Cinefacts

Seite 59 von 61 ErsteErste ... 94955565758596061 LetzteLetzte
Ergebnis 1.161 bis 1.180 von 1218
  1. #1161
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Zitat Zitat von Kritiker1976 Beitrag anzeigen
    Also ein zweites mal schauen ich ihn nicht.
    Hole mir auch nicht die Blu-ray da ich mit dem Original bestens bedient bin.

  2. #1162
    snowsurfer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Lüneburger Altbau
    Beiträge
    1.362

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Hab ihn in New York gesehen....Hier läuft doch die gleiche Fassung oder? Wollte ich vielleicht nächste Woche noch mal in dt. schauen...

  3. #1163
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Ist die gleiche Fassung, ja.

  4. #1164
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.04
    Ort
    Nähe Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    750

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Handwerklich, schauspielerisch und optisch wirklich gelungenes Remake, das jedoch leider viel zu innovationslos und spannungsarm bleibt und nach Armee der Finsternis und vor allem dem Musical von mir nie ganz ernst genommen werden konnte. Schade, ich hatte mich so darauf gefreut...
    Und was sollte die absolut überflüssige Anfangsszene, die selbst denen, die die alten Teile nicht kennen, jegliche Spannung nimmt, indem sie bereits zeigt was passiert.

  5. #1165
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Zitat Zitat von theRapture Beitrag anzeigen
    Und was sollte die absolut überflüssige Anfangsszene, die selbst denen, die die alten Teile nicht kennen, jegliche Spannung nimmt, indem sie bereits zeigt was passiert.
    Anscheinend musste der Film unbedingt mit einem großen Knall anfangen... Und mit CGI-Feuer. Ich fand die auch ziemlich dösig. Noch dösiger waren da nur die Rückblenden zu dieser Szene, die ca. 20 Minuten später kamen.

  6. #1166
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Nähe Hannover
    Alter
    55
    Beiträge
    1.072

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Ich habe ihn gleich am Starttag gesehen und fand ihn ziemlich gut, kommt definitiv neben den zahlreichen Ausgaben des Originals in mein Regal.

    Was anderes: schon am Starttag wunderte es mich, dass im gesamten Kino kein "Evil Dead"-Filmplakat zu sehen war. Ich glaube, in all den langen Jahren, in denen ich Kinobesucher bin, habe ich es noch nie erlebt, dass für einen *aktuellen, laufenden* Film nicht mit einem Plakat im Kino geworben wurde. Jetzt, Wochen später, ist das immer noch so; kein "Evil Dead"-Poster weit und breit im Cinemaxx Hannover-Raschplatz. Kommt mir etwas seltsam vor.

    Kann es sein, dass ein Film zwar von der FSK freigegeben wurde, aber Auflagen bezüglich der Werbung gemacht werden? Z. B. ist es mir durchaus bekannt, dass die FSK schonmal den ein oder anderen Einspruch gegen beabsichtigte Filmtitel einlegt. Darf eventuell wegen des indizierten Originalfilms das Remake nicht beworben werden? Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber ausschließen möchte ich es nicht.

    Was meint ihr? Reiner Zufall dass wochenlang kein Werbematerial vorhanden ist oder steckt mehr dahinter?
    Geändert von SpecialEd (26.06.13 um 13:24:32 Uhr)

  7. #1167
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.04
    Ort
    Nähe Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    750

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Bei uns hängt das Poster (immer noch).

  8. #1168
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Kommt sowas nicht von Rechts und links wegen an die Wand?

  9. #1169
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Der wurde hier in den Dorfkinos auch groß beworben.

  10. #1170
    Wilderness
    Gast

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Meine Enttäuschung des Jahres. Null Atmosphäre, null Spannung, schlechte Darsteller und ein selten blödes Ende.
    Mich wundert es wirklich das einige hier diesen Film 8 oder 10 Punkte geben.
    Sogar die Masken waren total daneben. Orange Kontaktlinsen und graue Farbe. Hat ausgesehen wie ein paar Raver die auf einem Trip hängen geblieben sind. Dazu noch diese selten dämlichen Onliner wie Schwanzlutscher usw.
    Mein lieber Scholli, das haben die aber ordentlich verkackt.

  11. #1171
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Evil Dead [Remake]

    "Evil Dead" zeigt zusätzlich wunderbar, dass ein aktueller "dummer Horrorfilm" wesentlich dümmer sein kann als ein "dummer Horrorfilm" von Anfang der 80er Jahre. Im Remake wurde so viel zu Tode erklärt, dass man sich fragt, ob man dem Publikum ernsthaft nicht zugetraut hat, sich auch nur die kleinsten Sachen zusammen zu reimen.

    Obwohl... dass nach zwanzig Minuten eine Rückblende auf "Was vor zehn Minuten geschehen ist" erfolgt, deutet schon stark in diese Richtung.

  12. #1172
    Wilderness
    Gast

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Dem muss ich leider zustimmen. Das Publikum stumpft irgendwie immer mehr ab und Effekte gehen vor Story und Atmosphäre. Klar, Evil Dead war nie eine Story-Granate, wusste aber durch eine bedrohliche und furchteinflössende Stimmung zu überzeugen. Was ist davon geblieben? Austauschbare Laiendarsteller, ein Hund namens Opa und überflüssige Schwanzlutscher-Kontaktlinsenträger. Irgendwie läuft derzeit alles falsch.

  13. #1173
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Zitat Zitat von Wilderness Beitrag anzeigen
    Dem muss ich leider zustimmen. Das Publikum stumpft irgendwie immer mehr ab und Effekte gehen vor Story und Atmosphäre. Klar, Evil Dead war nie eine Story-Granate, wusste aber durch eine bedrohliche und furchteinflössende Stimmung zu überzeugen. Was ist davon geblieben? Austauschbare Laiendarsteller, ein Hund namens Opa und überflüssige Schwanzlutscher-Kontaktlinsenträger. Irgendwie läuft derzeit alles falsch.
    Ich fand den gerade stimmungsmäßig ausgesprochen gelungen im Kino. Läuft der überhaupt noch im Kino oder gibt es schon die deutsche Verleihdisc?

  14. #1174
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    "Evil Dead" zeigt zusätzlich wunderbar, dass ein aktueller "dummer Horrorfilm" wesentlich dümmer sein kann als ein "dummer Horrorfilm" von Anfang der 80er Jahre. Im Remake wurde so viel zu Tode erklärt, dass man sich fragt, ob man dem Publikum ernsthaft nicht zugetraut hat, sich auch nur die kleinsten Sachen zusammen zu reimen.

    Obwohl... dass nach zwanzig Minuten eine Rückblende auf "Was vor zehn Minuten geschehen ist" erfolgt, deutet schon stark in diese Richtung.
    Sehr schön geschrieben!

  15. #1175
    Deutscher Meister 2010!
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    37
    Beiträge
    2.965

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Zitat Zitat von Wilderness Beitrag anzeigen
    Dem muss ich leider zustimmen. Das Publikum stumpft irgendwie immer mehr ab und Effekte gehen vor Story und Atmosphäre. Klar, Evil Dead war nie eine Story-Granate, wusste aber durch eine bedrohliche und furchteinflössende Stimmung zu überzeugen. Was ist davon geblieben? Austauschbare Laiendarsteller, ein Hund namens Opa und überflüssige Schwanzlutscher-Kontaktlinsenträger. Irgendwie läuft derzeit alles falsch.
    Das ist meiner Meinung nach Käse, da in letzter Zeit mehr und mehr Horror- bzw. Gruselfilme ins Kino kommen, die eben nicht nur auf Geschmodder setzen. Insidious, The Conjuring, Mama (zu großen Teilen), Sinister, Paranormal Activity, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Und Insidious 2 steht schon in den Startlöchern. Da war Evil Dead eher die Ausnahme, denn die Regel. Und ja, ich gebe es zu, das Gemansche in Evil Dead hat mir ohne Einschränkungen gefallen. Nicht der grausamste Film, den ich je gesehen habe, aber im Kino kam der schon relativ heftig rüber.

  16. #1176
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Zitat Zitat von Wilderness Beitrag anzeigen
    Sogar die Masken waren total daneben. Orange Kontaktlinsen und graue Farbe. Hat ausgesehen wie ein paar Raver die auf einem Trip hängen geblieben sind.
    Tja, an das gnadenlos professionelle Quarkmasken-Make-up aus den 80ern ist halt nur schwer ranzukommen.

    Zitat Zitat von Wilderness Beitrag anzeigen
    Was ist davon geblieben? Austauschbare Laiendarsteller...
    Wie gut, dass die erfahrenen Hollywood-Darsteller des Originals damals Oscar-verdächtiges abgeliefert haben.

  17. #1177
    Wilderness
    Gast

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Zitat Zitat von Herbie_06 Beitrag anzeigen
    Wie gut, dass die erfahrenen Hollywood-Darsteller des Originals damals Oscar-verdächtiges abgeliefert haben.
    Naja die Typen in dem alten Schinken haben eindeutig ne bessere Leistung hingelegt.^^

  18. #1178
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Zitat Zitat von Wilderness Beitrag anzeigen
    Naja die Typen in dem alten Schinken haben eindeutig ne bessere Leistung hingelegt.^^
    Kann man durchaus so sehen, aber im Gegensatz zu den Darstellern des Remakes waren das tatsächlich die von Dir angesprochenen Laiendarsteller.

  19. #1179
    James Conway
    Gast

    AW: The Evil Dead [Remake]

    So ein Blödsinn, alle Darsteller im Remake waren grundsolide bis sehr gut. Außerdem können alle eine ordentliche Filmografie vorweisen, von Laien kann man hier in keinster Weise sprechen.

  20. #1180
    Zombian
    Gast

    AW: The Evil Dead [Remake]

    Profidarsteller mit Laiendarbietungen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Evil Dead - Book of Dead (UK Neuauflage): Wo am günstigsten?
    Von Scooby im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.10.06, 16:54:24
  2. Unterschiede EVIL DEAD UK Book of the Dead und Normale Version??
    Von Thodde im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.05, 16:53:24
  3. Evil Dead - The Book of the Dead, wo günstig?
    Von WS_TF im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.08.05, 15:21:42
  4. Evil Dead - Book of the Dead Cover wird gesucht
    Von Estrichleger im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 13:41:39
  5. Evil Dead - Book of Dead limited edition
    Von MightyPowerlord im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.02.03, 08:19:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •