Cinefacts

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    41
    Beiträge
    1.513

    JFK DC - Wirklich uncut ????????

    Ist der Film wirklich uncut??

    Die Ursrungsfassung war ja angeblich sogar 10 Stunden lang

    Zitat: Die Ursprungsfassung von "JFK" ging über zehn Stunden, die Stone dann auf drei herunter schnitt. In den USA und in England existiert noch ein 20 Minuten längerer Director’s Cut. Stones Film war für acht Oscars (unter anderem Tommy Lee Jones und Stones Regie) nominiert und bekam zwei für die Kameraführung von Robert Richardson und den Schnitt.

  2. #2
    Alter Sammler
    Registriert seit
    20.10.01
    Ort
    BAYERN
    Beiträge
    184
    Die Warner Scheibe die da kommt ist nicht der Dir-Cut oder ??

  3. #3
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    41
    Beiträge
    1.513
    Original geschrieben von Kai Hawaii
    Die Warner Scheibe die da kommt ist nicht der Dir-Cut oder ??
    Also ich habe die schwedische DVD die ja der DC sein soll.
    Aber bei einem 10 Stunden Film kann man ja noch vieles wieder reinnehmen

  4. #4
    Alter Sammler
    Registriert seit
    20.10.01
    Ort
    BAYERN
    Beiträge
    184
    Original geschrieben von Mr. THX


    Also ich habe die schwedische DVD die ja der DC sein soll.
    Aber bei einem 10 Stunden Film kann man ja noch vieles wieder reinnehmen
    10 Stunden werden Film ??? Sind sicherlich Langweilig.....

  5. #5
    Cosmo Kramer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hannover / Langenhagen
    Alter
    41
    Beiträge
    1.513



    Ja sicherlich vieles schon, aber ne Stunde wäre sicher drin
    Geändert von Mr. THX (19.07.02 um 23:25:41 Uhr)

  6. #6
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.655
    Ich denke, länger als 4 Stunden sollte definitv kein Film sein. Cleopatra ist schon hart an der Grenze, was man sich am Stück ansehen kann; dann lässt bei mir die Konzentration nach.....
    Und bei einem so komplexen Film wie JFK wäre es tödlich, wenn der noch länger ginge.
    Aber bei solchen Laufzeit-Gerüchten bin ich eh immer vorsichtig.

  7. #7
    Dynamofan
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    J-Block
    Beiträge
    364
    Original geschrieben von RobertPaulson
    Ich denke, länger als 4 Stunden sollte definitv kein Film sein. Cleopatra ist schon hart an der Grenze, was man sich am Stück ansehen kann; dann lässt bei mir die Konzentration nach.....
    Und bei einem so komplexen Film wie JFK wäre es tödlich, wenn der noch länger ginge.
    Aber bei solchen Laufzeit-Gerüchten bin ich eh immer vorsichtig.
    Du musst ihn ja nicht am Stück ansehen - außerdem gibt es bei solchen Filmen im Kino Pausen bzw. Intermissions, wo man kurz "ausspannen" kann. Ich finde die 4 hr Lauflänge von Cleopatra keineswegs zu lang (fehlt ja trozdem noch was vom Film), war bei Branagh's Hamlet (auch 4 hr) bis zur letzten Minute gefesselt - und hab bei der 3 hr Fassung von Metropolis die fehlenden Stellen wirklich vermisst. Es kommt allerdings auf den persönlichen Geschmack und den Inhalt des Films an. Wenn er "spannend" oder komplex / interessant genug ist, dann ist die Länge völlig egal. Eine Oper (was ich als einen gesungenen Film bezeichnen wöllte wie Samson et Daliah hat, soweit ich mich erinnern kann ca. 4 Pausen und man sitzt ca. 5 Stunden drin. Von Wagners Nibelungen ganz zu schweigen. Und wenn man sich mal die Stummfilmzeit anschaut, gab es einige Werke, welche die 4 Stundenmarke locker überschritten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wirklich wirklich wirklich schockierende oder erschreckende Filmszene - ganz speziell
    Von Jason Krueger im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.07.06, 06:15:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •