Cinefacts

Seite 22 von 24 ErsteErste ... 1218192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 475
  1. #421
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Wo du grad Calibos ansprichst: Was zum Teufel sollte das mit dem quasie offenen Kopp und dem totalen "Hills-have-eyes-Remake-Kannibalen"-Monster-Make-Up? Weil er von einem Blitz getroffen wurde?
    Spätestens da hätte der Offkommentar mit einem Satz wie: "Und Zeus sah den vor Zorn geblendeten Mann und schickte ihm zur Strafe seinen Blitz, welcher ihn bis zum Ende aller Zeiten von aussen so hässlich machen soll, wie er sich im Inneren fühlt." DANN hätte auch der letzte, positive Satz von Calibos...
    ...als dieser von Perseus geplättet wird...
    ...vielleicht etwas dramatischer wirken können. Aber neeee... Und wenn man so über die Nachdrehs nachdenkt, könnten gute 55 % des gesamten Streifens so entstanden sein. Oh und @Double-X bezüglich des Fanatikers: Bereits bei dessen zweiten Auftritt haben mein mitgenommener Kumpel und ich uns nur noch über diese Figur und dessen "Schrei-Acting" kaputt gelacht. Selbst gegen Ende, wo er Andromeda zur Opferstelle führt und die Kamera in der Vogelperspektive das Geschehen zeigt, kann man das irre Schreien von dem Typen noch aus der Masse raushören.

    Man, "Kampf der Titanen" ist so ein Film, der wird schlechter, je öfter ich ihn mir wieder in Gedanken vor Augen führe. Und leider lassen mich so Meinungen wie die vom "großen Koordinator" (ist nicht so bös gemeint, wie es sich jetzt vielleicht anhört ) und eben vor allem das große Einspielergebnis insgesamt nicht darauf hoffen, dass dieser "Blödbuster"-Trend so schnell aufhört. Meh.

  2. #422
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Und leider lassen mich so Meinungen wie die vom "großen Koordinator" (ist nicht so bös gemeint, wie es sich jetzt vielleicht anhört ) und eben vor allem das große Einspielergebnis insgesamt nicht darauf hoffen, dass dieser "Blödbuster"-Trend so schnell aufhört. Meh.
    Und leider wird sich wohl auch - dank leuchtender Executor-Augen - ein weiterer überlanger, bedeutungsschwangerer und dennoch völlig überraschungsfreier AVATAR nicht vermeiden lassen, der dann wieder für 4 Monate die Kinos verstopft.

  3. #423
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    So auch gesichtet in 3D. Ok der 3D-Effekt ist nicht so vorhanden, aber immerhin gibt es den ganzen Film über einen netten Tiefeneffekt. Bereut habe ich es in 3D nicht, aber klar könnte man da mehr Effekte oder wenn ganz in 3D bringen.

    Zum Film selber. Nette Monster-Action Fantasy Kost. Das Original ist klar besser, aber total schlecht ist der Film für mich echt nicht. Nicht gut und aber auch nicht total schlecht. Da habe ich schon schlechtere Filme gesehen! Aber man hätte auch deutlich mehr rausholen können aus dem Stoff!

    Gebe 7 von 10 Punkten.

  4. #424
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    na hoffentlich kommt der dann aber auch und wir werden nicht wieder so "unglaublich" abgespeist wie beim Hulk

  5. #425
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Und leider wird sich wohl auch - dank leuchtender Executor-Augen - ein weiterer überlanger, bedeutungsschwangerer und dennoch völlig überraschungsfreier AVATAR nicht vermeiden lassen, der dann wieder für 4 Monate die Kinos verstopft.
    Wenn das nur so einfach wäre, hätten wir auch längst ein Sequel zu "Nacht der Creeps". *träum*

  6. #426
    Der Diepholzer
    Registriert seit
    16.06.05
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    37
    Beiträge
    922

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Ein Detail was ich mal RICHTIG cool fand:

    Wenn Medusa ihre Opfer ansieht, sieht man wunderbar wie zuerst die Augen versteinern und dann erst der Rest des Körpers. So ungefähr habe ich mir das bevorzugt vorgestellt.

  7. #427
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    So auch gesichtet in 3D. Ok der 3D-Effekt ist nicht so vorhanden, aber immerhin gibt es den ganzen Film über einen netten Tiefeneffekt. Bereut habe ich es in 3D nicht, aber klar könnte man da mehr Effekte oder wenn ganz in 3D bringen.

    Zum Film selber. Nette Monster-Action Fantasy Kost. Das Original ist klar besser, aber total schlecht ist der Film für mich echt nicht. Nicht gut und aber auch nicht total schlecht. Da habe ich schon schlechtere Filme gesehen! Aber man hätte auch deutlich mehr rausholen können aus dem Stoff!

    Gebe 7 von 10 Punkten.
    Liest du Gamepro/Gamestar? Bei denen ist der Durchschnitt auch 7/10 (und nach Durchschnitt klingt zumindest dein Fazit)

  8. #428
    Nachtschatten
    Gast

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Hallo

    Ich habe den Film letzten Donnerstag angeschaut und ich fande ihn doch recht kühl. Zumindest hat er bei mir keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Bei keinem Film zuvor verging die Zeit für mich so schnell, wie bei diesem! Er war extrem kurzweilig und dadurch mussten Story und Charaktere ohne Tiefe auskommen, wodurch irgendwie alles recht flach und detaillos erschien.

    Schlecht war er nicht aber auch kein Glanzstück auf dem Olymp - meine Meinung.

    5,5/10 Punkte

    Dennoch glaube ich, werde ich mir das Original mal zulegen und selbst dieses Remake kaufe ich mir irgendwann mal für die eigene Filmsammlung...

  9. #429
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    hmm ... ich bin entäuscht ... hätte großartig werden können ... aber leider doch nur sehr durchschnittlich ... ganz nett ... aber eben nichts was lange im gedächtnis bleibt ...

    ich bin mit dem original aufgewachsen ... das remake hätte ein gigantisches action-abenteuer-spektakel werden können ... aber es wirkt auf mich eher wie eine durchschnittliche comic/videospiel-verfilmung von denen wir in den letzten jahren ja schon zuhauf hatten ...

    ich denke der film zeigt mal wieder das nahmenhafte schauspieler und special effects allein keinen großen film machen ... wenn man vergisst in die charakterdarstellung und in die geschichte zu investieren ... die geschichte ist ja nett aber nicht gut präsentiert ... zudem habe ich selbst ein problem mit den designs ... die monster sind ja nett aber die götter und einige sets find ich nicht so berauschend ...

    ... bis auf das ende ist der film sehr kurzweilig ... aneinandereihung von szenen ... keine schöne epische geschichte von der man von anfang bis ende mitfiebert so wie beim original ...

    und warum ist sam der einzige mit kurzen haaren? ein typischer all-american-boy mit selbigem look in einem solchen kostümfilm ist doch etwas seltsam

    mag aber sam worthington und das kraken-ende war schon beeindruckend ... also die blu-ray werd ich mir kaufen ... ganz nett für mal zwischendurch ...

    jetzt hab ich soviel mal "nett" geschrieben ... aber was besseres fällt mit zu dem film leider nicht ein ... eben halt nur durchschnitt
    Geändert von McCoffeebreak (13.04.10 um 23:54:15 Uhr)

  10. #430
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Zitat Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
    Liest du Gamepro/Gamestar? Bei denen ist der Durchschnitt auch 7/10 (und nach Durchschnitt klingt zumindest dein Fazit)
    Ja Gamestar :-) Fand den trotzdem besser als schlecht!!! War ganz gut unterhalten!!!

  11. #431
    Tagschläfer
    Registriert seit
    11.03.05
    Ort
    BaWü
    Alter
    40
    Beiträge
    834

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Zitat Zitat von Les Grossman Beitrag anzeigen

    Mein Fazit: Der Film war seit langem wieder ein (wortwörtlich) monstermässiger Spass! Da ich keine grossen Erwartungen hatte, wurde ich nicht enttäuscht, das gebotene wusste mir zu gefallen. Der Film erinnerte mich an "Die Mumie" vor 11 Jahren, welcher mir aber noch etwas besser gefällt. Einziger Wermutstropfen für mich: die Zeit verging recht schnell, er hätte für meinen Geschmack noch eine halbe Stunde länger dauern können. Vielleicht werden das die fehlenden Szenen wieder wettmachen, wer weiss ?

    Ich vergebe 7/10 Bubos.
    Trifft meinen Eindruck ziemlich gut. Unterhaltsam war der Streifen. Hätte aber ruhig länger laufen können. Besonders der Olymp kam im Vergleich zum Original deutlich zu kurz. Aber den Charme des Harryhausen-Films erreicht das Remake eh nie.

  12. #432
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Gerade eben habe ich mir "Clash of the Titans" im Kino angesehen und muss sagen....das war wohl nix.
    Kostüme, Make-up, Setting, Set-Design....alles Top, die CGI waren stellenweise nicht ganz ausgereift aber okay, im Grossen und Ganzen haben sie gepasst....bis auf die Medusa. Es gibt teilweise Konsolen-Games die bessere Animationen aufweisen. Hier hat man deutlich gemerkt, das da CGI hintersteckt. Wiederum gut gefallen haben mir die Skorpione. Auch der Score hat sich gut eingefügt und die Action-Sequenzen gut unterstützt, auch wenn er nicht so rockig gewesen ist, wie es im Trailer getönt hat und wie ich es mir gewünscht hätte.
    Die Kampfszenen waren zahlreich und auch eigentlich recht gut inszeniert, stellenweise allerdings zu schnell geschnitten und zu verwackelt, als dass man ihnen wirklich hätte folgen können. Wie das Ganze in 3-D ausgesehen haben muss, mag ich mir nicht mal vorstellen.
    Was die Darsteller angeht, haben Worthington & Co. eine solide, wenn auch nicht bemerkenswerte Leistung abgegeben. Wer mir jedoch von allen am besten gefallen hat, ist Mads Mikkelsen. Seine Ausstrahlung ist, imO, Wahnsinn. Er allein hat den ganzen Film aufgewertet, vermittelt mit wenigen Worten, Blicken und Gesten mehr, als so manch anderer Schauspieler in einem ganzen Film. Grossartig.
    Aus diesem Grund hat "Clash of the Titans" auch in nicht geringem Masse in dem Moment an Esprit verloren, als Draco gestorben ist. Das hat dem Film eigentlich sämtliches Licht genommen. Überhaupt finde ich, hat sich Leterrier mit der Zeichnung der verschiedenen Figuren nicht viel Mühe gegeben. Sie alle blieben blass und tiefenlos, eben bis auf Mikkelsen. Und das ist dann auch, in meinen Augen, das grosse Manko des ganzen Projekts. Der ganze Film wirkt von Beginn bis Ende blutleer, hohl, einfach flach und leidenschaftslos. Man sieht zwar, was da über die Leinwand flimmert, aber zumindest ich konnte keinen wirklichen Bezug zu den Charakteren aufbauen. So hat es mich eigentlich nicht wirklich berührt, als ein Gefährte nach dem anderen gestorben ist.
    Möglicherweise wäre eine längere Laufzeit der ganzen Angelegenheit dienlich gewesen um mehr auf die Protagonisten einzugehen. Viele Details haben nicht die Screentime bekommen, die sie eigentlich verdient hätten. Die Moiren kamen, imO, zu kurz, und auch Pegasus hat nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die ich mir gewünscht hätte. Nix mit Gänsehaut etc.. Leider. Da hätte soviel Potential drin gesteckt.
    Aus diesen Gründen kann ich "Clash of the Titans" auch nur 5/10 geben, da ich nicht das bekommen habe, was ich erwartet hatte.

  13. #433
    Berater des Dons
    Registriert seit
    20.02.06
    Ort
    A-4600 Wels
    Alter
    38
    Beiträge
    1.178

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Dem kann ich mich 100%ig anschliessen. Leider wieder so ein liebloses CGI-Spektakel ohne Seele. Finde ich sehr Schade, dass ich das Original liebe und mir viel erhofft habe. Die Story im Original ist wirklich toll und schlüssig - eine richtige Heldensaga eben. Im Remake wird alles irgendwie wir reingequetscht und die Änderungen haben mir auch nicht wirklich gefallen.

    Also lieber beim Original bleiben, denn das ist wirklich unterhaltsam, mitreissend, spannend und hat eine Seele .... alles was dem Remake fehlt.

    5/10

  14. #434
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Bereut habe ich es in 3D nicht, aber klar könnte man da mehr Effekte oder wenn ganz in 3D bringen.

    Zum Film selber. Nette Monster-Action Fantasy Kost. Das Original ist klar besser, aber total schlecht ist der Film für mich echt nicht. Nicht gut und aber auch nicht total schlecht. Da habe ich schon schlechtere Filme gesehen! Aber man hätte auch deutlich mehr rausholen können aus dem Stoff!

    Gebe 7 von 10 Punkten.
    Du erinnerst mich grad an Randy aus "Mein Name ist Earl".

    Wie z.b. als Randy Earl erklärt warum Frauen,Frauen sind und keine Männer.
    Da wiederholt er auch ständig seine gerade abgegebene Erklärung.

    Filmfan67
    Geändert von Filmfan67 (25.04.10 um 08:44:07 Uhr)

  15. #435
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Zitat Zitat von Nachtschatten Beitrag anzeigen
    Schlecht war er nicht aber auch kein Glanzstück auf dem Olymp - meine Meinung.

    5,5/10 Punkte
    Zitat Zitat von McCoffeebreak Beitrag anzeigen
    hmm ... ich bin entäuscht ... hätte großartig werden können ... aber leider doch nur sehr durchschnittlich ... ganz nett ... aber eben nichts was lange im gedächtnis bleibt ...
    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Gerade eben habe ich mir "Clash of the Titans" im Kino angesehen und muss sagen....das war wohl nix.
    Zitat Zitat von Der Consiliere Beitrag anzeigen
    Dem kann ich mich 100%ig anschliessen. Leider wieder so ein liebloses CGI-Spektakel ohne Seele.
    Leute, ich muss euch da leider zustimmen. Deshalb hier ein Tipp von mir: Schaut euch Drachenzähmen leicht gemacht an! Der schlägt die Titanen um Längen, versprochen. Das ist mal eine echt epische Heldengeschichte mit einem monstermäßigen Score und erstklassigen Actionszenen. Und der Film hat vor allem eins: Seele! Also schnell rein, bevor er endgültig nicht mehr läuft. Heute ist doch bestes Kinowetter Ich glaube, ich tu ihn mir heut zum vierten mal an.

    Gruß
    pippovic

    PS: Ups, ich sehe gerade, dass ein Teil der hier zitierten die Drachen ja schon gesehen hat
    Geändert von pippovic (25.04.10 um 08:48:54 Uhr)

  16. #436
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    So ich war auchmal endlich drin. Soooooo schlecht fand ich ihn gar nicht, war doch irgendwie trashig. Der Kampf gegen die Skorpione ist zwar die einzig sehenswerte Szene, aber was solls. Story ist nen einziger Flickenteppich ohne Logik, Perseus ne ziemliche Pussy und alle anderen bleiben blass. Dazu noch nen total dämmliches Ende. Der Trash-Effekt war schon da, aber nochmal gucken würde ich den nie

    6/10 Punkten

  17. #437
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    185

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    So, jetzt habe ich den Film auf Blu Ray nachgeholt, dank der spektakulären Effekte und der flotten Inszenierung wurde ich ganz gut unterhalten. Leider hält sich der Film nicht an die echten Mythen und Legenden, sondern mischt und pickt sich einfach einige der Figuren heraus und garniert sie mit typischen Klischees. Die Story ist vorhersehbar und schon gefühlte hundertmal gesehen, aber trotzdem von einer unterhaltenden Schlichtheit, das ich dies verzeihe. Die Darsteller wirken ein wenig lustlos und können nur teilweise überzeugen. Der große Pluspunkt ist die flotte Regie (wenn auch der Charme des Originals fehlt) und die zum Teil grandiosen Effekte (Medusa rockt). Da ich nicht mehr erwartet habe und ich zudem auf solche unterhaltende No brainer stehe gibt’s von mir unterhaltende ( 7/10 ) Punkten.

  18. #438
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Zitat Zitat von präsidentzwiebel Beitrag anzeigen
    kann ich so unterschreiben, das war eher krampf der titanen

    der charme vom orginal ist total weg, mehr monsterszenen als das was man ausm trailer kennt gibts nicht, und der medusa kampf ist total unspannend.
    was darsteller angeht, neeson und fiennes verspühen wenigstens ein bisschen trashig überzogenen charme, aber grad worthington und seine halbgöttin freundin spielen total hölzern.

    unwürdiges remake
    Gestern gesehen und schließe mich an. Neeson und Fiennes fand ich an dem Streifen noch das Beste. Deswegen gibts auch noch knappe 2/10 Punkte.

  19. #439
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    am Sonntag auch mal angesehen.
    Kurz vorweg, ich habe 3 Abende für das Original gebraucht...bin immer wieder eingeschlafen.
    Das Remake war aber ganz großer Mist. Sterbens langweilig und da ich den Trailer gefühlte 100x angesehen habe, kannte ich die komplette Action schon.
    Vollkommen unspannend inszeniert und alles wirkte irgendwie ziemlich gehetzt. Von der CGI fand ich eigentlich auch nur den Pegasus in Ordnung...und diese Medusa war (im Vergleich zu Uma T.) einfach ein schlechter Witz.

    Ich sehe keinen Grund mir diesen Film noch ein zweites mal anzusehen.
    (da hat mit Percy J. wesentlich besser gefallen).
    2/10

  20. #440
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: [Remake] Kampf der Titanen

    Auf Blu Ray endlich ausgeliehen - zum Glück nur geliehen, hätte den neulich fast blind gekauft, nachdem ich ihn im Kino verpasst hatte. Der Film ist eine einzige Katastrophe, der ganze Look inklusive Ausstattung und Mak Up, Effekte, Story, einfach alles. Langweiliger, charme- und seelenloser Blockbuster-Trash auf unterstem Niveau, erstaunlich nur, welche Schauspieler sich dafür hergegeben haben. 2/10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kampf der Titanen
    Von godzilla im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 15.04.13, 06:56:12
  2. EUR 5,97 - Kampf der Titanen
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.07, 04:27:20
  3. Kampf der Titanen?
    Von Logan~5 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.02, 14:05:16
  4. VÖ? Kampf der Titanen
    Von sapman im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.02, 17:15:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •