Cinefacts

Seite 22 von 23 ErsteErste ... 12181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 445
  1. #421
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Adams Äpfel:

    Absolut genial! Habe sehr viel gelacht!

    9,5 / 10 Punkte

    Der Film kommt sogar Ende August schon in die Kinos!

    Delphi Filmverleih steht im FFF Heft. Kenn ich garnich. Wer isses denn nu genau? Und wer bringts dann auch auf DVD raus? Weiss das jemand?

    RGVEDA

  2. #422
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    43
    Beiträge
    230

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    ...ebenfallls Adam´s Äpfel. Sehr gut, auch viel gelacht, obwohl auch ernstere Themen angesprochen wurden. Besser als Green Butchers, aber nciht so gut, wie Old Men... oder In China...
    Uneingeschränkt empfehlenswert!

  3. #423
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Eckernförde/NYC
    Alter
    51
    Beiträge
    1.622

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Kurze FFF Teilnahme dieses jahr, aber trotzdem schnell mal zwei Filme gesichtet.

    The Marsh:
    Durchschnittlicher "Geister"-Film...Story vielfach schon gesehen...ein paar laute Effekte...nette Hauptdarstellerin...so für nebenbei i.O.
    4,5/10

    See no Evil:
    Schnelle Popcorn-Unterhaltung...gute Effekte...gute Location...dazu der Sturz des Jahres...fühlte mich gut unterhalten.
    Allerdings war der im Leben nicht 100min lang.
    7/10

    greetz pre3

  4. #424
    boykottiert Wendecover.
    Registriert seit
    02.04.03
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Alter
    38
    Beiträge
    618

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Hier meine Reviews zu diesen beiden, qualitativ denkbar unterschiedlichen Animationsfilmen:

    RENAISSANCE

    A SCANNER DARKLY

    Grüße
    JochenB

  5. #425
    Pirat
    Registriert seit
    28.11.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    2.035

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    So, heut morgen aus Berlin zurückgekommen. 5 Filme waren´s bei mir an diesem FFF-Wochenende:

    Hatchet(t)

    Solide Horrorkomödie mit ein paar netten Effekten. Hätte vielleicht ein bisserl mehr erwartet, aber im großen und ganzen war´s schon recht so. Gab ein paar richtig schöne Lacher und fiese Meuchelszenen, man wurde gut unterhalten. 6,5/10


    Strange Circus

    Sehr schwere Kost zu sehr später Stunde. Der Film ist ein faszinierender Bilderrausch, der seine komplexe Story in großartige, aber auch verstörende Bilder verpackt. Eine Geschichte wie diese auf so eine Art und Weise umzusetzen bleibt wohl nur den Japern vorbehalten. Ich fand´s klasse. 8,5/10


    Cargo

    An sich eine interessante Story, die mir jedoch ein wenig zu verschachtelt daherkam. Vielleicht lag´s auch daran, dass ich den Kapitän nur schwer verstehen konnte und mir so einige Erklärungen abhanden gekommen sind. Wird auf DVD auf jeden Fall nochmal geguckt, vielleicht finde (und verstehe) ich Cargo dann besser. 5/10


    Hanzo The Razor

    Eine japanische Perle, einfach nur geil! Habe lange nicht mehr so gelacht. Schaut euch diesen Film an, ihr werdet es nicht bereuen! . Hoffentlich bringt Rapid Eye alle 3 Teile auf DVD raus, weiß da vielleicht jemand mehr? 9/10


    H6 - Diary Of A Serial Killer

    Eins vorweg: Wenn es jemals einen Film gab, bei dem das Programmheft bei der Beschreibung dermaßen übertrieben hat, dann handelt es sich eindeutig um H6. Was allerdings nicht heißt, das wir es hier mit einem schlechten Film zu tun haben. Im Gegenteil, H6 ist durchaus ein spannender, ******* gefilmter Killerfilm mit passender Atmo, bedrohlicher Mozart Musik und gut agierenden Schauspielern. Wer hier allerdings nur Blut und Gedärm erwartet, wird enttäuscht sein. Klar ist die ein oder andere Szene recht blutig, jedoch spielt sich die Gewalt viel mehr im Kopf des Betrachters ab und tut vor allem auf psychischer Ebene weh. Letzteres vor allem in den Szenen, in denen die im Raum 6 gefesselten Frauen um ihr Leben bangend um Hilfe schreien, während sie vom Killer belehrt und vergewaltigt werden. Punktabzug gibts für ein paar kleine Schwächen in der Story, die vor allem zum Ende hin deutlich hervortreten. Aber für ein Erstlingswerk ist H6 insgesamt gesehen überaus gelungen. 7,5/10

    Das war´s erstmal. Morgen geht´s dann nach Hamburg, wo noch See No Evil,
    Brick und The Method auf dem Programm stehen.

    Places
    Geändert von Places (14.08.06 um 16:04:58 Uhr)

  6. #426
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Zitat Zitat von Places


    Hanzo The Razor

    Eine japanische Perle, einfach nur geil! Habe lange nicht mehr so gelacht. Schaut euch diesen Film an, ihr werdet es nicht bereuen! . Hoffentlich bringt Rapid Eye alle 3 Teile auf DVD raus, weiß da vielleicht jemand mehr? 9/10




    Places
    Hallo


    ja es kommen alle drei Teile heraus.
    Schau mal in dem Programmhaft vom FFF 06 nach.
    Da ist eine Werbung von Rapid Eye geschaltet und in ganz kleiner Schrift, werden alle drei teile aufgeführt.
    Schau die noch Sassori 3 an der Film ist noch besser.
    Allein die Titelmelodie wurde für Kill Bill 2 verwendet.

    Grüsse


    Harry D.

  7. #427
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Zitat Zitat von RGVEDA
    Adams Äpfel:

    Absolut genial! Habe sehr viel gelacht!

    9,5 / 10 Punkte

    Der Film kommt sogar Ende August schon in die Kinos!

    Delphi Filmverleih steht im FFF Heft. Kenn ich garnich. Wer isses denn nu genau? Und wer bringts dann auch auf DVD raus? Weiss das jemand?

    RGVEDA
    Hallo

    bei uns kam das Logo von Kinowelt.

    Grüsse


    Harry D.

  8. #428
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Zitat Zitat von JochenB
    Hier meine Reviews zu diesen beiden, qualitativ denkbar unterschiedlichen Animationsfilmen:

    RENAISSANCE

    Grüße
    JochenB
    Tja, das ist zum Glück wie immer Geschmacksache. Ich hab mich keine Minute gelangweilt. Und wenn Du schreibst, "Renaissance" hätte keine interessanten Kamera-Perspektiven oder -Fahrten, dann hast Du den Film entweder überhaupt nicht gesehen oder nach den ersten zwei Minuten nur noch vor dich hin gedämmert...

  9. #429
    boykottiert Wendecover.
    Registriert seit
    02.04.03
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Alter
    38
    Beiträge
    618

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Zitat Zitat von JasonX
    Tja, das ist zum Glück wie immer Geschmacksache. Ich hab mich keine Minute gelangweilt. Und wenn Du schreibst, "Renaissance" hätte keine interessanten Kamera-Perspektiven oder -Fahrten, dann hast Du den Film entweder überhaupt nicht gesehen oder nach den ersten zwei Minuten nur noch vor dich hin gedämmert...
    Gedämmert hab ich dann irgendwann tatsächlich, aber ich bin geneigt, die Verantwortung dafür auf den Film zu schieben...

    Nee, Geschmackssache ist ja eh klar. Einer meiner Begleiter hat sich auch prächtig amüsiert und fands originell und spektakulär. Ein Dritter fand es ebenso dünn und ermüdend wie ich.

  10. #430
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.02
    Beiträge
    1.562

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Zitat Zitat von JasonX
    Tja, das ist zum Glück wie immer Geschmacksache. Ich hab mich keine Minute gelangweilt. Und wenn Du schreibst, "Renaissance" hätte keine interessanten Kamera-Perspektiven oder -Fahrten, dann hast Du den Film entweder überhaupt nicht gesehen oder nach den ersten zwei Minuten nur noch vor dich hin gedämmert...
    Manche Gemüter sind halt einfacher zufrieden zustellen. Die interessanten Kamerafahrten sieht man im übrigen auch fast alle im Trailer.

  11. #431
    Forza St. Pauli!
    Registriert seit
    03.10.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    627

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Mein Programm von heute:

    - Right at your door
    War ja nach den unterschiedlichen Meinung gespannt und war am Ende sehr begeistert von dem Film. Der Film braucht zwar imho ein bisschen um auf Betriebstemperatur zu kommen, hat dann aber eine wirklich dichte und beklemmende Atmosphäre, wozu auch die Leistung der Schauspieler beiträgt.
    9/10

    - Disaster!
    Bekommt auf jeden Fall die Trashkrone von mir. Wie weiter vorne jemand geschrieben hat, ist das aber auf jeden Fall auch ein Festivalfilm, abseits dessen hätte ich ihn mir vielleicht nicht angeguckt. Auch wenn der gebotene Humor nicht gerade niveauvoll ist hab ich mich bestens unterhalten gefühlt Gut gelaunte
    9/10

  12. #432
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Schliesse mich Payboy mit Disaster an. Wir haben den zusammen angeschaut.

    Aber nun kommts:

    Shadowead Riot

    Ich hab mich schon gefragt, ob ich dieses FFF keine Gurke erwischt habe. Und prompt isses passiert. Also sowas hirnloses hab ich schon lange nichtmehr erlebt. Die Schauspieler konnten garnicht schauspielern, die Effekte hat man auch schon lange gesehen, die PC Effekte waren amateurhaft, dass kann jeder auf seinem eigenen PC nachmachen, die Story war total unter aller Sau.....

    Der Film lief nur in Stereo! Hat man am Anfang des Filmes gesehen. Da sah man irgendwelche Filmdaten bevor dieser anfing. Der Film hat nichtmal die ganze Leinwand ausgefüllt und hatte auch noch so einen Griesellook, dass ich schon dachte ich schaue TV!!!

    Ab und zu gabs mal ein Lacher aber das wars schon! Trash hoch hundert! Einmal und nie wieder. Eigentlich war der Film soo schlecht, dass er schon wieder gut war *Sarkasmus*

    2/10 Punkten (wegen den Lachern)

    RGVEDA

  13. #433
    This is for Bobby!
    Registriert seit
    10.01.05
    Ort
    USS Missouri
    Beiträge
    241

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Renaissance - 6/10

    Sensationelle Optik.

    Leider kamen mir sämtliche Szenen eher lose aneinandergereiht vor, wahrscheinlich wegen der unzähligen Schwarzblenden. Ist eigentlich ja ein cooles Stilmittel, wirkte hier aber eher, als hätte man anders keine vernünftigen Szenenübergänge hinbekommen. Dies und das
    Szenenrecycling (sehr oft "faltiger Mann beobachtet Frau im Wald", ohne das etwas neues
    passiert) haben das Erzähltempo deutlich verlangsamt. Hätte vielleicht besser als 60Minüter
    funktioniert. Charakterentwicklungen gab es übrigens auch keine.

    Scheint mir so, als hätte sich die Story dem Visuellen beugen müssen.

    Aber es sah trotzdem gut aus...

  14. #434
    The Wicker Man
    Registriert seit
    03.02.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    So in aller Kürze:

    SPL 7/10 (Das Cop-Drama zu Anfang fand ich weitaus besser als die unspektakulären Fights im zweiten Teil...)

    13 (Eigentlich ein genialer Film, lediglich der Spannungsbogen ist schlecht gezogen, da es nach dem Spannungshöhepunkt noch gute 20 Minuten weitergeht bei denen man den Zuschauer kaum mehr bei der Stange hält...schade, deshalb einen Punkt Abzug in der Endnote!)

    Isolation 9/10 (mein Festivalhighlight! Düster, authentisch, völlig organisch und ohne CGI. So muss richtiger Horror sein....)

    Them 8,5/10 (hat mir persönlich sehr viel Spaß gemacht diese Geisterhatz, ging aber wohl nciht allen so...)

    Rennaissance 5/10 (Meine Festival-Gurke. Außen hui, innen pfui. Überwältigende Optik + ausgelutschte Story + die schlechtesten, stereotypischten Charaktere die mir seit langem unter gekommen sind, machen nicht = guter Film, wenn ihr versteht was ich meine?)

    Wilderness: knapp 7/10 (alles schon gesehen, zum Teil dreist bei Marshalls "Dog Soldiers" geklaut, besonders der Anfang war schlampig inszeniert. Also ich fand den Vorgänger des Regisseurs (Deathwatch) um Längen besser...schade, war eine kleine Enttäuschung!)

    So, zum Abschluss gibt´s heute noch "Brick und ich denke da kann nicht viel schief gehen....
    Geändert von Dezibel (15.08.06 um 11:52:48 Uhr)

  15. #435
    boykottiert Wendecover.
    Registriert seit
    02.04.03
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Alter
    38
    Beiträge
    618

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    So, hier noch zwei Reviews zu:

    HATCHET

    &

    DUELIST

    (Letzterer m.E. eines der Festivalhighlights.)

    Grüße,
    JochenB

  16. #436
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Zitat Zitat von JochenB
    Nee, Geschmackssache ist ja eh klar. Einer meiner Begleiter hat sich auch prächtig amüsiert und fands originell und spektakulär. Ein Dritter fand es ebenso dünn und ermüdend wie ich.
    Ich frag mich halt, warum hier alle an der Story rummäkeln:

    Die Idee, das Thema Unsterblichkeit über den Umweg der Progerie-Erkrankung bei Kindern anzugehen, fand ich doch ziemlich gelungen

    Im übrigen fand ich auch den Soundtrack, der viel zur Atmosphäre beigetragen hat, sehr gut. Sicher lebt der Film in erster Linie von der visuellen Gestaltung, aber ich kann nicht behaupten, daß die Story langweilig wäre. Gelangweilt hab ich mich bei "Wilderness"

  17. #437
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Brick:

    Klasse Film! Nach der Gurke gestern bin ich nun wieder freundlich gestimmt! Klasse Story, tolle Handlung, gute schauspielerische Qualität....einfach klasse!!!

    Hab bei der Fresh Blood Note eine 1 gegeben

    9/10

    RGVEDA

  18. #438
    Retired
    Registriert seit
    05.10.01
    Beiträge
    6.394

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Zitat Zitat von RGVEDA
    Brick:

    Hab bei der Fresh Blood Note eine 1 gegeben

    9/10

    RGVEDA
    hat auch den ersten platz belegt wie der fff-moderator heute vorm letzten film "science of sleep" verkündete. außerdem sprach erst von "hexen bis aufs blut gequält" als abschlussfilm, um sich gleich darauf zu korrigieren. hätte mir gefallen ...mit 50%frauenquote im kino. das hab ich beim fff noch nie erlebt. jegliche geek und nerd-variante ja, aber sowa....

  19. #439
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Ach igore, wolltest Du Dich nicht mit uns treffen? Hab doch auch den Film angesehen!

    Strange Circus:

    Dieser Film ist tatsächlich "Strange" Aber für mich in positiver Weise. Der Film hat mich zwar nicht soo sehr geschockt, trotz heiklem Thema, aber wahrscheinlich war dies, weil der Film bei den schockierensten Szenen weggeblendet hat. Auch die Vergewaltigung des kleinen Mädchens hat man zu keiner Sekunde gesehen. Zwar irgendwie nachvollziehbar aber wenn ein Film dieses Thema hat, sollte man auch ein bisschen Mut besitzen und dies auch zeigen.
    Gegen Ende gibt es eine überraschende Wendung die den Film dann auf meine 9 Punkte hebt. Sonst wären es nur 8 gewesen.
    Die Musik ist zudem ein wahrer Ohrwurm!!!

    Wann bringt den Rapid Eye Movies den auf DVD?

    9/10 Punkte


    Science of Sleep:

    Ein "Traumhafter" Film, im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Kleinod der Filmgeschichte zwischen dem ganzen Mainstreamgetümmel!!!
    Was passiert wenn Menschen zwischen Traum und Wirklichkeit nichtmehr unterscheiden können, wird hier mit sehr viel Kreativität und Phantasie gezeigt. Absolut genial! Das verdient die Höchstpunktezahl.

    Kommt am 28.10.06 im Kino! Aber eine Synchro würde dem Film bestimmt schaden!

    10/10 Punkte

    Das wars! Bis nächstes Jahr

    RGVEDA
    Geändert von RGVEDA (16.08.06 um 23:13:39 Uhr)

  20. #440
    Retired
    Registriert seit
    05.10.01
    Beiträge
    6.394

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews

    Zitat Zitat von RGVEDA
    Ach igore, wolltest Du Dich nicht mit uns treffen? Hab doch auch den Film angesehen!
    tja, irgendwie verpeilt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fantasy Film Fest 2008 auf DVD
    Von Daemonkiller im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 01.01.10, 20:24:28
  2. Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards
    Von Stingray im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:14:41
  3. Fantasy Film Fest 2004 - Reviews
    Von djmacbest im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 19.08.04, 21:49:30
  4. Fantasy Film Fest 2004 - Termine
    Von korinther im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 14.08.04, 15:17:27
  5. Fantasy Film Fest 2003 (!)Stuttgart(!)
    Von Kosmas im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 03.01.04, 18:45:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •