich betone waren) auch von Anchor Bay USA angekündigt (bzw. die ersten beiden Re-Released). Mittlerweile sind alle Teile von der Futureliste von AB verschwunden. Jemand hat allerdings gepostet, dass dieser Bill Lustig ein neues Label gegründet hat: Blue Unterground soll es heißen. Hier sollen wohl auch diese Teile erscheinen. Warum ein neues Label - hoffe nur es hat nichts mir "minderer Qualität" zu tun, nur um AB den Ruf nicht zu mindern.

    @ Kinowelt: Keoma und Töte Amigo wären von AB schon lange veröffentlicht - wie wär's mit denen. Würd sagen die beiden wären auch absolute Italo-Renner! Ich weiß Keoma ist bei LaserParadies!
    KEOMA ist nicht mehr bei LaserParadise. Den haben wir jetzt wieder, hehe! Und der steht auch auf der Liste und kommt genauso raus wie die Djangos.

    Ich kenn mich jetzt net mit den dt. Titeln aus aber unsere sind wie folgt:

    - Django (ja, der mit dem Sarg)
    - Django 2: il grande ritorno
    - Texas Addio

    Anchor Bay hat zwar tatsächlich schon 2 davon rausgebracht, aber das Master muss nicht besonders toll gewesen sein. Deswegen machen sie ja auch ein Re-Release, mit einem anamorphen Master und ner Schublade voll Extras.

    Bill's neues Label heisst tatsächlich BLUE UNDERGROUND und die produzieren aber trotzdem DVDs FÜR Anchor Bay. Allerdings will sich Bill auch mit seinem neuen Label selber ein paar Lizenzen holen und selber was machen. Ist alles ein bissl konfus, aber so ist man es ja von Bill gewohnt. Seltsamer Typ...

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.01
    Beiträge
    1.627
    Original geschrieben von Joerg Bauer KINOWELT


    KEOMA ist nicht mehr bei LaserParadise. Den haben wir jetzt wieder, hehe! Und der steht auch auf der Liste und kommt genauso raus wie die Djangos.

    Ich kenn mich jetzt net mit den dt. Titeln aus aber unsere sind wie folgt:

    - Django (ja, der mit dem Sarg)
    - Django 2: il grande ritorno
    - Texas Addio

    Anchor Bay hat zwar tatsächlich schon 2 davon rausgebracht, aber das Master muss nicht besonders toll gewesen sein. Deswegen machen sie ja auch ein Re-Release, mit einem anamorphen Master und ner Schublade voll Extras.

    Bill's neues Label heisst tatsächlich BLUE UNDERGROUND und die produzieren aber trotzdem DVDs FÜR Anchor Bay. Allerdings will sich Bill auch mit seinem neuen Label selber ein paar Lizenzen holen und selber was machen. Ist alles ein bissl konfus, aber so ist man es ja von Bill gewohnt. Seltsamer Typ...
    KEOMA wieder bei KW!
    *hysterischkreischundeinkleinbisschenvorfreudewein *

    Ich bin echt schon extrem gespannt was da wann und von wem so alles kommen wird!
    Die Italo-Western sind irgendwie richtig klasse! Ich brauch keinen John Wayne!

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.02
    Ort
    HR
    Alter
    37
    Beiträge
    972
    Also 3x Franco Nero. Texas Addio aka Django-Der Rächer war ja in der alten Fassung stark gekürzt!! Film ist zwar nicht der Hammer aber wenn der uncut kommt....

    Wegen dem ersten Teil wird die Box eh gekauft

  14. #14
    Barada Nikto
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    2.504

    Kleine Korrektur ...

    Original geschrieben von Joerg Bauer KINOWELT
    Ich kenn mich jetzt net mit den dt. Titeln aus aber unsere sind wie folgt:

    - Django (ja, der mit dem Sarg)
    - Django 2: il grande ritorno
    - Texas Addio

    Anchor Bay hat zwar tatsächlich schon 2 davon rausgebracht, aber das Master muss nicht besonders toll gewesen sein. Deswegen machen sie ja auch ein Re-Release, mit einem anamorphen Master und ner Schublade voll Extras.
    Kleine Korrektur ...
    AB hat die von dir genannten DVD's bereits alle veröffentlicht. Die beiden Django-Teile sind allerdings schon länger oop und waren wohl (hab sie nie gesehen) vom Bild her nicht das Gelbe vom Ei.
    Weiterhin aber z.B. bei BoxOffice lieferbar.
    Orginalkinoformat von Django I ist 1,66:1, ich erwähns nur wegen dem anamorphen Format. Ich begrüße auch bei diesem Format eine anamorphe Abtastung sehr.
    Texas Addio 1:2,35 ist ein Italowestern leicht amerikanischer Machart, trotzdem sehr sehr sehenswert (Mexikaner mit der Pulle!). Bild ist aber wirklich ganz gut auf der AnchorBay-Scheibe.

    Frage 1:
    Liegen die "Neu?"-Abtastungen (ich glaube AB macht immer Neuabtastungen?) in einer schon PAL-tauglichen Auflösung vor oder muß interpoliert werden?
    Frage 2:
    Gabs oder gibst noch andere Zusammenarbeiten zwischen AB und KW (ich dachte bisher, nur LP hätte das was angeleiert).
    Ich frag vor allem deshalb, denn dann werd ich mal meine AB-Einkäufe in USA/UK etwas zurückschrauben. Insbesondere auf die Italowestern und Hammer-Filme hatte ich ein Auge geworfen.

  15. #15
    Teleplayer
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    366
    Den 1. Django (…der mit dem sargziehenden Franko Nero) habe ich 1973 im Kino gesehen und da war die Bildqualität schon mässig (war aber damals warscheinlich schon eine abgenudelte Kinospule).
    Die AnchorBay Version des Films ist vom Bild her nicht berauschend, aber sieenthällt mehrere Szenen, die in Deutschland auch im Kino nie zu sehen waren (ich sage nur z.B. die vollständige Ohrszene).
    Hoffentlich wird bei einer dt. VÖ auch auf dieses internationale/italienische Master zurückgegriffen, sonst kann sich Kinowelt eine VÖ gerade sparen!
    (Was ich als Besitzer der AnchorBay Doppel-DVD natürlich leicht sagen kann).

  16. #16
    Grosser Filmliebhaber
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    wuppertal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.718
    hiho,

    eine der besten news seit langem...!

    freue mich sehr auf die box!

    bye

    Dennis

  17. #17
    Taxi Driver
    Registriert seit
    28.07.01
    Alter
    45
    Beiträge
    275
    Die Django Box und Keoma kommen von Kinowelt , man ich hab Tränen in den Augen .

    DANKE KINOWELT , ist auf jedenfall gekauft !!

  18. #18
    Rechte Hand des Teufels
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    1.472
    Wie wär's zur Abrundung noch mit "Django und die Bande der Gehängten" mit Terence Hill? Ist in der ungeschnittenen, ursprünglichen (= nicht klamaukigen) Fassung ein ziemlich harter Rachewestern, der durch das Ende mit dem im Sarg begrabenen MG auch direkt Bezug auf den Franco Nero Film nimmt.

    Man nennt mich den müden Joe.

  19. #19
    Teleplayer
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    366
    Jawohl, ich bin auch für die VÖ von Django und die Bande der Gehängten. Man könnte ihn an Stelle von Texas Addio in die Box packen…
    …oder besser noch als 4. DVD mit dazu nehmen.

  20. #20
    Teleplayer
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    366
    Jawohl, ich bin auch für die VÖ von Django und die Bande der Gehängten. Man könnte ihn an Stelle von Texas Addio in die Box packen…
    …oder besser noch als 4. DVD mit dazu nehmen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DJANGO - DER BASTARD aka Django und die Bande der gehenkten
    Von ewureuab im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 19:37:26
  2. Django, der Bastard (Django und die Bande der Bluthunde)
    Von Bester im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.02.04, 19:35:32
  3. Nox - Sprache ändern
    Von The_Reanimator im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.02, 20:24:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •