Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.11.05
    Beiträge
    88

    HD-DVD Player für 500 $


  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.882

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Hoffentlich kommen die Teile auch bald zu uns, wenn die richtigen Filme kommen wird so ein Ding gekauft, ich vermute mal stark das sich HDDVD am Ende durchsetzen wird.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Hi

    Leider unterstützen die Geräte aber kein 1080p. Somit für mich tot.

    Gruss

    Darkman

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.12.02
    Beiträge
    7.584

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    die ersten geräte werden eh nicht das volle potential von hdtv ausnutzen. man denke nur an die massive steigerung im bereich der dvd player von damals zu heute. bis es den ultimativen allesfresser für 100€ mit top qualität gibt werden wohl noch jahre vergehen.

  5. #5
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    NEC hatte ja schon vor Ewigkeiten ein HDDVD Recorder LW für den PC für 500 Euro angekündigt das längst hätte erscheinen sollen aber noch nicht da ist, das wäre erstmal interessanter für mich.

    Die Kurzinfos zu den zwei Toshis und dem Blueray von Samsung (1000€/$?) standen auch in der letzten AVBild

  6. #6
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Bringt denn 1080p überhautp schon was? Ich meine, werden die Blue-Ray Scheiben dadurch merklich hübscher aussehen? Oder ist das wieder nur eine Rauf-Und-Runter-Rechnerei bzw. Komprimier-Dekomprimier-Geschichte?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    @Turrican

    Angeblich (weil ich es ja auch noch nicht in live gesehen habe), werden die BluRays 1080p gespeichert haben - also kein auf 1080p skalieren von 1080i. Und das ist garantiert besser als 1080i oder 720p.

    Gruss

    Darkman

  8. #8
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Ich habe von meinem Heimkino-Händler bezüglich Beamer-Neukauf da nicht so viel Euphorie vernommen. Ich meinte auch, dass ich gerne einen Beamer hätte, der 1080p kann. Darauf meinte er, das wäre zunächst nicht nötig. Vorwiegend ging es wohl dabei um die von mir im vorigen Beitrag grob angerissene Kompression etc. Ich denke, das Bild liegt nicht umkompremiert vor und es wird mit vielen technischen Tricks gearbeitet. Ich bin nicht so der Technik-Experte und daher kann mich vielleicht jemand über Details aufklären.

    Ich entscheide letztlich immer nach einer Kombination von Daten: Den Merkmalen auf dem Papier, den Anschlüssen und (am wichtigsten) dem Anschauen eines Geräte und dessen Vergleich beim Bild. Das Gespräch lief aber darauf hinaus, dass mein 800x600 DLP Beamer (Sharp Z90) noch nicht gegen ein neueres Gerät ausgetauscht wird. Das liegt einfach daran, dass der Beamer ein wirklich tolles Bild von DVD zaubert. Um sich wesentlich zu verbessern, müsste ich momentan ca. 4000 Euro investieren und hätte dann aber evtl. ein Gerät, dass bei HDMI und HD-Auflösung noch nicht Stand der Technik ist.

    Außerdem sieht HD-Material auf meinem Beamer schon sehr gut aus. Aber ich habe zu Hause noch keine Zuspielung, als das nur beim Händler gesehen. Das höchste der Gefühle sind 560p (oder 580?). Aber wie gesagt, das Bild war damals schon wesentlich besser als von LCDs mit 1024x768 Auflösung. Werde mir sowieso frühstens im Herbst/Winter eine Playstation 3 kaufen - also mein erstes HD-Gerät. Dann schaun wir mal wie es auf meinem Beamer aussieht. Und nächstes Jahr gibt es dann vielleicht einen neuen Beamer. Ob der 1080p können muss oder nicht, weiß ich ja vielleicht wenn wir hier weiter diskutieren.

    edit:
    fällt mir gerade ein... Habe mal in einer Heimkino-Zeitrschrift gelesen, dass Test-Zuschauer (Profis und Endverbraucher) bei 720p und 1080p nicht deutlich ein Format als überlegen erkannt haben. Dabei wurden wohl Filme zugespielt. Und ich meine mich zu erinnern, dass dafür sogar 720p ein wenig besser geeignet sei. Aber Du merkst schon, ich bewege mich hier mit meinem Wissen auf dünnem Eis...
    Geändert von Turrican (06.02.06 um 10:56:16 Uhr)

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    @Turrican

    Kleine Korrektur - der vergleich war zwischen 720p und 1080i - nicht 1080p. 1080i sind ja nur wieder Halbbilder.
    Gem. Sony sind Filme auf BluRay in echtem 1080p gespeichert.

    Gruss

    Darkman

  10. #10
    10^10^10^10
    Registriert seit
    13.04.03
    Ort
    Saftladen
    Beiträge
    1.599

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Denke nicht, daß sie die Formate da groß was geben werden. Wenn auf 1080p auf BluRay veröffentlicht wird, wird ebenso auf HD-DVD veröffentlicht werden.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Hi

    Ja - eben! Das ist ja der Wahnsinn. Technisch sollen die Filme auch auf HD-DVD in 1080p gespeichert sein - ABER die beiden Toshiba Geräte geben nur in 1080i aus! Das ist doch völliger Quatsch!

    Gruss

    Darkman

  12. #12
    10^10^10^10
    Registriert seit
    13.04.03
    Ort
    Saftladen
    Beiträge
    1.599

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Wahnsinn würde ich es nicht nennen, es gibt aktuell noch sehr wenig Geräte die eben 1080p als Eingangssignal akzeptieren. Ich würde sagen >95% aller HD-Ready Geräte schaffen aktuell maximal 1080i (selbst wenn sie 1080p Display/Panel-Auflösung hätten). Die ersten Geräte richten sich an die bereits installierte Basis und wenn dadurch die Geräte deutlich billiger werden, ist das vielleicht nichtmal so falsch. Bis sich 1080p-fähiges Equipment breiter durchsetzt, bekommt man dann schon wohl bessere 1080p fähige Player für ~500$.

    Finde das bestimmt nicht gut, aber ein großes Problem habe ich damit jetzt auch nicht.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    HI

    Das seh ich anders. Wenn das Gerät es könnte, seh ich nicht ein, warum es nicht gleich von zu Beginn an möglich ist. Ich kauf mir doch nicht so ein Gerät, nur um halbes Jahr später nachzurüsten und noch mal ein Gerät zu kaufen. Dann zahl ich lieber 1000 Stutz für den ersten BluRay - der dann auch wirklich alles hat.

    Gruss

    Darkman

  14. #14
    SEH
    SEH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.01
    Beiträge
    2.122

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Zitat Zitat von Darkman
    Ja - eben! Das ist ja der Wahnsinn. Technisch sollen die Filme auch auf HD-DVD in 1080p gespeichert sein - ABER die beiden Toshiba Geräte geben nur in 1080i aus! Das ist doch völliger Quatsch!
    Auch bei Blu-ray werden nicht alle Player 1080p ausgeben können.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Hi

    Das mag sein - aber vom Hauptvertreter bzw. Hauptiniziant eines neuen Formates (und Toshiba steht bei HD-DVD Standalone ziemlich alleine da) darf man das wohl schon erwarten. Oder aber es drängt sich mir die Frage auf, ob Toshiba selber nicht mehr voll hinter dem Ganzen steht - oder eben erwartet, dass der auf Qualität bedachte Early Adopter sich halt später noch ein 2. Gerät mit 1080p kauft (obwohl gerade der auf sowas am Anfang achtet).

    Gruss

    Darkman

  16. #16
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Zitat Zitat von Darkman
    Hi

    Ja - eben! Das ist ja der Wahnsinn. Technisch sollen die Filme auch auf HD-DVD in 1080p gespeichert sein - ABER die beiden Toshiba Geräte geben nur in 1080i aus! Das ist doch völliger Quatsch!

    Gruss

    Darkman
    Also ich werde mich jetzt wirklich erst mal zurück halten und kein Early-Adopter werden.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    HI

    Ich schon - aber bei BluRay mit der PS3 und später dann wohl mit nem BluRay-Recorder mit Festplatte....so siehts meine Planung vor.

    Gruss

    Darkman

  18. #18
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Die PS3 werde ich mir auch holen. Aber selbst da werde ich wohl nicht direkt zum Launch zugreifen. Mal sehen wie das Medien-Angebot bis dahin ist.

    Und die kann dann auch nur 1080i und kein 1080p?

    Am meisten gespannt bin ich auf das Regionalcode-Problem. Habe eigentlich mehr Lust die Filme in den USA zu kaufen.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Hi

    Ne - die PS3 kann 1080p - bei den Games zu 100 % - ich nehme daher schwer an, dass dies auch bei BluRay Filmen gilt, da Sony ja rumgetönt hat, dass echtes HD erst mit 1080p anfange. Und das erwarte ich auch.

    Gruss

    Darkman

  20. #20
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: HD-DVD Player für 500 $

    Vielleicht missverstehe ich hier etwas. Kann mir mal jemand erklaeren, wozu man 1080p bei einem hauptsaechlich fuer Filmmaterial eingesetzten Medium wie HDDVD oder BD brauchen sollte? Film liegt bekanntlich ja sowieso nur in 24 Vollbildern pro Sekunde vor, warum sollte ich also bei gleicher Aufloesung 50 Vollbilder/s speichern (bei denen dann je zwei aufeinanderfolgende identisch waeeren)? Das waere doch reine Platzverschwendung ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Toshiba HD Player vs. DVD Player
    Von Indian03 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.08, 21:33:27
  2. HD DVD Player abstauben oder bei DVD Player bleiben?
    Von lonesam im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.03.08, 14:33:40
  3. Vergleich neue Player zu alten Player
    Von Drake23 im Forum DVD & Blu-ray: Player, Rekorder, etc.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.04, 09:17:31
  4. Player-Versender, der günstige Sony Player (UP off + Codefree) liefert ...
    Von MtD im Forum DVD & Blu-ray: Player, Rekorder, etc.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.04, 12:25:07
  5. Umstieg von Einsteiger-Player auf Profi-Player!
    Von Mason im Forum DVD & Blu-ray: Player, Rekorder, etc.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.03, 20:03:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •