Cinefacts

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 168
  1. #101
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Quathuul

    Ich persönlich begrüße die Verschlankung der Verpackung sehr. Von mir aus könnte sie noch kleiner werden. Wenn man mal 1.100 DVDs hat und nicht mehr weiß wohin mit dem Scheiß, dann ist einem jede kleinere Verpackung lieb. Kritik an den HD-DVD Hüllen äußere ich nur insofern, dass ich sie eben nicht sonderlich stabil finde und ich befürchte, dass sie schneller kaputt gehen.

    Booklets können mir gestohlen bleiben und Kapitelblättchen ebenfalls. Selbst das dickste Booklet schaue ich mir max. 10 Sekunden an und dann landet es in der Hülle. Und Kapitellisten finde ich auch auf den DVDs.
    Mittlerweile geht's mir auch so. ich bin zwar erst kurz vor 800 Filmen, aber seit geraumer Zeit habe ich für die Dinger einfach keinen Platz mehr. Selbst die vielen vielen Schmuckstücke kann ich nicht mehr "ausstellen". Daher ist mir das mittlerweile verpackungstechnisch alles ziemlich egal.

    Ich habe mich ohnehin etwas der Industrie gebeugt. Ich will zwar immer noch die beste Version eines Filmes, aber bei Bonusmaterial oder eben der Verpackung und Zubehör mache ich mittlerweile immer öfter Abstriche. Die Realität hat gezeigt, dass ich sowieso nicht nachkomme, wirklich alles zu schauen und ständig meine DVD-Booklets etc. liebzuhalten. Da es mittlerweile so unendlich viele DVDs auf dem Markt gibt, kann ich außerdem warten und sparen. Ich brauche eben keinen Brokeback Mountain als Preorder für 15-20 Euro, sondern kaufe ihn (gestern) wenn er 5 Euro kostet.

    Trotzdem verstehe ich auch nicht so ganz, warum die neuen Medien nicht in Super-Duper-Premium-Verpackungen-mit-Extras beworben werden. Gerade hier, denke ich auch, dass die Early-Adopter gerne bereit wären mehr für mehr zu zahlen. Wenn allerdings das Blu-Ray respektive HD-DVD Regal schön in einheitlichem blau bzw. rot schimmert, weiß man eben, wo man suchen muss. Das funktioniert bei XBox, PS2 und XBox360 ja auch ganz gut. Ich werde damit leben können, weil ich wie gesagt schon zu überschwemmt mit Filmen bin. Aber hauptsache die Kunstwerke an sich machen noch Spaß!
    Geändert von Turrican (24.10.06 um 18:39:17 Uhr)

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.01.05
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    106

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Turrican
    Mittlerweile geht's mir auch so. ich bin zwar erst kurz vor 800 Filmen, aber seit geraumer Zeit habe ich für die Dinger einfach keinen Platz mehr. Selbst die vielen vielen Schmuckstücke kann ich nicht mehr "ausstellen". Daher ist mir das mittlerweile verpackungstechnisch alles ziemlich egal.

    Ich habe mich ohnehin etwas der Industrie gebeugt. Ich will zwar immer noch die beste Version eines Filmes, aber bei Bonusmaterial oder eben der Verpackung und Zubehör mache ich mittlerweile immer öfter Abstriche. Die Realität hat gezeigt, dass ich sowieso nicht nachkomme, wirklich alles zu schauen und ständig meine DVD-Booklets etc. liebzuhalten. Da es mittlerweile so unendlich viele DVDs auf dem Markt gibt, kann ich außerdem warten und sparen. Ich brauche eben keinen Brokeback Mountain als Preorder für 15-20 Euro, sondern kaufe ihn (gestern) wenn er 5 Euro kostet.

    Trotzdem verstehe ich auch nicht so ganz, warum die neuen Medien nicht in Super-Duper-Premium-Verpackungen-mit-Extras beworben werden. Gerade hier, denke ich auch, dass die Early-Adopter gerne bereit wären mehr für mehr zu zahlen. Wenn allerdings das Blu-Ray respektive HD-DVD Regal schön in einheitlichem blau bzw. rot schimmert, weiß man eben, wo man suchen muss. Das funktioniert bei XBox, PS2 und XBox360 ja auch ganz gut. Ich werde damit leben können, weil ich wie gesagt schon zu überschwemmt mit Filmen bin. Aber hauptsache die Kunstwerke an sich machen noch Spaß!


    Also, ich würde die Booklets alllllle nehmen!!!
    LG

    PS.: Ist mein ERNST!!! Ich nehm die alllllllllle

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Chris_TC
    Trotzdem sind sie zu breit und zu hoch, wenn man bedenkt, dass sich darin eine hauchdünne Scheibe befindet. Ich habe "nur" rund 450 DVDs, aber Platzprobleme bekommt man in einem normalen Regal auch mit dieser Menge schon.
    Von Schallplattenverpackungen sind die neuen Hüllen außerdem weeeeeit entfernt, schlechter Vergleich also.
    Haste Recht. Dennoch bin ich für meinen Teil zufrieden mit dem alten Format und halte es für eine ideale Verpackungsgröße.

    Zitat Zitat von Chris_TC
    Auf Booklets und Kapitellisten kann ich gut verzichten. Ein Booklet schaue ich mir höchstens einmal an, und ich glaube, ich habe in 8 Jahren DVD-Nutzung nicht ein einziges mal eine Kapitelliste genutzt (weil ich Filme immer von vorne bis hinten durchsehe).
    Ich habe Kapitellisten schon öfter benutzt. Und Booklets sehe ich mir sehr gerne an.

    Zitat Zitat von Chris_TC
    Von wegen 25€ Anschaffungspreis - bei Amazon.com liegen die Preise der meisten HD DVDs bei rund 20$, also 15€. Natürlich wird in Deutschland ordentlich draufgeschlagen, aber Preise von 25€ werden wir hoffentlich nicht vermehrt sehen.
    Nun ja, ich kann nur hoffen das der Preis nicht unter 20€ liegen wird um die Wertigkeit des Produkts zu unterstreichen. Zudem muss das Produkt auf lange Zeit im Preis stabil bleiben. Wenn dies nicht so sein wird und die Preise unter dem Marktdruck stark im Preis, wie die DVD, fallen werden, dann wird auch die Qualität der Scheiben stark sinken und da haben vor allem die Filmfans nichts von.
    Also sollte uns an vernünftigen Preisen etwas gelegen sein. Man muss ja nicht bis Oktober 2007 500 HD-DVD's besitzen. Da muss man eben auch mal verzichten.

  4. #104
    »»-MiB-««
    Gast

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Quathuul
    Und genau damit gehörst du mit ziemlicher Sicherheit zur Minderheit. Der Massenkonsument kauft die DVD wegen des Films und die Verpackung ist im egal. Nicht umsonst verkaufen sich Zeitschriften DVDs sehr gut. Kann man sich auch nicht vorstellen, dass sich das jemand in die Sammlung aufnimmt.

    Ich persönlich begrüße die Verschlankung der Verpackung sehr. Von mir aus könnte sie noch kleiner werden. Wenn man mal 1.100 DVDs hat und nicht mehr weiß wohin mit dem Scheiß, dann ist einem jede kleinere Verpackung lieb. Kritik an den HD-DVD Hüllen äußere ich nur insofern, dass ich sie eben nicht sonderlich stabil finde und ich befürchte, dass sie schneller kaputt gehen.

    Booklets können mir gestohlen bleiben und Kapitelblättchen ebenfalls. Selbst das dickste Booklet schaue ich mir max. 10 Sekunden an und dann landet es in der Hülle. Und Kapitellisten finde ich auch auf den DVDs.
    Ich denke nicht das er einer Minderheit angehört, Sonderverpackungen gibt es oft ,sind teurer und werden bestimmt nicht hergestellt weil es kaum Käufer gibt.
    Die Zeitschriften DVDs hole ich mir auch, regelmäßig aber nur SFT,TV Movie und Audio Video Bild, der Preis ist echt heiß , aber die Ausstattung mies. Dazu werden dann DVD Hüllen in 100er Kartons billigst bei eBay sofortgekauft
    Gelagert sind diese DVDs allerdings nicht zusammen mit den anderen, die verschwinden hinter der Schranktür
    Wegen der Stabilität brauchst du dir wohl keine Sorgen zu machen, die Entsprechenden Leerhüllen werden wohl auch schnell auf den Markt kommen.
    Wenn dir die DVD Hüllen zu groß sind kann ich das verstehen. So 1000 DVDs ,LDs, CDs usw die sich in unserem Alter angesammelt habe nehem schon eine Menge Platz ein.
    Meine ca 600-700 VHS Cassetten sind schon im Keller gelandet.
    Eine Lösung für dich wäre u.U. die DVDs von Standard Hüllen in CD Slim Cases umzufüllen und das entsprechende DVD Cover runterzuladen , auszudrucken und schon hast du eine platzsparende Lösung gefunden. Sieht dann allerdings heftig nach Raubkopien aus

  5. #105
    Senatore Cappelli Fan
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    Sizilien
    Alter
    42
    Beiträge
    2.291

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Also ich persönlich finde die Hüllen schon geil,DVD Hüllen natürlich auch.Und DVD Special Editions sind schon was feines.Bei einem Punkt muss ich auch zustimmen,es würde die leute auch mehr zum kauf anlocken,wenn von einer Blu-Ray oder HD DVD eine SE mit Booklet vielleicht Figur usw. kommen würde.Schätze auch deswegen bleiben viele bei der DVD?Was ich bis jetzt so an DVD aufmachungen gesehen habe,ist schon der Hammer!!!Manchmal denk ich mir selber,bleibst bei der DVD.

    Ps.Habt Ihr eigentlich schon die Blu-Ray PS3 Hüllen gesehen?Die sind vielleicht hässlich mit dem schwarzen Rand seitlich*kotz*

  6. #106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Karato
    Ps.Habt Ihr eigentlich schon die Blu-Ray PS3 Hüllen gesehen?Die sind vielleicht hässlich mit dem schwarzen Rand seitlich*kotz*
    Kannst du ein Bild posten?

  7. #107
    Senatore Cappelli Fan
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    Sizilien
    Alter
    42
    Beiträge
    2.291

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Jamask
    Kannst du ein Bild posten?
    Aber sicher doch,aber hol schonmal einen Eimer.

    Hier noch mehr
    http://playstation3.gaming-universe.de/spiele/boxarts/

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.021

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Die PS3-Hüllen scheinen die gleichen wie bei Blu-ray und HD-DVD zu sein. Verstehe nicht, wieso Sony wie bei den Filmen nicht einfach den Schriftzug oben mittig auf die Hülle gepackt hat.

  9. #109
    Senatore Cappelli Fan
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    Sizilien
    Alter
    42
    Beiträge
    2.291

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von PredatoR
    Die PS3-Hüllen scheinen die gleichen wie bei Blu-ray und HD-DVD zu sein. Verstehe nicht, wieso Sony wie bei den Filmen nicht einfach den Schriftzug oben mittig auf die Hülle gepackt hat.
    Genau.An der seite sieht ja echt beschi..en aus.Da kommen die XBox360 und Wii Hüllen wesentlich cooler rüber.

  10. #110
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zum Glück sind Hüllen auch bei Videospielen so wichtig.

  11. #111
    Senatore Cappelli Fan
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    Sizilien
    Alter
    42
    Beiträge
    2.291

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Quathuul
    Zum Glück sind Hüllen auch bei Videospielen so wichtig.
    Naja,es gibt ja auch neben DVD Sammler auch noch Videospielesammler.

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von »»-MiB-««
    Ich denke nicht das er einer Minderheit angehört, Sonderverpackungen gibt es oft ,sind teurer und werden bestimmt nicht hergestellt weil es kaum Käufer gibt.
    Ich denke (auch), man sollte die Bedeutung der Verpackung nicht unterschätzen.
    Wenn die Verpackung keine Rolle beim Kauf spielen würde, warum werden dann diverse (ältere) Titel in einer neuen (aufwendigeren) Verpackung präsentiert?
    Klar – der Inhalt ist immer noch entscheidend. (Einen Film nur wegen der Verpackung kaufen, der einem nicht gefällt, dürfte m.E. die große Ausnahme sein). Aber (unterbewußt) spielt m.E. die Verpackung beim Stöbern im Geschäft durchaus eine Rolle. (z.B. die Bereitschaft einen Film – der einem normalerweise weniger als 10 Euro Wert gewesen wäre, auch für 12,99 zu kaufen...)

    Damit zurück zum Thema BluRay:
    Auch hier werden m.E. Sonderverpackung noch ein Thema sein. Ich glaube allerdings nicht, daß die Verpackung in puncto Durchsetzung HD-DVD oder BluRay eine nennenswerte Rolle spielen wird.

  13. #113
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Wer sagt denn, dass die Verpackungen keine Rolle spielen?

    Sie spielen nur nicht die Rolle im Massenmarkt wie sie hier gerne angenommen wird. Die DVD ist preislich gesehen mittlerweile doch fast tot. Schauen wir uns och nur mal die Neu-VÖs der Einzel-DVDs von X-Men 3 oder Mission Impossible 3 an. Die DVDs sind für ca. 10 Euro zu haben.

    Die Industrie hat bemerkt, dass es ein paar "Bekloppte" (bewusst in Anführungszeichen geschrieben) gibt, die wegen einer popeligen Steelbook Verpackung auch den doppelten Preis bezahlen. Verbunden mit einer Bonus DVD kostet der gleiche Film dann eben 22 Euro und wird trotzdem von einer kleineren Teilmenge der Konsumenten gekauft.

    Warum sollte die Industrie denn darauf verzichten und sich den Profit entgehen lassen? Pro verkauftes Stück ist die Gewinnmarge dort natürlich deutlich höher. Trotzdem ist das halt bei weitem die Minderheit.

    Man sieht doch sogar in einem Forum wie diesem - und hier tummeln sich sicherlich eher noch die "Freaks" -, dass der Trend sogar unter den Sammlern dahin geht, sich eher für günstiges Geld die Standard-DVD zu kaufen und nicht die überteuerte Steelbook-Version.

  14. #114
    Senatore Cappelli Fan
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    Sizilien
    Alter
    42
    Beiträge
    2.291

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Willi_M
    Einen Film nur wegen der Verpackung kaufen, der einem nicht gefällt, dürfte m.E. die große Ausnahme sein
    Bei mir spielt das Cover einen sehr grosse Rolle.Ich stehe sehr auf gezeichnete Cover.Wenn mir das Cover nicht gefällt,kann mir der Film auch gestohlen bleiben.Bis jetzt gefallen mir von HD DVD/Blu-Ray genau 5 Cover.Ich hoffe doch sehr,das noch Cover kommen im Style von Rarovideo,CMV Laservision,Mondo Macabro usw..Nicht zu toppen sind natürlich die alten VHS Cover.Das sind halt noch Cover,dafür würd ich alles geben

    http://www.the-real-cmv.de/

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Karato
    Aber sicher doch,aber hol schonmal einen Eimer.

    Hier noch mehr
    http://playstation3.gaming-universe.de/spiele/boxarts/

    Die Designer waren ihr Geld echt wert...

    bzw. die Marketingleute die den Designern reingeredet haben.


  16. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Quathuul
    Die DVD ist preislich gesehen mittlerweile doch fast tot. Schauen wir uns och nur mal die Neu-VÖs der Einzel-DVDs von X-Men 3 oder Mission Impossible 3 an. Die DVDs sind für ca. 10 Euro zu haben.

    Tja, Qualitäts-DVD's werden wir wohl nicht mehr zu sehen bekommen.
    Eigentlich schade, dass ein solch tolles Format in 5 Jahren totgewirtschaftet wurde. Es wurde/wird solange ausgepresst, bis kein Wert mehr drin steckt.
    Die Filmindustrie ist schlicht zu dumm und zu gierig. Die stehen unter sehr starkem Druck aus den USA und sollen kurzfristig möglichst hohe Gewinne abwerfen. Das dadurch das Medium einen nicht mehr rückgängig zu machenden Schaden erleidet, darüber wurde wohl nicht nachgedacht.

    12€ für eine VÖ eines populären Massenfilms. Das eine Katastrophe. Wo soll denn eigentlich noch Spielraum für spätere Preissenkungen sein? Nach Nice-Price-Angeboten von 10€ kräht heute kein Mensch mehr. Es müssen schon mindestens 8€ sein. Aber ein richtiges Angebot zum "einfach mitnehmen" fängt eigentlich erst bei 5€ an. Und die Tendenz, hin zu 1-2€ DVD's, zeigt die verzweiflung (oder Dummheit) der Publisher.

  17. #117
    »»-MiB-««
    Gast

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Quathuul
    Wer sagt denn, dass die Verpackungen keine Rolle spielen?

    Sie spielen nur nicht die Rolle im Massenmarkt wie sie hier gerne angenommen wird. Die DVD ist preislich gesehen mittlerweile doch fast tot. Schauen wir uns och nur mal die Neu-VÖs der Einzel-DVDs von X-Men 3 oder Mission Impossible 3 an. Die DVDs sind für ca. 10 Euro zu haben.

    Die Industrie hat bemerkt, dass es ein paar "Bekloppte" (bewusst in Anführungszeichen geschrieben) gibt, die wegen einer popeligen Steelbook Verpackung auch den doppelten Preis bezahlen. Verbunden mit einer Bonus DVD kostet der gleiche Film dann eben 22 Euro und wird trotzdem von einer kleineren Teilmenge der Konsumenten gekauft.

    Warum sollte die Industrie denn darauf verzichten und sich den Profit entgehen lassen? Pro verkauftes Stück ist die Gewinnmarge dort natürlich deutlich höher. Trotzdem ist das halt bei weitem die Minderheit.

    Man sieht doch sogar in einem Forum wie diesem - und hier tummeln sich sicherlich eher noch die "Freaks" -, dass der Trend sogar unter den Sammlern dahin geht, sich eher für günstiges Geld die Standard-DVD zu kaufen und nicht die überteuerte Steelbook-Version.

    Als ob du hellsehen könntest Bei mir kam heute die Steelbook von X-Men 3 an und King Kong ist schon vorbestellt als Deluxe Extended Limited Edition Steelbook ( gabs schon mal nen längeren Titel ?)
    MI 3 habe ich btw. heute auch noch bestellt, natürlich die SE.

    Diese schmucklosen Billig DVDs mag ich gar nicht, da sind Raubkopien ja mittlerweile auf höherem Niveau( die UPs fehlen ).
    Also neee, dann doch lieber mehr bezahlen und was Feines haben
    PS : ich liebe Steelbooks und gut gemachte Digis.


    Mir graut echt vor diesen absoluten Billigheimern

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Quathuul
    Wer sagt denn, dass die Verpackungen keine Rolle spielen?
    Sag ich das?
    Na ja, da läßt sich jetzt über Formulierungen streiten:
    Der Kernsatz meines darüberliegenden Postings war, daß die Bedeutung der Verpackung gerne unterschätzt wird. (Erster Satz)
    Der nachfolgende Satz "Wenn Verpackungen keine Rolle..." ist im Konjunktiv - und in Bezug auf mögliche Motive für Veröffentlichungen in "Sonderverpackungen".

    Aber genug der Auslegung...

    Zitat Zitat von Quathuul
    Sie spielen nur nicht die Rolle im Massenmarkt wie sie hier gerne angenommen wird. Die DVD ist preislich gesehen mittlerweile doch fast tot. Schauen wir uns och nur mal die Neu-VÖs der Einzel-DVDs von X-Men 3 oder Mission Impossible 3 an. Die DVDs sind für ca. 10 Euro zu haben.

    Die Industrie hat bemerkt, dass es ein paar "Bekloppte" (bewusst in Anführungszeichen geschrieben) gibt, die wegen einer popeligen Steelbook Verpackung auch den doppelten Preis bezahlen. Verbunden mit einer Bonus DVD kostet der gleiche Film dann eben 22 Euro und wird trotzdem von einer kleineren Teilmenge der Konsumenten gekauft.
    Da stimme ich natürlich zu: Sonderverpackungen richten sich nicht an den Massenmarkt.
    Aber auch bei normalen DVD-Ausgaben (für den "Massenmarkt") spielt m.E. die Optik (Cover, Schuber u.ä.) durchaus bei der Kaufeentscheidung im Geschäft (im Unterbewußtsein) eine Rolle. Wobei Faktoren wie der Preis, das Genre/der Film selbst (auch) in meinen Augen natürlich die weitaus(!) entscheidenere Rolle spielen...

  19. #119
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Jamask
    Eigentlich schade, dass ein solch tolles Format in 5 Jahren totgewirtschaftet wurde. Es wurde/wird solange ausgepresst, bis kein Wert mehr drin steckt.
    Die DVD gibt es allerdings schon mindestens 8 - 9 Jahre.

  20. #120
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Blu-Ray's ab Oktober?

    Zitat Zitat von Willi_M
    Da stimme ich natürlich zu: Sonderverpackungen richten sich nicht an den Massenmarkt.
    Aber auch bei normalen DVD-Ausgaben (für den "Massenmarkt") spielt m.E. die Optik (Cover, Schuber u.ä.) durchaus bei der Kaufeentscheidung im Geschäft (im Unterbewußtsein) eine Rolle. Wobei Faktoren wie der Preis, das Genre/der Film selbst (auch) in meinen Augen natürlich die weitaus(!) entscheidenere Rolle spielen...
    Da sind wir uns ja einig.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Media Markt Bremerhaven Blu-ray's für 19,90 EURO
    Von bmw850fan im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.08, 09:47:19
  2. Wo kann man zuverlässig Blu-ray's im I-Net ausleihen ?
    Von radeonspeedy85 im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.08, 18:02:32
  3. Blu-Ray's aus Frankreich - Tonfrage ?
    Von Bond im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.08, 22:01:21
  4. Satyajit Ray's Apu Trilogie aus UK
    Von Horrorcollector im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.03, 03:20:17
  5. Nicholas Ray's KING OF KINGS
    Von Tornhill im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.03, 17:25:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •