Heute war die erste DVD in der Post. Sie läuft 102 Minuten, Ton ist bei meinem Player mit mpeg angegeben. Es befinden sich Ausschnitte von Panels und Interviews von Brent Spiner, Gates McFadden, John de Lancie und Denise Crosby darauf. Die Interviews haben ein deutsches Voice-Over, der Rest ist in englisch. Dann gibt es noch viele Text (Werbe) Tafeln und ein wirklich guter Fan-Film, der wohl bei der Fed Con 8 lief von Tobias Richter (der Name steht für gute Computer-Animationen). Wenn mich nicht alles täuscht ist die Hauptdarstellerin des Films die Kerstin aus der ersten Big Brother Staffel. Der Film läuft 20 Minuten und hat für einen Fan-Film wirklich gute Special-Effects zu bieten (die schauspielerischen Leistungen halten sich in Grenzen, aber ok, ich könnte es auch nicht besser ). Fazit: Ich bin zufrieden, allerdings ist die DVD schon etwas für Trekkies, die wie ich (allerdings vor langer Zeit) auf Star Trek Cons herumgerannt sind. Wer zu denen gehört, die sich noch nicht einmal die Specials auf den TNG-Boxen ansehen, die sollten dann wohl eher den Pappaufsteller nehmen.
Übrigens werden (nach der Vorschau zu urteilen) die weiteren DVD's ähnlich aussehen, nur mit anderen Schauspielern und den Fed Cons 9 und 10.