Cinefacts

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 186
  1. #141
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Habt ihr die Kinoleitung auf das Problem aufmerksam gemacht? Wenn sich nämlich nie jemand beschwert, ist es auch kein Wunder, dass es weiterhin besteht.
    An die Kinoleitung kann ich mich nicht wenden. Vor Ort nur an die Mitarbeiter an den Kassen oder das Kontaktformular per Mail nutzen. Letzteres habe ich getan, aber nur die Antwort erhalten, es würde überprüft werden. Ob sich tatsächlich was geändert hat weiß ich nicht (bin eher selten im Cinemaxx). Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die Lichtleiste ausgestellt wird. Die ist imho aus Sicherheitsgründen in Betrieb.

  2. #142
    Mia san mia!
    Registriert seit
    04.03.10
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    407

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    War letztens nach langer Zeit mal wieder im MaxX, und holla die Waldfee, was da mittlerweile über die Theke geht, stellt so manchen Fast-Food-Fresstempel in den Schatten. Leider riecht es dann auch dementsprechend im Saal nach Hot Dog, Currywurst, Salsa- und Käsesoße, Popcorn, etc. - eine Melange des Grauens, vor allem wenn die Leute dann ungehindert anfangen von dem Zeug zu furzen.

  3. #143
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Wat? Die verkaufen da echt Currywurst? Denen ist ja heute nichts mehr heilig.

  4. #144
    Mia san mia!
    Registriert seit
    04.03.10
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    407

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Ja, tun sie. Wie gesagt, ich war auch überrascht, zum einen vom Angebot, zum anderen, daß die Leute Schlange stehen, um sich mit Fast Food einzudecken, dessen Kosten den Preis der Kinokarte locker sprengt.
    Klar, ich hol mir vor dem Film auch ein Getränk, gehe aber davor in einem richtigen Restaurant essen, oder koche selbst, das kommt mich immer noch billiger als die MaxX-Menüs, macht mich satt und ist sogar gesünder.
    Ich will natürlich niemandem vorschreiben, was er im Kino zu essen hat, aber wenn man sich durch eine Reihe voller Fastfoodjunkies kämpft, um seinen Platz zu erreichen, schwingt da jedesmal die Angst mit, irgendwelche aggressiven Soßen an die Jacke zu bekommen, deren Flecken man nie wieder rauskriegt.
    Für mich ist Kino = Film, nicht Film + Fressorgie.

  5. #145
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.06
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    303

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Ich bin seit ca 1,5 Jahren in Hannover und kann von dem Raschplatzkino nur abraten. Das geht gar nicht.
    Verstehe wirklich nicht, warum die das viel bessere Kino an der Nikolaistraße geschlossen haben...

  6. #146
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Zitat Zitat von KönigVonMünchen Beitrag anzeigen
    Für mich ist Kino = Film, nicht Film + Fressorgie.
    Ja, schon seltsam, welche Stilblüten das treibt. Wobei im hiesigen CinemaxX es sich noch in Grenzen hält mit den haushaltsüblichen Softgetränken, Bier, Popcorn und Nachos. Im UCI dagegen, heiligs Blechle: da gibts on top eine RIESIGE Süßigkeiten-Selbstbedienungswand, eine Ben&Jerrys-Eistheke, einen extra Popcorn-Stand mit keine-Ahnung-wieviel-dröflundfuffzig-Arten Popcorn, Chicken-Chips, eine separaten Getränkethese (quasi die Kneipe im Kino); alles HUNDSteuer, aber die Leute kaufen, als würden sie alle nicht wissen, wohin mit der Kohle denn nicht ins Kino...*kopfschüttel* Da lob ich mir unser Dorfkino, da ist doch alles noch ein wenig beschaulicher. Preisbeispiel: zwei Flaschen Piccolo und ne Tüte Popcorn für 8 Euro. Mal abgesehen davon, daß jeder Platz dasselbe kostet und ne 3D Abendvorstellung 8,50 EUR
    Geändert von Heaty (29.11.13 um 13:45:48 Uhr)

  7. #147
    Jin-Roh
    Gast

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die Lichtleiste ausgestellt wird. Die ist imho aus Sicherheitsgründen in Betrieb.
    Siehste, mich nerven immer die Notausgangsschilder im Saal, die spiegeln sich auch in der Brille

  8. #148
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Zitat Zitat von frank1105 Beitrag anzeigen
    Ich bin seit ca 1,5 Jahren in Hannover und kann von dem Raschplatzkino nur abraten. Das geht gar nicht.
    Verstehe wirklich nicht, warum die das viel bessere Kino an der Nikolaistraße geschlossen haben...
    Bitte? Das CinemaxX in der Nikolaistraße war das erste CinemaxX-Kino überhaupt und demenstprechend sah es auch aus. Total versifft, klebriger Boden und nachdem das zweite CinemaxX am Raschplatz seine Pforten öffnete, war da auch kaum noch was los. Wundert mich, dass es überhaupt noch so lange geöffnet war.

  9. #149
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.03
    Alter
    54
    Beiträge
    2.433

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    alles HUNDSteuer, aber die Leute kaufen, als würden sie alle nicht wissen, wohin mit der Kohle denn nicht ins Kino...*kopfschüttel*
    hallo
    ehrlich gesagt, sind mir die preise auch egal.
    wenn ich einen film im großem kino sehen will, geh ich da rein, spielt denn keine rolle wo und wie teuer, oder am welchen tag.
    riesen cola und eimer popcorn gehören zu kinobesuch selbstverständlich dazu.
    ich hab zwar so eine art stammkino, aber frag mich nach den preisen, ist mir schlicht egal, wenn bock dann rein.

    gruß

  10. #150
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Spätrömische Dekadenz.

  11. #151
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Zitat Zitat von Jin-Roh Beitrag anzeigen
    Siehste, mich nerven immer die Notausgangsschilder im Saal, die spiegeln sich auch in der Brille
    Ziemlicher Rohrkrepierer....

  12. #152
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Bitte? Das CinemaxX in der Nikolaistraße war das erste CinemaxX-Kino überhaupt und demenstprechend sah es auch aus. Total versifft, klebriger Boden und nachdem das zweite CinemaxX am Raschplatz seine Pforten öffnete, war da auch kaum noch was los. Wundert mich, dass es überhaupt noch so lange geöffnet war.
    Kann ich so nicht unterschreiben. Ich fand das in der Nikolai gepfleger und auch das Publikum insgesamt weniger prollig. War einfach auch das schönere Kino mit besseren Säälen. Das Am Raschplatz fand ich schon immer mies und bin seitdem das Nikolai zu haut auch nicht wieder im Kino gewesen.

  13. #153
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.05
    Beiträge
    427

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Wurden die Cinemaxxe eigentlich alle umgebaut? In Bielefeld war es damals wirklich schön und gemütlich, aber seit dem Umbau (u.a. haben die alle Teppiche rausgerissen, auch in den Kinos) ist das total "kalt" und ungemütlich. Sieht aus als wäre es noch nicht fertig, ist es aber... zum Vergleich:

    Vorher:


    Nachher:

  14. #154
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.751

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Ja dieser grüne Stil (wer hatte nur die Idee???) ist wohl mehr und mehr bei den Cinemaxx(en) im kommen...

  15. #155
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Kann ich so nicht unterschreiben. Ich fand das in der Nikolai gepfleger und auch das Publikum insgesamt weniger prollig. War einfach auch das schönere Kino mit besseren Säälen. Das Am Raschplatz fand ich schon immer mies und bin seitdem das Nikolai zu haut auch nicht wieder im Kino gewesen.
    Gut, ich lebe seit fünf Jahren nicht mehr in Hannover und bin nur noch 1-2 mal im Jahr dort um die Familie zu besuchen. Möglicherweise hat sich das in der Zeit auch noch mal geändert. Die letzten Male allerdings als ich in der Nikolaistraße war, waren mehrere Sitze kaputt, der Fußboden klebte wirklich überall und es war immer sehr leer in dem Kino. Um dem Proll-Prublikum aus dem Weg zu gehen, gehe ich generell eher in Spätvorstellungen ab 23 Uhr und zusätzlich in der Regel in Filme, die ohnehin eher selten von Prolls frequentiert werden. Zu den Kinosälen kann ich nichts sagen, da ich insgesamt nur recht selten in den CinemaxX-Kinos war. Das einzige woran ich mich noch erinnere, ist, dass das am Raschplatz in mindestens einem Saal einen Balkon hat. Ansonsten war ich immer häufiger im Cinestar in Garbsen oder in den Programm-Kinos (Apollo, Kino am Raschplatz und vor allem in den Hochhaus-Lichtspielen).^^

    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Wurden die Cinemaxxe eigentlich alle umgebaut? In Bielefeld war es damals wirklich schön und gemütlich, aber seit dem Umbau (u.a. haben die alle Teppiche rausgerissen, auch in den Kinos) ist das total "kalt" und ungemütlich. Sieht aus als wäre es noch nicht fertig, ist es aber... zum Vergleich:
    *würg*... Das sieht ja echt total ungemütlich aus. Sehr modern, aber zugleich viel zu grell und insgesamt einfach unpassend für ein Kino. In Kassel gibt es kein CinemaxX, aber das Cinestar hier ist auch recht ungemütlich. Nicht ganz so krass wie in deinem Beispiel, aber es versprüht gekonnt Bahnhofshallenatmosphäre und wenn man Knabbereien oder Getränke kaufen will, wird man nicht bedient, sondern bedient sich in einer Art Supermarkt selbst und legt die Sachen dann aufs Kassenband. -.-
    Wenigstens gibt es hier noch ein schönes Multiplex-Kino, nämlich das hiesige Cineplex.^^
    Geändert von scamander (30.11.13 um 11:47:33 Uhr)

  16. #156
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.05
    Beiträge
    427

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Zitat Zitat von TheRealNeo Beitrag anzeigen
    Ja dieser grüne Stil (wer hatte nur die Idee???) ist wohl mehr und mehr bei den Cinemaxx(en) im kommen...
    Ich könnte mir vorstellen das das der Wunsch einiger weniger wenn nicht gar einer einzigen "wichtigen" Person war und 95% der Mitarbeiter das genau so hässlich finden wie wir... klar, so ein nackter Fußboden ist wahrscheinlich leichter zu reinigen, aber das war es dann auch schon.

    Zumal das Foto oben geschossen wurde als es nagelneu war, mittlerweile ist der Boden natürlich entsprechend dreckiger.

    Aber das Gemeckere über die Preise beim Cinemaxx verstehe ich auch nicht, seit mittlerweile 3 Jahren gibt es ständig Angebote bei Dailydeal oder Groupon, so dass niemand mehr als 7 Euro für den Kinobesuch zahlen muss - inkl. Überlänge, Loge und Wochenende.

    Auch aktuell wieder:
    http://www.groupon.de/deals/berlin/CinemaxX/30568263

    Zum Vergleich...
    Kinobesuch "Titanic" 1998 = 19 DM (14 DM + Überlänge + Loge)

    Nur das man 1998 natürlich bei weitem nicht soviel verdient hat wie heute.

  17. #157
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Zitat Zitat von djdger Beitrag anzeigen
    Spätrömische Dekadenz.




    Auf das das nicht die Gleichen sind, die sich dann beschweren, wenn eine gut gemachte BD 20€ kostet...

  18. #158
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.03
    Alter
    54
    Beiträge
    2.433

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    hallo

    die jacke zieh ich mir mal an .
    habe kein problem damit 20€ für ne blu-ray zu bezahlen.
    kommt im jahr nicht oft vor, das ich filme bei erscheinen haben muß.
    dieses jahr bis jetzt 4 bd´s, den rest bekomme ich nach 3 wochen für 3,50€.

    gruß

  19. #159
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Nach 3 Wochen für 3,50€???
    Läßt du die Dinger klauen?!

  20. #160
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: CinemaxX - Einfach zum Kotzen!

    Ich bin eh kein Fan von diesen großen Kinocentern. Das essener CinemaxX kenne ich zwar auch, ich gehe aber lieber bei uns in GE in die Schauburg oder in die essener Lichtburg könnte ich auch ruhig mal wieder.

    Bei den paar Beispielen war es wirklich wie hier beschrieben. Doppelkonturen. Eventuell handelte es sich auch um die 3D-Fassung, obwohl wir extra in den 2D-Fassung sind. Ich nur nach vorne gerannt, sowieso kacke, dass man erst mal x Meter rennen darf, auch zum Klo, und hab dem gesagt, dass die entweder das Bild auf 2D umstellen oder für lau ne Kiste 3D-Brillen vorbei bringen sollen.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ebay Serverausfall - Zum kotzen!!
    Von Bullet in the Head im Forum Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.02.06, 22:36:49
  2. Rechner geht einfach aus - Fernseher einfach an
    Von Moleho im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.05, 19:00:23
  3. BTTF - Universal zum KOTZEN
    Von onkelandy im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 16:19:03
  4. Predator SE Ton zum Kotzen
    Von DJans im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 14:27:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •