Cinefacts

Seite 24 von 25 ErsteErste ... 14202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 481
  1. #461
    Vengeance is mine
    Registriert seit
    09.10.01
    Alter
    36
    Beiträge
    2.501

    AW: CEs und weiters

    Zitat Zitat von Luigi Montefiori
    Und euer herbeigesehntes HD/BluRay, wird ohne Zweifel auch sein Scherflein zum weiteren Niedergang der Kinos beitragen.
    Fox hat auf der CES schon angekündigt bereits 60 Tage nach dem Kinorelease den Film in HD zu veröffentlichen.

  2. #462
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.021

    AW: CEs und weiters

    Zitat Zitat von Merdalf
    Fox hat auf der CES schon angekündigt bereits 60 Tage nach dem Kinorelease den Film in HD zu veröffentlichen.
    Ja, nur nicht auf welchem Medium.

  3. #463
    I'm Tromatized!!!!
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    2.929

    AW: CEs und weiters

    Zitat Zitat von Merdalf
    Fox hat auf der CES schon angekündigt bereits 60 Tage nach dem Kinorelease den Film in HD zu veröffentlichen.
    Das sehe ich auch als einen nicht so guten weg. Das Kino soll ruhig seine Zeit haben um Filme zu zeigen. Sicher bei 2/3 der Filme sind 60 Tage ausrechend weil sie dann eh nicht mehr im Kino laufen aber es gibt ja auch noch ein paar gute Filme.
    Das Hauptproblem sehe ich eher darin das die Industrie die Filme Zeitnah zum US Start bringen sollte. Denn es kann doch nicht angehen das ich die US DVD cshon vor deutschem Kino VÖ kaufen kann. Denn ich bin mir sicher das dann einige Leute auf den Import verzichten und hisige VÖ's kaufen. Und das ist ja immer das argument der Industrie. Wir brauchen den Film doch gar nicht zu bringen weil der kleine Markt schon mit RC1 und RC3 gedeckt ist.

    Wenn sich das bei HD nicht auch ändert sehe ich wieder schwarz.

  4. #464
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.021

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    @HD_DVD_Produzent

    Du sagst, dass mit BD-J noch gar nichts geht, aber auf der CES wurde doch eine Scheibe mit BD-J gezeigt und laut digitalbits sogar überzeugender als bei HD-DVD mit iHD.

  5. #465
    TROLL-Futter-Sucher
    Registriert seit
    24.07.01
    Ort
    Deutschland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.707

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Ich würde selbst bei 60 Tagen Kino-Fenster oder Synchron-Start (Kino - DVD/HD) noch ins Kino gehen , es kommt halt auf den Film an...Weil Kino ist immer noch was anderes als Heimkino

  6. #466
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.05
    Beiträge
    434

    Ces

    @Torsten

    Ich will mich nicht mit Dir über Verkaufzahlen streiten, ich gehe sowohl nach SCREEN Zahlen wie auch nach internen Zahlen die mir in direkten Gesprächen mitgeteilt werden da ich mich regelmäßig in den USA befinde. Wir sind uns aber eh einig, dass es ärgerlich ist wenn wir in Deutschland im Gegensatz zu UK, Frankreich, Japan, Spanien oder Italien viele Titel nicht mehr erhalten weil es sich für die Majors entweder in Deutschland nicht lohnt oder die entsprechenden Lizenzforderungen hier nicht mehr zu bewältigen sind. Und das liegt nunmal an der Kombination Stückzahl x Preis.

    @Flo
    Für die Kinokriese bin ich nicht zuständig, aber extrem kurze Verleihfenster inkl. DVD release sind sicherlich der Branche nicht gerade hilfreich. Wenn z.B. im Februar AEON FLUX bei uns anläuft, kannn man den Titel dereits als DVD in den USA oder in Kanada bestellen. Macht nicht jeder, aber hilfreich ist es nicht. Vielleicht liegts am Popcorn, an den Kartenpreisen kanns nicht wirklich liegen. Vor 20 Jahren hat man 10 Mark bezahlt, heute gibts die meisten Filme fürs gleiche Geld, nur Titel wie King Kong, Harry Potter o.ä. sind teurer, wobei EUR 9,50 sicherlich etwas happig ist. Aber EUR 5,- für normale Filme und EUR 7,50 bei Überlänge sind sicherlich nicht übertrieben.

    @Predator
    Ich weiß nicht auf welches Demo sich das beziehen soll, ich habe alle gesehen. BD-J hat fast nicht stattgefunden, was aber auch keine Überraschung ist. Die Authoring software für den nicht-interaktiven Teil ist als Beta gerade erst draussen, die Software von Sony, von welcher ich im November eine Alpha sehen durfte, ist ebenfalls Beta, aber schon brauchbarer. Von BD-J tools fehlt noch jede Spur, das ist bis jetzt Java Handarbeit. Auf dem bluray Stand gabs nur hübsche videos und Demos und einen haufen bluray Player Prototypen auf denen nur Videoloops liefen.

    Auf dem HD DVD Stand gabs allerdings auch nur bei MS eine gute iHD Demo, sonst ebenfalls nur videoloops mit primitivfunktionalität. Ausserdem natürlich echte Hardware von Toshiba in allen Varianten, slim-Laufwerke für Notebooks etc. MS hat, wie bereits erwähnt, wegen der Marketingmöglichkeiten für MS Vista natürlich ein grosses Interesse HD DVD und iHD zu pushen und können da mehr Geld investieren als andere. Gezeigt wurde Bourne Supremacy, ins 20min, mit ziemlicher unfamreicher iHD Unterstützung. HD DVD Image lief zwar von Platte, aber bereits im echten Player unter Vista. iHD Features waren u.A.

    1. Regiekommentar mit 2. Videoplane, sprich Kopf des Regisseurs als Bild-in-Bild über dem laufenden Video. Dazu grafische Markierungen über dem Video entsprechend dem Kommentar. Dazu das dynamische Audiopegel, also Videosound Laufstärke runter und Kommentar hoch. Ergibt ein völlig neues Kommentar Erlebnis, allein schon weil mehrere Audiospuren gleichzeitig zu hören sind. Der Kopf des Kommentators macht vor allem dann Sinn, wenn es mehrere Kommentatoren gibt. Ist ziemlich Klasse.

    2. Scene Selection mit Menü mit mehreren Ebenen über Video, kann man sich wie bei einer Gamekonsole vorstellen. Erleichtert und verbessert die Navigation immens. Skaliverung der Grafikelemente war ebenfalls bereits dynamisch und ruckfrei, wobei man diese in Zukunft auch als animierte Grafiken, MNG (wie PNG) realisieren kann.

    3. Alle Sprünge aus den Menüs seamless, damit funktiniert auch das caching sowie das dynamische Laden von Kapiteln, damit liessen sich z.B. verschiedene Scene Selections laden. Z.B. lassen sich so die Auftritte verschiedene Schauspieler verfolgen.

    4. Fliessende und dynamische Wechsel von subtiteln, Font des subtitel in Verbindung mit weiteren Grafikebenen ging ebenfalls.

    5. Streaming wurde nicht gezeigt, also wie von mir angesprochen ein livekommentar Bild-in-Bild.

    6. Mangels endgültigen AACS war management copy ebenfalls noch nicht implementiert.

    Ansonsten schon eine ziemlich runde HD DVD, schon fast veröffenlichtungsfähig. Mit BD-J geht das prinzpiell auch alles, hat aber einfach noch niemand fertig gebaut, auch Sony noch nicht, die sind da einige Monate hinterher.

    Die Frage ist einfach, welche Features will "der Kunde" und welche werden auch bezahlt. Der Programmier und Testaufwand ist nicht ohne, es droht halt ein ganz bisschen dass sich wirklich coole Titel nur für die weltweite Distribution eignen da es zu teuer wird. Ich hoffe aber nicht. Uns fallen hier viele gute Dinge ein die man bei der DVD eben nicht oder nur schwer machen kann und die jetzt gehen. Was von den iHD Möglichkeiten bei den ersten Warner Titel eingebaut wird müssen wir auch abwarten, Komplette Batman Merchandising Kataloge mit Bestellfunktion gibts sicherlich noch nicht. Das dauert noch.

    Gruß,
    Produzent
    Geändert von HD_DVD_Produzent (16.01.06 um 15:05:13 Uhr)

  7. #467
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.021

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Also ich habe mir vorhin ein Video von der CES angesehen, auf der eine BD mit BD-J von "The Leage of Extra..." gezeigt wurde.

  8. #468
    TROLL-Futter-Sucher
    Registriert seit
    24.07.01
    Ort
    Deutschland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.707

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Ich persönlich finde diese ganzen Spielereien wie z.B. Bild-in-Bild überflüssig , mir würde ein animiertes Menü reichen , halt so wie eine normale DVD

    War noch nie der Extras-Freak

  9. #469
    I'm Tromatized!!!!
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    2.929

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von Beowulf
    mir würde ein animiertes Menü reichen
    Hab mir am WE erst wieder Star Wars EP 1 angesehen und kann nur wieder sagen es gibt nix nervigeres als ein animiertes Menü. Beim ersten mal toll ab dem zweiten mal bervtötent.


    Gibt es eine Möglichkeit bei BR und HD-DVD im Player zu konfigurieren ob man animierte Menüs will und wenn nicht werden nur Standart Menüs angezeigt ???? Das wäre mal eine Inovation die nützlich wäre.

  10. #470
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.05
    Beiträge
    434

    Menügestaltung

    @Flo

    Das ist keine technische sondern eine Gestalterische Frage. Man kann jetzt halt mehrere Grafikebenen, bei iHD sogar "unendlich viele" + eine zweite Videospur benutzen ohne dass die Videowiedergabe unterbrochen werden muß. Diese Grafikebene können das darunterliegende Video abdecken, transparent abdecken oder teilweise abdecken, also eine keyfarbe enthalten. Das ganze läßt sich auch noch skalieren oder bewegen. Ob das ganze ein wildes Gezappel wird oder kurz und knackig einfach eingeblendet wird ist eine rein gestalterische Frage. Es lassen sich auch verschiedene Varianten, sinnvoll z.B. bei Disney Filmen, also "Skins" einbauen, welcher der User sich dann aussucht. Die Möglichkeiten Skins downzuloaden und auszutauschen sind aber noch unklar, theoretisch geht das aber ebenfalls. Wenn das realisiert werden würde, kann sich jeder auch seine eigenen Menüs gestalten, wobei bei den Scripten irgendwann schluss ist, dann wirds kompliziert. Was theoretisch auch geht ist die Menübehaviours, also z.B. die Kapitelmarken, über das Internet zu erhalten sowie subtitels und audiospuren zu streamen, insgesamt liese sich die HD DVD / bluray praktisch über einen Server "fernsteuern". Sowas gabs zu CD-ROM Zeiten schonmal. Was davon sich im Markt durchsetzt wird man sehen, ein großteil der Funktionalität ist ja wie bereits erwähnt nicht für Spielfilme sondern für andere Sachen wie online-shopping, education, quiz, games etc gedacht.

    @Predator

    Ich weiß nicht genau was Du gesehen hast aber sehr viel der "interaktiven" Features der BD die es bis jetzt zu sehen gab sind schlichtweg nur Videos in denen simuliert wird was man machen kann, z.b. die Labyrinth Kamerafahrt mit Pfeil rechts/links per Fernbedienung. Da ist keinerlei BD-J verbaut, ist nur ein Video. Und sowohl eine ganze Reihe von HD DVD wie auch bluray Demos die die interaktiven Features von PCs aus demonstrieren sollen sind "gefakte" Macromedia Director Programme, das wird einem dann aber vor Ort auch gesagt. Grundsätzlich gilt, mit BD-J kann man das gleiche machen wie mit iHD, macht nur viel mehr Arbeit und man beginnt bei 0, während man bei iHD auf bekannter WebDVD Technologie aufbauen kann bzw. hier komplette Scripte zur Verfügung stehen. BD-J hat einen Rückstand, wie sich das entwickelt und ob es ein separates Authoringtool geben wird welches die Java Scripe automatisch erzeugt und die benötigten Bibliotheken raussucht muß man abwarten.

    Gruß
    Produzent

  11. #471
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.02.05
    Beiträge
    231

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    hi,

    mal eine frage an die hd dvd / blu-ray produzenten hier im board.
    es wurde ja letztens von Sony die händlerpreise für deren filme auf blu-ray von 23.45 USD für neuveröffentlichungen und 17.95 USD für katalogtitel genannt.
    habt ihr schon einen UNGEFÄHREN preis vor augen, was die hieisigen, von euch produzierten titel kosten werden?
    also ähnliche preise, wie in den usa hätte ich hier auch gerne und halte die für sehr fair, auch wenn dann noch die magen für den endhandel drauf kommen und das 30usd dollar werden, das wäre ja beim aktuellen dollar-euro kurs auch knapp 26eur, das kostet eine gut gemachte dvd auch zur zeit.

    grüße,


    Andreas

  12. #472
    I'm Tromatized!!!!
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    2.929

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    so nun ist es offiziell Viele haben un Schwarzredner genannt

    HD DVD und Blu-ray starten mit vorläufigem AACS-Kopierschutz
    Die Hersteller der Laufwerke für HD DVD und Blu-ray-Disc wollen an ihrem Starttermin im März trotz unvollständigem Kopierschutz AACS (Advanced Access Content System) festhalten. Erste Geräte sollen eine Interimslizenz bekommen, hieß es aus Kreisen der Blu-ray-Hersteller. Dadurch können die Laufwerke mit den nötigen AACS-Schlüsseln ausgerüstet werden, bevor die Spezifikation abgeschlossen ist.
    AACS wird auf Drängen der Filmstudios in Hollywood in alle Laufwerke eingebaut. Ohne AACS wird man keine hochaufgelösten Filme abspielen können. Kopien sind allenfalls durch eine Mandatory Managed Copy (MMC) möglich. Nur wenn der Urheber es explizit erlaubt, kann man eine begrenzte Anzahl von Kopien der originalen Disc erstellen, beziehungsweise den Film über ein Media Center oder an mobile Geräte streamen. Um die Rechte zu überprüfen, ist für eine erlaubte Kopie eine Online-Verbindung zwingend erforderlich. Der Urheber kann aber Kopien auch gänzlich verbieten oder eine Gebühr verlangen. AACS kann die Geräteschlüssel erneuern und so kompromitierte Laufwerke sperren.

    Toshiba will noch im März die ersten HD-DVD-Player in den USA ausliefern. Der HD-A1 soll 500 US-Dollar, der XD-XA1 800 US-Dollar kosten. Toshiba wies darauf hin, dass die Geräte zunächst nicht alle interaktiven Features der HD DVD unterstützten, sondern diese erst später durch ein Firmware-Update hinzugefügt würden. Beide Player verfügen über eine Ethernet-Schnittstelle für Online-Funktionen. Toshiba will mit einem Marketing Team 40 US-Städte besuchen, um die Player zu bewerben.

    Bisher haben drei Filmstudios Warner, Paramount und Universal HD-DVD-Filme angeküdigt, die ab dem 28. März in den USA verkauft werden sollen. (hag/c't)

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/69787
    Wenns das für kopien gibt kommt das eher früher als später auch für die normale Filmlizenz.

  13. #473
    Fortschrittsoptimist
    Registriert seit
    03.10.05
    Alter
    36
    Beiträge
    172

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Weiß eigentlich jemand, wie die Rechtslage aussieht bezgl. des Sperrens kompromittierter Laufwerke? Ich meine, irgendjemand knackt den Geräteschlüssel eines HD-Players und alle anderen können dann unter Umständen das Gerät nicht mehr benutzen, weil es gesperrt wurde. Hat man da wohl irgendwelche Ansprüche gegen den Hersteller (vor allem, wenn noch Garantie drauf ist)?

  14. #474
    10^10^10^10
    Registriert seit
    13.04.03
    Ort
    Saftladen
    Beiträge
    1.599

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Ich denke mal das der Hersteller nachbessern müßte; wobei wie Verteilen sich eigentlich die Blacklists?

    Außerdem müßte man hier bei den Blacklists von AACS und HDCP unterscheiden. Man kann bei Medien ja wohl keine HDCP Blacklists verteilen. Wenn ich einen neuen DVD Player an einen 'alten' Projektior anschließe überträgt der Player auch seine aktuellere Blacklist an den Projektor, oder (bzw. die synchronisieren ihre Listen)? Da könnte ich mir aber auch einen Blacklistwurm vorstellen, einmal im Media Markt "ausgesetzt"...

    An die Möglichkeiten/Gefahren von Online Geräten gar nicht zu denken ... Entertainment-Terrorisums.

  15. #475
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von bimmel
    Weiß eigentlich jemand, wie die Rechtslage aussieht bezgl. des Sperrens kompromittierter Laufwerke? Ich meine, irgendjemand knackt den Geräteschlüssel eines HD-Players und alle anderen können dann unter Umständen das Gerät nicht mehr benutzen, weil es gesperrt wurde. Hat man da wohl irgendwelche Ansprüche gegen den Hersteller (vor allem, wenn noch Garantie drauf ist)?
    Ehrlich gesagt habe ich mich das als Jurist auch schon gefragt. Dabei sind definitiv auch strafrechtliche Aspekte relevant. Es ist höchstwahrscheinlich auch der Tatbestand der Sachbeschädigung erfüllt, denn dazu ist keinerlei 'Substanzverletzung' erforderlich. Die Folge ist zivilrechtlich Schadensersatz, wer also den Chip sperrt, ist verpflichtet, das Gerät wieder instand zu setzen inklusive aller Aufwendungen, wie Fahrtkosten etc., die der Eigentümer des Geräts hat. Diese Folge wird sich auch durch Allgemeine Geschäftsbedingungen beim Kauf nicht ausschließen lassen, da es mit Sicherheit eine (sittenwidrige?) überraschende Klausel wäre. Ob die Industrie dieses Risiko wirklich auf dem deutschen Markt eingeht, wage ich zu bezweifeln.
    Trotzdem nochmal eine Frage: würde der Chip nur für zukünftige HD-Filme gesperrt oder wäre er auch für Backlist-Titel dann gesperrt?

  16. #476
    SEH
    SEH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.01
    Beiträge
    2.122

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von Smaugg
    Ich denke mal das der Hersteller nachbessern müßte; wobei wie Verteilen sich eigentlich die Blacklists?
    Die verteilen sich gar nicht. Die Blacklist befindet sich auf dem Medium und regelt, welche Geräte dieses Medium wiedergeben dürfen.

    Zitat Zitat von Smaugg
    Außerdem müßte man hier bei den Blacklists von AACS und HDCP unterscheiden. Man kann bei Medien ja wohl keine HDCP Blacklists verteilen. Wenn ich einen neuen DVD Player an einen 'alten' Projektior anschließe überträgt der Player auch seine aktuellere Blacklist an den Projektor, oder (bzw. die synchronisieren ihre Listen)? Da könnte ich mir aber auch einen Blacklistwurm vorstellen, einmal im Media Markt "ausgesetzt"...

    An die Möglichkeiten/Gefahren von Online Geräten gar nicht zu denken ... Entertainment-Terrorisums.
    Weder AACS noch HDCP bieten die Möglichkeit, Blacklists zwischen Medien und Geräten oder Geräten untereinander weiterzugeben.

  17. #477
    Fortschrittsoptimist
    Registriert seit
    03.10.05
    Alter
    36
    Beiträge
    172

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von Smaugg
    Außerdem müßte man hier bei den Blacklists von AACS und HDCP unterscheiden. Man kann bei Medien ja wohl keine HDCP Blacklists verteilen. Wenn ich einen neuen DVD Player an einen 'alten' Projektior anschließe überträgt der Player auch seine aktuellere Blacklist an den Projektor, oder (bzw. die synchronisieren ihre Listen)? Da könnte ich mir aber auch einen Blacklistwurm vorstellen, einmal im Media Markt "ausgesetzt"...

    An die Möglichkeiten/Gefahren von Online Geräten gar nicht zu denken ... Entertainment-Terrorisums.
    Tja, die ganze Sache verhält sich wie eine Hydra. Kaumt hat man ein Problem erkannt("gelöst" wäre wohl zuviel gesagt), schon bahnen sich 2 neue an . Was die Blacklists angeht: Entweder sie verteilen sich über eine Internetanbindung, oder über die Medien selbst . Könnte doch sein, das sich auf jeder HD-DVD ein kleines Datenpaket befindet, welches auf die Firmware zugreift . Jedenfalls bin ich schon auf die ersten Schreckensmeldung gespannt, wenn der Kram sich erstmal etwas verbreitet hat .
    @luzicrown: Sowas ähnliches habe ich auch schon vermutet, bin halt nur kein Jurist. Allerdings macht das in diesem Fall den Kohl wohl auch nicht fett . Wenn selbst die Juristen nicht mehr durchblicken....ohweiohwei. Ob der Chip nur für zukünftige Filme oder generell gesperrt wird, ist mir auch noch nicht ganz klar. Ich vermute aber letzteres, wenn ich mir die aktuelle Paranoia der FI betrachte.
    EDIT:@SEH: Vielen Dank für die Infos. Hast du vielleicht auch noch eine Quelle, wo das Thema ausführlich aufbereitet wird?
    Geändert von bimmel (20.02.06 um 20:47:33 Uhr)

  18. #478
    SEH
    SEH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.01
    Beiträge
    2.122

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von bimmel
    @SEH: Vielen Dank für die Infos. Hast du vielleicht auch noch eine Quelle, wo das Thema ausführlich aufbereitet wird?
    Hier wird die Funktionsweise von AACS beschrieben:
    http://www.aacsla.com/marketplace/ov...iew_040721.pdf

  19. #479
    I'm Tromatized!!!!
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    2.929

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    @ bimmel

    Bei Blu Ray werteilt sich die Blacklist über die Medien. Bevor eine Disk geladen wird wird die SN des Players verglichen und wenn eine übereinstimmung auftritt das ganze Gerät generell auf SDTV gesetzt.
    Rein theoretisch könnte man den Player auch komplett abstellen. So nach dem Motto Sie sind HACKER, RAUBKOPIERER oder anderes GESINDEL auf jeden Fall haben Sie kein RECHT unsere Medien zu nutzen. Danke für ihre Spende in Form ihres nun wertlosen Players

  20. #480
    Fortschrittsoptimist
    Registriert seit
    03.10.05
    Alter
    36
    Beiträge
    172

    AW: HD DVD und Blue Ray vor dem Aus !?

    Zitat Zitat von Flo[HKC]
    @ bimmel

    Bei Blu Ray werteilt sich die Blacklist über die Medien. Bevor eine Disk geladen wird wird die SN des Players verglichen und wenn eine übereinstimmung auftritt das ganze Gerät generell auf SDTV gesetzt.
    Rein theoretisch könnte man den Player auch komplett abstellen. So nach dem Motto Sie sind HACKER, RAUBKOPIERER oder anderes GESINDEL auf jeden Fall haben Sie kein RECHT unsere Medien zu nutzen. Danke für ihre Spende in Form ihres nun wertlosen Players
    Genau soetwas befürchte ich . Wenn das theoretisch möglich ist, wird die FI es möglicherweise auch einsetzen. Andererseits würde das einen ganzen Rattenschwanz an rechtlichen Problemen nach sich ziehen(s.o.), deswegen bin ich erstmal vorsichtig optimistisch, dass solche Maßnahmen nicht in Betracht kommen. Allerdings ist bekannt, dass psychisch Kranke unberechenbar sein können. Und die FI zählt definitiv dazu. Ich warte nur auf einen Raupkopierspot, in dem mit dem Einsatz von Nuklearwaffen gedroht wird.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Into the Blue RC1
    Von Tony im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.02.06, 16:15:50
  2. Black & Blue - Black Sabbath & Blue Öyster Cult
    Von munkohl im Forum Musikmedien (weltweit)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.06, 17:33:30
  3. The Big Blue - O Ton?
    Von Fabian im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.04, 09:00:29
  4. The Big Blue
    Von Kesher im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.02, 07:59:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •