Cinefacts

Seite 23 von 27 ErsteErste ... 13192021222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 521

Thema: Oscar - 2006

  1. #441
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Der Mann mit dem Plan
    Das war ja mal eine völlig traditions- und stillose Veranstaltung. Trotz schniecker artdeco-Bühne war das ganze Prozedere ein Graus. Sowohl Presenter, als auch Gewinner waren fast durchweg emotionsfrei (Ausnahme: Hoffman, der hat sich wirklich gefreut), und die Montagen zu den Noirs und Epen waren billig aneinandergeklatschte MTV-Movie-Awards-Jingles. Warum es keine Foyer-Ankündigungen und kein Soundtrack-Medley für Bill Conti mehr gibt, verstehe ich nicht.

    Der Ausgang der Preisvergabe ist natürlich DER Horror. Zum ersten Mal stehen fast nur Indie-Produktionen im Fokus der Oscars, und zum ersten Mal scheint es keinen wahren Gewinner zu geben, sondern gleich vier zum allgemeinen Mittelmaß verdammte Unentschiedene. Und während die Präsentatoren dem jungen Volk ständig einpredigten, wieder öfter ins Kino zu gehen, anstatt sich DVDs reinzuziehen, werden die Industriellen wieder schnell ihre Konsequenz aus dem diesjährigen Ergebnis ziehen: Wieder mehr Blockbuster, weniger Geld für vermeintlich anspruchsvolle Filme. Ach, und der "Bester Film"-Oscar für "Crash" war eh der Skandal des Jahres. Aber irgendwie scheint es ja wirklich Tradition zu haben, immer wirklich den schlechtesten Film des Jahres rauszupicken. Noch schlimmer war da höchstens die ekelig-gekünstelte Reese Witherspoon, bei der ja wirklich jedes Stimme-in-die-Höhe-Gehen kalkuliert und einstudiert war.

    Einzig allein der Moderator Jon Stewart war erfrischend. Frech, mutig. Und hat jeden Quatsch, den die Academy dieses Jahr gemacht hat, ironisch gebrochen.
    Ach Plani - du sprichst mir aus der Seele...Wieder einmal waren die Oscars regiert von einer absurden Politik...

  2. #442
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Oscar - 2006

    Freu mich das die Geisha 3 Oscars bekommen hat und schon im Mai auf DVD erscheint

  3. #443
    ay ay ay
    Registriert seit
    07.07.03
    Beiträge
    4.825

    AW: Oscar - 2006

    Da macht Spielberg mal ein vernünftigen Film und wird nichtmal gelobt.
    Freu mich für die Geisha Technik-Oscars.
    Den Oscar für George Clooney versteh ich wirklich nicht...

    Auf Capote freu ich mich schon!

  4. #444
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Der Mann mit dem Plan
    Ach, und der "Bester Film"-Oscar für "Crash" war eh der Skandal des Jahres. Aber irgendwie scheint es ja wirklich Tradition zu haben, immer wirklich den schlechtesten Film des Jahres rauszupicken.
    Kann ja verstehen, dass der Film nicht jedem liegt, aber "schlechtester Film des Jahres"... solche plakativen Aussagen hast du doch eigentlich nicht nötig

  5. #445
    Shell
    Registriert seit
    30.09.01
    Beiträge
    2.739

    AW: Oscar - 2006

    http://kino.de/newsvoll.php4?nr=201830

    stimmt das nun oder nicht? wenn ja, wer kann dann die Oscars erst recht ernst nehmen??

    naja freut mich, dass Ang Lee wenigstens einen bekommen hat.

  6. #446
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Iceskaarj
    wenn ja, wer kann dann die Oscars erst recht ernst nehmen??
    Die sollte man ohnehin nicht allzu ernst nehmen, denke ich, da da insgesamt bestimmt ordentlich gemauschelt wird...

  7. #447
    Bourbontrinker
    Registriert seit
    10.04.05
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    44
    Beiträge
    1.008

    AW: Oscar - 2006

    "Crash" ist verdient bester Film. Warum einige Kommentatoren darin eine konservative Linie der Academy erkennen, verstehe ich nicht.

  8. #448
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Oscar - 2006

    Wenn "Crash" bester Film des Jahres ist, warum ist dann sein Regisseur nicht geehrt worden? Für einen Kinodebütanten wie Haggis ist eine solche Leistung wie "Crash" doch eigentlich recht außergewöhnlich und beeindruckend - Warum also hat man ihm den Regie-Oscar verwehrt und stattdessen dem routinierten Ang Lee überreicht? Das riecht für mich doch alles nach ziemlich konservativ gerichteter Politik, die "Brokeback Mountain" zwar nicht übergehen kann und ihm immerhin noch den Regie-Oscar zuspricht, aber ihm den Status als bester Film partout nicht anerkennen will...

  9. #449
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.02
    Beiträge
    302

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Useldinger
    "Crash" ist verdient bester Film. Warum einige Kommentatoren darin eine konservative Linie der Academy erkennen, verstehe ich nicht.
    der film ist halt sehr, sehr zahm und voller pathos, gefühlsduselei

  10. #450
    Bourbontrinker
    Registriert seit
    10.04.05
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    44
    Beiträge
    1.008

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von ben_rotwang
    Das riecht für mich doch alles nach ziemlich konservativ gerichteter Politik, die "Brokeback Mountain" zwar nicht übergehen kann und ihm immerhin noch den Regie-Oscar zuspricht, aber ihm den Status als bester Film partout nicht anerkennen will...
    Es wurden drei weitere Filme übergangen, die als bester nominiert waren.

  11. #451
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.05
    Ort
    Tirol, Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    618

    AW: Oscar - 2006

    Wahnsinn! Richard Taylor wird immer mehr zum Oscar-Hamster:

    2006: Best Visual Effects for KING KONG
    2004: Best Costume Design for THE RETURN OF THE KING
    Best Makeup for THE RETURN OF THE KING
    2003: Best Visual Effects for THE FELLOWSHIP OF THE RING
    Best Makeup for THE FELLOWSHIP OF THE RING

  12. #452
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Useldinger
    Es wurden drei weitere Filme übergangen, die als bester nominiert waren.
    Bei denen ist "übergangen" aber weniger angebracht, die waren auch nicht absoluter Favorit und wurden vorher schon so enthusiastisch mit allen erdenklichen Preisen ausgezeichnet so wie BBM. Ich finde zwar nicht dass es viel bringt immer über die Gründe der Academy zu spekulieren aber ich hab doch ein sehr ähniches Gefühl wie ben, dass einerseits klar war, dass man Brokeback nicht übergehen kann, man aber zumindest den "Hauptoscar" lieber der No2 mit etwas weniger kontroverser Thematik gegeben hat.
    Best Motionpicture für einen Film wie Brokeback wäre imho in die Academy-Geschichte als echter Fortschritt für die Etablierung des Themas eingagengen, ohne diesen Preis ist der Effekt nicht ganz so groß; immerhin schön, dass er in drei anderen der wichtigsten Kategorien geehrt wurde.
    Geändert von Scooby (06.03.06 um 13:54:13 Uhr)

  13. #453
    Shell
    Registriert seit
    30.09.01
    Beiträge
    2.739

    AW: Oscar - 2006

    ach ja, mir ist gestern aufgefallen, dass die Jessica Alba um einiges dürrer aussieht als Keira Knightley...

  14. #454
    Kirk Lazarus
    Gast

    AW: Oscar - 2006

    die intro mit billy crystal etc. war cool

  15. #455
    Mr. Hartarsch
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Donnerbalken
    Alter
    43
    Beiträge
    5.525

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Howie Munson
    Kann ja verstehen, dass der Film nicht jedem liegt, aber "schlechtester Film des Jahres"... solche plakativen Aussagen hast du doch eigentlich nicht nötig
    Der Film CRASH hat sie aber scheinbar nötig.

  16. #456
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.01.03
    Beiträge
    623

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von ZOSO
    Crash

    Geil, war bei weitem der beste Film den ich 2005 im Kino gesehen hab!
    ich hab 2005 über 200 filme im kino angesehen.....ABER crash hab ich verpasst, weil ich immer hinausgeschoben hab ...naja hoffentlich läuft er aus aktuellem anlass irgendwo in der nähe weider.

  17. #457
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Tornhill
    Der Film CRASH hat sie aber scheinbar nötig.
    wenn du meinst.

  18. #458
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.11.02
    Ort
    München
    Beiträge
    469

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega
    Achtung, er ist wieder da. Nur mit verändertem, um Gizmo bereinigten Avatar. Zieht euch warm an ...
    Was willst du mir mit deiner schwulen Anmache sagen? Ich werde dich erst nicht fragen wo ich Posten darf!

  19. #459
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Beiträge
    1.413

    AW: Oscar - 2006

    Auf arcor.de stand heute morgen, dass L.A. Crash ab Donnerstag wieder mit 40-60 Kopien eingesetzt werden soll.

  20. #460
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von unwissendbisgehtnich
    ich hab 2005 über 200 filme im kino angesehen.....
    Wohnst du in einem Kino?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. oscar-verleihung 2006 auf dvd
    Von patbateman im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 16:44:12
  2. Der 2006-Oscar-Nacht-Chat
    Von Hansmaulwurf im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 06:40:16
  3. Oscar 2006
    Von Inman im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 03.02.06, 01:28:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •