Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Canal Plus vertreibt HD-DVDs in Deutschland

    man wird sehen, ob die blu-ray disc diese probleme nicht auch haben wird, ich habe nie behauptet, dass es anders sein wird. dass die blu-ray disc von sony kommt, ist mir absolut egal, es geht mir nur um die objektiven aussichten des formats. ich würde sowieso keinen sony-player kaufen. bei der BD gibt es ja zum glück die auswahl zwischen sony, thomson, panasonic, pioneer und einigen anderen marken...

    noch mal zu den studios - zumindest von sony & MGM wird es NIEMALS HD-DVDs geben, denn das wäre für sony das eingeständnis, dass die blu-ray disc versagt hat. it's simply not gonna happen. und sony / MGM haben einen nicht unbeträchtlichen filmkatalog...

    aber ihr verkennt die lage - wieso sollte sich z.B. FOX noch umentscheiden? es gibt doch keine veranlassung, da blu-ray einfach die besseren karten hat und das lässt sich schlicht nicht wegdiskutieren. ich höre hier nie ein argument außer "das kann sich ändern". wieso es das sollte, bleibt hingegen immer unbeantwortet...

    das format startet im juni oder juli und dann wird man sehen, wie sich der "formatkrieg" entwickelt. damit buena vista tatsächlich wechselt und auch HD-DVDs herausbringt bzw. dass FOX überhaupt einen umsteig andenkt, müsste das format auf der ganzen linie versagen und wieso sollte es das? wegen AACS?? - ich bitte dich. davon merkt der einfache user überhaupt nichts. du glaubst doch nicht ernsthaft, dass sony einzelne player stilllegen wird - die schadenersatzklagen in den USA gegen sony würde ins bodenlose steigen, wenn die firma in fremdes eigentum eingreift. soweit ich weiß, gibt es diese möglichkeit aber nicht aufgrund von BD+, sondern AACS und das kommt ja 1:1 bei der HD-DVD ebenfalls zum einsatz.

  2. #22
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Canal Plus vertreibt HD-DVDs in Deutschland

    Zitat Zitat von Stefan Paulmayer
    man wird sehen, ob die blu-ray disc diese probleme nicht auch haben wird, ich habe nie behauptet, dass es anders sein wird. dass die blu-ray disc von sony kommt, ist mir absolut egal, es geht mir nur um die objektiven aussichten des formats. ich würde sowieso keinen sony-player kaufen. bei der BD gibt es ja zum glück die auswahl zwischen sony, thomson, panasonic, pioneer und einigen anderen marken...
    Noch gibt es gar keine Auswahl. Falls es bei den angekündigten Preisen von $1000 und mehr bleibt, sehe ich schwarz für Bluray.

    noch mal zu den studios - zumindest von sony & MGM wird es NIEMALS HD-DVDs geben, denn das wäre für sony das eingeständnis, dass die blu-ray disc versagt hat. it's simply not gonna happen.
    Vielleicht, vielleicht auch nicht. Auch Sony hat in der Vergangenheit schon zurückstecken müssen (siehe z.B. MP3 gegen ATRAC).

    aber ihr verkennt die lage - wieso sollte sich z.B. FOX noch umentscheiden?
    Genau dasselbe könnte man über Universal und HD-DVD sagen.

    es gibt doch keine veranlassung, da blu-ray einfach die besseren karten hat und das lässt sich schlicht nicht wegdiskutieren. ich höre hier nie ein argument außer "das kann sich ändern". wieso es das sollte, bleibt hingegen immer unbeantwortet...
    Von Dir hört man auch immer nur "das kann man nicht wegdiskutieren". Fakt ist, daß nur wenige Studios sich exclusiv auf ein Medium beschränken, und diese werden (auf beiden Seiten) schnell umdisponieren, wenn sich ein finanzieller Vorteil ergibt.

    wegen AACS?? - ich bitte dich. davon merkt der einfache user überhaupt nichts.
    Stimmt.

    soweit ich weiß, gibt es diese möglichkeit aber nicht aufgrund von BD+, sondern AACS und das kommt ja 1:1 bei der HD-DVD ebenfalls zum einsatz.
    Nein, diese Möglichkeit gibt es nur bei BD+, welches prinzipiell fast unbeschränkte Möglichkeiten für neuartige DRM-Maßnahmen hat, da scriptbasiert. Bei AACS können lediglich neu hergestellte Disks so verschlüsselt werden, daß sie auf geblacklisteten Geräten nicht abgespielt werden können. Das Verfahren ist aber stateless, d.h. es findet keine Veränderung auf dem Player selbst statt.

  3. #23
    ... is HD ready!
    Registriert seit
    14.09.03
    Ort
    *.vienna
    Alter
    36
    Beiträge
    1.682

    AW: Canal Plus vertreibt HD-DVDs in Deutschland

    Laut der Pressemitteilung von Toshiba hat deren Player aber AACS
    http://www.toshiba.co.jp/about/press/2006_03/pr3101.htm

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Canal Plus vertreibt HD-DVDs in Deutschland

    natürlich hat der AACS - das ist standard bei blu-ray und HD-DVD

    aber der ehrliche nutzer braucht sich keine gedanken zu machen, der merkt davon im regelbetrieb nichts

  5. #25
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Canal Plus vertreibt HD-DVDs in Deutschland

    Zitat Zitat von mascara
    Laut der Pressemitteilung von Toshiba hat deren Player aber AACS
    Klar. Es ging ja um BD+, welches bei BD zusätzlich zu AACS eingesetzt wird. Es gibt bei BD auch noch eine weitere Schutzmaßnahme namens "BD ROM Flag", welches wohl eine unverfälschbare Markierung legitimer Disks darstellt. Genaueres weiß ich dazu aber nicht. Fest steht jedenfalls daß BD umfangreichere Maßnahmen einsetzt als HD-DVD.

  6. #26
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Canal Plus vertreibt HD-DVDs in Deutschland

    oh mann, ich wusste nicht, was ich mit meiner "einfachen" Frage hier lostrete... Jedenfalls kann man sich die Beleidigungen auch sparen...

    Ich denke daß zu anfangs manche Filme exklusiv auf dem jeweiligen Format erscheinen werden und manche Filme es für beide Systeme geben wird. Gekauft wirds eh errst, wenn es Player gibt die beides abspielen... Ob dann die Filme direkt nochmal neu auf dem "Gewinner-System" erscheinen, ist ja noch garnicht klar. Und auch wenn BlueRay auf dem Papier besser ausschaut... Bei dem HomeVideo Krieg hat ja leider auch nicht Video2000 gewonnen, obwohl es das bessere System war, wir schlagen uns ja mit VHS rum.

    Ich finde jedenfalls daß die HD-DVD bereits jetzt entscheidene Vorteile hat (von den momenanten Abspiel-Problemen mal abgesehen, die gabs es bei DVD-Playern der ersten Generation ja auch), die Abwärtskompatiblität, so sie denn erfolgt ("Hey Ich hab mir Film XY gekauft" "Geil, bring mal mit" " Haste HDTV?" .... bei HD-DVD wäre die Disc ja auch auf nen normalen Gerät abspielbar).
    Der Name 'DVD' und das dazugehörige Logo sind seit Jahren erfolgreich und die Bezeichnung HD durch die Fernseher auch schon bekannt. Für den unwissenden ist dann die Bezeichnung HD-DVD viel anziehender als der Name 'BlueRay' ("Blau? Dacht der Film is in Farbe...")....

    Ich will ja nicht absprechen, daß BlueRay momentan den besten Hersteller-Support hat. Manche kaufen sich ja auch ne Spiele-konsole, um darauf nebend Spielen auch Filme gucken zu können. HD-DVDs wird man bald auch auf der xbox360 schauen können... bei der blueray wird das noch dauern...

    Jedenfalls bin ich gespannt, wie sich das ganze entwickelt... in 1-2 Jahren wird man dann in diesen Thread zurückschauen und sehen wer recht gehabt hat

  7. #27
    Hüter des Auges
    Registriert seit
    27.01.02
    Beiträge
    1.285

    AW: Canal Plus vertreibt HD-DVDs in Deutschland

    Zitat Zitat von Stefan Paulmayer
    a) sind die HD-DVD-geräte keineswegs ausgereift, das zeigen die aktuellen berichte
    Natürlich ist das Gerät nicht ausgereift. Kein First-Generation-Gerät ist ausgereift, daran wird auch Blu-Ray nichts ändern.
    Wenn du Pech hast werden die Blu-Ray Player verfrüht auf den Markt geschmissen weil man den zeitlichen Vorsprung von HD-DVD kompensieren will.
    Unabhängig davon werden auch die ersten Blu-Ray Player mit späteren Geräten nicht mithalten können. Der zeitliche Vorsprung bleibt also auf Seiten von HD-DVD.

    worauf es ankommt, ist die langfristige perspektive und die ist ganz auf blu-ray eingestellt, da kann man einfach nicht darum herum diskutieren
    Doch, kann man. Wir tun es ja gerade

    im übrigen wissen wir im moment nicht wie die ersten BD aussehen werden - das ist fakt. die ersten BDs kommen ende mai
    Zitat Wikipedia (lässt sich auch über Google auf zig Seiten in Erfahrung bringen):
    The codecs used to encode video and audio largely determine the amount of space needed to store the content on the disc. Some or all of the initial movies released in Blu-ray format will use MPEG-2.
    (...)
    On November 19, 2005, Sony Pictures Home Entertainment announced that they finished authoring the first Blu-ray Disc, a full-length movie, Charlie's Angels: Full Throttle. The disc uses MPEG-2 compression at a resolution of 1920 × 1080


    hingegen wissen wir, dass die ersten HD-DVDs allerlei probleme aufweisen - so bleibt laut test von digitalbits.com jede HD-DVD mindestens einmal hängen und läuft anschließend asynchron weiter. der player braucht 45 sekunden zum hochfahren etc.
    Im AVSForum wird zwar auch von dem ein oder anderen Hänger berichtet, insgesamt sind aber laut Umfrage über 90% der Käufer vollstens zufrieden. Dass das Gerät nicht makellos ist, lässt sich wie erwähnt natürlich nicht abstreiten.

    noch mal zu den studios - zumindest von sony & MGM wird es NIEMALS HD-DVDs geben, denn das wäre für sony das eingeständnis, dass die blu-ray disc versagt hat. it's simply not gonna happen.
    "das eingeständnis, dass die blu-ray disc versagt hat. it's simply not gonna happen." - Hmmm, ja, ich bin mir sicher dass Sony bei der Entwicklung und Einführung der UMD der gleichen Meinung war.
    Wir können nunmal nicht sagen, was passieren wird, also abwarten.

    ich höre hier nie ein argument außer "das kann sich ändern". wieso es das sollte, bleibt hingegen immer unbeantwortet...

    das format startet im juni oder juli und dann wird man sehen, wie sich der "formatkrieg" entwickelt.
    Ja, der Start ist für den Sommer geplant. Wir werden dann sehen, ob es auch tatsächlich so früh schon so weit ist.
    Abgesehen davon sagst du ja selbst, dass du dir zunächst mal höchstens die PS3 zulegen würdest (die erst im November (!) erscheint). Bei Blu-Ray Player Preisen von 1000$ bist du da sicher nicht der einzige, der erstmal abwartet.
    Bleibt also noch zu sehen, wie einflussreich der "offizielle" Start von Blu-Ray sein wird.

    Du willst einen Grund hören wieso sich das "ändern kann"? Die Antwort ist schlicht und ergreifend: Timing.
    Bis Blu-Ray auf den Markt gedrängt ist und die Preise für Player und Software auf HD-DVD-Niveau gefallen sind, kann es schon zu spät sein.
    Geändert von Chris_TC (30.04.06 um 12:18:37 Uhr)

  8. #28
    10^10^10^10
    Registriert seit
    13.04.03
    Ort
    Saftladen
    Beiträge
    1.599

    AW: Canal Plus vertreibt HD-DVDs in Deutschland

    Zitat Zitat von Rigby Reardon
    oder ein Kombi-Player zur Verfügung steht.
    Darauf wird es wohl sowieso hinauslaufen. Dann darf man sich glücklich ein 'zukunftssicheres' und aufpreisversehenes Kombi-Gerät kaufen, dessen einziger Vorteil es ist, daß es einen absolut vermeidbaren Mangel kompensiert.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ROUGH TRADE vertreibt exklusiv MARVEL Cartoon DVDs
    Von hudemx im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 931
    Letzter Beitrag: 11.05.15, 16:01:29
  2. Rough Trade vertreibt WWE Wrestling-DVDs und -UMDs in Deutschland
    Von John Rambo im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 26.06.11, 20:39:40
  3. Erste europäische HD-DVDs von Canal Plus ohne 50 Hz-Speedup
    Von msv im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.07.06, 13:13:37
  4. Image übernimmt HVE und vertreibt Criterion
    Von Neotekk im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.05, 00:16:04
  5. Warner vertreibt VCL-Filme
    Von Diavolo im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.08.04, 10:06:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •