Cinefacts

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 268
  1. #121
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Gibts auch wieder Moby im Abspann?

  2. #122
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Gibts auch wieder Moby im Abspann?
    Ja, steht doch am Anfang von Posting #109.

  3. #123
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Hat der im vergleich zu den anderen Teilen jetzt noch mehr Action oder bleibt der Level gleich? Vor allem den ersten nehm ich als Maßstab da er deutlich mehr Action zu bieten hatte als der zweite. Gut, der zweite hatte das noch höhere Tempo und war ne gute Story weiterentwicklung hatte aber im vergleich mit dem Vorgänger die eindeutig schlechtere Kameraführung(ja ja ich weiß, alles Geschmackssache...) und viel zu wenige (der eigentliche Knackpunkt) Bourne typische Kampfeinlagen. Da konnte er nicht mal ansatzweise mit dem Vorgänger mithalten! Daher hoffe ich der Trend geht wieder Richtung Erstling!
    Also ich fand dass Teil 1 und 2 ungefähr gleich viel Action hatten, wobei wie du bereits erwähnt hast, der zweite ein höheres Tempo hatte. Teil 3 hat vielleicht ein paar kurze Kampfeinlagen mehr und der Hauptkampf ist auch länger und brutaler (nein,damit meine ich nicht Gore-effekte) als in den Vorgängern aber die Autojagd ist kürzer dafür aber härter und intensiver. Ansonsten ist das Tempo mit Teil 2 vergleichbar.

    Und selbstverständlich gibts am Ende Moby zu hören, und sorgt damit für ein breiteres Grinsen, da die letzte Kameraeinstellung alleine schon genial ist.
    Geändert von Lenny Nero (24.08.07 um 18:06:27 Uhr)

  4. #124
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Ich sehe den Film heute Abend (Englisch, d/f untertitelt)

    Freue mich riesig.

    Die ersten beiden fand ich spitze.

    Ich habe zwar auch lieber übersichtlich gefilmte Sachen, aber wenns passt kann ich auch mit Wackelkamera gut leben.

    Grüsse

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen

    Und selbstverständlich gibts am Ende Moby zu hören, und sorgt damit für ein breiteres Grinsen, da die letzte Kameraeinstellung alleine schon genial ist.
    find ich toll auch wenns besser moby songs gibt aber extreme ways ist schon geil

  6. #126
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das Bourne Ultimatum

    So, komme gerade erst zurück. Vorstellung begann ja erst um 23.30 Uhr da exklusive Vorpremiere.

    Jedenfalls ist der Film der absolute Hammer geworden. Die ersten beiden fand ich schon allerfeinst. Aber der dritte setzt noch mal eins drauf. Das schöne: Alles wird aufgelöst und dies sehr sehr gut. Das Ende ist der Burner schlechthin. Aber der Reihe nach:
    Der Film fackelt nicht lange und legt von Minute 1 mit vollem Tempo los. Und dieses Tempo hält er mit ganz kleinen Verschnaufpausen bis zum Ende durch. Und was für ne dynamische Inszenierung....meine Fresse......richtig mitreissend! Krass ist auch wie adrenalintreibend und spannungsgeladen der Film ist. Auch daran hat die Inszenierung ihren Anteil. Aber alleine damit wärs nicht gemacht. Der Film weiss auch mit der Story zu fesseln. Agentenkino in seiner besten Form.
    Dazu trägt auch der geniale Soundtrack bei. Nichts was ich mir ohne Film anhören könnte, aber absolut perfekt zum Film passend und die Intensität herrlich unterstützend.
    Die Schauspieler sind auch alle top und Matt Damon passt einfach hervorragend in die Rolle von D...äh Jason Bourne
    Ich hab dieses Jahr noch keinen Film gesehen der von A bis Z so schweisstreibend spannende und intelligente Unterhaltung liefert. Die guten Kritiken sowohl von Kritikern wie auch Kinogängern kann ich nun absolut nachvollziehen. Völlig gerechtfertigt!
    Auch die Action ist wieder ein Schmaus. Hart, kompromisslos, brachial. Ein wunderbarer Kontrast zu all den modern angehauchten Actionern von heute. Die Hard 4 wollte old school action bringen und wurde so ein Mischding, Bourne zeigt wie es geht old school.

    Anhand der Kritik merkt man schon: Ich habe rein gar nichts auszusetzen und vergebe daher die Höchstwertung 10/10

    Wenn Transformers der beste dumme Blockbuster des Jahres war für mich, ist Bourne Ultimatum ganz klar der beste intelligente Blockbuster des Jahres. Mit weitem Abstand.

    Ein hervorragender Abschluss der Blockbuster Season 2007. Denn wirklich blockbustriges kommt ja erst (wie immer) ende Jahr wieder.

    Und eine bitte an die Filmemacher: KEINE FORTSETZUNG MEHR DAVON!
    Der Film schliesst mit dem Ende absolut perfekt den Kreis zu Teil 1 Bewusstlos im Wasser fing es an, bewusstlos im Wasser hört es auf und macht daraus eine perfekte, runde Trilogie. Alles ist nun klar, alles aufgelöst und jede weitere Story wäre nur unnötig aufgesetzt. So wie jetzt wäre es eine der besten Trilogien und die wohl beste Agentenfilm-Trilogie.

    Grüsse
    Geändert von DVD Schweizer (25.08.07 um 02:08:57 Uhr)

  7. #127
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Danke für den Spoiler

  8. #128
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das Bourne Ultimatum

    @ReDRuM

    Welchen von beiden meinst du?

    Grüsse

  9. #129
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Nochmal les ich das nicht

  10. #130
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von ReDRuM Beitrag anzeigen
    Dieses Blockbuster imdb-Gehype nervt wirklich in letzter Zeit...Platz #94 jetzt mit fast 4000 Votes..ja nee, is klar!

    ... und diese "...ja nee, is klar!"-Phrase geht einem mindestens genauso auf den Keks!


  11. #131
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Psst, Murat!

  12. #132
    schwarzseher
    Registriert seit
    06.09.01
    Ort
    Dresden
    Alter
    38
    Beiträge
    2.321

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Bewusstlos im Wasser fing es an, bewusstlos im Wasser hört es auf und macht daraus eine perfekte, runde Trilogie. Alles ist nun klar, alles aufgelöst und jede weitere Story wäre nur unnötig aufgesetzt. So wie jetzt wäre es eine der besten Trilogien und die wohl beste Agentenfilm-Trilogie.

    Grüsse
    uhm will ja nicht klugscheissern aber ist er doch ganz am ende munter geworden und weg geschwommen von bewustlos keine spur oder bilde ich mir das nur ein (kopfinderschachtel syndrom)

  13. #133
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Nein, bildest Du nicht, aber das ist ja nur das Hintertürchen für den nächsten Teil...
    Gibt schließlich noch zwei weitere Bücher, die nichtmal mehr von Ludlum geschrieben wurden (Legacy & Betrayal).
    Ohne die Geldgier wäre es eine "perfekte, runde Trilogie".

  14. #134
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von zappenduster Beitrag anzeigen
    uhm will ja nicht klugscheissern aber ist er doch ganz am ende munter geworden und weg geschwommen von bewustlos keine spur oder bilde ich mir das nur ein (kopfinderschachtel syndrom)
    Natürlich war es so.

    Aber Da er zuerst bewusstlos im Wasser war und dann wieder wach ist es für mich eben wie man so schön sagt die perfekte Schliessung des Kreises zum ersten Teil. Ein absolut perfektes Ende für die Trilogie.

    Grüsse

  15. #135
    schwarzseher
    Registriert seit
    06.09.01
    Ort
    Dresden
    Alter
    38
    Beiträge
    2.321

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Zitat Zitat von MaJISHaN Beitrag anzeigen
    Nein, bildest Du nicht, aber das ist ja nur das Hintertürchen für den nächsten Teil...
    Gibt schließlich noch zwei weitere Bücher, die nichtmal mehr von Ludlum geschrieben wurden (Legacy & Betrayal).
    Ohne die Geldgier wäre es eine "perfekte, runde Trilogie".
    naja also bei den bourne filmen auf irgendeine verbindung mit den buechern zu schliessen halte ich schon fuer sehr gewagt ausser dem namen haben beide reihen nicht viel miteinander zutun (und selbst der war ja mal anders im buch)

  16. #136
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Ob die Filme sehr viel mit den Büchern zu tun haben, sei mal dahingestellt.
    Aber ich finde es schon sehr erstaunlich, dass, kurz nachdem die ersten beiden Filme erfolgreich liefen, plötzlich zwei weitere Bücher in der Bourne-Reihe erscheinen. Sozusagen als Rechtfertigung, sollte man doch noch einen vierten oder fünften Film machen wollen.

  17. #137
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.01
    Alter
    34
    Beiträge
    1.531

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Für mich der bester der drei Filme!

    Weil:
    1. Extrem hohes Tempo ohne Verschnauffpausen. Der Film hat in der Gesamheit etwa 5 min. ruhige Szenen, der Rest besteht aus Action und Spannung. Grandios.
    2. Bourne-typisches jetzt-Kopf-runter-die-Kamera-kommt-und-hinter-dir-ist-ein-Böser Verfolgungsgehabe. Mag ich gerne.
    3. Matt Damon ist mittlerweile für mich ein sympathischer Typ, während ich ihn im 1. Teil noch nicht ausstehen konnte.
    4. Nette Anbindung an die vorigen Teile.
    5. Bourne ist einfach ein Schlitzohr. Er hats drauf

    Insgesamt ein Hammer von Film, wie ich finde. Spannung und Action, ohne große Effekte, aber mit hoher Intensität.

    Wer die Wackelcam nicht mochte, der wird hier auch weiterhin keinen Spaß haben. Hier wird eigentlich jede Szene damit gedreht. Selbst Dialoge.

    Was Daniel Brühl in dem Film nun zu suchen hatte bleibt mir jedoch für immer ein Rätsel.

    Abschließend für mich der bisher beste Blockbuster in 2007. Lohnt sich.

  18. #138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Ich hab den Film zwar noch nicht gesehen aber ich hab grosse Erwartungen und glaube dass das die zweite Trilogie (nach Herr der Ringe) wird die ihr Niveau konstant hoch halten kann im vergleich zu den ersten 2 Teilen. Und welche Trilogie kann das schon von sich behaupten?

  19. #139
    George Stobbart
    Registriert seit
    26.07.05
    Ort
    düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    161

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Superspannender Film, gute Story und überzeugende Darsteller , allen voran Matt Damon. Ein genialer Sound im Kino (auch wenn manchmal etwas zu viel Spannung erzeugt wird als nötig) untestützt das unglaublich hohe Tempo in dem Agent Bourne durch die Welt rast und verfolgt wird. Man könnte also fast sagen der perfekte Agentenfilm. ABER .... Schon beim zweiten Teil haben mir die letzten 2 Minuten Kopschmerzen bereitet und in diesem Film setzt man nochmal eine Schippe drauf. War der Kameraman auf Drogen?? Realismus in allen Ehren aber diese Rumgeschaukel ist in vielen Situationen so nervig und auch absolut unnötig , dass es wirklich extrem negativ auffällt. In jeder Verfolgungsjagd denkt man man sitzt auf der Motorhaube und hat einen epileptischen Anfall.. Wirklich schade. Mit einer vernünftigen kameraführung wären 9-9.5 Punkte dringewesen so gibts leider nur 7. Manchmal ist weniger wirklich mehr ..

  20. #140
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Das Bourne Ultimatum

    Ich werde wohl lieber auf den Kinobesuch verzichten, mir ist schon bei Teil 2 im Kino schlecht geworden.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Bourne Ultimatum
    Von Stanley Ipkiss im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 17:24:04
  2. Bourne Ultimatum
    Von Pretender1 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 13.09.08, 18:52:48
  3. Bourne Ultimatum 9,99
    Von Uncut77 im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.05.08, 08:49:55
  4. Bourne Ultimatum HD-DVD
    Von JensHS im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.08, 15:50:46
  5. the bourne ultimatum 11.12
    Von philip74 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.07, 19:53:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •