Cinefacts

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    GoGo
    Registriert seit
    02.06.02
    Beiträge
    124

    Porno-Industrie positioniert sich im DVD-Streit

    Neue Technologien verbreiten und etablieren sich oft durch pornographische Inhalte. Das war zum Beispiel bei VHS-Videorekordern, Mulitmedia-CD-ROMs und auch dem Internet der Fall. Daher wird genau beobachtet, wie sich die großen Player der US-Sexindustrie im Streit um die Einführung des DVD-Formats der nächsten Generation entscheiden. Zur Wahl stehen die HD-DVD-Technik von Toshiba und die Blu-Ray-Disk von Sony.

    PS3 als Argument
    Anfang Januar kündigte das wichtige Porno-Studio Digital Playground an, man werde auf das Blu-Ray-Format setzen. Nach Angaben der News-Website "XBiz" war der Hauptgrund hierfür die Kompatibilität des Standards mit Sonys neuer Konsole Playstation 3, die nach ihrer Einführung für eine schnelle Verbreitung von Blu-Ray-Hardware sorgen wird. Außerdem ist das Format nach Ansicht von Digital-Playground-Gründer Joone besser vor Raubkopierern geschützt.

    Kunden sollen wählen
    Diese Woche hat nun Vivid Entertainment, der größte amerikanische Hersteller von Sex-DVDs, eine Lösung für sich gefunden: Gegenüber der der IT-Nachrichten-Site "DailyTech" sagte Vivd-Chef Steven Hirsch, er wolle künftig Filme in beiden Formaten anbieten. Seine Firma sei kein Unternehmen, das über Technologie-Standards entscheide. Man überlasse es den Kunden, eine Auswahl zu treffen.

    Hinsichtlich des Kopierschutzes meinte Hirsch: "Der Schutz vor Raubkopien ist sehr wichtig für uns. Wir glauben, dass beide Formate ausreichende Sicherheit bieten werden. Wenn nicht, werden sie Schwierigkeiten bekommen." Ein Drittel aller in den USA verkauften Porno-DVDs stammt von Vivid.

    (N24.de, Netzeitung)

  2. #2
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Porno-Industrie positioniert sich im DVD-Streit

    Das ist höchst interessant. Die Pornoindustrie wird wohl auch als erste neue Interaktionsfeatures einsetzen (wie z.B. Multi-Angle bei den DVDs). Wie groß ist denn der Absatz von Digital Playground? Ist der im Gegensatz zu Vivid nenneswert? Wenn ja, dann hätte die BD die Nase ganz knapp vorne.

  3. #3
    FORETASTE-FAN
    Registriert seit
    15.01.04
    Ort
    Zu Hause
    Alter
    47
    Beiträge
    2.860

    AW: Porno-Industrie positioniert sich im DVD-Streit

    Zitat Zitat von jocanaris
    Ein Drittel aller in den USA verkauften Porno-DVDs stammt von Vivid.
    offtopic:
    Das zeigt den schlechten Geschmack der Amis ...

    ontopic:
    Kann mir nicht vorstellen dass Hardcore-Labels gleich 2 Formate auf den Markt bringen. Wenn ja, nur über deftige Preise.

  4. #4
    Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    51
    Beiträge
    1.408

    AW: Porno-Industrie positioniert sich im DVD-Streit

    Also im Bereiche der HEimatfilmchen sollte doch BLUE RAY , alleinen wegen des Namens die Nase vorn haben ... klingt ja schon für sich nach nem Porno Label..

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.04.03
    Ort
    123, Fake Street
    Beiträge
    108

    AW: Porno-Industrie positioniert sich im DVD-Streit

    Zitat Zitat von fitzharraldo
    Das ist höchst interessant. Die Pornoindustrie wird wohl auch als erste neue Interaktionsfeatures einsetzen (wie z.B. Multi-Angle bei den DVDs)
    was soll denn bei bluray bzw. hddvd an neuen features kommen?

  6. #6
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Porno-Industrie positioniert sich im DVD-Streit

    Z.B. Special Content übers Internet und möglicherweise Extra Features per zusätzlicher Gebühr. Die 'seriöse' Filmindustrie betont, daß sie mit diesen Techniken nichts im Schilde führt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Industrie perfektioniert RCE
    Von Pumsky im Forum DVD & Blu-ray: Player, Rekorder, etc.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.04, 11:39:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •