Cinefacts

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 183
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.02.05
    Beiträge
    231

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Zitat Zitat von PermanentEvil
    nee nur gefunden
    schade, sonst hätte ich dich nun gefragt, ob du die unter ne freie lizenz stellen könntest, damit ich die bei wikinews verwenden könnte .
    aber dennoch danke, dass du die "gefunden" hast, denn auf denene sieht man mehr als auf den anderen bildern, die so herumschwirren.
    grüsse und n8,


    Andreas

  2. #82
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Mönchengladbach / NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.203

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Geändert von LuckyK (14.01.06 um 22:16:22 Uhr)

  3. #83
    SEH
    SEH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.01
    Beiträge
    2.122

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Zitat Zitat von LuckyK
    HD und Blu-Ray Discs als pre-Order bei DVDBoxOffice:
    "This item is currently unavailable for order. Enter your email address to be notified when this item has become available for order."
    Preise gibt es leider auch noch nicht.

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.01
    Beiträge
    1.617

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Fakt ist doch eher aktuell, dass noch kein Player und Bildmaterial fuer Europ angekündigt wurde, oder doch ?

  5. #85
    Im Herzen Kommunist
    Registriert seit
    26.12.02
    Alter
    43
    Beiträge
    77

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Hi folks ...

    Entscheidend ist auch aus meiner Sicht das WAAAAAAANNNNNNNNNNNNNN?
    Erste Player im Juni? Weltweit zeitgleich in den Märkten? Ein Traum, nur mag ich das kaum glauben ...
    Es ist zum Haare ausraufen, aber noch ist keine verbindliche Aussage zum Release von Hard- und -Software in Europa/Deutschland zu finden.
    Ich zitiere mal aus der Widescreen:
    "... 2006 wird die Sony-Konkurrentin PlayStation 3 mit Blue-ray-Laufwerk antreten. Spätestens dann werden HDTV-Filme aus der Konserve Realität. Im gleichen Jahr werden sich die ersten HD-DVD- bzw. Blue-ray-Abspieler ins Getümmel stürzen, ausgestattet mit ... HDMI-Ausgängen. 2008 soll dann ... das Jahr des HDTV-Rekorders werden. ..."
    Auch dort also - leider - nur sehr unverbindliche Äußerungen ... "irgendwann 2006 wird's soweit sein".
    Es gibt pessimistischere Meldungen dieser Tage: Von März 2007 als Release-Datum der PS 3 für Deutschland ist hier gar die Rede: http://www.pcwelt.de/news/unterhaltung/129807/
    Ich denke übrigens, dass die Verteilung der Code-Regionen sehr wohl strategisch durchdacht ist. Man muss die Sache tatsächlich global und im Gesamtkontext betrachten. Natürlich hat ein Medium bessere Chancen, wenn es zunächst in einer Region vertrieben wird, die Hardware-technisch besser ausgestattet und einfach Technik-affiner ist (RC 1 mit Japan). Und sicher wird Europa (was die Markteinführung angeht) mit all seinen Zweiflern und abwartenden Vernunftsmenschen gegenüber den technikverrückteren Japanern das Nachsehen haben. Daran sind wir aber auch ein bisschen selber Schuld. Die wollen mit den neuen Dingern schließlich Geld verdienen und dafür ist die Region 1 - erst mal - sicher das bessere Pflaster.
    Wahrscheinlich werden die neuen Medien hierzulande die ersten 2 Jahre über etwas für Innovatoren und absolute Film-/Technikliebhaber bleiben - mir soll's recht sein, Angebot und Nachfrage regulieren nun mal den Markt.
    Was ich aber absolut nicht nachvollziehen kann ist, wie Leute, die sich im Forum als Filmliebhaber outen, eine solche Verweigerungshaltung gegenüber den neuen Medien an den Tag legen können ("Nääää, ich bleib bei DVDs"). Sicher, jeder ist anders und muss das für sich selbst entscheiden, aaaaber: Mich kribbelts bei den oben abgebildeten ersten Bildern der Blue-ray-Discs schon dermaßen in den Fingern, dass ich's kaum aushalte bis zum Erscheinen derselben
    Also ich freu' mich drauf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. #86
    FORETASTE-FAN
    Registriert seit
    15.01.04
    Ort
    Zu Hause
    Alter
    47
    Beiträge
    2.860

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Zitat Zitat von Harvey Dent
    Was ich aber absolut nicht nachvollziehen kann ist, wie Leute, die sich im Forum als Filmliebhaber outen, eine solche Verweigerungshaltung gegenüber den neuen Medien an den Tag legen können ("Nääää, ich bleib bei DVDs").
    Ein Filmliebhaber muss doch nicht zwingend ein Befürworter von halbjährlichen Neuerungen von Unterhaltungsmedien sein, wo die aktuelle DVD noch nicht mal ausgereizt ist. Wo soll das hinführen ? Vor allem : Wer will sich alle 2 Jahre seine Filme auf neuen Medien kaufen ? Das wollen und können nur die Ultra-Verrückten ... Und wenn die Industrie es nicht mal schafft wenigstens EINE Standart-Software zu entwickeln, müssen sie sich nicht wundern wenn ein Grossteil kein Bock auf diese Verarsche und Abzocke hat. Und wer sagt uns dass nicht die Filme die neu aufgelegt werden genauso beschissen aussehen wie auf VHS ? Denn ein Grossteil der DVD-Veröffentlichungen haben nur den mechanischen Vorteil gegenüber der Kassette ... die Bildqualität ist meist nicht besser ! Zumindest von Back-Titel-DVDs. Kleine Labels wie Turbine Medien zeigen es doch. Die Grossen wollen nur abzocken und scheren sich ein Dreck um die zahlende Kundschaft. Warum sollen sich jetzt eingefleischte Filmfans nochmal veralbern lassen ?

  7. #87
    Im Herzen Kommunist
    Registriert seit
    26.12.02
    Alter
    43
    Beiträge
    77

    AW: BluRay Welle rollt an!

    @PermanentEvil

    ... schönes Bild übrigens :-) ...

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.03
    Beiträge
    406

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Habe ca. 800 DVDs und werde das sicher nicht noch mal kaufen. Bis es den großteil des unterschlagenen Films auf Blu Ray gibt bin ich schon in Rente. Mehr wie 5-10 Euro würde ich für so eine Scheibe nicht zahlen. 2 Systeme und DRM, hoffentlich macht den Unfug keiner mit. Ich rate jedem davon ab.

  9. #89
    GET YOUR FIX !!!
    Registriert seit
    15.05.05
    Ort
    Duisburg
    Alter
    39
    Beiträge
    115

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Dann werden demnächst wohl einige Ebay-Auktionen vom Typ "BIETE KOMPLETTE DVD-SAMMLUNG" erscheinen.

    War aber klar, daß das Medium DVD irgendwann ausgedient hat.

    R.I.P. DVD

  10. #90
    Im Herzen Kommunist
    Registriert seit
    26.12.02
    Alter
    43
    Beiträge
    77

    AW: BluRay Welle rollt an!

    @ Herr North (Porno-Fetischist?)

    Ich kann Dir nur in einem Punkt Recht geben: Es nervt, dass sich die Industrie nicht auf einen gemeinsamen Standard einigen konnte und die Konsortien gegenseitig versuchen, sich zu kannibalisieren.
    Aber eines steht doch unumstößlich fest: Die DVD ist den VHS-Kassetten technisch haushoch überlegen (nicht nur in Sachen Benutzerfreundlichkeit sondern auch in der Bild- und Tonqualität) und das sieht jeder Blinde mit Krückstock. Selbst meine Eltern (denen technische Neuerungen eigentlich völlig am A... vorbeigehen) entfleuchte ein "boah, Du hast aber ein tolles Bild" als sie anno 19hundertirgendwas erstmals Bildsignale einer DVD auf meinem Fernseher laufen sahen. Eben ein echter Quantensprung, der so gut wie niemandem entgangen ist ... Es stimmt einfach nicht, dass beim Gros der DVDs die Bildqualität nicht besser ist, als bei VHS-Kassetten. Im Gegenteil: Das Gros der angebotenen Titel ist Lichtjahre vom VHS-Niveau entfernt ... und es gibt neben dem Bild ja auch noch entscheidende Kleinigkeiten wie Ton oder Bonusmaterial.
    Sicher wird es immer einige schwarze Schafe geben, die das Potential eines Mediums wie der DVD aus reiner Gier nicht ausschöpfen. Genau aus diesem Grund muss man als Kunde kritisch bleiben und darf sich nicht alles vorsetzen lassen, geschweige denn es in blindem Vertrauen kaufen. Foren wie dieses tragen dazu bei, dass mündige Käufer den Herstellern ein Feedback geben. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich und kann damit den Markt mitregulieren (Nachfrage = die Konsequenz des Handelns vieler).

    Wie bereits erwähnt, jeder ist anders und muss für sich selbst entscheiden, welche Anforderungen er an Medium, Abspiel- und Bilderzeugungsgerät stellt. Ich für meinen Teil will als Film- und Technikfreak die beste mögliche Qualität im Heimkino genießen können. Ich war einer der ersten mit DVD-Player (Nur zur Erinnerung: Auch dem Medium DVD schlug anfangs massive Skepsis entgegen. Die meisten wussten gar nicht genau, was eine DVD ist und wollten "erst mal abwarten, bis man alle Filme auf DVD bekommen kann". Und die Laserdisc-Fraktion hatte sich so in ihren exklusiven Status verliebt, dass sie die neuen, kleinen Scheiben boykottieren wollte.). Und ich werde sicher auch einer der ersten mit einem Blue-ray-Player sein, ganz einfach weil ich auf geile Qualität stehe - und weil so ein Medium von vorne herein untergehen würde, wenn kein Käufer den Anfang wagt.
    Entscheidend ist dabei für mich: Es handelt sich nicht um eine künstlich erzeugte Scheinentwicklung, um den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen, sondern um eine sachlich begründbare Evolution, die eine nachweisbare Qualitätsverbesserung bietet - sicher kein Quantensprung, wie von VHS zur DVD, aber für Heimkinoenthusiasten ganz klar eine wünschenswerte Entwicklung. Und Entwicklung ist nunmal die natürlichste Sache der Welt, warum dagegen wehren, wenn's Vorteile bringt? Es ist doch normal, dass Technik sich weiterentwickelt (oder verzichtest Du auf DSL, weil der analoge Internetzugang zuerst da war? Verzichtest Du auf Handys, weil Du Dich als Kind in die Schnur Deines Telefons verliebt hast?). Und es ist auch normal, dass nicht jeder Titel das volle Potential eines Mediums ausschöpft (das lässt sich aus rein wirtschaftlicher Sicht gar nicht verhindern). Das ist für mich allerdings noch lange kein Grund, das gesamte Medium zu boykottieren. Es wird sich mit den Blue-ray-Discs ebenso verhalten, wie mit DVDs: Das Gros der Titel wird eine deutlich höhere Qualität haben, als vergleichbare Veröffentlichungen im Vorgängerformat. Und besitzt man das passende Bilderzeugungsgerät (sei es ein Projektor, LCD oder Plasma), kann man die neue "Evolutionsstufe" voll genießen ...

    Und deshalb freu' ich mich riesig drauf!

  11. #91
    FORETASTE-FAN
    Registriert seit
    15.01.04
    Ort
    Zu Hause
    Alter
    47
    Beiträge
    2.860

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Zitat Zitat von Harvey Dent
    @ Herr North (Porno-Fetischist?)
    Gestatten : Peter North - Geboren am 11.Mai 1957 .... lalalala

    Aber eines steht doch unumstößlich fest: Die DVD ist den VHS-Kassetten technisch haushoch überlegen (nicht nur in Sachen Benutzerfreundlichkeit sondern auch in der Bild- und Tonqualität) und das sieht jeder Blinde mit Krückstock. Selbst meine Eltern (denen technische Neuerungen eigentlich völlig am A... vorbeigehen) entfleuchte ein "boah, Du hast aber ein tolles Bild" als sie anno 19hundertirgendwas erstmals Bildsignale einer DVD auf meinem Fernseher laufen sahen. Eben ein echter Quantensprung, der so gut wie niemandem entgangen ist ...
    Ich habe ja nicht behauptet dass das Medium DVD keine Vorzüge gegenüber der VHS-Kassette hat. Richtig lesen bevor man um sich haut Mir ging es darum, dass bei Back-Titel zum Grossteil Null Wert auf Qualität gesetzt wird. Das sieht auch jeder Blinde ... Was Turbine Medien mit den alten Didi-Material geleistet hat, sollte für grosse Labels Standart sein. Doch das Gegenteil ist der Fall. Und warum ? Ja, weil sie keine Zeit haben oder denen das Know How fehlt ... mhhh jaja gaaaaaanz sicher

    Sicher wird es immer einige schwarze Schafe geben, die das Potential eines Mediums wie der DVD aus reiner Gier nicht ausschöpfen. Genau aus diesem Grund muss man als Kunde kritisch bleiben und darf sich nicht alles vorsetzen lassen, geschweige denn es in blindem Vertrauen kaufen.
    Leider ist der Grossteil nicht kritisch genug, sonst würde man die Kundschaft nicht mit S-VHS Bildqualität auf DVD veralbern und nach jedem Blockbuster noch 12 weitere unsinnige Versionen rausbringen. Okay, wenn sich die Leute verarschen lassen - selber schuld. Das hat für mich nichts mit Angebot & Nachfrage zu tun, sondern nur mit Geldschneiderei. Mir ist klar dass die Industrie Geld verdienen will und Muss ... aber bitte nicht so.


    Entscheidend ist dabei für mich: Es handelt sich nicht um eine künstlich erzeugte Scheinentwicklung, um den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen, sondern um eine sachlich begründbare Evolution, die eine nachweisbare Qualitätsverbesserung bietet - sicher kein Quantensprung, wie von VHS zur DVD, aber für Heimkinoenthusiasten ganz klar eine wünschenswerte Entwicklung.
    Genau das wird das grösste Problem sein. Wer ist schon so kaputt und kauft sich seine 400 Lieblingsfilme nochmal ? Manche haben tausende DVDs zu Hause ...Der Grossteil ist eben nicht technikbesessen oder Heimkino-Freak. Schau dich mal in den HiFi-Abteilungen um ... Jeder möchte so billig wie möglich kaufen. Die Freaks kaufen sich immer die neueste Technik. Das dürften aber keinen einzigen Prozent der Bevölkerung ausmachen. Einige wenige tausend evtl.

    Und Entwicklung ist nunmal die natürlichste Sache der Welt, warum dagegen wehren, wenn's Vorteile bringt? Es ist doch normal, dass Technik sich weiterentwickelt (oder verzichtest Du auf DSL, weil der analoge Internetzugang zuerst da war? Verzichtest Du auf Handys, weil Du Dich als Kind in die Schnur Deines Telefons verliebt hast?).
    Du wirst es nicht glauben ... Mein handy ist Baujahr 98 und es läuft ... wenn ich Bilder machen will nehme ich meine Analog-Kamera und lasse die Bilder entwickeln. Diese Qualität bekommst du mit den Digitalen Dingern nicht hin


    Und es ist auch normal, dass nicht jeder Titel das volle Potential eines Mediums ausschöpft (das lässt sich aus rein wirtschaftlicher Sicht gar nicht verhindern). Das ist für mich allerdings noch lange kein Grund, das gesamte Medium zu boykottieren.
    Wer redet von Boykott ? Die DVD habe ich nicht boykottiert. Weil sie (wie du richtigerweise erwähnst) bei neuen Titeln einfach Bild-und Tontechnisch um Lichtjahre besser ist wie VHS Video. Jedoch bei vielen alten Titeln nicht besser ist wie VHS!

    ... Und deshalb freu' ich mich riesig drauf!
    Und wie lange ? 2 jahre ... 3 Jahre ? Dann kommt wieder neues Zeug heraus ... was man unbedingt haben muss. Viel Spass damit. Ich gönnes es ja jedem - nur ich zweifle an der Notwendigkeit solcher "Notwendigkeiten".
    Geändert von Northpol (17.01.06 um 19:37:20 Uhr)

  12. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.668

    AW: BluRay Welle rollt an!

    muss auch sagen, das bei aller freude auf noch bessere bildqualität, mehr platz mehr, mehr mehr..............

    bin ich nicht bereit, geld in dvds zu stecken die ich schon habe, weil es mir im hals steht.

    zuerst kommt der film in einer vhs quali. man ist so doof und kauft.
    dann kommt die se, besseres bild, mehr extras und man kauft.

    jetzt kommt das noch bessere bild und ich werde nicht nochmal kaufen, den geld kann ich noch nicht kacken.

    vor allem, wenn ich teilweise die umsetzung von neuen blockbustern auf dvd sehe, wird mir ganz übel.
    warum soll ich also darauf vertrauen, das sich dies bei bluray ändert?

  13. #93
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Zitat Zitat von vokoun
    bin ich nicht bereit, geld in dvds zu stecken die ich schon habe, weil es mir im hals steht.

    zuerst kommt der film in einer vhs quali. man ist so doof und kauft.
    dann kommt die se, besseres bild, mehr extras und man kauft.

    jetzt kommt das noch bessere bild und ich werde nicht nochmal kaufen, den geld kann ich noch nicht kacken.
    Jetzt komm schon ... sooooo alt biste auch noch nicht ...
    In deinem Alter hat man doch noch Ziele!!!
    Du musst doch mal erwachsen werden; was erreichen, Mann!
    Resignieren kannste, wenn´de im Altersheim bist.

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.10.03
    Beiträge
    10

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Hi,

    also meiner Meinung nach überseht ihr alle das Wichtigste und zwar das Anzeigegerät.
    Solange es keine Plasmas/LCD/SED und was es sonst noch gibt, mit Nativer 1080p Auflösung gibt, macht es doch gar keinen Sinn sich BR oder HD-DVD anzuschaffen. Gut 720p mag zwar einigen reichen aber der richtige Aha Effect kommt doch wohl erst bei 1080er Auflösung.

    MfG
    neuling72

  15. #95
    Im Herzen Kommunist
    Registriert seit
    26.12.02
    Alter
    43
    Beiträge
    77

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Sicher kann/will sich nicht jeder alle Filme neu auf BD anschaffen.
    DAS werde ich ganz sicher auch nicht.
    Aber die "Lieblinge"? Wenn plötzlich Predator oder alle ALIEN-Teile in x-fach besserer Auflösung, neu vom Original-Material abgetastet auf einer BD erhältlich sein werden?
    Also ich werde da nicht widerstehen können.

    Eine interessante Frage hierzu hat übrigens noch gar keiner gestellt - zumindest in diesem thread nicht:
    Werden Blu-ray- bzw. HD DVD-Player einen integrierten Scaler besitzen, um die niedrigere Auflösung alter DVDs auf wenigstens 720p hochzurechnen?

    Das wäre doch ein Feature, dass auch die kritischen Stimmen zum Kauf eines neuen Players und (zumindest) der Neuerscheinungen auf BD bewegen sollte, oder?

    Hat einer von euch einen Player mit Scaler? Wie gut funktioniert das? Gibt es "Nebenwirkungen"?

  16. #96
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Zitat Zitat von Harvey Dent
    Aber die "Lieblinge"? Wenn plötzlich Predator oder alle ALIEN-Teile in x-fach besserer Auflösung, neu vom Original-Material abgetastet auf einer BD erhältlich sein werden?
    Schwarzenegger-Filme werde ich keine mehr kaufen, solange er ein Befürworter der Todesstrafe ist

  17. #97
    Im Herzen Kommunist
    Registriert seit
    26.12.02
    Alter
    43
    Beiträge
    77

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Zitat Zitat von showbiz
    Schwarzenegger-Filme werde ich keine mehr kaufen, solange er ein Befürworter der Todesstrafe ist
    Hab' ich auch schon drüber nachgedacht ... ist ein Argument ...

  18. #98
    I'm Tromatized!!!!
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    2.929

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Zitat Zitat von showbiz
    Schwarzenegger-Filme werde ich keine mehr kaufen, solange er ein Befürworter der Todesstrafe ist
    Ach kommt schon das hat doch mir dem Thema nix zu tun.

  19. #99
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.02.05
    Beiträge
    192

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Ab März werden in den USA die Toshiba HD-DVD Player :HD-XA 1 =800$(teurer,weil aufwendigere Technik eingesetzt wird)
    und der HD-A1 =500$ angeboten.Auf beiden Playern laufen auch die normalen DVD.
    Es werden die Formate 720 und 1080i unterstützt.Beide Geräte haben eine HDMI -Schnittstelle.Auf dem Bild sieht es so aus,daß es wirklich nur Player sind .Geräte die Aufnehmen können werden wohl später folgen.In Deutschland werden die ersten Geräte
    im Sommer erwartet.(falls man nicht importieren will)Den Import sollte man sich aber überlegen,solange nicht klar ist ,ob die Player europäische HD-DVD abspielen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken BluRay Welle rollt an!-toshiba.jpg  

  20. #100
    JFK
    JFK ist offline
    Ex-Präsident
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    4.206

    AW: BluRay Welle rollt an!

    Zitat Zitat von SirMystif
    Den Import sollte man sich aber überlegen,solange nicht klar ist ,ob die Player europäische HD-DVD abspielen.
    Das ist die eine Sache und die andere ist, welche DVDs der Player kennt (welche RCs).

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Welle
    Von ObiWanKenobi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 09:20:56
  2. [News] Die Welle
    Von Duerrli_Dresden im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 01.10.08, 21:43:05
  3. Die Welle -DVD?
    Von nick20.1986 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.07.08, 19:25:00
  4. Oje da rollt wieder was auf uns zu...
    Von thermoking im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.03, 13:04:33
  5. Pioneer DV-454 -> Bild rollt und schwarz-weiss
    Von kingdjango im Forum DVD & Blu-ray: Player, Rekorder, etc.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.02, 12:07:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •