Cinefacts

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 63 von 63
  1. #61
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    Idee AW: Blue-Ray und HD DVD - Unterschied zu WMV (fälschlich HD-DVD von Händlern genannt)

    Von vielen Retail outlets (also Händlern sowohl online als auch in zahlreichen Print-Werbeaktionen) werden Microsoft WMV file Discs als "HD-DVD" angepriesen. Dies ist eine (teils bewußte, von anderen offenbar aus Unkenntnis betriebene) Verwirrung der potentiellen Käufer.
    Vielleicht helfen folgende Merkmale:

    1. Alle "High Definition" Angebote, die es derzeit auf disc gibt, sind als DVD-ROM gemasterte Windows Media Video files - die zwar von der Größe (1280 x 720 bzw 1920 x 1080), aber NICHT von der Bitrate her dem HD-Standard entsprechen. Dieser ist viel zu gering (nicht mal 1/3).

    Das von Toshiba und NEC entwickelte Format mit dem Namen HD DVD hat NICHTS damit zu tun, und basiert auf einer völlig anderen Technologie, die inzwischen, sollten die Zahlen beider Camps stimmen, auf etwa dem gleichen Qualitätsstand ist wie der Konkurrent blu-ray (beide 36.55 Mbps; beide DVD-compatible, HD DVD 45GB capacity, blu-ray 54GB, alle Tonformate in voller Auflösung, etc).
    Beide erfüllen voll den High Definition Standard.
    Product sollte Ende des Jahres/Anfang nächsten Jahres erscheinen, wobei es bereits jetzt Ankündigungen von Hardwareherstellern von Kombilösungen gibt.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (30.07.05 um 13:34:50 Uhr)

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.01
    Beiträge
    1.617

    AW: Blue-Ray und HD DVD - Unterschied zu WMV (fälschlich HD-DVD von Händlern genannt)

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE
    Von vielen Retail outlets (also Händlern sowohl online als auch in zahlreichen Print-Werbeaktionen) werden Microsoft WMV file Discs als "HD-DVD" angepriesen. Dies ist eine (teils bewußte, von anderen offenbar aus Unkenntnis betriebene) Verwirrung der potentiellen Käufer.
    Vielleicht helfen folgende Merkmale:
    Das machen doch sogar User hier im Forum. Woe oft muss man lesen "Hab mir gerade eine HD-DVD gekauft..."

    Mit HD wird zur Zeit viel "Scheiss" gemacht. Eine grosse, deutsche Elektronikfachmarktkette schreibt zB bei einigen LCD Geraeten ein "hd ready" auf das Schild. Natuerlich hat das Geraet kein HD-ready. Hab da mal einen drauf angesprochen, warum hier versucht wird den Kunden zu taeuschen als Antwort gab es " da steht ja auch nicht HD-ready sondern hd ready..." Fuer mich ein Fall fuer den Verbraucherschutz.

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.01.04
    Alter
    51
    Beiträge
    411

    AW: Einigung bei Blue-Ray und HD-DVD noch diese Woche

    Da muss wohl noch sehr viel an Aufklärungsarbeit passieren. Wenn ich mir z.B. den aktuellen Neckermann-Katalog angucke, werden da Plasmas mit 480 Zeilen Auflösung als HDTV-tauglich angepriesen, damit werden potentielle Kunden doch nur verarscht. Ich hoffe nur, dass bei der nächsten IFA nicht soviel Müll verbreitet wird, sonst steht HDTV auf verlorenem Posten. Panikmache ala Bild-Zeitung zur nächsten Fußball-WM ist der Sache auch nicht gerade dienlich.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Video zur Jet-Blue Notlandung diese Woche
    Von The VIP im Forum Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.05, 23:46:04
  2. Bad Taste L. E. noch diese Woche?
    Von Mr. Sugar im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.10.02, 15:30:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •