Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 42
  1. #21
    will whisper... "No"
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Jetzt woanders...
    Alter
    36
    Beiträge
    2.200

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von The_Blues
    Das würde gegen die Forenregeln verstoßen!
    Regeln gelten nur für Menschen, nicht für Götter!

  2. #22
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von k0rn
    [ ] Du hast schon mal einen HD-Porno gesehen.
    Also die beiden Digital Playground HDs waren jetzt nicht so der überbringer, die DVDs waren halt schlecht gemastert, deswegen sind die WMVs auch so hervorgestochen.

  3. #23
    Verweigerer
    Registriert seit
    30.11.02
    Alter
    38
    Beiträge
    287

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von Peter von Frosta
    Also die beiden Digital Playground HDs waren jetzt nicht so der überbringer, die DVDs waren halt schlecht gemastert, deswegen sind die WMVs auch so hervorgestochen.
    Ich sag nur Island Fever 3.

  4. #24
    10^10^10^10
    Registriert seit
    13.04.03
    Ort
    Saftladen
    Beiträge
    1.599

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von LordVader
    Wer sagt dass Pornos in Videotheken aus sein sollen der lebt in der falschen Welt Also bei mir florieren die recht gut *g*
    Schau dir z.B. die US-Kette Blockbuster an, die in Deutschland reine Familienvideotheken fuhren und damit fast bankrott gingen. Pornos sind nun mal die Haupteinnahmequelle ^^
    Haupteinnahmequelle vielleicht nicht (ok, ich weiß nicht wie es in Bayern ist), aber ein sehr wichtige und vorallem eine sehr stabile. Bei gutem Wetter oder massenbindendem Alternativprogramm, ist das Haupt- (oder eben auch Neben-)geschäft der Videotheken teilweise enormen Schwankungen unterworfen. Die Leute, die Pornos wollen, kommen aber immer ... auch wenn es 30°C draußen ist und Deutschland in dem Moment gerade Weltmeister wird - was sein muß, muß sein.

  5. #25
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    39
    Beiträge
    12.448

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von k0rn
    Ich sag nur Island Fever 3.
    Jepp! Word!

  6. #26
    FORETASTE-FAN
    Registriert seit
    15.01.04
    Ort
    Zu Hause
    Alter
    47
    Beiträge
    2.860

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Jede Videothek könnte schliessen wenn es nicht die Kuschel-Ecke geben würde.
    Das haben mir mehrere Videotheken-Besitzer bestätigt. Nur die Frage ob man wirklich einen HD-oder Blu-Ray Porno haben bzw. sehen muss ?
    Bei Blockbustern wie Pirates ect. nachzuvollziehen. Aber bei Gonzo-Streifen wie Deep Throat This von Northstar weiss ich nicht so recht. Da sieht Peter nicht mehr so frisch aus ... Und jeden Arschpickel der Darstellerinnen muss ich auch nicht sehen.

  7. #27
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von SEH
    Es geht nicht darum, ob Pornos out sind, sondern wie man an Pornos rankommt.
    Anfang der 80er war ein VHS-Recorder die einzige Möglichkeit, sich Pornos zuhause anschauen zu können. Klar, daß das für viele ein großer Anreiz war, sich so ein Ding zuzulegen. Das ist heute aber nicht mehr so. Wer also denkt, "Pornos haben damals VHS gegenüber Beta durchgesetzt, also werden Pornos heute HD-DVD gegenüber Blu-ray durchsetzen" der denkt zu kurz und übersieht die geänderten Umstände.

    Also das nächste mal vor dem Lachen bitte erst mal nachdenken.
    Zitat Zitat von deadbydawn
    genau, und wer das weiterhin machen wollte, musste sich einen dvd player kaufen, weil die videotheken komplett auf dvd umgestellt haben - sollte das beim nächsten medium nicht so sein, wird das medium nicht lange bestehen
    dead

    Damit kann ich leider kein Argument mehr bringen. Deadbydawn trifft es auf den Punkt. Die vorige Argumentation macht überhaupt keinen Sinn, weil die DVD in der Gedankenkette fehlt.

  8. #28
    CITY CUP SIEGER 2002
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    51
    Beiträge
    3.428

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von deadbydawn
    ohne pornos ist ein neues medium definitiv eine totgeburt



    dead
    100 % Zustimmung

  9. #29
    SEH
    SEH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.01
    Beiträge
    2.122

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von Turrican
    Damit kann ich leider kein Argument mehr bringen. Deadbydawn trifft es auf den Punkt. Die vorige Argumentation macht überhaupt keinen Sinn, weil die DVD in der Gedankenkette fehlt.
    Die DVD ändert an meiner Argumentation überhaupt nichts.
    Ich habe keine Lust mehr auf die Diskussion. Wer den riesigen Unterschied zwischen damals und heute nicht sehen will, der sieht ihn halt nicht.
    Geändert von SEH (22.04.06 um 17:31:40 Uhr)

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Beiträge
    3.073

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Da kann man nix anderes zu sagen, außer:


  11. #31
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von Northpol
    Bei Blockbustern wie Pirates ect. nachzuvollziehen. Aber bei Gonzo-Streifen wie Deep Throat This von Northstar weiss ich nicht so recht. Da sieht Peter nicht mehr so frisch aus ... Und jeden Arschpickel der Darstellerinnen muss ich auch nicht sehen.
    Das unterschreib ich mal so mit. Ich denke mal, das sich HD nur bei High Class Labels wie Digital Playground, Wicked, Vivid und Private lohnen wird.
    Bei den deutschen Labels wird vielleicht noch Magma auf den Zug aufspringen. Videorama presst seine Titel ja immer noch auf DVD-5.

  12. #32
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von SEH
    Die DVD ändert an meiner Argumentation überhaupt nichts.
    Ich habe keine Lust mehr auf die Diskussion. Wer den riesigen Unterschied zwischen damals und heute nicht sehen will, der sieht ihn halt nicht.
    Du hast Recht!!! Ich hab's aber erst gesehen, als Du stur auf Deine Meinung verharrtest! Wie dumm von mir!

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    9.179

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von SEH
    Die DVD ändert an meiner Argumentation überhaupt nichts.
    .

    wenn du das noch erläutern könntest wärs schön, ansonsten bleibts eine reine behauptung.


    fakt ist, daß adult themen seit erfindung des buchdrucks jedes medium gewaltig gepusht haben



    dead

  14. #34
    Reggaestrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.05.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    31
    Beiträge
    1.074

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Pornos in HD. Das wärs. Dann könnt man den Uschis vaginal bis ins Gehirn schauen

  15. #35
    SEH
    SEH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.01
    Beiträge
    2.122

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von deadbydawn
    wenn du das noch erläutern könntest wärs schön, ansonsten bleibts eine reine behauptung.
    Habe ich doch schon getan. VHS war damals die einzige Möglichkeit für Pornos zuhause. Wer sich keinen VHS-Player zulegte, der musste auf Pornos verzichten. Fertig. Wer sich einen Blu-ray-Player kauft, der muß (vielleicht) auf Pornos in HD verzichten, aber nicht auf welche generell. Auf DVD wird es auch weiterhin welche geben. Das ist ein viel schwächerer Anreiz als damals.

    - Wer Blu-ray kauft muss auf HD-Pornos verzichten.
    - Wer Beta kaufte musste auf Pornos generell verzichten.
    Ihr könnt soviel ROTFLn und LOLen wie ihr wollt, aber es kann niemand behaupten, daß da kein Unterschied in den Umständen besteht.
    (Ich weise auch noch mal darauf hin, daß ich nie behauptet habe, daß es keine Bedeutung im Formatkrieg hat, sondern nur, daß sie wesentlich geringer ist als damals und sicher nicht der entscheidende Faktor ist.)

    Zu deinem DVD-Argument: Die DVD hat in diesem Bereich die VHS ja gerade deshalb so schnell abgelöst, weil es Pornos auch ohne Probleme auf DVD gab. Somit war VHS überflüssig geworden.
    Sollte das bei den DVD-Nachfolgemedien nicht so problemlos der Fall sein, dann wird der Übergang im Pornobereich wesentlich langsamer ablaufen. Somit fehlt der Zwang umzusteigen.
    Geändert von SEH (23.04.06 um 18:58:07 Uhr)

  16. #36
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von OnkelChriZ
    Pornos in HD. Das wärs. Dann könnt man den Uschis vaginal bis ins Gehirn schauen

    Kerl, wach auf.

    Die kannste dir schon anschauen.

  17. #37
    Reggaestrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.05.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    31
    Beiträge
    1.074

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von cgrage
    Kerl, wach auf.

    Die kannste dir schon anschauen.
    Echt? PN!

  18. #38
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von SEH
    Habe ich doch schon getan. VHS war damals die einzige Möglichkeit für Pornos zuhause. Wer sich keinen VHS-Player zulegte, der musste auf Pornos verzichten. Fertig. Wer sich einen Blu-ray-Player kauft, der muß (vielleicht) auf Pornos in HD verzichten, aber nicht auf welche generell. Auf DVD wird es auch weiterhin welche geben. Das ist ein viel schwächerer Anreiz als damals.

    - Wer Blu-ray kauft muss auf HD-Pornos verzichten.
    - Wer Beta kaufte musste auf Pornos generell verzichten.
    Ihr könnt soviel ROTFLn und LOLen wie ihr wollt, aber es kann niemand behaupten, daß da kein Unterschied in den Umständen besteht.
    (Ich weise auch noch mal darauf hin, daß ich nie behauptet habe, daß es keine Bedeutung im Formatkrieg hat, sondern nur, daß sie wesentlich geringer ist als damals und sicher nicht der entscheidende Faktor ist.)

    Zu deinem DVD-Argument: Die DVD hat in diesem Bereich die VHS ja gerade deshalb so schnell abgelöst, weil es Pornos auch ohne Probleme auf DVD gab. Somit war VHS überflüssig geworden.
    Sollte das bei den DVD-Nachfolgemedien nicht so problemlos der Fall sein, dann wird der Übergang im Pornobereich wesentlich langsamer ablaufen. Somit fehlt der Zwang umzusteigen.
    So, jetzt haben wir ja einiges an Argumentation. Sehr schön! Ob wir auf HD-Pornos auf Blu-Ray tatsächlich verzichten müssen, wird sich noch zeigen. Das glaube ich erst, wenn nochmal 1-2 Jahre rum sind, egal was jetzt geredet wurde. In den vergangen Monaten hat sich ja schön gezeigt, welche tollen Pläne und Termine es gibt und vieles hat sich nicht erfüllt.

    Der Anreiz mag etwas schwächer sein als von VHS zu DVD. Aber dennoch sind da wieder andere Rahmenbedinungen wie z.B. der grenzenlose WM-HD-Hype dieses Jahr. vorhanden Sollte das wieder ausgleichen, denke ich. Zu Anfangszeiten von DVD waren die Leute auch nicht gerade total verrückt auf das neue Medium und haben wahrscheinlich erst mal auch nicht die Vorteile gesehen.

    Der Vergleich Blu-Ray-Porno-Verzicht und Beta-Porno-Verzicht hinkt mir etwas im Gesamtzusammenhang neues Medium, altes Medium. Das hat ja erst mal gar nicht damit zu tun, ob sich HD durchsetzt oder nicht. Wenn die HD-DVD überlebt, werden Pornos darauf trotzdem die regulären DVDs verdrängen. Auf VHS gab es ja damals auch weiterhin Pornos - zunächst.

  19. #39
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Leute das ist alles totaler Blössinn!

    1.) Natürlich gab es auch Beta-Pornos!

    2.) Der Typ von diesem Minilabel Synapse ist ein Wichtigtuer und erzählt einfach Quark (da kann man auch gleich den Chef von Laserparadise befragen , natürlich entscheidet Sony nicht über die Vö anderer Labels (glaubt Ihr im Ernst das würde eines der anderen Major-Studios mit sich machen lassen!?), es gibt lediglich eine rein technische Kontrolle in der Anfangsphase, um sicherzustellen, dass die Disc technisch ok sind, wobei diese Kontrolle auch nicht zwingend von Sony gemacht wird (bei HD-DVD gibt`s natürlich ähnliche Kontrollen)

    3.) Dass Sony keine Slasherfilme von Ryko in nächster Zeit vö will, ist eine rein marketingtechnische Entscheidung (weil man sich damit keine finanziellen Erfolg verspricht). Und Synapse muss nur deswegen Sony fragen, weil das Minilabel Synapse mit Ryko zusammenarbeit die wiederum zu Sony gehören!!! Das hat nix mit Bluray zu tun, Synapse/Ryko muss Sony immer fragen

    4.) Jede (eigenständige) Firma kann das auf Bluray pressen lassen (Hardcore, Slasher etc.) was sie will! Aber natürlich wird kaum ein Label zum Start Minderheitenprogramme vö, das gilt natürlich genauso für HD-DVD ...
    Geändert von Ralf2001 (25.04.06 um 15:20:05 Uhr)

  20. #40
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Keine "ADULT"-Filme auf Blu-Ray?

    Zitat Zitat von SEH
    Habe ich doch schon getan. VHS war damals die einzige Möglichkeit für Pornos zuhause. Wer sich keinen VHS-Player zulegte, der musste auf Pornos verzichten. Fertig.
    Nix fertig, das ist Quatsch!

    Ich hatte BETA und es gab natürlich in der Videothek auch BETA-Pornos (da kann ich die Hand für in`s Feuer legen , ich weiß überhaupt nicht warum immer wieder so ein Blödsinn behauptet wird!?

    Natürlich wurden die BETA-Videos in den Videotheken über die Jahre immer weniger (als VHS als Sieger feststand) aber das galt für normale Videos wie auch für BETA-Pornos.

    Die Behauptung, dass es keine BETA-Pornos gab, ist ganz einfach 100% falsch!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Sonst.] Filme wie "Loaded Weapon" oder "Die nackte Kanone"
    Von humu im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.07, 20:20:34
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.04, 15:18:27
  3. Gibt es ähnlich gute Filme wie "Donnie Darko" oder "Equilibrium"?
    Von DVD WATCHER im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.02.04, 22:12:59
  4. Jim Jarmusch Filme "Mystery Train" und "Stranger than Paradise"
    Von lugosy im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.03, 10:06:03
  5. Asiatische Adult" DVDs
    Von Der Konsul im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.09.02, 12:30:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •