Cinefacts

Seite 12 von 25 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 481
  1. #221
    Senatore Cappelli Fan
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    Sizilien
    Alter
    42
    Beiträge
    2.291

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von Shadowatcher
    Dat hasse aber per Software übersetzt oder? Ich hoffe doch nicht persöhnlich. Das ja nun mehr als Sinnfrei...

    "Kann der Blu Strahlenscheibengeschirrblitz in einer Flasche wieder Dvd mögen hat?"

    NENE das kann nur eine Software sein.
    Jep,du hast recht .Interessant finde ich das man bei originalfilmen keinen anschluss benötigt.MAn kann also davon ausgehen,das man die Filme doch unbegrenzt anschauen kann .Und das DRM nur für die Kopien ist soviel ich rausgelesen habe.Glaubt mir,das neue Medium wird sehr interessant

  2. #222
    I'm Tromatized!!!!
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    2.929

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von Karato
    Und mitm Kiss Player oder ?
    PC per DVI zum Beamer

  3. #223
    Senatore Cappelli Fan
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    Sizilien
    Alter
    42
    Beiträge
    2.291

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von Flo[HKC]
    PC per DVI zum Beamer
    Hab keinen Beamer

  4. #224
    I'm Tromatized!!!!
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    2.929

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von Karato
    Hab keinen Beamer
    Dann baruchst ja auch kein HD

  5. #225
    Senatore Cappelli Fan
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    Sizilien
    Alter
    42
    Beiträge
    2.291

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von Flo[HKC]
    Dann baruchst ja auch kein HD
    Naja ich warte mit dem ganzen zeug lieber noch.Werd mir dann nächstes Jahr sowas Player und HDTV Fernseher kaufen.

  6. #226
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.03
    Ort
    Deutschland / Unterfranke
    Alter
    45
    Beiträge
    175

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Hallo

    links HD DVD - Blue Ray

    http://www.golem.de/0512/42272.html
    http://www.xb360info.de/xbox/news/249
    http://www.rfe-online.de/_aktuell/01/news.php?id=13696
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/66781


    Ich werde mich für keines entscheiden:-) bleibe bei der DVD mind. 2-3 jahre vielleicht noch länger

    gruss
    ednight

  7. #227
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.05
    Beiträge
    434

    Die wichtigsten Fragen

    Hallo miteinander,

    wir werden im Januar unser erstes HD-DVD Projekt ankündigen, Release wird ca. April/Mai. Für den Fall dass Ihr allg. Wünschen oder Fragen habt kann ich die hier beantworten, vorerst allerdings anonym. Es wäre fein wenn es konkrete Fragen wären. Ich schlage mal ein paar Themen vor die anscheinend von Interesse sind.

    1. Kopierschutz
    2. Videoformat
    3. Codec und Datenraten
    4. Preise
    5. Mögliche interaktive Features

    Das wird wohl erst mal reichen. Ich kann auch allgemeine Fragen zu den Specs oder zur prinzipiellen Marktentwicklung beantworten, werde aber nicht über Produkte von Mitbewerbern sprechen.

    Gruß,
    HD_DVD_Produzent.

  8. #228
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.01.05
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    106

    AW: Die wichtigsten Fragen

    Zitat Zitat von HD_DVD_Produzent
    Hallo miteinander,

    wir werden im Januar unser erstes HD-DVD Projekt ankündigen, Release wird ca. April/Mai. Für den Fall dass Ihr allg. Wünschen oder Fragen habt kann ich die hier beantworten, vorerst allerdings anonym. Es wäre fein wenn es konkrete Fragen wären. Ich schlage mal ein paar Themen vor die anscheinend von Interesse sind.

    1. Kopierschutz
    2. Videoformat
    3. Codec und Datenraten
    4. Preise
    5. Mögliche interaktive Features

    Das wird wohl erst mal reichen. Ich kann auch allgemeine Fragen zu den Specs oder zur prinzipiellen Marktentwicklung beantworten, werde aber nicht über Produkte von Mitbewerbern sprechen.

    Gruß,
    HD_DVD_Produzent.

    Ist das jetzt eine VERARSCHUNG???

  9. #229
    F4
    Registriert seit
    04.02.02
    Alter
    36
    Beiträge
    366

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Blue-Ray Region Codes
    Region 1: North America, South America, East Asia except for China (India, Japan, Korea, Thailand, Malaysia etc.)
    Region 2: Europe and Africa
    Region 3: China, Russia and other countries
    http://www.beyond3d.com/forum/showthread.php?t=26740

  10. #230
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Die wichtigsten Fragen

    Zitat Zitat von HD_DVD_Produzent
    Hallo miteinander,

    wir werden im Januar unser erstes HD-DVD Projekt ankündigen, Release wird ca. April/Mai. Für den Fall dass Ihr allg. Wünschen oder Fragen habt kann ich die hier beantworten, vorerst allerdings anonym. Es wäre fein wenn es konkrete Fragen wären. Ich schlage mal ein paar Themen vor die anscheinend von Interesse sind.

    1. Kopierschutz
    2. Videoformat
    3. Codec und Datenraten
    4. Preise
    5. Mögliche interaktive Features

    Das wird wohl erst mal reichen. Ich kann auch allgemeine Fragen zu den Specs oder zur prinzipiellen Marktentwicklung beantworten, werde aber nicht über Produkte von Mitbewerbern sprechen.

    Gruß,
    HD_DVD_Produzent.
    Das ist doch jetzt echt verarschen, oder!?
    Wir labern uns hier seitenlang den Mund über Kopierschutz fusselig, und dann so eine Frage.
    Dazu kam schon die Sache mit Sony und Mpeg2 als Codec, etc...

    Aber nur zu:
    Meine zusätzliche Fragen:

    Region Code noch ein Thema?
    Layerwechsel technisch machbar das der unsichtbar wird, oder liegt das einzig und allein am Player?
    Wie viele Layer wir es geben (was produziert ihr überhaupt? HDDVD oder BluRay).
    Wird HD auch über YUV gehen oder ist HDMI/DVI zwingend notwendig?
    Tonformate?
    Datenrate bei Tonformate?
    Max. mögliche Gesammt - Mbit Rate?
    Neue Verpackungen oder Amaray-Like?
    Welche Auflösung wird auf den Scheiben sein?

    So, mehr fällt mir um diese Zeit nicht ein...

  11. #231
    I'm Tromatized!!!!
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    2.929

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Werden Datenraten von 20MB/s ++ verwirklicht werden und wenn dann in welchem Codec. Bei BR ist es ja klar das die mit ihrem MPEG2 den ganzen Platz brauchen aber verwendet ihr H.264 und den dann so aufgebohrt wie möglich ???

  12. #232
    FXS
    FXS ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Pfronten im Allgäu
    Alter
    42
    Beiträge
    534

    AW: Die wichtigsten Fragen

    Zitat Zitat von HD_DVD_Produzent
    Hallo miteinander,

    wir werden im Januar unser erstes HD-DVD Projekt ankündigen, Release wird ca. April/Mai. Für den Fall dass Ihr allg. Wünschen oder Fragen habt kann ich die hier beantworten, vorerst allerdings anonym. Es wäre fein wenn es konkrete Fragen wären. Ich schlage mal ein paar Themen vor die anscheinend von Interesse sind.

    1. Kopierschutz
    2. Videoformat
    3. Codec und Datenraten
    4. Preise
    5. Mögliche interaktive Features

    Das wird wohl erst mal reichen. Ich kann auch allgemeine Fragen zu den Specs oder zur prinzipiellen Marktentwicklung beantworten, werde aber nicht über Produkte von Mitbewerbern sprechen.

    Gruß,
    HD_DVD_Produzent.
    Hallo,

    Zum Thema Kopierschutz:
    Es sollte erlaubt sein die Filme über analoge VGA-Schnittstelle anzuschauen, es gibt keine Aufzeichnungsgeräte, die das VGA-Signal aufzeichnen können, es gibt nur Wiedergabegeräte (Monitore, Beamer, Fernseher), die Filmindustrie glaubt wahrscheinlich daß es modifizierte VHS-Recorder gibt, die das RGBVH-Signal aufnehmen können - so etwas gibt es nicht. Leider schreibt die Filmindustrie vor daß man einen HD(CP)-Ready Beamer oder Fernseher oder Monitor kaufen muss, um HDTV zu sehen. Sehr viele Leute besitzen schon seit Jahren von der Auflösung her HDTV-Taugliche Hardware und sind mit dieser Hardware (welche sehr oft mühselig erspart wurde) sehr zufrieden. Ich finde es sehr schlecht, daß sämtliche gute Röhrenprojektoren, XGA- und WXGA- DLP- oder LCD- Beamer nicht mehr erlaubt sein sollen. Ausserhalb Europas sind diese nach wie vor für HDTV erlaubt. Warum sind diese strengen Vorgaben nur in Europa vorgesehen? Die Disc selber darf einen Kopierschutz haben, der Kopierschutz darf nicht auf Kosten von kompatibität kommen. Bei einer HDMI-Schnittstelle spricht nichts dagegen, aber die analoge VGA-Schnittstelle komplett sperren ist sehr schlecht. Das selbe empfinde ich auch für den Audioteil: Sehr viele Leute haben schon einen guten AV-Verstärker, nur weil die SP/DIF-Schnittstelle keinen Kopierschutz unterstüzt soll man sich einen neuen AV-Verstärker kaufen, der den Ton über kopiergeschüzte HDMI-Schnittstelle entgegennimmt. Ein Kopierschutz, welcher einen Internetverbindung voraussezt finde ich schlecht, weil nicht gewährleistet ist, daß der DRM-Server immer erreichbar ist und es ist nicht gewährleistet, daß der immer eingeschaltet bleibt und nicht überall hat man einen Internetanschluss.

    Mit freundlichen Grüssen:
    FXS

  13. #233
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    HI

    Internetanschluss ist keine Voraussetzung für BluRay-Genuss.

    Gruss

    Darkman

  14. #234
    Senatore Cappelli Fan
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    Sizilien
    Alter
    42
    Beiträge
    2.291

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von Darkman
    HI

    Internetanschluss ist keine Voraussetzung für BluRay-Genuss.

    Gruss

    Darkman
    So muss es auch sein .Achja,ich schliesse mich den oben gestellten fragen an

  15. #235
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Die wichtigsten Fragen

    Zitat Zitat von FXS
    Hallo,

    Zum Thema Kopierschutz:
    ....
    Mit freundlichen Grüssen:
    FXS
    Is ja auch recht paranoid von der Filmindustrie. Sind die eigentlich total bescheuert, bzw. sitzen da nur Hirnamuptierte herum!?
    Kein "Raubkopierer" greift sich ein Signal an irgendeinem Ausgang eines Players/Ausgabegerätes ab.
    Wenn kopiert wird, dann intern in einem PC, ohne Verlust, und schenller als in Echtzeit, das ist die Realität!
    Der ehrliche Kunde ist dann mal wieder der Arsch, da eventuell HD Ausgabegeräte vorhanden sind, aber kein HDPC hat. Aber bei den Verantwortlichen ist eh alles zu spät!!!

  16. #236
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.05
    Beiträge
    434

    ist ernst gemeint....

    Dann wollen wir mal.

    1. Die Region Codes bleiben sehr wahrscheinlich weitesgehend gleich. D.h., es wird welche geben. Das ist noch nicht ganz eindeutig, aber es bleibt wohl alles beim alten bis auf kleine Korrekturen. Theoretisch könnte es sich zwar ergeben dass ein großes Release eines Majors für den weltweiten Vertrieb ohne RC kommt, ist aber erstmal nicht sehr wahrscheinlich. Die Majors experimentieren mit neuen Release Strategien, z.b. Kino, TV und DVD Veröffentlichung zeitgleich weltweit zu realisieren. Das ist aber schwierig. Für den normalen Vertrieb, hier hat man die Lizenz ja nur für bestimmte Länder, wird der RC hingegen eher wichtiger um Im-/Exporte zu verhindern oder zu erscheren.

    2. Der Layerwechsel ist seamless spezifiziert, es ruckelt also nichts.

    3. Es wird erstmal einlagige HD DVD und bluray geben. Zweilagige HD DVD lassen sich bereits in der Serienproduktion produzieren, die realen Kosten sind aber noch unklar und werden von den Presswerken vorerst nicht angeboten. Ich gehe aber davon aus dass in den nächsten Monaten die Kostenstrukturen für 2-lagige HD DVDs geklärt werden. Als Prototyp lassen sich auch 3-lagige HD DVD (single sided) herstellen, also mit 45GB. Ob diese allerdings jemals benutzt werden ist unklar. 2-lagige bluray mit 50GB sind bis auf weiteres nicht in Sicht, das geht nur im Labor. Un wenn es irgendwann geht, sind die Kostenstrukturen unklar. Momentan ist das unrealistisch.

    4. Wir werden erstmal HD DVD produzieren. Aufgrund einer Absprache mit Sony werden wir das erste HD DVD Projekt auch als bluray umsetzen, wahrscheinlich mit einer begrenzten Auflage von 1.000 Stück. Mehr bluray Projekte wird es aber wohl für 2006 nicht geben. Je nach Marktentwicklung können das aber 20-30 HD DVD in 2006 werden.

    5. Mit YUV wird das nichts, HDMI ist zwingend Pflicht. Alle Scheiben, egal welche Variante, kommen mit Kopierschutz.

    6. Tonformate sind wie bisher DD, DTS, PCM (kein SDDS), sowie die verbesserten Varianten DD+ und DTS HD, ich glaube das wird gerade umbenannt. Hier mal die Datenraten
    PCM, max. 27.648Mbps, 16/20/24 bit, 48/96/192khz, 8ch(48/96khz), 6ch(192khz)
    DD, 640kbps, 5.1, 16/20/24 bit, 48khz
    DD+, 4.736Mpbs, 7.1, 16/20/24 bit, 48khz
    Dolby Lossless, 18.64Mpbs, 16/20/24 bit, 48/96/192khz, 8ch(48/96khz), 6ch(192khz)
    DTS, 1.536Mpbs, 5.1, 16/20/24 bit., 48khz
    DTS HD, 24.5Mpbs, 16/20/24 bit, 48/96/192khz, 8ch(48/96khz), 6ch(192khz)

    Das ganze wird wie gesagt gerade umbenannt, TrueHD scheint der Favorit zu sein, ist aber noch nicht endgültig entschieden.

    7. Die maximale Datenrate habe ich gerade nicht zur Hand ist aber auch etwas komplizierter zu berechen. Grob sind das ca. 44Mbps für HD DVD und 54Mbps für bluray. Da geht aber einiges von ab bezogen auf ein Videostream, weil ja ein zweites Video sowie mehrere Grafikebenen möglich sind. Real ergibt das ein Limit von ca. 35Mbit für das Hautpvideo, etwas Luft kann aber nicht schaden. Wir rechnen typischerweise mit 25Mbit, was auch reicht.

    8. Zur Verpackung. Andere Verpackungen sind bisher nicht geplant, wir überlegen aber evtl. HD DVD grundsätzlich in Sonderverpackungen zui verkaufen. Ist aber auch eine Preisfrage.

    9. Zur Auflösung. Es sind mehr als ein Dutzen Videomodi möglich, Favorit ist 720/24p. Die Welt wird aber nachwievor in 50Hz/60Hz aufgeteilt, es ist also schwierig ein Format für alle anzubieten. Wahrscheinlich wird man sich als Produzent eher am Ausgangmaterial orientieren, damit werden auf Film gedrehte Spielfilme eher für 24p, TV Produkte aber für 50i produziert. 1080p ist möglich, aber wohl nicht immer sinnvoll.

    10. Zum Kopierschutz. Folgende Varianten gibts es

    Basic Title / Basic Playerback.
    Das bedeutet dass ein HD DVD Player (oder bluray) in der Lage sein muß eine einfach geschützte HD DVD wiederzugeben. Kann man sich also wie ein wirksames CSS vorstellen. Die meisten titel werden zum Anfang wohl so herauskommen. Kopien, egal welcher Art, sind nicht möglich.

    Enhanced Title
    Zur Wiedergabe der HD DVD oder bestimmter Teile ist eine Internetverbindung zwingend erforderlich.

    Basic Player
    Der HD DVD Player hat zwar einen network Anschluß, ist aber nicht für online autorisation vorgesehen. Enhanced Title können nicht komplett wiedergegeben werden.

    Enhanced Device
    Der HD DVD Player hat einen Internetanschluß und kann alles autorisieren. Falls der Benutzer den Internetanschluß abschaltet, wird der Player zum Basic Player

    Management Copy Device
    Der Player erlaubt lokale Kopien nach dem für das entsprechende Medium vorgesehenden Richtlinien, z.B. eine lokale Kopie für einen Medienserver. Kann auch ein Enhanced Device sein, muß aber nicht.

    Remote Server
    Eine Internetverbindung zwischen Enhanced Device und Remote Server ist zwingend erforderlich um Content online freizuschalten.

    Content ID
    Die HD DVD kann, muß aber nicht zwingend, den Remote Serve mitteilen um welchen Titel es sich handelt. Ist vom Produzenten festzulegen.

    Title ID
    Die HD DVD teilt dem Remote Server mit welcher "Track" einer HD DVD abgespielt werden soll, z.B. lassen sich so Bonus Tracks freischalten.

    Serial ID
    Die HD DVD kann eine Seriennummer beinhalten die dem Remote Server übermittelt wird.

    Aus den o.g. Punkten lassen sich eine Menge Konzepte kreieren, ich gehe da mal separat darauf ein. Nur so ein paar Ideen, Bonus Tracks können downgeloaded werden und werden seamless in den Content eingebunden und wiedergegeben. Oder für ein liveevent wird ein Videostream als Bild-in-Bild parallel abgespielt, z.b. ein Regiekommentar.
    Alle Autorisationsvorgägne lassen sich an Mitgliedschaften oder Zahlungen knüpfen.

    Gruß,
    Produzent

  17. #237
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.06.05
    Beiträge
    179

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Thx für die infos, für mich wird vor allem durch die Kopierschutzmaßnahmen nun immer klarer, dass ich mir diese Technik so nicht zulegen werde, und da ja die erste Zielgruppe vor allem die Technikversierten Menschen sein werden, hoffe ich, dass die Industrie mit diesem "Jeder Kunde ist grundsätzlich Kriminell"-Denken mal einen schönen finanziellen Verlust erleiden wird und dann endlich verstehen wird, dass immer noch das alte Sprichwort "Der Kunde ist König" gilt, da im Endefekt er entscheidet ob das ganze Projekt ein Finanzieller erfolg wird.

    Ich werde jedenfalls komplett auf die neue Technik verzichten wie auch viele andere was der Industrie ziemlich weh tun sollte, da es ja auch bei diesen Preisen nicht wirklich "Gelegenheitskäufe" geben wird und die Technik auch erst später für die Breite Masse interessant werden wird.

    mfg

  18. #238
    Senatore Cappelli Fan
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    Sizilien
    Alter
    42
    Beiträge
    2.291

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Danke für die infos .Ich werd mir wohl einen Player zulegen der Blu-Ray und HD-DVDs abspielt .@HD_DVD_Produzent wann wird man solche Player bei uns kaufen können?

  19. #239
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.05
    Beiträge
    434

    Hybrid-Player

    @Karato

    Toshiba hat Player für März in Japan angekündigt, das kann sich aber auch noch ein paar Wochen nach hinten schieben. Grundsätzlich wird eine Verfügbarkeit im Juni in den USA, und damit teilweise auch bei uns, erwartet.
    NEC wird auf der CES im Januar die fertigen HD DVD Laufwerke vorstellen, in etwa ab März/April in den USA verfügbar. Philips hat bluray Laufwerke ca. zeitgleich.
    bluray set-top-boxen werden nicht vor dem 3. Quartal in den USA erwartet, Sony pusht das aber ziemlich, vielleicht drücken die vorher was in den Markt.

    Zu den Preisen, HD DVD und bluray Laufwerke für PCs wird es vorerst wohl nicht unter EUR 500,-geben, eher teurer. Sind damit aber trotzdem deutlich billiger als die ersten DVD Laufwerke. Beide Formate kommen auch als Brenner, evtl. aber vorerst nur für Daten.

    Die set-top-boxen werden wohl nicht unter EUR 1.000,- zu haben sein, Kombinationen mit HDD und DVD-Rekorder entsprechend teurer.

    Zur PS3. Es ist nicht eindeutig dass die PS3 bluray Filme abspielen kann. Wenn, dann kommt sie evtl. später, oder sie kostet mehr. Es kann auch sein dass die PS3 im Frühjahr nicht in Stückzahlen, oder nur in Japan erhältlich ist. Das eine PS3 weltweit im Führjahr kommt die unter EUR 400,- kostet und bluray Filme abspielen kann, ist unwahrscheinlich. Da müßte Sony ziemlich viel draufzahlen.

    Kombigeräte wird es geben, werden am Anfang aber wahnsinnig teuer. Allein ein pick-up, also die Optik, kostet bei den aktuellen Stückzahlen mehr als US$ 200,- im Einkauf. Das wird zwar weniger mit steigenden Stückzahlen, verdeutlicht aber die Kosten. Kombi STB unter EUR 1.500 kann wohl für 2006 ausschließen.

    Es kommen aber für HD DVD noname Player aus China, mit Unterstützung bzw. Lizenz von Toshiba. Die werden günstiger sein und sollten so im 3. Quartal in den USA aufschlagen. Wir hoffen dass die im 4. Quartal auch bei uns landen.

    Gruß,
    Produzent

  20. #240
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.05
    Beiträge
    434

    Codecs

    Als Videocodec werden wir bis auf weiteres nur MPEG-2 einsetzen, das wird bei den meisten Scheiben so sein. Viele Fragen sich warum nicht H.264, dagegen sprechen aber mehrere Gründe. Vereinfacht ausgedrückt kann man sagen, MPEG-2 sieht immer noch am besten aus und macht "keinen Stress".
    Zur Qualität, wir vergleichen Bildqualität bei Datenraten zwischen 20-30 Mbit. Ein typischer Klassiker aus Hollywood passt also mit 25MBit, bei <75min auf eine einlagige HD DVD. Die resultierende Bildqualität ist excellent. H.264 ist zwar effektiver, aber eben nicht besser. Im Gegenteil, weil hohen Datenraten ist MPEG-2 noch besser.
    Ich sage noch weil H.264 noch Entwicklungspotential hat, allerdings darf das auch nicht Überschätzt werden. Die genauer Umsetzung der H.264 Spezifikation für HD DVD und bluray (für beide Formate identisch) schränkt die Möglichkeiten des allgm. Standards ein. Damit bleibt nur ein kleiner, theoretischer, Vorsprung in der mögl. Bildqualität. Momentan können weder die Encoder noch die Decoder (Software) alle Möglichkeiten nutzen. Eine bestimmte Wiedergabetechnik, welche die Wiedergabe auf PCs bei hohen Datenraten ermöglicht, gibts z.Zt. nur im Labor. Implementiert ist das noch nicht. Man wird schlichtweg erstmal abwarten müssen was die STB und Software Player Hersteller von den maximalen Möglichkeiten implementieren.
    Fazit: Für 2006 bleibt es bei MPEG-2, nach ausgiebigen Tests und gründlicher Qualitätskontrolle könnte dann Ende 2006, eher Anfang 2007 ein Umstieg auf H.264 erfolgen, auch um den Platzvorteil zu nutzen.

    Gruß
    Produzent

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Into the Blue RC1
    Von Tony im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.02.06, 16:15:50
  2. Black & Blue - Black Sabbath & Blue Öyster Cult
    Von munkohl im Forum Musikmedien (weltweit)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.06, 17:33:30
  3. The Big Blue - O Ton?
    Von Fabian im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.04, 09:00:29
  4. The Big Blue
    Von Kesher im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.02, 07:59:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •