Cinefacts

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 184
  1. #21
    meat loaf
    Gast

    AW: Last house on the left -remake-

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Eine Schande, dass David Hess keinen Cameo Auftritt hat
    Solche Gags müssen bei dieser Art Film ja auch nicht sein...

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Last house on the left -remake-

    Wieso nicht? Die meisten würden ihn eh nicht erkennen und für die Liebhaber des Originals ist es ein schöner Tribut. Er hätte ja nen Postboten spielen können oder einfach nur jemanden, der gerade zufällig über die Straße läuft. Muss ja nix großes sein. Ich finde es schon schade!

  3. #23
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Last house on the left -remake-

    Ja, Hess hätte am besten der Typ zu Anfang sein sollen, welcher der Kleinen die Briefe zum Geburtstag bringt. Wär auch ein schön fieser Gag imho gewesen. Aber naja, dieses Remake hier fällt ja auch in das "Brauch man absolut nicht!"-Loch, gerade wenn es vermainstreamisiert wurde...

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Last house on the left -remake-

    Vielleicht bekommen wir dann wenigstens ne neue DVD des Originals spendiert in der kompletten uncut Fassung (91 min) ? Diese würde dann auch endlich die legendäre "Forced Lesbian Scene" enthalten!

  5. #25
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Last house on the left -remake-

    Die komplette Uncut-Fassung? Naja, irgendwie hab, was das angeht, kaum eine große Hoffnung. David Hess meinte auf Veranstaltungen auch schon des Öfteren, dass, sollte man endlich mal die "Full-Uncut"-Fassung wieder zusammentragen, der Streifen auch heute noch alles in den Schatten stellen soll.
    Bei den verschiedenen Mordszenen an den Mitgliedern der bösen Gang, vor allem der Kettensägen-Kill an Hess, sehen ja auch noch mehr als dreißig Jahren immer noch ziemlich "beschnitten" aus. Da geht sicherlich noch so einiges, hauptsache der gute Craven hat noch ein paar "deleted gore-scenes" im Keller.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Last house on the left -remake-

    Woher kann David Hess das wissen? Ich dachte nur Wes Craven hätte die 91 min. Version gesehen. Aber angeblich lief sie ja auch so im Kino. Naja, jedenfalls wurde zumindest diese "Lesben Szene" gedreht, da es Fotos davon gibt.

  7. #27
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Last house on the left -remake-

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Woher kann David Hess das wissen? Ich dachte nur Wes Craven hätte die 91 min. Version gesehen. Aber angeblich lief sie ja auch so im Kino. Naja, jedenfalls wurde zumindest diese "Lesben Szene" gedreht, da es Fotos davon gibt.
    Also von der "91 min. Version" weiß ich jetzt nicht so viel, zu den Hess-Infos: Der Mann weiß wohl noch, was man damals so alles gedreht hat.

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Last house on the left -remake-

    Habe mal ein Bild von der besagten Szene rausgesucht:


  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.06
    Alter
    32
    Beiträge
    331

    AW: Last house on the left -remake-




    Regie: Dennis Iliadis

    Darsteller: Garret Dillahunt, Sara Paxton, Martha MacIsaac, Aaron Paul, Riki Lindhome, Spencer Treat Clark, Monica Potter

    Release Date: 2009

    Rating: R for sadistic brutal violence including a rape and disturbing images, language, nudity and some drug use.






    Auch wenn ich diesem Remake noch immer mit sehr gemischten Gefühlen entgegensehe, interessiert es mich ja schon, was die daraus gemacht haben, dennoch denke ich nicht, das die Neuverfilmung an dieser verstörend guten Athmosphäre vom Original herankommen wird, und David Hess war wirklich der perfekte Krug, ob die neuen Darsteller da mithalten und auf eine ähnliche Weise überzeugen können muss sich noch zeigen wäre schön wenn bald ein Trailer rauskommen würde, ich bezweifle allerdings das der bei uns im Kino laufen wird, wenn dann bestimmt nur als Direct-to-DVD- Veröffentlichung, denn schon das Original ist bis heute in Germany stark zensiert.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: Last house on the left -remake-

    Garret Dillahunt ist jedenfalls eine gute Besetzung für den Oberpsychopathen. Der war schon in "Deadwood" und "Life" klasse.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.06
    Alter
    32
    Beiträge
    331

    AW: Last house on the left -remake-

    2 neue Pics von The Last House on the Left !!!





    Quelle:Fangoria.com

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.06
    Alter
    32
    Beiträge
    331

    AW: Last house on the left -remake-

    Der offizielle Trailer ist da

    Click

    Sieht wirklich beeindruckend aus aber für die die das Original nicht kennen spoilert er ziemlich Sara Paxton scheint eine sehr gute Mari abzugeben, und auch Garret Dillahunt als Krug kam im Trailer ganz schön fies rüber, dennoch denke ich nicht, das er an David Hess herankommen wird, auch die Atmosphäre des Originals wird man nicht toppen können, das Remake, da bin ich mir sicher, wird sicherlich gut werden, aber nicht so schockierend wie das Original. Spencer Treat Clark (der kleine Lucius aus Gladiator) ist kaum wiederzuerkennen
    die Tatsache das Mari überlebt gefällt mir noch nicht so ganz, das fand ich im Original gerade so bedrückend das sie stirbt, dadurch konnte man die Handlungen der Eltern noch besser nachvollziehen. Hammer Trailer konnte mich vollstens überzeugen, wer hätte das gedacht, nachdem ich vorher noch eher skeptisch war

  13. #33
    ELI
    ELI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.05
    Ort
    AACHEN
    Alter
    36
    Beiträge
    1.143

    AW: Last house on the left -remake-

    HIHI ,das wird ein Spass.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: Last house on the left -remake-

    Ich liebe Filme, in denen das asoziale Verbrecher-Gesocks so richtig auf die Fresse bekommt!

    In der der Realität werden diese Subjekte ja leider eher gepflegt und gehegt, anstatt richtig bestraft zu werden ...

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.01
    Alter
    34
    Beiträge
    1.531

    AW: Last house on the left -remake-

    Uiuiui Kopf in Mikrowelle?

    Goldwyn hat schon seine coolen Seiten

    Wer interpretiert eigentlich diese Version von "Sweet Child Of Mine"?

    Edit: Band heißt anscheinend "Taken By Trees"
    Geändert von timmeteq (09.01.09 um 11:33:52 Uhr)

  16. #36
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Last house on the left -remake-

    Zitat Zitat von Rain_Man Beitrag anzeigen
    Ich liebe Filme, in denen das asoziale Verbrecher-Gesocks so richtig auf die Fresse bekommt!

    In der der Realität werden diese Subjekte ja leider eher gepflegt und gehegt, anstatt richtig bestraft zu werden ...


    Zitat Zitat von Timmy Deluxe Beitrag anzeigen
    Uiuiui Kopf in Mikrowelle?
    Geht das eigentlich überhaupt?

  17. #37
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Last house on the left -remake-

    Meine Freude hält sich nach Sichtung des Trailers in Grenzen. Erstens muss ich gestehen kein großer Fan des Originals zu sein. Rape and Revenge ist einfach nicht mein Genre. Aber dennoch hat das Original einen gewissen "Charme". Zweitens weiß ich nicht ob sich die Macher wirklich einen gefallen damit tun Mari überleben zu lassen. Wenn schon assozial, dann auch richtig. Ich kann mir auch vorstellen das die Torturen der beiden Mädels um einiges kürzer ausfallen, dafür die Rache der Eltern mehr thematisiert wird. Das sind natürlich nur mutmaßungen, da ich außer dem Trailer noch nichts über die Storydetails weiß.

    Auf Tony Goldwyn und Spencer Treat Clarke freue ich mich dann doch. Ersteren sehe ich immer gern, und zweiterer ist mir noch sehr gut als kleiner Bub in Gladiator in Erinnerung.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Last house on the left -remake-

    Finde den Trailer nicht überzeugend. Und Mari lebt??? Neee, das geht mal gar nicht!

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: Last house on the left -remake-

    Gähn.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Last house on the left -remake-

    Da ich ja die Remakes vom TCM und The Hills Have Eyes sehr mochte sehe ich dem Film mal mit relativ hohen Erwartungen entgegegen. Das Original ist sicherlich ein Klassiker des Genres, aber man merkt ihm eben seine billige Machart ziemlich an. Ich denke das Remake wird ein zeitgenössisches Gemetzel wie so viele Filme dieser Art, was ich persönlich nicht schlecht finde, da mir solche Filme durchaus spaß machen. Die Schauspieler scheinen Ihre Sache ebenfalls gut zu machen und dem Trailer nach zu urteilen wird auch den Eltern etwas mehr Spielraum eingeräumt. Ich hoffe nur dass auch gute Musik zum Einsatz kommt, denn die hat beim Original deutlich was rausgerissen. Ich freu mich jedenfalls.

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Last House On The Left auf DVD?
    Von Der Doctor Schnabel von Rom im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.11.02, 21:04:34
  2. Last House On The Left
    Von Der Doctor Schnabel von Rom im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.02, 14:14:36
  3. The Last House on the Left am 27.08.
    Von phoa im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.02, 11:14:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •