Cinefacts

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 268
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.01.03
    Beiträge
    623
    gehst nur mir so, oder gibt es auch andere leute, die das gefühl beim 2. hatten, dass sie fast den 1. sehen?!?!?....ohne witz, die filme sind so ähnlich,wenn man mir 5 sekunden aus einem film zeigen würde, dann könnte ich den nicht einordnen...

  2. #22
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    Update.

    Tony Gilroy, Drehbuchautor der ersten beiden Teile, setzt sich nun an den dritten Teil.
    Wenn das Drehbuch steht wird Matt Damon sich entscheiden, ob er einen weiteren Film angehen wird. Noch gibt es auch keine Infos über einen möglichen Regisseur.

    Ich hoffe doch mal stark, daß Damon wieder an Bord ist. Die ersten beiden Teile haben mir sehr sehr gut gefallen und so eine fesche Verfolgungsjagd zwischendurch ist ja nicht zu verachten.

  3. #23
    McQUEEN
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    10.742

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Ich wage zu behaupten, daß Universal Teil 3 ohne Damon nicht angehen wird, dies aber auch nicht der Fall sein wird, weil die 1. vieeeel Geld locker machen werden, nachdem der zweite ja noch erfolgreicher war als der erste und 2. Das bislang mit Abstand Damons erfolgreichste Hauptrolle war und für den Marktwert ist ein dritter Teil ja auch nicht das schlechteste (zumal Gilroy wohl die Quali halten wird)!
    Nur wie bei IMDB angekündigt wird das wohl vor 2007 nichts (wird dann schätze Ich mal der Sommerblockbuster den Universal gegen Spidy III von Sony ins Rennen schickt)!
    Damon dreht ja gerade erst "The Departed", die Infernal Affairs Adaption von Scorsese, dann De Niros "The Good Sheperd" und soll ja Gerüchten zufolge für Warner in die Rolle von marco Polo schlüpfen...

  4. #24
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Du hast absolut recht. ABER ich finde Damon ist ein Schauspieler mit einem gewissen Rückgrad, was in Hollywood nicht so oft zu finden ist. Angenommen, ihm gefällt das Skript nicht, könnte ich mir denken, daß er einfach "No way." sagt.
    Andererseits hoffe ich das mal nicht, denn Deine Posting #12 oben trifft auch meine Meinung und ich hoffe auf Nachschub.

  5. #25
    The Golden God
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.886

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Ich liebe die Bourne-Filme. Gerade weil es fast ausschließlich in Europa spielt, ist das toll!

    Ich habe mich langsam sattgesehen, an amerikanischen Straßen, Häuser-Fassenden, Autos usw.

    In die Bourne-Filme kann ich mich richtig reindenken, weil die Filme so realistisch gedreht wurden.

    Her mit Teil drei Wo spielt die Handlung diesmal?

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Einen 3. Teil würde ich mir vielleicht antun, aber nur wenn Paul Greengrass (oder so ähnlich) und sein Kamera-Mann (oder war es ein Affe, der mit dem Ding gespielt hat?) nicht dabei sind.

  7. #27
    Mr. 9 Millimeter
    Registriert seit
    24.11.03
    Ort
    hurz
    Beiträge
    388

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von Count Dooku
    Einen 3. Teil würde ich mir vielleicht antun, aber nur wenn Paul Greengrass (oder so ähnlich) und sein Kamera-Mann (oder war es ein Affe, der mit dem Ding gespielt hat?) nicht dabei sind.

    ja...stimmt!
    die kamera in teil 2 war einfach schrecklich...

  8. #28
    Kino ist besser als DVD
    Registriert seit
    18.02.04
    Ort
    Mingga
    Beiträge
    2.159

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von Count Dooku
    Einen 3. Teil würde ich mir vielleicht antun, aber nur wenn Paul Greengrass (oder so ähnlich) und sein Kamera-Mann (oder war es ein Affe, der mit dem Ding gespielt hat?) nicht dabei sind.
    Für diesen Film wurde der Begriff Monkeycam erfunden Hab mich fast schon geschämt, den Film so zu Hause zu zeigen, im Kino gehts auch nur, wenn man weit hinten sitzt... Vielleicht sollte man über einige Szenen (z.B. die Besprechungen in den verschiedenen Büros - hier ist Handheld wirklich nicht angebracht) mit einer nachträglichen Bildstabilisation rangehen, wie das auch bei alten ruckelnden SW-Filmen gemacht wird... Ich würds begrüßen

    mfG
    Alex

  9. #29
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Bei mir war es ähnlich. Im Kino dachte ich mir: "Was wollen die ganzen Typen bei Inside? Da schaukelt doch kaum was.". Aber als ich ihn kürzlich auf DVD geguckt habe, hab ich fast Augenkretze gekriegt. Gerade am Anfang auf Goa als er seine Albträume hat, war das ja wie Heimkino auf der Titanic.

  10. #30
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Teil 2 war das schlimmste was ich mir je im Kino angetan hab, ich dacht immer der Kameramann sei restlos besoffen, deshalb wackelt das so.
    Wenn Teil 3 wieder so rumtorkelt können die sich den von mir aus in die Whiskeyflasche packen und runterspülen

  11. #31
    The Golden God
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.886

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von LordVader
    Teil 2 war das schlimmste was ich mir je im Kino angetan hab, ich dacht immer der Kameramann sei restlos besoffen, deshalb wackelt das so.
    Mich hat das überhaupt nicht gestört Hätte ich nicht hier im Forum gelesen, daß das Bild wackeln soll, hätte ich überhaupt nicht darauf geachtet und nichts bemerkt.


    Was ihr immer habt...

  12. #32
    Träumer
    Registriert seit
    29.11.03
    Ort
    Köln
    Alter
    35
    Beiträge
    354

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Ich fand den 2. Teil echt gut, aber ich denke, ich hätte den Film noch besser gefunden wenn man, wie ihr schon gesagt habt, eine etwas langsamere Kameraführung gewählt hätte. Ich meine, klar, dadurch wird der Film sehr schnell gehalten, aber ob das in allen Scenen sein muss...ich denke nicht!
    Freue mich auf jeden Fall auf den 3.Teil (und werde mir auch anschließend die DVD-Box holen)

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von Kinoheld
    Ich fand den 2. Teil echt gut, aber ich denke, ich hätte den Film noch besser gefunden wenn man, wie ihr schon gesagt habt, eine etwas langsamere Kameraführung gewählt hätte. Ich meine, klar, dadurch wird der Film sehr schnell gehalten, aber ob das in allen Scenen sein muss...ich denke nicht!
    Freue mich auf jeden Fall auf den 3.Teil (und werde mir auch anschließend die DVD-Box holen)
    Ich kann nur zustimmen. Und genau aus diesem Grund hat mir der erste Teil auch weitaus besser gefallen. Ich fand die Kameraführung dort nämlich weitaus angenehmer und "übersichtlicher", denn irgendwie hat genau das mehr Bournes Charakter entsprochen: Ruhig, überlegt, und immer die Übersicht behaltend. Klar, im zweiten Teil bricht für ihn nunmal eine Welt zusammen, und er tickt dann - mit Recht - eben aus... aber besonders die Verfolgungsjagd durch Moskau wurde so weitaus weniger packend, weil man eh nicht so genau wusste, was im Moment passiert. Da war die Jagd durch Paris viel spannender.

  14. #34
    McQUEEN
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    10.742

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Bei Aint It Cool News (von denen die Drehbuch News auch stammt) werden (rein hypothetisch natürlich) Matthew Vaughn (Layer Cake) und Joe Carnahan (Narc) als Regiekandidaten gehandelt.
    Fände Ich beide gut.
    Visuell klasse, aber nicht zu hektisch, beide noch "frisch" und trauen sich bestimmt den härteren/düsteren Grundton des zweiten Teils fortzusetzen...
    Vaughn ist zudem gerade aus X-MenIII ausgestiegen und ein europäischer Drehort käme ihm sicher entgegen (hat ja seiner Familie zuliebe auf den Film verzichtet), Carnahan ist ja MI:3 los und hat auch nur ein Drogendrama namens "Killing Pablo" auf dem Plan (wobei sich da länger nichts getan hat seit der Ankündigung auf IMDB).

  15. #35
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Wow, also Carnahan wäre ja wirklich nicht schlecht und ein Geschick für Autos hat er ja... *BMW Driver Movie rauskram*

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701
    Zitat Zitat von Tyler
    ... Carnahan ist ja MI:3 los und hat auch nur ein Drogendrama namens "Killing Pablo" auf dem Plan (wobei sich da länger nichts getan hat seit der Ankündigung auf IMDB).
    Drogendrama? Nein, mein Lieber: Ein absoluter Kracher, wenn der Film nur halb so gut wird, wie das dokumentarische (!) Buch. Leider munkelt man ja, das Projekt sei gestrichen...

  17. #37
    dob
    dob ist offline
    ///-Freak
    Registriert seit
    19.11.01
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    479

    AW: Das Bourne Ultimatum

    nachdem ich nun ja die 3 Bücher von Robert Ludlum gelesen habe frage ich mich was wohl in dem Film von Teil 3 passieren sollte, denn schon Teil 2 hat sich extrem weit weg vom Buch entfernt, ich kann da nämlich schon gar keinen Zusammenhang mehr erkennen.
    Fand den Film jedoch trotzdem klasse und finde Matt Damon irgendwie die ideale besetzung für Jason Bourne.

    CU
    Dennis

  18. #38
    Träumer
    Registriert seit
    29.11.03
    Ort
    Köln
    Alter
    35
    Beiträge
    354

    AW: Das Bourne Ultimatum

    So...ist gerade die neue Rundmail von UIP angekommen:
    Gilroy skriptet BOURNE 3
    Tony Gilroy wird sich für Universal auch ein drittes Mal um den
    Agenten Bourne kümmern und adaptiert nun mit "The Bourne Ultimatum"
    auch den dritten Band von Robert Ludlums erfolgreicher Thriller-
    Trilogie. Wer die Regie übernehmen wird, ist noch offen.
    Für Universal zählen die beiden vorangegangenen "Bourne"-Verfilmungen
    zu den erfolgreichsten Filmen der letzten Jahre. Geplant ist, dass
    Matt Damon nun zum dritten Mal die Rolle des taffen Agenten übernimmt.

  19. #39
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    Update.

    Dreharbeiten immernoch nächstes Jahr. Joan Allen wird wieder als Pamela Lindy mit dabei sein.

    - Kyle

  20. #40
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Ich hoffe ja das die wackelkamera dezenter oder kaum noch zum einsatz kommt war ja beim zweiten Furchtbar.

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Bourne Ultimatum
    Von Stanley Ipkiss im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 17:24:04
  2. Bourne Ultimatum
    Von Pretender1 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 13.09.08, 18:52:48
  3. Bourne Ultimatum 9,99
    Von Uncut77 im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.05.08, 08:49:55
  4. Bourne Ultimatum HD-DVD
    Von JensHS im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.08, 15:50:46
  5. the bourne ultimatum 11.12
    Von philip74 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.07, 19:53:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •