Cinefacts

Seite 29 von 38 ErsteErste ... 19252627282930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 758

Thema: Conan

  1. #561
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Conan 3

    Zitat Zitat von williamtb Beitrag anzeigen
    Eigentlich sieht der Trailer eher wie ein Werbespot für Zahnbleichmittel aus
    Um fair zu bleiben, dass wäre der geilste Werbespot für Zahnbleichmittel, den ich je gesehen habe.

  2. #562
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Conan 3

    Ich erwarte auch nicht viel von dem Film. Vielleicht kann der Gewaltgrad noch einiges retten

  3. #563
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Conan 3

    Der Trailer hat mir gut gefallen, ist mit Sicherheit besser wie der ganze Schrott vom Snyder.

  4. #564
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Conan 3

    Zitat Zitat von Wong Chi Hang Beitrag anzeigen
    Der Trailer hat mir gut gefallen, ist mit Sicherheit besser wie der ganze Schrott vom Snyder.
    Monsieur belieben zu scherzen?

  5. #565
    Rechte Hand des Teufels
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    1.497

    AW: Conan 3

    Ich glaube, die meisten hier machen einfach den Fehler, immer noch den Schwarzenegger-Klassiker im Hinterkopf zu haben. Dass das nicht ganz funktioniert, wenn es um eine neue (werktreuere?) Conan-Verfilmung geht, wurde ja schon mehrfach ausgeführt.

    Ich habe die meisten Conan-Stories von Howard gelesen (es gibt 3 dicke Sammelbände vom Heyne-Verlag, falls das wen interessiert), und auf mich macht der Trailer einen durchaus soliden Eindruck. Das wird zwar wieder nicht ganz werktreu, aber scheint eine durchaus spaßige Angelegenheit zu werden. Mich hat das Material etwas an "Kull the Conqueror" und "The Scorpion King" erinnert. Und zwar im positiven Sinne. Ich mag solchen Fantasy-Trash, solange es nicht ins Unerträgliche ausartet wie bei "Conan the Destroyer" oder "Red Sonja". Kurz: Ich freu mich drauf!

  6. #566
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Conan 3

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Monsieur belieben zu scherzen?
    Ich kann mit dem Snyder nichts anfangen, da hat mir bis jetzt kein Film gefallen.
    Mir hat nicht einmal das Remake von Dawn of the Dead gefallen und normalerweise mag ich Zombiefilme aber der geht leider gar nicht.

  7. #567
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Conan 3

    Da schau ich mir lieber nochmal den Zweikampf am Anfang von Valhalla Rising an, genau diese Art von Action hätte der Film gebraucht mit der dazugehörigen archaischen Atmosphäre, dann noch ein Schuss Phantastik und es hätte was werden können. Allein schon wieder dieses total ausgelutschte matrixartige Ausweichen der Wurfmesser oder was das war, vergällt mir schon den Trailer. Die Städtepanoramen waren aber zum Teil gut umgesetzt und nahe meiner Vorstellung, vieles andere sah aber wirklich billig aus.

  8. #568
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Conan 3

    Zitat Zitat von Botu Beitrag anzeigen
    Da schau ich mir lieber nochmal den Zweikampf am Anfang von Valhalla Rising an, genau diese Art von Action hätte der Film gebraucht mit der dazugehörigen archaischen Atmosphäre, dann noch ein Schuss Phantastik und es hätte was werden können. Allein schon wieder dieses total ausgelutschte matrixartige Ausweichen der Wurfmesser oder was das war, vergällt mir schon den Trailer. Die Städtepanoramen waren aber zum Teil gut umgesetzt und nahe meiner Vorstellung, vieles andere sah aber wirklich billig aus.
    Dann würd der aber nicht im Kino laufen! Die Leute wollen zu Glück dann doch noch etwas mehr sehen, als ein paar dreckige Typen in HD...
    Fand den Trailer bis auf ein paar sehr auffällige Green-Screen Aufnahmen super!

  9. #569
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: Conan 3

    und diese gezupften Augenbrauen.... süüüüüß!

    Und wie er seinen Schw... ert schwingt, so kunstvoll. Da hat er bestimmt lange für geübt vor dem Spiegel - tolles Cymmerisches Posing.

    Nicht auf dem Schlachtfeld geboren sondern im Haarem des Sultans von Eunuchen aufgepäppelt. So wirkt das auf mich, sorry.

    1982 war ich in der allerersten Conan-Vorführung. Diesmal gehe ich nur rein, wenn der Trailer absichtlich cool sein wollte, um ein junges Publikum reinzulocken, der Streifen aber deutlich bodenständiger wird. Es geht hier ja schließlich um konservative Werte ("Räusper"), die auch so verpackt werden müssen. Der Retorten-Rocksound und das 3D-Gehampel dieses Trailers gehen gar nicht. Oder ich bin einfach zu alt dafür...
    Geändert von luzicrown (05.05.11 um 23:53:18 Uhr)

  10. #570
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Conan 3

    Das gebashe wird schon teilweise wieder lächerlich. Wenn man Momoa posing vorwirft, was bitte schön hat denn Schwarzenegger gemacht? Wenn das kein Posing ist, dann weiß ich es nicht und immer dabei den Körper schön eingeölt, ich meinte natürlich verschwitzt. Alleine die Vorbereitung zum Endkampf könnte auch aus einem Bodybuilding Werbevideo stammen..............

    Das ganze jetzt schon als Fantasy-Trash abzutun ist wohl ebenso verfrüht wie Momoa schon abzusprechen das er für die Rolle geeignet ist. Das bis jetzt gezeigte war absolut wirr und hat rein gar nichts von der Story verraten. Das was man sieht, weist auf jeden Fall schon einigen Howardche Bezüge auf, die mit Verlaub gesagt, im Schwarzeneggers 1. Film nicht zu finden waren. Der 2. war dann schon eher in der Richtung aber mit gewaltigem Comicbook-Einschlag.

    Wenn das Drehbuch gut ist und die Regie nicht versagt (Das ist allerdings ein Punkt der mir bei Marcus Nispel angst macht) kann das schon was werden.

  11. #571
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    AW: Conan 3

    Yo, selbst wenn man ein großer Verehrer des Milius Conan ist und Nipels bisherigem Schaffen nichts abgewinnen konnte, kann ich die knee-jerk-Ablehnung nach dem Trailer nicht ganz nachvollziehen, zumal dieser der Vorlage tatsächlich näher kommt als Milius’ Version.

    So hanebüchen und unfreiwillig komisch Nispels Regiestil manchmal auch sein kann, so hat er zumindest in "Pathfinder" den Stil von Frank Frazetta ziemlich gut emuliert - als Filmemacher kommt er an Milius natürlich nie ran.

    Die literarische Vorlage ist eine pulpige Machofantasie, also was erwartet man?

    Wohlgemerkt, ich bin Lichtjahre davon entfernt ein Jünger Nispels zu sein, aber nach dem Trailer: "im Zweifel für den Angeklagten".

    Bin ich eigentlich der einzige, welcher CLASH OF THE TITANS etwas abgewinnen kann? Ich habe die 2D-Version gesehen und mich wirklich gut unterhalten gefühlt. Aufgrund der übertrieben vernichtenden Kritiken, welche bereits den Untergang des Filmschaffens herbeiorakelten, waren meine Erwartungen natürlich entsprechend niedrig.
    Mal ehrlich, das "Original" ist eine cheesy anmutende Angelegenheit mit einem ziemlich tranigen Hauptdarsteller. Ich habe den Eindruck, dass manche die liebevollen Harryhausen-Effekte als Feigenblatt für das Prädikat „Klassiker“ verwenden.

    Word

  12. #572
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Conan 3

    Ich hätte gerne mal wieder Filme mit einem erdigen/bodenständigen Look.
    Diese Blau/Orangefilter hängen mir langsam zum Hals raus.
    Dazu hat man heute bei vielen CGIs einen "aufgesetzten" Eindruck (hauptsache im Film, damit eine Zielgruppe auch ja bedient wird).
    Dazu sehen die Charaktere alle zu geleckt aus (gerade für das Zeitalter). Und man bekommt wohl Stakkato Schnitte und Wackelkamera in den Kämpfen (meine liebsten "Stilmittel", um Unfähigkeit zu vertuschen).
    Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Komischerweise finde ich noch Momoa am Besten, denn er kommt meiner Ansicht nach Frazettas Zeichnungen recht nahe...

  13. #573
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Conan 3

    Zitat Zitat von Luke Cage Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich der einzige, welcher CLASH OF THE TITANS etwas abgewinnen kann? Ich habe die 2D-Version gesehen und mich wirklich gut unterhalten gefühlt. Aufgrund der übertrieben vernichtenden Kritiken, welche bereits den Untergang des Filmschaffens herbeiorakelten, waren meine Erwartungen natürlich entsprechend niedrig.
    Mal ehrlich, das "Original" ist eine cheesy anmutende Angelegenheit mit einem ziemlich tranigen Hauptdarsteller. Ich habe den Eindruck, dass manche die liebevollen Harryhausen-Effekte als Feigenblatt für das Prädikat „Klassiker“ verwenden.

    Word
    Mir hat Clash auch ganz gut gefallen. Der Film hat mich mitunter wirklich an die alten Sandalenfilme erinnert (inklusive konsequentem Bodycount). Beim neuen Conan heißt es abwarten. Die meisten kennen die Romane nicht, und nehmen deshalb die erste Milius Verfilmung als Maßstab. Mal schauen ob es denn auch wenigstens schön viel Blood & Gore gibt, oder ob man das zu Gunsten eines jüngeren Publikums fallen lässt.

  14. #574
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.04
    Ort
    Nähe Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    750

    AW: Conan 3

    Zitat Zitat von Luke Cage Beitrag anzeigen
    Yo, selbst wenn man ein großer Verehrer des Milius Conan ist und Nipels bisherigem Schaffen nichts abgewinnen konnte, kann ich die knee-jerk-Ablehnung nach dem Trailer nicht ganz nachvollziehen, zumal dieser der Vorlage tatsächlich näher kommt als Milius’ Version.

    So hanebüchen und unfreiwillig komisch Nispels Regiestil manchmal auch sein kann, so hat er zumindest in "Pathfinder" den Stil von Frank Frazetta ziemlich gut emuliert - als Filmemacher kommt er an Milius natürlich nie ran.

    Die literarische Vorlage ist eine pulpige Machofantasie, also was erwartet man?

    Wohlgemerkt, ich bin Lichtjahre davon entfernt ein Jünger Nispels zu sein, aber nach dem Trailer: "im Zweifel für den Angeklagten".

    Bin ich eigentlich der einzige, welcher CLASH OF THE TITANS etwas abgewinnen kann? Ich habe die 2D-Version gesehen und mich wirklich gut unterhalten gefühlt. Aufgrund der übertrieben vernichtenden Kritiken, welche bereits den Untergang des Filmschaffens herbeiorakelten, waren meine Erwartungen natürlich entsprechend niedrig.
    Mal ehrlich, das "Original" ist eine cheesy anmutende Angelegenheit mit einem ziemlich tranigen Hauptdarsteller. Ich habe den Eindruck, dass manche die liebevollen Harryhausen-Effekte als Feigenblatt für das Prädikat „Klassiker“ verwenden.

    Word
    Ich mag das Clash of the Titans Remake. Nonstop Monster Aktion und Gemma Arterton. Ich mag auch Nispels bisherige Filme und finde Conan der Zerstörer deutlich unterhaltsamer als den ersten Film (ich sehe schon die ersten Steine fliegen). Trotzdem gefällt mir der Trailer nicht. Das gesehene wirkt optisch einfach zu glatt, modern und steril.

  15. #575
    Rechte Hand des Teufels
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    1.497

    AW: Conan 3

    Zitat Zitat von Luke Cage Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich der einzige, welcher CLASH OF THE TITANS etwas abgewinnen kann? Ich habe die 2D-Version gesehen und mich wirklich gut unterhalten gefühlt. Aufgrund der übertrieben vernichtenden Kritiken, welche bereits den Untergang des Filmschaffens herbeiorakelten, waren meine Erwartungen natürlich entsprechend niedrig.
    Mal ehrlich, das "Original" ist eine cheesy anmutende Angelegenheit mit einem ziemlich tranigen Hauptdarsteller. Ich habe den Eindruck, dass manche die liebevollen Harryhausen-Effekte als Feigenblatt für das Prädikat „Klassiker“ verwenden.

    Word
    WORD!

  16. #576
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Conan 3

    Zitat Zitat von Luke Cage Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich der einzige, welcher CLASH OF THE TITANS etwas abgewinnen kann? Ich habe die 2D-Version gesehen und mich wirklich gut unterhalten gefühlt. Aufgrund der übertrieben vernichtenden Kritiken, welche bereits den Untergang des Filmschaffens herbeiorakelten, waren meine Erwartungen natürlich entsprechend niedrig.
    Mal ehrlich, das "Original" ist eine cheesy anmutende Angelegenheit mit einem ziemlich tranigen Hauptdarsteller. Ich habe den Eindruck, dass manche die liebevollen Harryhausen-Effekte als Feigenblatt für das Prädikat „Klassiker“ verwenden.

    Word
    Mir hat das Remake von Clash of the Titans auch gut gefallen. Viel schlechter als das Original ist das auch nicht.

    Ich bin allerdings kein großer Fan von Nispel. Das TCM-Remake hat mir noch einigermaßen gefallen, Pathfinder war aber imho eine ziemliche Gurke: optisch ok, aber inhaltlich hanebüchen bis zum Abwinken.
    Der Trailer hinterlässt bei mir einen zwiespältigen Eindruck. Betreffend Momoa habe ich keine Bedenken mehr, seit dem ich ihn in "Game of Thrones" gesehen habe. Der Rest wirkt mir noch zu geleckt.
    Vielleicht bekommen wir ja noch einen Red-Band-Trailer, der das Ganze ein wenig relativiert.

  17. #577
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    AW: Conan 3

    Yo, zwar keine Garantie, aber ein aktuelles Statement zum Rating:

    Sean Hood, Professional screenwriter and directo...

    As a screenwriter on Conan The Barbarian, I get asked this question a lot.

    The world of Hyboria, as Robert E. Howard described it, is fleshy and brutal. Bloody beheadings and bare-chested slave girls abound. However, while the movie is unflinching in its depiction of barbarism, slavery and warfare, the violence and nudity emerge from the fabric of the story. It isn't gratuitous.

    Robert E. Howard’s stories, although violent and perverse for their time, were not intrusively graphic either. So this is ultimately a movie about the character Conan, a character that will hopefully launch a healthy franchise of movies with stories and characters that celebrate Howard’s work. Yes, you’ll see blood and boobs, but this isn’t a Cinemax movie; it's epic action/fantasy.

    And yes, it's rated R.
    Quelle

    Word

  18. #578
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Conan 3

    JAAA! R-RATED

    Gewalt alleine macht einen Film nicht gut. Ist schon klar. Aber CONAN ohne Gewalt ist wie grillen ohne Fleisch

  19. #579
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Conan 3

    Ich hab ja meine Zweifel, ob der Film wirklich R-Rated wird.
    90 Mil.$ sind in diesem Genre schon ne Menge Geld.

    Nispel ist für mich als Regisseur ein rotes Tuch. (Pathfinder) Das einzig
    interessante an diesem Projekt ist S. Lang, welcher als Schurke schon in Avatar
    und als Partykiller ne gute Figur gemacht hat.

    Im Kino muss ich den Film nach dem Trailer nicht sehen.

    Ich denke der Film wird bestenfalls ein zweiter Scorpion King...

    Ich lasse mich aber gerne von Gegenteil überzeugen.

  20. #580
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Conan 3

    Der Trailer weckt bei mir jetzt auch eher Erinnerungen an Pathfinder, Kull, der Eroberer und Scorpion King (wobei ich letzteren sogar für einen recht gelungenen Conan-Abklatsch halte).
    Ich bin mit Milius und Schwarzenegger aufgewachsen und diese Rohheit und Atmosphäre ist heute gar nicht mehr reproduzierbar.
    Schon der ganze künstliche Green-Screen- und Effekt-Look schreckt mich beim neuen Film ab.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Conan SE
    Von Capone im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 12:37:08
  2. Conan-Trailer auf Conan DVD ?
    Von alex01975 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.04, 12:13:16
  3. Conan SE?
    Von DragonKnight im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 12:49:58
  4. Conan und Conan der Zerstörer UNCUT ?
    Von Fulltime_Killer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.02, 21:44:43
  5. Conan
    Von Herbert West im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.02, 17:49:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •