Cinefacts

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    Da das im letzten Jahr soviel Spass gemacht hat, hier nun wieder eine Abstimmung zur Ermittlung der inoffiziellen DVD-Inside...... äh Cinefacts-Awards bezüglich des F3.

    Ich nenne einige Kategorien und jeder sagt seinen Gewinner in der entsprechenden Kategorie. Natürlich ist das alles andere als repräsentativ, denn keiner von uns hat alle Filme gesehen, meist viel weniger. Trotzdem wäre es interessant, ob wir einigermaßen ein Ergebnis zusammenbekommen. Ich würde am Ende mal zusammenzählen, wer wieviel Stimmen bekommen hat. Ende dieser Abstimmung ist dann eine Woche nach der letzten Vorstellung in Hamburg/Berlin. Also ziemlich genau Ende des Monats.

    Okay, hier die Kategorien (einige Kategorien bitte nicht so ernst nehmen):

    - Bester Film
    - Bester Schauspieler
    - Beste Schauspielerin
    - Bester Regisseur
    - Bestes Drehbuch
    - Beste Kamera
    - Beste Special Effects
    - Schlechtester Film
    - Schlechtester Schauspieler
    - Schlechteste Schauspielerin
    - Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    - Film mit dem größten Applaus
    - Film mit den meisten Zuschauern
    - Film mit den wenigsten Zuschauern
    - Größte Enttäuschung
    - Größte positive Überraschung

  2. #2
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    So, dann mache ich gleich mal bei mir selbst mit:

    - Bester Film
    Ghost in the Shell 2 - Innocence

    - Bester Schauspieler
    Robert Downey Junior - Kiss Kiss Bang Bang

    - Beste Schauspielerin
    Rosanne Wong - Ab-Normal Beauty

    - Bester Regisseur
    Mamoru Oshii - Ghost in the Shell 2 - Innocence

    - Bestes Drehbuch
    Gleichstand:
    Shane Black - Kiss Kiss Bang Bang
    Mamoru Oshii - Ghost in the Shell 2 - Innocence

    - Beste Kamera
    Robert Rodriguez - Sin City (oder ist meine Stimme hier eigentlich ein Witz, da Green Screen?)

    - Beste Special Effects
    Appleseed

    - Schlechtester Film
    Neighbor Nr. 13.

    - Schlechtester Schauspieler
    ausnahmslos alle aus Neighbor Nr. 13.

    - Schlechteste Schauspielerin
    Samantha Mumba - Boy eats Girl

    - Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    Ghost in the Shell 2 - Innocence (auch wenn es gut besucht war)

    - Film mit dem größten Applaus
    Kiss Kiss Bang Bang (mit großem Abstand!)

    - Film mit den meisten Zuschauern
    Sin City
    The Descent
    Kiss Kiss Bang Bang
    (allgemein sehr gut besuchtes Festival)

    - Film mit den wenigsten Zuschauern
    Neighbor Nr. 13. (leider war ich drin)

    - Größte Enttäuschung
    Appleseed (guter Film, aber leider Potential verschwendet)

    - Größte positive Überraschung
    Kiss Kiss Bang Bang (wusste null von dem Film und wurde weggeblasen)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.09.04
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    32
    Beiträge
    21

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    @Stingray: Meinst du nicht Race Wong als beste Schauspielerin? Sie spielte die "Jiney" und war ja die Hauptrolle. Rosanne Wong spielte dagegen Jas.

    - Bester Film
    Ghost in the Shell 2:Innocence

    - Bester Schauspieler
    William Forsythe - The Devil´s Rejects

    - Beste Schauspielerin
    Race Wong - Ab-Normal Beauty

    - Bester Regisseur
    Mamoru Oshii - Ghost in the Shell 2 - Innocence

    - Bestes Drehbuch
    Mamoru Oshii - Ghost in the Shell 2 - Innocence

    - Beste Kamera
    Oxide Pang, Ab-normal Beauty

    - Beste Special Effects
    Mamoru Oshii - Ghost in the Shell 2 - Innocence

    - Schlechtester Film
    Malevolence

    - Schlechtester Schauspieler
    -

    - Schlechteste Schauspielerin
    -

    - Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    Survive Style 5+

    - Film mit dem größten Applaus
    Hmm, war wohl Devil´s Rejects, bei Ghost in the Shell wurde überhaupt nicht applaudiert!

    - Film mit den meisten Zuschauern
    The Descent ganz knapp vor Ghost in the Shell

    - Film mit den wenigsten Zuschauern...
    ...die ich gesehen habe: Ab-normal Beauty

    - Größte Enttäuschung
    A Bittersweet Life

    - Größte positive Überraschung
    Ab-normal Beauty

  4. #4
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    @Convex:

    Ja, hast recht. Habe es umgekehrt angenommen, da im FFF-Programmheft als erster Name Rosanne Wong stand und ich auf die absurde Idee kam, daß die die Hauptdarstellerin zuerst nennen

  5. #5
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    Bringt bei mir jetzt sicher sehr viel, da ich nur 4 Filme gesehen habe, aber um den Thread wieder mal nach oben zu PuShEn hier meine Eindrücke:


    - Bester Film
    Kiss Kiss Bang Bang

    - Bester Schauspieler
    Byung-hun Lee, A Bittersweet Life

    - Beste Schauspielerin
    Brittany Murphy, Sin City

    - Bester Regisseur
    Ji-woon Kim, A Bittersweet Life

    - Bestes Drehbuch
    Shane Black, Kiss Kiss Bang Bang

    - Beste Kamera
    A Bittersweet Life

    - Beste Special Effects
    Sin City

    - Schlechtester Film
    Evil Aliens

    - Schlechtester Schauspieler
    die gesamte männliche Evil Aliens Crew

    - Schlechteste Schauspielerin
    die gesamte männliche Evil Aliens Crew

    - Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    Evil Aliens

    - Film mit dem größten Applaus
    Kiss Kiss Bang Bang

    - Film mit den meisten Zuschauern
    waren alle voll ausverkauft

    - Film mit den wenigsten Zuschauern
    s.o.

    - Größte Enttäuschung
    Sin City

    - Größte positive Überraschung
    Kiss Kiss Bang Bang

  6. #6
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    - Bester Film
    The Descent auf einer Stufe mit The Devil's Rejects

    - Bester Schauspieler
    Robert Downey, jr. (Kiss Kiss Bang Bang)

    - Beste Schauspielerin
    Sheri Moon Zombie

    - Bester Regisseur
    Neil Marshall

    - Bestes Drehbuch
    Lars von Trier (Dear Wendy)

    - Beste Kamera
    In dieser Kategorie hat sich niemand besonders hervorgetan.

    - Beste Special Effects
    Godzilla - Final Wars (Ironie)

    - Schlechtester Film
    They came back

    - Schlechtester Schauspieler
    Die Soap-Opera-Blaßbacke aus Jennifer's Shadow

    - Schlechteste Schauspielerin
    Vermutlich Emily Booth aus Evil Aliens

    - Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    Dear Wendy

    - Film mit dem größten Applaus
    Applaus gab es wenig - am meisten hatte wohl Kiss Kiss Bang Bang.

    - Film mit den meisten Zuschauern
    Alle Filme aus meiner Auswahl waren durchweg gut - sehr gut besucht.

    - Film mit den wenigsten Zuschauern
    Jennifer's Shadow

    - Größte Enttäuschung
    Evil Aliens, They came back

    - Größte positive Überraschung
    The Devil's Rejects, weil Rob Zombie als Regisseur noch was dazugelernt hat und nicht einfach eine Wiederholung von House of 1000 corpses abgeliefert.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    Obwohl dieses Jahr vielleicht der ganz große Knaller gefehlt hat, war es gerade in der Breite gesehn vielleicht doch das beste FFF auf dem ich bisher war! Die 9 von den 10 Filmen haben sich voll und ganz gelohnt!


    - Bester Film
    Kiss Kiss Bang Bang

    - Bester Schauspieler

    Jamie Bell (Dear Wendy)

    - Beste Schauspielerin
    Alison Pill (Dear Wendy)

    - Bester Regisseur
    Rob Zombie (The Devil`s Reject) ganz einfach weil ich ihm so eine Steigerung nicht zugetraut habe

    - Bestes Drehbuch

    Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang

    - Beste Kamera
    Ji-yong Kim (A Bittersweet Life)

    - Beste Special Effects
    The Descent

    - Schlechtester Film
    Evil Aliens

    - Schlechtester Schauspieler
    Chris Adamson (Evil Aliens)

    - Schlechteste Schauspielerin
    Emily Booth (Evil Aliens)

    - Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    Godzilla:Final Wars

    - Film mit dem größten Applaus
    The Descent; Kiss Kiss Bang Bang; Godzilla:Final Wars

    - Film mit den meisten Zuschauern
    The Descent, The Devil`s Reject, Kiss Kiss Bang Bang (alle ausverkauft, bzw. KKBB fast ausverkauft dafür im größeren Kino)

    - Film mit den wenigsten Zuschauern

    The Secret Adventures of Gustave Klopp (leider, aber wohl wegen der Uhrzeit)

    - Größte Enttäuschung
    Evil Aliens (Kevin und Perry tun es plus Braindead ultralight);
    verhältnismäßig wenige Zuschauer bei dem Abschlussfilm Dear Wendy

    - Größte positive Überraschung
    The Secret Adventures of Gustave Klopp

    Und nächstes Jahr wieder die Frage: Soll ich mir diesesmal eine Dauerkarte holen?

    DVDs die ich mir kaufen werde:
    Kiss Kiss Bang Bang
    The Secret Adventures of Gustave Klopp
    The Descent
    The Devil`s Reject
    Dear Wendy

    und evtl.:
    A Bittersweet Life
    Godzilla:Final Wars
    They Came Back (bei gutem Audiokommentar )

    Also von 10 Filmen die ich gesehn hab ist das eine relativ gute Kaufquote...

    Mike
    Geändert von LikeMike (18.08.05 um 16:04:42 Uhr)

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.05
    Beiträge
    113

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    - Bester Film
    The Crossing (dicht gefolgt von Godzilla)

    - Bester Schauspieler
    Takeshi Kitano (Blood and Bones)

    - Beste Schauspielerin
    Holly Hunter (The Big White)

    - Bester Regisseur
    Robert Rodriguez (Sin City)

    - Bestes Drehbuch
    Kiss Kiss Bang Bang

    - Beste Special Effects
    Godzilla: Final Wars

    - Best Kamera
    Robert Rodriguez (Sin City)

    - Schlechtester Film
    Death Tunnel

    - Schlechtester Schauspieler
    Christian Monz (Kampfansage)

    - Schlechteste Schauspielerin
    Steffany Huckaby (Death Tunnel)

    - Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    Godzilla: Final Wars

    - Film mit dem größten Applaus
    The Secret Adventures of Gustave Klopp

    - Film mit den meisten Zuschauern
    The Devil's Rejects

    - Film mit den wenigsten Zuschauern
    Una de Zombis

    - Größte Enttäuschung
    Casshern

    - Größte positive Überraschung
    The Crossing (dicht gefolgt von Una de Zombis)

  9. #9
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    So, ich möchte das Ding nach Ende des Festivals noch mal nach oben pushen. Wenn hier am Ende mehr als 10 Einträge vorhanden sind, werde ich eine Auswertung machen, ansonsten ist es nich sonderlich sinnvoll.

  10. #10
    Hobbymarxist
    Registriert seit
    07.12.02
    Ort
    An der Friedhofsmauer
    Beiträge
    1.780

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    - Bester Film
    The Descent

    - Bester Schauspieler
    Mickey Rourke (Sin City)

    - Beste Schauspielerin
    Cecilia Cheung (One Nite in Mongkok)

    - Bester Regisseur
    Kim Jee-woon (A Bittersweet Life)

    - Bestes Drehbuch
    Derek Yee (One Nite in Mongkok)

    - Beste Kamera
    Shozo Morishita, Kazuaki Kiriya (Casshern)

    - Beste Special Effects
    Godzilla: Final Wars

    - Schlechtester Film
    Happy End

    - Schlechtester Schauspieler
    Ajay Devgan (Kaal)

    - Schlechteste Schauspielerin
    Neve Campbell (Reefer Madness)

    - Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    Survive Style 5+

    - Film mit dem größten Applaus
    Kampfansage - Der letzte Schüler

    - Film mit den meisten Zuschauern
    The Descent

    - Film mit den wenigsten Zuschauern
    Una de Zombies

    - Größte Enttäuschung
    Appleseed

    - Größte positive Überraschung
    Eyes of Crystal & Godzilla: Final Wars
    Geändert von korinther (25.08.05 um 16:29:00 Uhr)

  11. #11
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    Na, dann will ich auch mal:

    Bester Film: The Descent
    Bester Schauspieler: Jamie Bell (Dear Wendy)
    Beste Schauspielerin: Hooly Hunter (The Big White)
    Bestes Drehbuch: Lars von Trier (Dear Wendy)
    Beste Kamera: Kim Ji-yong (A Bittersweet Life)
    Beste SFX: Sin City
    Schlechtester Film: Dead Meat
    Schlechteste Schauspieler: Alle aus Dead Meat
    Höchster Freak-Faktor: The Devil's Rejects
    Höchster Applaus: Kiss Kiss Bang Bang und The Descent
    Meiste Zuschauer: The Descent
    Wenigste Zuschauer: Dear Wendy
    Grösste Enttäuschung: The Devil's Rejects
    Grösste positive Überraschung: The Descent

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    415

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    Ich schliess mich mal an:

    Bester Film: Ghost in the Shell 2: Innocence
    Bester Schauspieler: Robert Downey Jr.
    Beste Schauspielerin: Holly Hunter
    Bestes Drehbuch: Kiss Kiss Bang Bang
    Beste Kamera: Kiss Kiss Bang Bang
    Beste SFX: The Descent
    Schlechtester Film: Evil Aliens
    Schlechteste Schauspieler: kompletter Cast von Evil Aliens
    Höchster Freak-Faktor: The Devil's Rejects
    Höchster Applaus: Kiss Kiss Bang Bang und The Descent
    Meiste Zuschauer: Ghost in the Shell 2: Innocence
    Wenigste Zuschauer: Atomik Circus
    Grösste Enttäuschung: Evil Aliens
    Grösste positive Überraschung: The Descent

  13. #13
    aka MFK
    Registriert seit
    30.07.01
    Ort
    Benztown
    Alter
    41
    Beiträge
    1.310

    AW: Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards

    Bester Film: Sin City
    Bester Schauspieler: Robert Downey Jr. (Kiss Kiss)
    Beste Schauspielerin: Holly Hunter (Big White)
    Bestes Drehbuch: Kiss Kiss Bang Bang
    Beste Kamera: A bittersweet Life
    Beste SFX: Sin City
    Schlechtester Film: Kampfansage (der letzte ...)
    Schlechteste Schauspieler: s. Kampfansage
    Freak-Faktor: Satan's little Helper
    Applaus: Kiss Kiss ... und Kampfansage(weil Stuttgarter Film?)
    Zuschauer: A Bittersweet Life
    Wenigste Zuschauer: Godzilla Final Wars
    Groesste Enttaeuschung: Kampfansage
    Ueberaschung: Uncertain Guest

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fantasy Filmfest 2008 - Inoffizielle Cinefacts Awards
    Von Stingray im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.08, 19:37:26
  2. Fantasy Filmfest 2007 - Inoffizielle Cinefacts Awards
    Von Stingray im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 22:01:42
  3. Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards
    Von Stingray im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:14:41
  4. Fantasy Film Fest 2005 - die Filme
    Von Daemonkiller im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 29.07.05, 22:08:26
  5. Fantasy Film Fest - Stingrays inoffizielle Inside-Awards
    Von Stingray im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.08.04, 23:25:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •