Cinefacts

Seite 24 von 27 ErsteErste ... 142021222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 521

Thema: Oscar - 2006

  1. #461
    Rattenfänger
    Registriert seit
    30.06.04
    Ort
    Bern, Switzerland
    Alter
    33
    Beiträge
    1.049

    AW: Oscar - 2006

    na na na...

    crash hat es absolt verdient, einfach grossartiger film!!

    zu brokeback: wie im link eine seite vorher geschrieben war: in europa haben wir halt nun einmal eine andere wahrnehmung resp. einstellung zum thema.

    dass er evtl. dadurch in amerika weniger auf begeisterung stösst, lässt sich nicht ändern.

  2. #462
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von FirstBlood
    Was willst du mir mit deiner schwulen Anmache sagen? Ich werde dich erst nicht fragen wo ich Posten darf!

  3. #463
    Berater des Dons
    Registriert seit
    20.02.06
    Ort
    A-4600 Wels
    Alter
    38
    Beiträge
    1.178

    AW: Oscar - 2006

    Also Crash hat sich den Oscar für Film, Schnitt & Drehbuch auf jeden Fall verdient. Brokeback Mountain kann ich erst nächste Woche beurteilen. Der Oscar für bester Song war natürlich ein Witz, aber ich finde die Oscar-Songs in den letzten Jahren sowieso alle ziemlich mies.

    Die Preise für die Hauptdarsteller gehen sicher in Ordnung, obwohl ich es Joaquim Phoenix gegönnt hätte. Witherspoon geht 100%ig in Ordnung - in Walk the Line is sie wirklich ein Wahnsinn. Clooney kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, aber da er ein symphatischer Kerl ist, sei´s im vergönnt. Seine Darstellung in Syriana war aber für mich nicht wirklich oscarreif.

    Schön, dass King Kong die Sound & Effect-Oscars abgeräumt hat. Die Geisha hat auf jedenfall zu viel gewonnen. Hätte Best Cinematographie lieber bei Batman begins gesehen, aber dass war eher Wunschdenken.

  4. #464
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Oscar - 2006

    Oscar-Verleihung 2006 - Die Gewinner

    Für die Oscars 2006 wurden bis Sonntag, 5.März 2006 um 19:00 Uhr folgende Tipps abgegeben. Die Anzahl der Nennungen steht immer in Klammern hinter dem Film. Die Gewinner sind ja nun bekannt und wurden rot eingefärbt.

    Bester Film
    * Brokeback Mountain (12)
    * München (Munich) (3)
    * L.A. Crash (Crash) (2)
    * Capote (2)
    * Good Night, and Good Luck. (1)

    Beste Regie
    * Paul Haggis – L.A. Crash (Crash) (2)
    * Ang Lee – Brokeback Mountain (15)
    * Bennett Miller – Capote (1)
    * George Clooney – Good Night, and Good Luck. (1)
    * Steven Spielberg – München (Munich) (4)

    Bester Hauptdarsteller
    * Heath Ledger – Brokeback Mountain
    * Philip Seymour Hoffman – Capote (17)
    * Joaquin Phoenix – Walk the Line (6)
    * David Strathairn – Good Night, and Good Luck.
    * Terrence Howard – Hustle & Flow

    Beste Hauptdarstellerin
    * Felicity Huffman – Transamerica (2)
    * Reese Witherspoon – Walk the Line (18)
    * Charlize Theron – Kaltes Land (North Country)
    * Judi Dench – Mrs. Henderson Presents
    * Keira Knightley – Stolz und Vorurteil (Pride and Prejudice) (2)

    Bester Nebendarsteller
    * Paul Giamatti – Das Comeback (Cinderella Man) (5)
    * George Clooney – Syriana (7)
    * Matt Dillon – L.A. Crash (Crash) (3)
    * Jake Gyllenhaal – Brokeback Mountain (7)
    * William Hurt – A History of Violence (1)

    Beste Nebendarstellerin
    * Rachel Weisz – Der ewige Gärtner (The Constant Gardener) (14)
    * Amy Adams – Junebug
    * Catherine Keener – Capote (3)
    * Frances McDormand – Kaltes Land (North Country) (1)
    * Michelle Williams – Brokeback Mountain (5)

    Beste Ausstattung
    * Good Night, and Good Luck. (4)
    * Harry Potter und der Feuerkelch (Harry Potter and the Goblet of Fire) (1)
    * King Kong (11)
    * Die Geisha (Memoirs of a Geisha) (6)
    * Stolz und Vorurteil (Pride & Prejudice)

    Beste Kamera
    * Batman Begins (3)
    * Brokeback Mountain (7)
    * Good Night, and Good Luck. (1)
    * Die Geisha (Memoirs of a Geisha) (3)
    * The New World (8)

    Bester Schnitt
    * Das Comeback (Cinderella Man) (1)
    * Der ewige Gärtner (The Constant Gardener) (1)
    * L.A. Crash (Crash) (7)
    * München (Munich) (8)
    * Walk the Line (6)

    Beste Filmmusik (Original Score)
    * Gustavo Santaolalla – Brokeback Mountain (10)
    * Alberto Iglesias – Der ewige Gärtner (The Constant Gardener) (2)
    * John Williams – Die Geisha (Memoirs of a Geisha) (4)
    * John Williams – München (Munich) (5)
    * Dario Marianelli – Stolz und Vorurteil (Pride & Prejudice)

    Bester Filmsong (Original Song)
    * „In the Deep“ aus L.A. Crash (Crash) (17)
    * „It’s Hard Out Here for a Pimp“ aus Hustle & Flow (2)
    * „Travelin’ Thru“ aus Transamerica (3)

    Bestes Adaptiertes Drehbuch
    * Brokeback Mountain (8)
    * Capote (6)
    * Der ewige Gärtner (The Constant Gardener) (3)
    * A History of Violence (2)
    * München (Munich) (3)

    Bestes Original-Drehbuch
    * L.A. Crash (Crash) (13)
    * Good Night, and Good Luck. (4)
    * Match Point (1)
    * Der Tintenfisch und der Wal (The Squid and the Whale)
    * Syriana (4)

    Bestes Kostüm-Design
    * Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory) (5)
    * Die Geisha (Memoirs of a Geisha) (14)
    * Mrs. Henderson Presents (1)
    * Stolz und Vorurteil (Pride & Prejudice) (1)
    * Walk the Line (1)

    Bestes MakeUp
    * Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe) (12)
    * Das Comeback (Cinderella Man) (3)
    * Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith (Star Wars: Episode III Revenge of the Sith) (8)

    Bester Tonschnitt
    * King Kong (15)
    * Die Geisha (Memoirs of a Geisha)
    * Krieg der Welten (War of the Worlds) (8)

    Beste Tonmischung
    * Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe) (2)
    * King Kong (9)
    * Die Geisha (Memoirs of a Geisha)
    * Walk the Line (7)
    * Krieg der Welten (War of the Worlds) (5)

    Beste Visuelle Effekte
    * Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe) (1)
    * King Kong (19)
    * Krieg der Welten (War of the Worlds) (1)

    Bester Fremdsprachiger Film
    * Don’t Tell – Italien
    * Merry Christmas (Joyeux Noël) – Frankreich
    * Paradise Now – Palästina (15)
    * Sophie Scholl – Die letzten Tage – Deutschland (9)
    * Tsotsi – Südafrika



    Bester Animationsfilm
    * Das wandelnde Schloss (Hauru no ugoku shiro) (4)
    * Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche (Tim Burton’s Corpse Bride) (8)
    * Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen (Wallace & Gromit in the Curse of the Were-Rabbit) (9)

    Bester Dokumentarfilm (Langform)
    * Darwins Alptraum (Darwin's Nightmare) (2)
    * Enron: The Smartest Guys in the Room
    * Die Reise der Pinguine (March of the Penguins) (18)
    * Murderball
    * Street Fight

    Bester Dokumentarfilm (Kurzfilm)
    * The Death of Kevin Carter: Casualty of the Bang Bang Club
    * God Sleeps in Rwanda (12)
    * The Mushroom Club (5)
    * A Note of Triumph: The Golden Age of Norman Corwin

    Bester Kurzfilm (Animiert)
    * Badgered (3)
    * The Moon and the Son: An Imagined Conversation (6)
    * The Mysterious Geographic Explorations of Jasper Morello (2)
    * 9 (2)
    * One Man Band (4)

    Bester Kurzfilm (Live Action)
    * Der Ausreißer (The Runaway) (8)
    * Cashback (1)
    * The Last Farm (5)
    * Our Time Is Up
    * Six Shooter (3)

    In einigen Kategorien gab es ja durchaus Überraschungen.

    Gruß
    pippovic

  5. #465
    HIVESALICIOUS
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    33
    Beiträge
    500

    AW: Oscar - 2006

    also ich mit meinen jungen jahren schaue jetzt auch seid ca 5-6 jahren die Oscars aba wen ich noch nie dort gesehen hab war BRUCE WILLIS selbst als SIXTH SENSE 6x nominiert war geht der da nie hin oda was is da los?? weiss da jemand was?? ich weiss komische frage aba das frag ich mich schon seid jahren

  6. #466
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Oscar - 2006

    Woody Allen geht auch nie zur Oscar-Verleihung. Der spielt lieber in seiner jazz-gruppe

  7. #467
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.02
    Beiträge
    468

    AW: Oscar - 2006

    Wie bekommt man totsicher einen Oscar?

    Man dreht einen Film über einen weißen, rassistischen, angelikalen Transsexuellen, der von schwarzen, jüdischen, schwulen Kriminellen geleutert wird. Das ganze in eine möglichst abstruse Story gepackt, mit vielen Landschaftsaufnahmen und mindestens 3 Stunden Spielzeit. Wenn dieses Machwerk noch ordentlich in der Presse gehyped wird, glauben die meisten Zuschauer zum Schluß wirklich, sie hätten ein "geniales Meisterwerk" gesehen.

    PS: Bester Film - Crash -

  8. #468
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.05
    Ort
    Tirol, Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    618

    AW: Oscar - 2006

    Vielleicht ist den Academy Mitgliedern auch einfach nur der Hype um "Brokeback Mountain" zu viel geworden...

  9. #469
    Mr. Awesome
    Registriert seit
    09.08.02
    Ort
    St. Louis, Mo
    Beiträge
    612

    AW: Oscar - 2006

    Ajo, ich finds eh besser, dass nicht nur ein Film alle Preise bekommt. Wenn man schon 5 Filme für "Best Picture" nominiert, dann ist es ja auch nur folgerichtig, dass sich die Awards aufteilen. Das war ja leider nicht immer so (LOTR)...

  10. #470
    Hello!Project Fan
    Registriert seit
    03.08.04
    Ort
    東京
    Beiträge
    1.666

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Walter_Sobchak
    Wie bekommt man totsicher einen Oscar?

    Man dreht einen Film über einen weißen, rassistischen, angelikalen Transsexuellen, der von schwarzen, jüdischen, schwulen Kriminellen geleutert wird. Das ganze in eine möglichst abstruse Story gepackt, mit vielen Landschaftsaufnahmen und mindestens 3 Stunden Spielzeit. Wenn dieses Machwerk noch ordentlich in der Presse gehyped wird, glauben die meisten Zuschauer zum Schluß wirklich, sie hätten ein "geniales Meisterwerk" gesehen.

    PS: Bester Film - Crash -

    Also ich findes diese Wahl gelungen. Ich wüsste nicht, was es dabei zu lachen gibt? L.A. Crash ist wirklich ein gelungenes Stück Filmkunst !

  11. #471
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Alter
    37
    Beiträge
    1.443

    AW: Oscar - 2006

    Ich finde die Verteilung auf mehrere verschiedene Filme auch besser, zumal das letzte Jahr qualitativ wirklich gut war. Schade fand ich nur, dass MÜNCHEN und STOLZ UND VORURTEIL so sträflich übergangen wurden. Aber macht nix: In Gedanken haben beide meinen persönlichen "Best Picture Award" abgegriffen - im Trio mit BROKEBACK MOUNTAIN!!

  12. #472
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.02
    Beiträge
    468

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von DoggyDog
    Also ich findes diese Wahl gelungen. Ich wüsste nicht, was es dabei zu lachen gibt? L.A. Crash ist wirklich ein gelungenes Stück Filmkunst !
    Natürlich! Und die Erde ist eine Scheibe.

  13. #473
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.05
    Ort
    Tirol, Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    618

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Walter_Sobchak
    Natürlich! Und die Erde ist eine Scheibe.
    Berg- oder Höhlentroll?

  14. #474
    Bunkerbewohner
    Registriert seit
    26.05.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    878

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von theEdge
    Berg- oder Höhlentroll?
    Filmseher klaren Blickes wohl eher.

  15. #475
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.05
    Ort
    Tirol, Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    618

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Der Mann mit dem Plan
    Filmseher klaren Blickes wohl eher.
    Oder einfach nur enttäuscht weil "SEIN" Favorit eben nicht gewonnen hat und deswegen alles andere natürlich schlecht und unwürdig ist...

  16. #476
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.02
    Beiträge
    468

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von theEdge
    Oder einfach nur enttäuscht weil "SEIN" Favorit eben nicht gewonnen hat und deswegen alles andere natürlich schlecht und unwürdig ist...
    Nö, ich hatte keinen Favoriten, ich finde nur Filme blöd, bei denen die Botschaft mit dem Holzhammer daher kommt. Schlichte Gemüter mögen sich dadurch durchaus angesprochen fühlen, ich mag es lieber raffinierter. Ich finde Crash auch nicht grottenschlecht, nur eben eines Oscars nicht würdig. Aber das ist ja nichts neues. Wie schrieb Schiller so treffend: „Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, / Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen“

  17. #477
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Walter_Sobchak
    Nö, ich hatte keinen Favoriten, ich finde nur Filme blöd, bei denen die Botschaft mit dem Holzhammer daher kommt. Schlichte Gemüter mögen sich dadurch durchaus angesprochen fühlen, ich mag es lieber raffinierter. Ich finde Crash auch nicht grottenschlecht, nur eben eines Oscars nicht würdig. Aber das ist ja nichts neues. Wie schrieb Schiller so treffend: „Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, / Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen“
    Komm mal wieder runter! Wirkst ziemlich arrogant.

  18. #478
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.02
    Beiträge
    468

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator
    Komm mal wieder runter! Wirkst ziemlich arrogant.

  19. #479
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Oscar - 2006

    Zitat Zitat von Walter_Sobchak
    Nö, ich hatte keinen Favoriten, ich finde nur Filme blöd, bei denen die Botschaft mit dem Holzhammer daher kommt. Schlichte Gemüter mögen sich dadurch durchaus angesprochen fühlen, ich mag es lieber raffinierter. Ich finde Crash auch nicht grottenschlecht, nur eben eines Oscars nicht würdig. Aber das ist ja nichts neues. Wie schrieb Schiller so treffend: „Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, / Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen“
    Vor allem den Punkt kann ich unterschreiben - Ansonsten: Im Kino fand ich ihn sehr gut, vor allem, weil er eine - wie ich finde - schöne Kameraführung hat und gut geschnitten ist. Das ist aber leider nicht das, was einen Film zum Besten Film machen könnte. Die Story wirkt bei späterer Reflektion viel zu konstruiert und zu plakativ. Die Emotionalität ist aufgesetzt und wird dem Zuschauer aufgezwungen. Wenig entwickelt sich aus sich selbst heraus und das erwarte ich eigentlich von dem "Besten Film" - Ich persönlich würde Crash irgendwo zwischen 5-6/10 Punkten einordnen, mehr hat er sich aber nicht verdient - dazu ist er viel zu oberflächlich und blendet sein Publikum mit einer so moralingesäuerten Botschaft, dass darunter die Kritikfähigkeit des Betrachters zu leiden scheint...

  20. #480
    jessejames
    Gast

    AW: Oscar - 2006

    Tja, die Oscar-Verleihungen sind nun endlich wieder vorbei und einmal mehr hat es die Jury verpasst, einen genialen Schauspieler auszuzeichnen. Joaquin Phoenix spielt in diesem ohnehin wahnsinnig fesselnden Film die Rolle seines Lebens (für die hat er sich mehrere Monate in ein einsames Haus zurückgezogen, um sich auf seine Rolle vorzubereiten) Im Gegensatz zu Jamie Foxx sing er die Songs selber und spielt nebenbei noch die Gitarre, und siehe da, er wird nicht honoriert - eine Frechheit! Ich bin zutiefst enttäuscht....!! Die Oscarverleihung ist eine grosse Verarsche...der Link weiter oben zum Bericht aus der Stern stimmt wohl zu 100%.....Oscars my Ass!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. oscar-verleihung 2006 auf dvd
    Von patbateman im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 16:44:12
  2. Der 2006-Oscar-Nacht-Chat
    Von Hansmaulwurf im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 06:40:16
  3. Oscar 2006
    Von Inman im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 03.02.06, 01:28:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •