Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 61
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.03
    Alter
    54
    Beiträge
    2.433

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Hallo
    Bisher haben ja noch keine Spiele & Comic Verfilmungen richtig Überzeugen können IHMO.
    Und dabei ist völlig Wurscht wer der Regiesseur ist,war bis jetzt immer Murks.
    Bin ja mal auf Hitman gespannt,ich denke die werden den auch versauen,mal Überraschen lassen.

    Und an die guten Spiele traun die sich eh nicht ran.

    RETURN TO CASTLE WOLFENSTEIN

    American McGee´s ALICE

    HALF- LIFE

    Alle drei natürlich UNCUT.

    Wird leider ein Wunschtraum bleiben.

    Gruß

  2. #22
    übertreibt ins unendliche
    Registriert seit
    06.11.03
    Beiträge
    532

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von executor
    Oh Man, nicht nur das die Spiele für den Game Boy alle irre bescheuert waren
    Die GBA-Castlevanias?

    Die gehören doch mit zum besten in der Castlevania-Reihe...

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    9.179

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von Glen Lantz
    Die GBA-Castlevanias?

    Die gehören doch mit zum besten in der Castlevania-Reihe...

    vielleicht meint er die alten s/w dinger


    kann nicht verstehen wie hier manche auf den spielen rumhacken, etliche davon waren wirklich gut, allerdings befürchte auch ich ein van helsing 2...


    wann verfilmt endlich einer larry ?






    dead

  4. #24

    Registriert seit
    24.03.04
    Beiträge
    76

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    @ grizzlywonda
    Marcus Nispel wird American McGee's Alice verfilmen

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.03
    Alter
    54
    Beiträge
    2.433

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von Flow
    @ grizzlywonda
    Marcus Nispel wird American McGee's Alice verfilmen
    Hallo
    Nun doch?!,ist ja Geil.
    Uhrmacher und Königin,seid mir Willkommen .
    Ich muß gehn,keine Zeit .

    Gruß
    Geändert von grizzlywonda (11.11.05 um 21:34:31 Uhr)

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.04
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    1.393

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Castlevania war doch ein solides Game, kann mich zwar nur schwach dran erinnern, aber es hat mir doch immer Spass gemacht. Nur was die Umsetzung angeht, da muss man wohl einfach abwarten. Mal wieder Dracula und mal wieder Vampir-Jäger....kommt mir doch alles sehr bekannt vor.

    Irgendjemand sollte sich mal den ganzen Stoff von Blizzard greifen, bevor Boll es tut. "WarCraft - The Movie" wäre echt mal der Hammer. Von mir aus auch so animiert wie die Trailer und Zwischensequenzen zu den Spielen. Oder StarCraft :rock:

  7. #27
    Halt die Luft an
    Registriert seit
    26.11.04
    Beiträge
    3.060

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Das beste Castlevania war das auf dem Nintendo.


    Warum kam mir die Grafik damals so ungeheuer gut vor?

  8. #28
    Nachteule
    Registriert seit
    26.10.03
    Beiträge
    1.087

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Castlevania würde sich sicherlich sehr gut als Film eignen, nur in die heutige Zeit übertragen ist eigentlich fast klar, was dabei rauskommt. Wenn ich dann auch noch von Anderson lese, bin ich nicht gerade sonderlich positiv gestimmt.

    Richtig geil wäre es, würde man versuchen, den Film auch im Damals spielen zu lassen. So 'ne Art Frankenstein-Ambiente im Mittelalter mit kurzer Hintergrund-Story (à la Conan), einem mystischen Schloss mit Wolken, mit dem Auftrag dort etwas finden zu müssen. Und dann bitte nicht nur Untote, sondern auch mal was neues (siehe Konsolen-Ableger).

    Wenn man damals auf dem NES die Ehre hatte, kann man sich das eigentlich sehr gut vorstellen. Die Musik vor allem war damals sehr geil und ein absoluter Ohrwurm.

    Zitat Zitat von Stingray
    Mechwarrior/Battletech (mit heutigen SFX der absolute Action-Orgasmus!!!)
    Ein Film mit Geschichte, Mechs und Figuren aus den Mech-Universum wäre absolut göttlich in einen Film umzusetzen, darüber hab ich mir auch schon Gedanken gemacht. Jedesmal, wenn die Citroen-Werbung kommt, denke ich entweder an Transformers oder Mechwarrior. Wenn ich mir alleine vorstelle, wie geil das im Kino kommen muss, wenn richtig große Kampfläufer (der aus Matrix war richtig schlecht) durch den Saal laufen, dann kocht das Blut.

  9. #29
    Halt die Luft an
    Registriert seit
    26.11.04
    Beiträge
    3.060

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Wer spielt die Hauptrolle?

  10. #30
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von Sunny007
    Castlevania würde sich sicherlich sehr gut als Film eignen, nur in die heutige Zeit übertragen ist eigentlich fast klar, was dabei rauskommt. Wenn ich dann auch noch von Anderson lese, bin ich nicht gerade sonderlich positiv gestimmt.

    Richtig geil wäre es, würde man versuchen, den Film auch im Damals spielen zu lassen. So 'ne Art Frankenstein-Ambiente im Mittelalter mit kurzer Hintergrund-Story (à la Conan), einem mystischen Schloss mit Wolken, mit dem Auftrag dort etwas finden zu müssen. Und dann bitte nicht nur Untote, sondern auch mal was neues (siehe Konsolen-Ableger).

    Wenn man damals auf dem NES die Ehre hatte, kann man sich das eigentlich sehr gut vorstellen. Die Musik vor allem war damals sehr geil und ein absoluter Ohrwurm.
    Van Helsing gibts doch schon

  11. #31
    Nachteule
    Registriert seit
    26.10.03
    Beiträge
    1.087

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von SiNUS
    Van Helsing gibts doch schon
    Der soll ja so "schlecht" sein, dass ich mich noch nichtmal getraut hab, den wirklich anzuschauen.

  12. #32
    PuShEr
    Gast

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA


  13. #33
    übertreibt ins unendliche
    Registriert seit
    06.11.03
    Beiträge
    532

    AW: Paul Andersons CASTLEVANIA

    Toller Link!
    Hast du das Poster hier gemeint?
    Sieht doch eigentlich ganz nett aus... nicht originell, wenig aussagekräftig, aber trotzdem irgendwie nett...

    Der Film kann schon was werden. Ich frag mich nur wie man mit einem halbwegs passablen Skript die ganzen ekligen Endbosse in den Streifen bekommen will.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.06
    Beiträge
    1.063

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von Plot
    Das beste Castlevania war das auf dem Nintendo.


    Warum kam mir die Grafik damals so ungeheuer gut vor?
    You Wrong!



    Aber nur im Japanischem Original! Da US zensiert is

  15. #35
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Paul Andersons CASTLEVANIA

    Mhh also Anderson empfinde ich als guten Fantasy-Sci-Fi Regiseuer. Siehe Event Horizon oder der sehr gelungene erste Teil von Resident Evil.
    Und für mich immer noch Van Helsing cooler Film gerne mehr! Aber Geschmack ist immer Unterschiedlich!

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.06
    Beiträge
    1.063

    AW: Paul Andersons CASTLEVANIA

    Was ich noch weiß aus dem Van Helsing, das Dracula volle Kanne GAY war.

    Gaycula

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Paul Andersons CASTLEVANIA

    So, hier mal die Latest News bezüglich der geplanten "Castlevania" Verfilmung.

    Paul Amderson wird nicht mehr Regie bei dem Film führen, sondern nur noch das Script dazu beisteuern, da er mit dem Dreh von "Death Race" beschäftigt ist. Stattdessen wird Sylvain White ("Stomp the Yard", "Ich werde immer wissen, was du letzten Sommer getan hast") die Regie übernehmen. Ob das nun eine Verbesserung oder Verschlechterung ist, kann man jetzt wohl noch nicht direkt sagen. Man wird sehen, wie er sich schlägt. Ne Chance geben sollte man ihm aber. Jeder fängt mal klein an.

    Hier noch mal ein paar News, die ich im Netz zusammengesucht habe:

    "Nach dem Ausstieg Paul W.S. Andersons aus dem Castlevania-Projekt wurde der Regisseur Sylvain White (Stomp the Yard) verpflichtet, eine doch noch gewinnbringende Spielverfilmung als Regisseur auf die Beine zu stellen.
    Das von Anderson geschriebene Drehbuch wurde von Death Sentence-Autor Ian Jeffers nach Anordnung der Produktionsfirma Rogue Pictures umgeschrieben, und so gibt es nun ein paar neue Plot-Details, die sich aber im Großen und Ganzen nicht von den bisherigen unterscheiden...
    (Plot-Summary weiter unten)

    Da sich der Film immer noch in der Pre-Production befindet können wir noch wenig zum Cast berichten. Wir halten euch aber auf dem Laufenden!"

    Hier noch mal ein recht informativer, englischsprachiger Artikel zur Verfilmung:

    http://www.gamertell.com/gaming/comm...ia-screenplay/

    Hier konnte jemand schon mal einen Blick auf ein paar Seiten aus dem Script von Anderson und Jeffers werfen:

    http://kotaku.com/355083/notes-on-th...nia-screenplay

    Hier noch mal eine Plot-Summary des Filmes:

    Plot Summary: It is the year 1691... The land of Transylvania has been at peace for 100 years now, and the peasants and villagers have begun to purge their minds of the memories of the times when the lands were dominated by chaos and shadows, and when the undead walked the earth.

    However, there are those that remember that the evil Count Dracula returns every 100 years to plague the land, bringing with him the forces of Hell. Thus, one evening, the Prince of Darkness rises and returns to Castlevania, his ancestral home, calling forth his minions to purge the world of human flesh. The people cry out for a hero — someone to defend them from the evil desires of the count. Thankfully, they don't have to look very far, for within the land of Transylvania the Belmont line still lives, as Simon Belmont, great-grandson of Christopher Belmont, takes up the legendary whip called the Vampire Killer, and sets forth on his
    journey through the darkened countryside to the dark lord's castle.

    Upon arrival, the young man fights his way through legions of zombies, gigantic bats, and even faces Death himself, but in the end, he makes it to the Count and in a battle to end all battles, he comes out the victor. The price? The evil master places a curse of death upon Simon, which will lead him into a long and dangerous journey in the very near future
    .


    Quelle: http://www.mania.com/rogue-reveals-c...cle_56738.html

  18. #38
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Paul Andersons CASTLEVANIA

    Naja, schau mer mal was dabei herrauskommt, aber nachdem ich die (s/w) Castlevania-GameBoy-Spiele nicht so sonderlich prall fand harre ich einfach mal auf die Dinge die da kommen mögen.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Paul Andersons CASTLEVANIA

    Ich habe Castlevania auf so ziemlich allen Systemen von Nintendo gezockt und ich LIEBE den Scheiß einfach !! Die düstere gothicmäßig angehauchte Atmosphäre, die diversen Monster, der peitscheschwingende Held, die obergeniale Musik ... .

    By the way: Wenn einer von euch die Musik der Spiele auch so mag und sich auch mit guter Rock-/Metalmucke anfreunden kann, sollte er mal folgende Seiten besuchen:

    http://www.powergoat.com/ (Unchosen Paths)
    http://castlevania.classicgaming.gamespy.com/media.html (Dracula Battle Perfect Selection und Dracula Battle 2 Perfect Selection)

    Ich hoffe ganz, ganz ehrlich, dass White mit "Castlevania" das gelingt, was bei "Van Helsing" so dermaßen derbe in die Hose gegangen ist - nämlich einen richtig geilen, düsteren Grusel-/Fantasy-Horrorfilm zu machen. So in etwa der Look von "Bram Stoker's Dracula", nur nicht ganz so storylastig und episch in der Erzählweise, sondern schon etwas actionorientierter - und natürlich mit einem breiten, aber auch nicht zu breiten Repertoire an möglichst gut umgesetzten Monstern. Das wäre was.

  20. #40
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Paul Andersons CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Naja, schau mer mal was dabei herrauskommt, aber nachdem ich die (s/w) Castlevania-GameBoy-Spiele nicht so sonderlich prall fand harre ich einfach mal auf die Dinge die da kommen mögen.

    Dann Spiel mal die DS-Castlevanias, die sind genial und dämnächst kommt noch ein drittes.

    Hier ein Link zum Trailer für das dritte DS-Abenteuer.

    http://www.konami.jp/gs/game/dracula_ds3/
    Geändert von grgo (15.06.08 um 13:42:10 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Last Exit Reno - P. T. Andersons Debut
    Von Brad_Pitt im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.01.08, 23:13:03
  2. Castlevania: Symphony of Night
    Von dürüm im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.07, 10:00:56
  3. [Im Kino] Castlevania
    Von WS_TF im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.06, 10:08:01
  4. Castlevania PS2
    Von Stormraider im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.04, 20:20:35
  5. [GC] Neues Castlevania?
    Von nio im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.04, 12:40:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •