Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 61
  1. #1
    ¤ hamburgs finest ¤
    Registriert seit
    02.04.03
    Ort
    Compton, CA
    Beiträge
    999

    Castlevania [Videospielverfilmung]

    Crystal Sky Pictures has bought the rights to long-running Konami video game franchise Castlevania and has set helmer Paul W.S. Anderson (Alien vs. Predator, Resident Evil) to adapt and direct.

    Paul and Crystal Sky president Benedict Carver will produce along with Anderson and Jeremy Bolt, who are partnered in Impact PicturesImpact Pictures.

    The film will focus on the origins of Dracula and the uprising of the Belmont Clan, a vampire-slaying family who supposedly become humanity's last hope.

    Production is slated to start in mid-2006; no casting has been set. "Castlevania" was first released in 1986. The latest version, "Castlevania: Curse of Darkness," comes out Stateside on November 8.
    http://www.variety.com/index.asp?lay...117932196&cs=1



    Warum Anderson...

  2. #2
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Na immer noch besser als Boll.

  3. #3
    Kastanienmännchenbastler
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Monroeville Mall
    Alter
    35
    Beiträge
    10.980

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    toll, van hellsing teil 2...

  4. #4
    Dr. rer. scat.
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Exil-Franke
    Alter
    40
    Beiträge
    14.619

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von Stitch
    toll, van hellsing teil 2...
    SO schlimm wird's hoffentlich net

    wenn sich anderson an die games hält, könnte das durchaus frischen wind in's vampir-genre bringen, und wenn anderson ein fähiger regisseur wäre, könnte es auch n toller film werden

    aber tatsächlich: immer noch besser als boll

  5. #5
    meat loaf
    Gast

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von Freibiergesicht
    wenn sich anderson an die games hält, könnte das durchaus frischen wind in's vampir-genre bringen, und wenn anderson ein fähiger regisseur wäre, könnte es auch n toller film werden
    Als "unfähig" würde ich Anderson nun nicht gerade bezeichnen. Ist halt ein Routinier, der sich dringend an (nicht selbst verfaßte) Drehbücher halten sollte

  6. #6
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von Blazer
    Warum überhaupt Castlevania?

    Wieso müssen immer die storymässigen Nullnummern verfilmt werden? In dem Fall wird das ja nicht mal durch einen zugkräftigen Namen gerechtfertigt.

  7. #7
    JFK
    JFK ist offline
    Ex-Präsident
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    4.206

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    War ja klar, dass sich dieser Thread zum "Anderson = S*****e"-Thread entwickelt!


    Zitat Zitat von Stingray
    Warum überhaupt Castlevania?

    Wieso müssen immer die storymässigen Nullnummern verfilmt werden? In dem Fall wird das ja nicht mal durch einen zugkräftigen Namen gerechtfertigt.
    DAS hab ich mich auch gleich als erstes gefragt

  8. #8
    Halt die Luft an
    Registriert seit
    26.11.04
    Beiträge
    3.060

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Die Filme von Boll und Anderson sind beide scheiße, Boll dagegen hat nur einen kleinen Bonus weil seine Filme im Gegensatz zu Andersons nicht gänzlich Blutleere sind. Anderson hat es nicht drauf mal so richtig auf den Putz zu hauen und einen richtigen Actionfilm zu drehen.
    Eine Verfilmung kann ich mir gut vorstellen aber nicht bei Anderson, der vermasselt es garantiert wie mit A.vs.P. der so gut wie ein Tritt in den Arsch ist.
    Geändert von Plot (03.11.05 um 16:17:35 Uhr)

  9. #9
    Gedönswurst
    Registriert seit
    29.02.04
    Ort
    Badner Land
    Alter
    45
    Beiträge
    1.240

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Wenn ich daran denke, wieviel die RE Verfilmungen mit den Spielen zu tun hatten, wird mir schlecht.

  10. #10
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Kommt aber sicher irgendwann nen Unrated von Raus.
    Muahauahuhaua

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.03
    Ort
    Marburg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.085

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von Stingray
    Warum überhaupt Castlevania?

    Wieso müssen immer die storymässigen Nullnummern verfilmt werden? In dem Fall wird das ja nicht mal durch einen zugkräftigen Namen gerechtfertigt.
    Sag mal hast du eigentlich jemals ein castlevania gespielt (2D, die 3D Episoden sind Müll)?? die story ist doch prädestiniert für einen super Vampir-Film, da von "storymäßiger nullnummer" zu reden zeugt nicht grade von großer Kenntnis der Materie. Und der name ist ja wohl durchaus zugkräftig, ist schließlich eine der beliebtesten Konsolen/Handhelds-Serien aller Zeiten...

  12. #12
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von hydr0x
    Sag mal hast du eigentlich jemals ein castlevania gespielt (2D, die 3D Episoden sind Müll)?? die story ist doch prädestiniert für einen super Vampir-Film, da von "storymäßiger nullnummer" zu reden zeugt nicht grade von großer Kenntnis der Materie. Und der name ist ja wohl durchaus zugkräftig, ist schließlich eine der beliebtesten Konsolen/Handhelds-Serien aller Zeiten...
    Ich kenne nur die 2Ds.
    Vampirjäger? Super neu... Noch nie da gewesen... Nicht mal bei Bloodrayne...
    Gähn...

    Wie wäre es mal mit Spielen, mit ner RICHTIGEN Story. Wie Anachronox, Monkey Island (okay, wurde ja mit Pirates of the Carribean verfilmt ), The Dig, Grim Fandango, Planescape, Mechwarrior/Battletech (mit heutigen SFX der absolute Action-Orgasmus!!!), System Shock oder die Thief-Triogie.

    Oder wenn du unbedingt Konsolen-Spieleserien haben willst, dann nehme man von mir aus Zelda (gäbe vielleicht nen netten CGI-Film ala Shrek), irgend einen beliebigen Final Fantasy-Teil.

    Aber nein, es müssen immer die Action-Spielchen sein. Und dann kriegt man es im Falle von Doom mit seiner minimalistischsten Story nicht mal hin, dieser treu zu bleiben. (Es gibt offenbar weder Dämonen, noch nen Mars).
    Wenigstens ist The Rock in einem Interview so ehrlich gewesen, zu sagen, daß es in dem Film nur um große Waffen und zersplatternde Monster geht und um nichts mehr. Wenn man sich im Vergleich den ganzen Bollshit anhört. ("Wie Herr der Ringe", etc...)

    Ich warte gespannt auf die Verfilmung von Need For Speed Underground und Counter-Strike und Donkey Kong...

    Seien wir mal ehrlich. Bisher gab es KEINE Computerspielverfilmung. Es gab immer nur "generischer Actionfilm mit Monstern Version 327" mit dem Titel eines Computerspiels.
    Geändert von Stingray (03.11.05 um 21:53:23 Uhr)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.03
    Ort
    Marburg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.085

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von Stingray
    Ich kenne nur die 2Ds.
    Vampirjäger? Super neu... Noch nie da gewesen... Nicht mal bei Bloodrayne...
    Gähn...
    es ist aber eine der am besten konstruierten Vampirstorys die ich kenne, auf jeden Fall gut genug um nen vernünftigen Film mit Story draus zu machen (Bram Stoker's Dracula bietet auch nicht mehr im Endeffekt)

    Wie wäre es mal mit Spielen, mit ner RICHTIGEN Story. Wie Anachronox, Monkey Island (okay, wurde ja mit Pirates of the Carribean verfilmt ), The Dig, Grim Fandango, Planescape, Mechwarrior/Battletech (mit heutigen SFX der absolute Action-Orgasmus!!!), System Shock oder die Thief-Triogie.
    Monkey Island, ja, da kann man nur hoffen (genau wie bei Baphomets Fluch, man, da hät ich gern nen Film zu mit der selben Synchro wie im Spiel ). The Dig find ich jetzt net so prall, Grim Fandango wäre auf jeden fall witzig, Planescape:Torment, naja, muss nicht sein imho. Mechwarrior würde aber auch nur nen reinen Action-Film geben, wenn schon Mechs dann doch Front Mission

    System Shock ist extrem komplex und sehr sehr schwer umzusetzen, würde aber nen tollen überlange sci-fi-shocker abgeben, jo. Thief weiß net, kann mir da keinen Film zu vorstellen ehrlich gesagt...

    Oder wenn du unbedingt Konsolen-Spieleserien haben willst, dann nehme man von mir aus Zelda (gäbe vielleicht nen netten CGI-Film ala Shrek), irgend einen beliebigen Final Fantasy-Teil.
    Zelda Film, da gabs ja mal gerüchte drum wäre schon ne nette Fantasy Verfilmung wert... Final Fantasy kann ich gerne drauf verzichten

    Aber nein, es müssen immer die Action-Spielchen sein. Und dann kriegt man es im Falle von Doom mit seiner minimalistischsten Story nicht mal hin, dieser treu zu bleiben. (Es gibt offenbar weder Dämonen, noch nen Mars).
    Wenigstens ist The Rock in einem Interview so ehrlich gewesen, zu sagen, daß es in dem Film nur um große Waffen und zersplatternde Monster geht und um nichts mehr. Wenn man sich im Vergleich den ganzen Bollshit anhört. ("Wie Herr der Ringe", etc...)
    naja, Castlevania als Action-Spielchen zu bezeichnen wird dem Spiel keinesfalls gerecht, normalerweise wird das als Hack&Slash Platform-Adventure-RPG eingeordnet, durchaus mit Betonung auf Adventure

    Ich warte gespannt auf die Verfilmung von Need For Speed Underground und Counter-Strike und Donkey Kong...
    naja Counter-Strike könnte eigentlich nen netten Film abgeben, bei den andern sag ich besser mal nix

    Seien wir mal ehrlich. Bisher gab es KEINE Computerspielverfilmung. Es gab immer nur "generischer Actionfilm mit Monstern Version 327" mit dem Titel eines Computerspiels.
    da kann ich natürlich nur zustimmen...

  14. #14
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von hydr0x
    Thief weiß net, kann mir da keinen Film zu vorstellen ehrlich gesagt...
    Gerade Thief stelle ich mir als genialen Film vor. Mit Mechanisten, Hammeriten, etc. ist das Universum richtig interessant.

    Mit nem richtig guten Darsteller und nem Regisseur mit Sinn für düstere, ernste Szenarien, wäre das ein absoluter Bringer. Irgendwie fällt mir hier die Kombination Bale/Nolan ein.

    Ey, da mach ich doch gleich nen neuen Thread im Allgemeinen Filme-Forum auf!

    System Shock ist fast schon wieder zu konventionell vom Setting her.
    The Dig könnte einen anspruchsvollen SF-Film ergeben.
    Planescape könnte ein super Charakterdrama über Schuld und Sühne ergeben
    Und Mechwarrior möchte ich schon alleine wegen dem Universum und dem militärischen Detailreichtum. (Da mal eine Schlacht zwischen mehreren Mech-Kompanien plus Stoppelhoppser-Unterstützung...)

    Counter-Strike ist ja wohl hoffentlich nicht dein Ernst? Hey, ich merke gerade, daß Battlefield1942 schon mehrmals verfilmt worden ist...
    Geändert von Stingray (03.11.05 um 22:53:46 Uhr)

  15. #15
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Ich weiss nicht was Ihr alle gegen Paul Anderson habt. Ich finde er hat schon mehrere sehr gute Filme abgeliefert, die auch richtig hart sind. ZB find ich Soldier und auch Event Horizon richtig klasse und persönlich auch härter als die Alone in The Dark Sch... von Boll (auch wenn da mehr Blut fließt)

    Sam

  16. #16
    Senior Fischstäbchen
    Registriert seit
    16.11.01
    Ort
    Delta City
    Beiträge
    822

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Also Boll handwerklich mit Anderson zu vergleichen zeugt meines Erachtens nach von Unverständnis. Auch wenn man Paules Werke nicht mag, so besitzt er doch weit mehr Talent und Gespür zum Inszenieren als Boll. "Shopping", "Soldier" & "Event Horizon" belegen dies. Und selbst seine halbgaren selbstgeschriebenen Scripts sind besser gearbeitet als die Bollschen Einkaufslisten. Da sollte man schon objektiv bleiben, AvP & RE hin oder her.

  17. #17
    Halt die Luft an
    Registriert seit
    26.11.04
    Beiträge
    3.060

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    On the heels of the announcement that Crystal Sky Pictures bought the rights to Konami video game franchise Castlevania, Dimension Films has closed a North American deal on the film. Paul W.S. Anderson will direct the thriller.

    The movie will focus on the origins of Dracula and the uprising of the Belmont Clan, a vampire-slaying family who supposedly become humanity's last hope.

    Though Anderson is also attached to direct a remake of Death Race 2000 at Paramount, he has already begun writing the bloodsucker storyline for Castlevania and is expected to put the film into production by next summer. Quelle

  18. #18
    Walks On The Darkside
    Registriert seit
    30.12.01
    Ort
    deep south
    Alter
    32
    Beiträge
    7.905

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    macht der spinner immernoch filme. hoffentlich geht er pleite mit dem scheiss.

  19. #19
    JFK
    JFK ist offline
    Ex-Präsident
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    4.206

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Zitat Zitat von Heroic
    macht der spinner immernoch filme. hoffentlich geht er pleite mit dem scheiss.
    Welch kontroverse Meinung!

    Und er wird den Film wohl kaum selber finanzieren!

  20. #20
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Paul Anderson verfilmt CASTLEVANIA

    Oh Man, nicht nur das die Spiele für den Game Boy alle irre bescheuert waren, jetzt auch noch Anderson, der thematisch ja wirklich nur Van Helsing 2 macht.
    Mit (noch) schlechteren Effekten und dann auch noch ohne Jackmann.

    Wie komm ich hier raus?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Last Exit Reno - P. T. Andersons Debut
    Von Brad_Pitt im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.01.08, 23:13:03
  2. Castlevania: Symphony of Night
    Von dürüm im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.07, 10:00:56
  3. [Im Kino] Castlevania
    Von WS_TF im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.06, 10:08:01
  4. Castlevania PS2
    Von Stormraider im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.04, 20:20:35
  5. [GC] Neues Castlevania?
    Von nio im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.04, 12:40:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •