Cinefacts

Seite 12 von 71 ErsteErste ... 289101112131415162262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 1411
  1. #221
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Noch nicht offiziell bestätigt, aber es soll Lindsey Lohan Clark Kents Jugendfreundin Lana Lang spielen.

    Quelle
    Was passt im Satz von Batcomputer nicht zusammen ?

    Richtig !

    Die Worte Lindsay Lohan und spielen....

    Warum muß man einem Film im Vorfeld schon so viel nehmen indem Namen ins Spiel gebracht werden, die der Sache nur schaden.

  2. #222
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Lindsay muß erstmal ihre Sozialstunden im Leichenschauhaus abbrummen.

  3. #223
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Ist eigentlich schade das es mit Lindsay Lohan so bergab gegangen ist, vor ein paar Jahren wäre sie ne gute Lana gewesen, sie hatte den Look und das Talent. Sie war im Gegensatz zu anderen nicht von Anfang an ne magere Partymaus, die nur durch Skandale und diverse Knastkurzaufenthalte auffällt.

  4. #224
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Ich hätte auch eher Kate Mara als Lana genommen, Lindsay sieht heute einfach nur noch furchtbar aus. Auch muss man mal die Luft aus ihren Lippen ablassen.

  5. #225
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Soll sie mal bis zum Drehstart was für ihren Körper machen. Damit sie wenigstens halbwegs wie früher aussieht. So würde sie dann auch wunderbar in den Film passen.

  6. #226
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Supermans biologischer Vater ist gefunden:



    Russel Crowe (47) spielt Jor-El

  7. #227
    Berater des Dons
    Registriert seit
    20.02.06
    Ort
    A-4600 Wels
    Alter
    38
    Beiträge
    1.178

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)


  8. #228
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Supermans biologischer Vater ist gefunden:



    Russel Crowe (47) spielt Jor-El
    Yo, not just yet

    Word

  9. #229
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    *lol* Das wäre jetzt Moment wo ich fragen sollte, was du überhaupt von Superman kennst und dir ansonsten mal "All Star Superman" vorschlagen würde, der diese Theorie dann definitiv widerlegen sollte. (Und bitte nicht die Verfilmung von "All Star" stattdessen nehmen. )
    All-Star Superman fand ich unglaublich cheesy und fands eher lahm und sehr oldschool. Ganz ehrlich, All-Star Superman ist für mich all das was an Superman eben nicht mehr funktioniert. Er wird immer der American Applepie Superheld der 50er/60er Jahre bleiben. Ein Superman Period-Piece, das in den 50ern anfängt und in den 70ern spielt, das wäre vielleicht sogal mal richtig cool.

    Und das Zack Snyder Superman rebooten will führt doch fast zwangsweise wieder dazu, das es neben Zod und Konsorten erstmal wieder auf Lex Luthor hinaus läuft.
    Hätte man die Reihe fortgesetzt könnte man die Story um Supermans Sohn weiterführen und mal einen richtigen Badass Gegner wie eben Brainiac verwenden können.

  10. #230
    Kino-fan
    Gast

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Ach superman hatte immer schon son schwulen touch und DC comics sind auch scheiße im vergleich zu marvel

  11. #231
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    All-Star Superman fand ich unglaublich cheesy und fands eher lahm und sehr oldschool. Ganz ehrlich, All-Star Superman ist für mich all das was an Superman eben nicht mehr funktioniert. Er wird immer der American Applepie Superheld der 50er/60er Jahre bleiben. Ein Superman Period-Piece, das in den 50ern anfängt und in den 70ern spielt, das wäre vielleicht sogal mal richtig cool...


    Wordless

  12. #232
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Von Newsrama:10 Things We Want in SUPERMAN Reboot MAN OF STEEL

    01.Make Metropolis a Character
    02.Go Global, Young Superman
    03.A Mild-Mannered, Not Clownish Clark Kent
    04.The Origin of the Mild-Mannered Reporter
    05.A Charm Offensive
    04.Leave the Homage in the Past and the Easter Eggs on the Cutting Room Floor
    03.A Traditional Costume
    02.Let Superman Use His Powers ... Offensively
    01.Create a BRAND NEW Sensory Shorthand

    mehr Text zu den Punkten:
    http://www.newsarama.com/comics/10-t...-110620-1.html

  13. #233
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    @Peter von Frosta: Warum führt ein "Reboot" zwangsläufig zu Lex Luthor als Bösewicht? Vielleicht lässt man ihn ja durch die Story latschen, aber damit Superman ENDLICH mal was zum Prügeln kriegt, muss einfach ein frischer Gegner her. Und wenn dir der klassische Superman in "All Star" nicht gefallen sollte, warum auch immer, dann zieh dir doch irgendwas anderes aus den letzten zehn Jahren mit dem Mann rein. Oder den "Death Of Superman"-Omnibus, oder...

    ...ließ halt irgendwas. Da wirst du schon sehen, dass es sehr viele verschiedene Aspekte für die Figur gibt und gerade Superman ein Charakter ist, der immer wieder konsequent aktuell ist und auch so geschrieben wird. "What is so funny about truth, justice and the american way?" ist da auch eine großartige Story gewesen, oder, oder, oder...

    ____________________

    Zitat Zitat von Kino-fan Beitrag anzeigen
    Ach superman hatte immer schon son schwulen touch und DC comics sind auch scheiße im vergleich zu marvel
    Ich seh schon, hier spricht ein Kenner der Materie...
    Nachdem du dich am 2.6.11 hast registrieren lassen, wäre es nicht schlimm, wenn du am 2.7. schon wieder gesperrt werden wirst, oder? Ich mein, du hattest ja deine Chance und so...

  14. #234
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Kino-fan Beitrag anzeigen
    Ach superman hatte immer schon son schwulen touch und DC comics sind auch scheiße im vergleich zu marvel
    Nur weil Singer den letzten Film produzierte ?, wenn Einer einen schwulen Touch hatte dann war es Batman .Aber nicht in den Filmen.
    Batman wurden schon öfters so etwas unterstellt."Bruce" Wayne & "Dick" Grayson Universal änderte den Namen von Hulks Alter Ego in
    David statt Bruce.Aber viele Comic Charactere wurden seit den Golden Age Zeiten kleine
    Jungs zur Seite gestellt als Sidekicks ( auch Marvel).Dies diente dazu das sich der Leser mit dem Sidekick indentifizierte und das man in Werbungen in den
    Heften die Kids mit Weisheiten des American Way berieselte.

    Zur Zeit schwächelt Marvel und auch DC, bei den Marvel Filmen hat man eher den Eindruck man bedient sich mehr bei dem Ultimate Comics Material
    als bei dem regulären Material, was aber nicht schlecht ist.Die ultimate Version der Avengers war das beste der Reihe, obwohl es da nicht soviele Comics gibt
    als von ultimate Spider-man und X-Men.Sieht aber zur Zeit so aus als ginge es mit den Ultimate Ablegern so langsam zu Ende.Der Anfang macht Spideys Tod.
    Wenn das überhaupt so bleibt....... in den Comics stirbt kaum Einer für immer.

    In den letzten Jahren Hat DC gute Sachen zum lesen rausgebracht, besser als Marvel ( okay ! Geschmacksache ! )
    nach dem x-over FLASHPOINT serviert man den Leser ein neue Version des DC Universum (mal wieder !). Mal sehen wie das ankommt.
    Und ob der aktuelle Superman Film davon beeinflusst wird.

  15. #235
    darkmailer
    Gast

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Kino-fan Beitrag anzeigen
    Ach superman hatte immer schon son schwulen touch und DC comics sind auch scheiße im vergleich zu marvel
    Amen Bruder. Ich hab noch nie verstanden was einen an Superman begeistern kann. Unbesiegbarkeit ist das mit Abstand bescheuertste Superheldenkonzept das man sich vorstellen kann.

  16. #236
    Bewitched240
    Gast

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ich seh schon, hier spricht ein Kenner der Materie...
    Nachdem du dich am 2.6.11 hast registrieren lassen, wäre es nicht schlimm, wenn du am 2.7. schon wieder gesperrt werden wirst, oder? Ich mein, du hattest ja deine Chance und so...
    Ach ja, jetzt sollen schon User gesperrt werden, die nicht Deiner Superman-Meinung sind?
    Ich fand Superman auch schon immer öde. Und dass Znyder sich jetzt daran versucht, das passt irgendwie. Zweimal Gurke ergibt vielleicht einen klasse Film ... NOT!

  17. #237
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Die Ultimate Reihe sollte ja eine für Neulinge zugänglichere Version des Marvel Universums sein, ohne den ganzen Ballast einer Jahrzehnte alten Vorgeschichte. Wundert mich nicht, das man sich da bedient hat und nicht versucht, sich durch jede menge Retcons seit dem Golden Age durchzukämpfen. DC sind ja nicht die einzigen, die rebooten, Marvel hat doch vor nicht allzulanger Zeit erst Wolverine und X-Men neugestartet, und dann war da noch die Brand New Day Geschichte....

    Der Liste von Stancheck stimme ich eigenlich zum aber was ist mit "01.Create a BRAND NEW Sensory Shorthand" gemeint?

  18. #238
    darkmailer
    Gast

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Ich hab das so interpretiert das man eine neue Art finden soll Supermans Supersinne darzustellen. Eine direkte Übersetzung hätte ich aber nicht zur Hand.

  19. #239
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    Ich hab das so interpretiert das man eine neue Art finden soll Supermans Supersinne darzustellen. Eine direkte Übersetzung hätte ich aber nicht zur Hand.
    Man sollte jetzt auch nicht zu viel erwarten, das Studio wird schon dafür sorgen, das Superman einen nicht zu abgespaceten Look bekommt, eher wie Watchmen, wenn nicht sogar noch traditioneller.

  20. #240
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    Amen Bruder. Ich hab noch nie verstanden was einen an Superman begeistern kann. Unbesiegbarkeit ist das mit Abstand bescheuertste Superheldenkonzept das man sich vorstellen kann.
    ...yeah, brother, erzähl das mal Alan Moore bzgl. Dr. Manhattan* und eben Superman** .

    Word





    If you really wanna know
    * "Watchmen"
    ** "For the Man Who Has Everything", "Whatever Happened to the Man of Tomorrow?"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Superman Returns
    Von Mark im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 1157
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 12:16:14
  2. Superman Returns
    Von Schlitzi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 18:01:21
  3. Superman Returns Musik
    Von panepica im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 23:22:13
  4. [Filmthema] Superman returns
    Von solaris2002 im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.06, 21:22:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •