Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39
  1. #1
    Hühnerverleiher
    Registriert seit
    06.07.02
    Ort
    Stuttgart, Germany, Germa
    Alter
    40
    Beiträge
    1.376

    Was ist euche eine DVD wert?

    hi, mich würde mal interessieren was euch eine dvd wert ist. also ich meine damit wieviel ihr für bestimmte ausstattungen zahlen würdet.

    also für 15€ erwarte ich vernünftigen ton und gutes bild. von mir aus auch 4:3 bild. original ton oder untertitel müssen auch nicht sein.

    für 20€ sollte dann mindestens 1.85:1 anamorphes bild und dolby digital ton deutsch und o-ton auf der dvd sein und ein paar untertitel. auf extras könnte ich noch bei 20€ verzichten.

    bei 25€ muss dann noch ne 2. dvd her mit interessanten extras und bei neuen filmen noch DD EX 5.1 oder DTS 6.1 ton. hab zwar noch keinen verstärker dafür, aber wer weiß was die zukunft bringt. und natürlich das richtige bildformat muss verwendet werden.

    30€ bin ich in der regel nicht bereit für eine dvd auszugeben. es sei denn es ist eine gut aufgemachte limitierte editon eines meiner lieblingsfilmen.

    natürlich muss man bei älteren klassikern abstriche im ton machen. war auch bereit für den weissen hai 25€ hinzublättern. das fällt dann unter das nostalgie konto

  2. #2
    Primitive Screwhead
    Registriert seit
    13.06.02
    Beiträge
    228
    Hi,
    seh ich ähnlich. Für 30 oder drüber muss mir das Teil schon einen bla... naja zweite Disc, Mörderausstattung, lim. etc.
    Ausnahmen gibts wie immer bei hard-to-find Sachen.

    gruss
    Omen

  3. #3
    Wannabe
    Registriert seit
    20.06.02
    Beiträge
    397
    dito

    über 30 Euro dürfen nur DVD Boxen kosten oder Import Titel die ich unbedingt haben muss. Wie z.B. Akira Tin oder Fight Club Digi

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    122
    Hi,
    sehe ich fast ähnlich,
    für 15 € muß es ein gutes Bild/Ton geben mit O-Ton
    darüber hinaus 20 € und mehr nur FSK 18 uncut, und oder Dopppelt DVD`s mit entsprechender Qualität als Beispiel Terminator oder Schweigen der Lämmer. Gruß Waldi

  5. #5
    Aaargh!
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Mainz
    Alter
    41
    Beiträge
    1.928
    "über 30€"......


    DAS ist mir K E I N E DVD wert!
    Meine bisher teuerste ist der Pearl Harbor DC für 25€ - und den habe ich auch nur gekauft weil ich bei eBay mal ein paar Gewinne erzielt hatte!

    Mein "Durchschnittspreis" für eine DVD beträgt 15€ (dabnei sind welche für 5€ und auch welche für 20€ - so ergibt sich eben dieser Mittelwert!)

    Und mehr als 15-20€ bin ich wirklich nicht bereit auszugeben....

  6. #6
    Hühnerverleiher
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    PB PRIDE!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    2.462
    Also ich gebe normalerweise das aus, was der Film meiner Meinung nach wert ist!

    Wenn der Film 100 € wert ist, dann gebe ich auch soviel dafür aus...allerdings habe einen solchen Film noch nicht gesehen (obwohl ich für die RC2 von UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung schon so um die 100 € ausgeben würde)

    Meine teuerste war bisher die Robocop Box....die habe ich mir eigentlich auch nur wegen des ersten Teils geholt (Preis lag bei 64 €).

    Bald kommt noch Urotsukidoji (für je 35 € bei dtm.at).

    Das sind dann aber auch schon die einzigen die mir soviel wert sind (Robocop zählt zu einem meiner Lieblingsfilme und Urotsukidoji muss ich einfach haben).
    Soll heissen eigentlich sind selbst die Filme nicht soviel Geld wert.

  7. #7
    arachnophil
    Registriert seit
    24.07.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    38
    Beiträge
    842
    Hmmmm, naja, es kommt auf den Film an, meine teuerste EINZEL DVD war die Necrobox von CMV mit gepflegten 159 DM, aber ich gebe für LEs gerne das Geld aus (Hellraiser Tin 55 Euro), wenn es sich allerdings um "normale" DVDs handelt, sind meine Obergrenze 25 Euro, die ich erst einmal überschreiten mußte.

    Wenn es allerdings um DVD Boxen geht, is es allerdings etwas anders, da mach ich das von den Filmen abhängig (oki, Robocop Prime Directives für 7 Euro, scheißfilme, aba bei dem Preis....) odah von der Limitierung der Box (Guinea Pig, zB)

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.02
    Beiträge
    22
    - schlecht gemachte dvds kaufe ich aus prinzip nicht - auch nicht für 4,99€ ("schlecht" = schlechter als meine "standard dvd")

    - von einer normalen/guten/gelungenen standard dvd erwarte ich:

    - absolut uncut (wenn vorhanden DC)
    - original AR, wie vom regisseur gewollt
    - anamorph (außer bei 4:3 )
    - deutsch 5.1 DD, originalton 5.1 DD (außer bei ganz alten filmen, bei denen nichtmal ein upmix was bringt, z.b. metropolis, nosferatu etc.)
    - einwandfreie bild- und tonqualität (falls nötig "richtig" restauriert - nicht nur digi-filter drüberlaufen lassen)
    - mindestens ein "tolles" extra wie making of, AK, interviews etc. und ein paar billig extras wie trailer etc.
    - am besten in einer standard amaray

    dafür bin ich bereit bis zu 20€ zu zahlen. allerdings sollte der durchschnittspreis imho eher bei ca. 15€ liegen - das ist teuer genug!


    - für aufwendige, gut gemachte boxsets oder SEs gebe ich auch mal mehr aus. das kommt darauf an wie viele filme enthalten sind (45€ für 3 x BTTF ist doch super!) oder wie genial die box/SE von einem film gemacht ist.
    meine nächsten beiden ausnahmen von der "max 20€ pro film"-regel werden wohl die neue RC2 blade runner deluxe box und die extended cut 4-DVD box von herr der ringe sein. allerdings auch nur bis zu einer bestimmten schmerzgrenze.
    HdR wär mir ca. 25€ wert (nicht lachen! ich finde 50 DM für eine filmkonserve ist wirklich mehr als genug!). BR wär mir ca. 30€ wert.

    - bei richtig seltenen, speziellen dvds (notfalls auch bootlegs), die ich unbedingt haben will, kommt es halt immer drauf an wie wichtig sie mir sind, und ob evtl. bald ne (neu-)VÖ kommt.


    ja, so seh ich das
    bei allem was ich jetzt so geschrieben habe mache ich aber auch mal ausnahmen. ich habe z.b. die abyss SE obwohl sie nicht anamorph ist, und der englische ton nur 2.0.



    cu
    synrg

  9. #9
    automatix
    Gast
    also für ne sticknormale dvd von nen stinknormalen mainstream film würd ich niemals über 30 euro zahlen, da können noch soviele bonusdiscs drin sein.
    im moment ist meine schmerzgrenze für normale dvd vös von neuen filmen 20 €, im höchstfall 25 euro und da muß dann der film was besonderes sein.
    für spezielle sammlerstücke, die mich interessieren zahl ich auch gerne mehr (z.b criterions, tins, etc)

    was mich aber immer besonders ärgert sind die hohen preise für uralt filme aus dem backkatalog z.b. harold und maude (ich gestehe, dafür hab ich 25 euro gezahlt) oder stirb langsam.
    solche filme haben doch ihre kosten schon lange eingespielt, da sollte man die fans nicht nochmal so unverschämt abzocken.

  10. #10
    Martini Gang Member no.3
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    bei braunschweig
    Alter
    37
    Beiträge
    3.053
    also bei mir gibts fast kein limit. meine teuerste dvd hat mich ja auch immerhin 275 dm gekostet.

    natürlich kommt es auch immer auf dem film an, wenn der film scheisse ist, dann bringt auch die geislte ausstattung/limitierung/qualli/verpackung nichts. für *normale* dvds im laden (wo ich schon lange nichts mehr gekauft hab), liegt bei 20-25€, alles was mehr ist, ist zu viel. bei importen (japan mal abgesehen) is mein limit eigendlich bei 30€, ausser es sind mördermäaaige SEs oder LEs , da geb ich dann auch schon mal gern mehr aus.

    aber da ich ja auch viel in HK bestelle (is sehr billig dort) geht der preisdurchsnitt dann ja auch wieder nach unten.

  11. #11
    Am i dead ?
    Registriert seit
    13.02.02
    Ort
    Hamburg/Barmbek
    Alter
    33
    Beiträge
    7.499
    ich habe auch kein Limit

    obwohl mehr als 30€ versuche ich immer inchzt zu zahlen

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.08.01
    Ort
    Solingen
    Alter
    47
    Beiträge
    1.116
    Original geschrieben von beavis666
    also bei mir gibts fast kein limit. meine teuerste dvd hat mich ja auch immerhin 275 dm gekostet.
    @ beavis666

    Frage mal aus reiner Neugier Welche DVD war das denn? DER NAME DER ROSE oder DIE KLAPPERSCHLANGE, die so teuer war.... Bei eBay?

    Für diesen hohen Preis müsste die DVD schon aus reinen Gold sein

    Gruß

    cine_jo

    PS: Achte viel auf Sonderangebote. Und dann schlage ich zu Wenn ich mehr als 25 € für eine DVD ausgebe, muss die DVD auch was besonderes bieten, Bonus-DVD, limitierte Verpackung, Soundtrack-CD etc.

  13. #13
    Schnegge
    Registriert seit
    10.04.02
    Alter
    42
    Beiträge
    287
    Bei den meisten Filmen liegt die Geld-ausgeb-Grenze bei mir auch etwa bei 20 €. Wenn ich 'nen Film unbedingt haben will, geb ich auch schon mal bis zu 30 € aus; mehr nicht!

    Na gut, bis jetzt nicht

  14. #14
    Martini Gang Member no.3
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    bei braunschweig
    Alter
    37
    Beiträge
    3.053
    Original geschrieben von cine_jo


    @ beavis666

    Frage mal aus reiner Neugier Welche DVD war das denn? DER NAME DER ROSE oder DIE KLAPPERSCHLANGE, die so teuer war.... Bei eBay?

    Für diesen hohen Preis müsste die DVD schon aus reinen Gold sein

    für son scheiss würd ich nie soviel geld ausgeben

    es war die limitierte us doppel dvd von army of darkess von anchor bay.

    die 2. teuerste war die hard boiled criterion, die mich 200dm gekostet hatte

  15. #15
    Hühnerverleiher
    Registriert seit
    06.07.02
    Ort
    Stuttgart, Germany, Germa
    Alter
    40
    Beiträge
    1.376
    würdet ihr denn für einen eurer lieblingsfilme 25€ oder mehr ausgeben wenn er nur 4:3 ist und nur eine deutsche tonspur hat und sonst keine extras?

  16. #16
    Martini Gang Member no.3
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    bei braunschweig
    Alter
    37
    Beiträge
    3.053
    Original geschrieben von Drake23
    würdet ihr denn für einen eurer lieblingsfilme 25€ oder mehr ausgeben wenn er nur 4:3 ist und nur eine deutsche tonspur hat und sonst keine extras?
    da würd ich dann lieber auf ne billigere importfassung umsteigen und auf den deutschen ton scheissen (sollte bei fast allen filmen machbar sein)

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.08.01
    Ort
    Solingen
    Alter
    47
    Beiträge
    1.116
    Original geschrieben von beavis666

    für son scheiss würd ich nie soviel geld ausgeben

    es war die limitierte us doppel dvd von army of darkess von anchor bay.

    die 2. teuerste war die hard boiled criterion, die mich 200dm gekostet hatte
    Dann ist gut Das ist nachvollziehbar......Und danke für deine ehrliche Antwort

    Jede(r) sollte für sich eine Preis-Obergrenze für eine DVD festsetzen, die er/sie auch einhalten kann - Ok, Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel

    Gruß

    cine_jo

  18. #18
    a wild thing
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    39
    Beiträge
    3.501
    Mir war die Code1 von Scream 3 69 DM bei WOM Wert und dann 89DM für die deutsche Scream 3 Version, die erschien ja 2 Monate früher im Verleih, daher der Preis, wenn ich etwas unbedingt haben will dann zahl ich dafür soviel halt sein muss.
    Ich hab noch keinen Film wegen seinem Preis stehen lassen, allerdings kaufe ich auch nicht viele DVDs...

  19. #19
    a wild thing
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    39
    Beiträge
    3.501
    mal wieder doppelt.

  20. #20
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    Re: Was ist euche eine DVD wert?

    Original geschrieben von Drake23
    hi, mich würde mal interessieren was euch eine dvd wert ist. also ich meine damit wieviel ihr für bestimmte ausstattungen zahlen würdet.

    also für 15€ erwarte ich vernünftigen ton und gutes bild. von mir aus auch 4:3 bild. original ton oder untertitel müssen auch nicht sein.

    für 20€ sollte dann mindestens 1.85:1 anamorphes bild und dolby digital ton deutsch und o-ton auf der dvd sein und ein paar untertitel. auf extras könnte ich noch bei 20€ verzichten.

    bei 25€ muss dann noch ne 2. dvd her mit interessanten extras und bei neuen filmen noch DD EX 5.1 oder DTS 6.1 ton. hab zwar noch keinen verstärker dafür, aber wer weiß was die zukunft bringt. und natürlich das richtige bildformat muss verwendet werden.

    30€ bin ich in der regel nicht bereit für eine dvd auszugeben. es sei denn es ist eine gut aufgemachte limitierte editon eines meiner lieblingsfilmen.

    natürlich muss man bei älteren klassikern abstriche im ton machen. war auch bereit für den weissen hai 25€ hinzublättern. das fällt dann unter das nostalgie konto
    Sehe ich in etwa genauso! Das mit den 30€ für jede popelige Doppel-DVD die dann auch noch kleinere Macken hat bin ich jedenfalls nicht bereit zu unterstützen - das muß dann schon was ausgefalleneres sein.

    Gruß toao
    sdMAX

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 18:07:22
  2. Ist eine DVD wirklich soviel wert?
    Von Sir_Ryu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.12.02, 01:00:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •