Cinefacts

Seite 3 von 71 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 1411
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.04
    Beiträge
    1.117

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von grgo Beitrag anzeigen
    Dafür wäre Smallville Lois perfekt.
    Könnte durchaus sein...allerdings hatte sie bei Smallville ja noch nicht wirklich die Chance zu zeigen ob sie wirklich schauspielern kann.

  2. #42
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Dieser eine Typ aus Damages (Noah Bean) hat IMO eine gewisse Ähnlichkeit mit Christopher Reeve. Vielleicht wäre der ja was...
    Wieso muss Superman denn immer aussehen wie Chrisopher Reeves ... hat mich schon bei letzten Superman-Neuling (Brandon Routh??) gestört... immer der vergleich und wie ähnlich sie sich seien!... bei Batman hat da auch keiner gemekert!!
    Ich find die sollten endlich mal nen eigenständigen Film aufbauen und die alten vergessen, so hat´s bei Batman auch funktioniert!
    Das andere jetzt mal aus unkenntnis, da ich nie Comics gelesen hab:
    Was die Gegner angeht ... scheinbar hat Superman nie nen ernsthaften Gegner (mit Chrakter) gehabt in seiner über 50jährigen geschichte... oder warum graben die da immer die gleichen aus? Louther ... okey, der war eben immer mit dabei, ... auch hier fällt mir wieder Batman ein, der einige Gegner hat die man einfach kennt ... Joker, TwoFace, etc...

  3. #43
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Superman Returns Sequel?

    Das mit den Comic-Bösewichten stimmt, bis auf Lex Luthor gibts kaum "bekannte", was aber auch sicherlich daran liegt, dass bei Sups nicht so viele Filme schon am Start waren. Das man die Batman-Schurkengallerie hoch und runterbeten kann dürfte sicherlich an der 60er Serie liegen, ganz zu schweigen von den bisherigen fünf Filmen.

    Ja sogar in den exisiterenden vier Superheldenfilmen verkamen die Gegner entweder zu Abziehbildern (Teil 2) oder totalem Trash (der Rest). Der im Film wirklich blöde Lex Luthor ist da auch keine wirklich Zier der Vorlage.
    Für einen neuen Film würde ich dahingehend zu "Doomsday" raten, hat dieses Kerlchen Sups in den Comics doch sogar mal (kurz) ins Jenseits befördert. Irgendwas zum Kämpfen wäre da wirklich gut. (Dabei könnte Doomsday dann auch gleich einmal mit dem nervigen Balg und dem überflüssigen Lois-Freund aufräumen.)

  4. #44
    In the Mood for Love
    Registriert seit
    09.08.05
    Beiträge
    886

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Für einen neuen Film würde ich dahingehend zu "Doomsday" raten, hat dieses Kerlchen Sups in den Comics doch sogar mal (kurz) ins Jenseits befördert. Irgendwas zum Kämpfen wäre da wirklich gut. (Dabei könnte Doomsday dann auch gleich einmal mit dem nervigen Balg und dem überflüssigen Lois-Freund aufräumen.)
    Doomsday hat aber außer feste draufhauen nicht viel drauf, ich würde da viel lieber Darkseid sehen, der hat außer Kraft auch noch Charisma zu bieten.

  5. #45
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Das mit den Comic-Bösewichten stimmt, bis auf Lex Luthor gibts kaum "bekannte", was aber auch sicherlich daran liegt, dass bei Sups nicht so viele Filme schon am Start waren. Das man die Batman-Schurkengallerie hoch und runterbeten kann dürfte sicherlich an der 60er Serie liegen, ganz zu schweigen von den bisherigen fünf Filmen.

    Ja sogar in den exisiterenden vier Superheldenfilmen verkamen die Gegner entweder zu Abziehbildern (Teil 2) oder totalem Trash (der Rest). Der im Film wirklich blöde Lex Luthor ist da auch keine wirklich Zier der Vorlage.
    Für einen neuen Film würde ich dahingehend zu "Doomsday" raten, hat dieses Kerlchen Sups in den Comics doch sogar mal (kurz) ins Jenseits befördert. Irgendwas zum Kämpfen wäre da wirklich gut. (Dabei könnte Doomsday dann auch gleich einmal mit dem nervigen Balg und dem überflüssigen Lois-Freund aufräumen.)

    Also richtig gefährliche Gegner hat Supi durchaus, Metallo, Braniac, Eradicator, Cyborg, Mongul, Darkseid, Doomsday, Bizarro, Zod, Parasit...

  6. #46
    In the Mood for Love
    Registriert seit
    09.08.05
    Beiträge
    886

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von grgo Beitrag anzeigen
    Also richtig gefährliche Gegner hat Supi durchaus, Metallo, Braniac, Eradicator, Cyborg, Mongul, Darkseid, Doomsday, Bizarro, Zod, Parasit...

    Und nicht zu vergessen, Mr. Mxyzptlk!
    Geändert von #1 defender (05.07.08 um 13:09:18 Uhr)

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Superman Returns Sequel?

    Find ich irgendwie seltsam, Ende Juni hieß es das Script für "Man of Steel" würde momentan gerade geschrieben werden (so zumindest sagte das Brandon Routh) und jetzt soll nicht mal mehr Singer den neuen Film machen? Fänd ich wirklich schade, vor allem da ja angekündigt wurde, dass es in der Fortsetzung zu Superman Returns etwas mehr zur Sachen gehen sollte, da die (Wieder-)Einführung der Charaktere abgeschlossen wurde. Hoffentlich wird kein Neustart daraus, hab keinen Bock nach den alten Filmen, Lois & Clark und Smallville (ok da war's nicht ganz originalgetreu), nochmal vorgekaut zu bekommen. Zumindest bei imdb ist "Superman: Man of Steel" noch gelistet... kleiner Hoffnungsschimmer.

  8. #48
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Superman Returns Sequel?

    Dass Singer das Ding dermaßen vor die Wand fahren würde, hat wohl auch keiner vorher geahnt. Kein Wunder, dass die ihn für's Sequel nicht mehr haben wollen.

    Imo sollte man es bei SUPERMAN machen wie bei HULK. Den Vorgängerfilm komplett beerdigen und ganz neu von vorne anfangen. SUPERMAN RETURNS ging ja mal gar nicht.

  9. #49
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Dass Singer das Ding dermaßen vor die Wand fahren würde, hat wohl auch keiner vorher geahnt. Kein Wunder, dass die ihn für's Sequel nicht mehr haben wollen.

    Imo sollte man es bei SUPERMAN machen wie bei HULK. Den Vorgängerfilm komplett beerdigen und ganz neu von vorne anfangen. SUPERMAN RETURNS ging ja mal gar nicht.
    Superman Returns war klasse und ist locker zehnmal besser als sowas wie der der neue *hust* Hulk.

  10. #50
    Subversives Element
    Registriert seit
    16.05.05
    Ort
    Croatoa
    Alter
    36
    Beiträge
    434

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von grgo Beitrag anzeigen
    Superman Returns war, MEINER MEINUNG NACH, klasse und ist locker zehnmal besser als sowas wie der der neue *hust* Hulk.
    Du hast da drei kleine Worte vergessen, ich habe deinen Text um diese ergänzt. Keine Ursache, hab ich gern gemacht.

    Und da wir grad bei Meinungen sind, hier ist meine: Superman Returns ist langweiliger Dreck und nicht mal Wert in einem Satz zusammen mit dem neuen "hust" Hulk genannt zu werden.

    Gerade in dieser Hinsicht bin ich einem Reboot der Franchise nicht abgeneigt. DC und WB sollten es so wie Marvel Studios machen und die Franchises aufeinander in Bezug stellen, dann klappt's ja auch vielleicht mal mit dem JLA Film.
    Geändert von Agent Graves (06.07.08 um 02:23:54 Uhr)

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Superman Returns Sequel?

    Ich fand Superman Returns Klasse und hoffe sehr auf eine Fortstzung
    von Singer und mit Routh als Superman.
    Ein Reboot wie der neue Hulk ist IMO Schwachsinn, da der letzte Film
    erst 2 Jahre alt ist. Da aber Incredible Hulk nicht viel mehr als der Ang Lee
    Hulk einspielen wird, glaub ich nicht so sehr an einen Neustart.
    Außerdem war Superman Returns an der Kasse und bei den Kritikern weit
    erfolgreicher als der 2003er Hulk. (allerdings auch sehr viel teurer)

  12. #52
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von LennoXXIII Beitrag anzeigen
    Du hast da drei kleine Worte vergessen, ich habe deinen Text um diese ergänzt. Keine Ursache, hab ich gern gemacht.

    Und da wir grad bei Meinungen sind, hier ist meine: Superman Returns ist langweiliger Dreck und nicht mal Wert in einem Satz zusammen mit dem neuen "hust" Hulk genannt zu werden.

    Gerade in dieser Hinsicht bin ich einem Reboot der Franchise nicht abgeneigt. DC und WB sollten es so wie Marvel Studios machen und die Franchises aufeinander in Bezug stellen, dann klappt's ja auch vielleicht mal mit dem JLA Film.


    Kein Problem , meiner Meinung nach ist der neue Hulk absoluter Dreck und imho sogar mieser als Elektra und Catwomen, selbst Lees Hulk schlägt den neuen Hulk um Welten und Superman Returns schälgt den *furz* Hulk wieder zurück ins All-Exil und ich lese gerne Hulk Comics, aber der neue Film ist eine absolute Zumutung, besonders wenn man ihn im Vergleich zu Lees Hulk setzt.
    Superman Returns liegt in meiner Top 5 der besten Superheldenverfilmungen nach X-Men 2 und Batman Begins, dass er für gewisse Leute langweilig ist ändert nichts daran das er atmosphärisch und von seiner Inszenierung absolut genial ist.
    Geändert von grgo (06.07.08 um 11:10:02 Uhr)

  13. #53
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Superman Returns Sequel?

    So vielleicht sollte das gerde über den geplanten Superman von TDK nach hier verlegt werden. Für mich wäre es wichtig endlich mal keinen Lex Luthor drin zu haben, sondern z.B. Brainiac.

  14. #54
    TRUST NO ONE
    Registriert seit
    14.12.02
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    36
    Beiträge
    1.837

    AW: Superman Returns Sequel?

    Das stimmt allerdings. Ich kenne zwar nicht so viele Gegner von Superman, aber mir wäre alles lieber als Lex Luthor. Den kann ich einfach nicht mehr sehen. Bin sowieso der Meinung, das den bisher noch keiner so richtig gut gespielt hat...Is immer irgendwie nur auf so einen "Spaßmacher" hinausgelaufen, der sich seltsam aufführt. Jedenfalls in den Filmen.

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Superman Returns Sequel?

    Ich brauch nicht schon wieder eine Origin Story von Superman

    Wenn Warner wie angekündigt 4 neue Superman Filme drehen lassen möchte würden sie wieder bei null anfangen und darauf hab ich persönlich keine Lust. Seine entstehungsgeschichte und der Kampf mit Lex Luthor wurden schon oft genug durchgekaut

  16. #56
    TRUST NO ONE
    Registriert seit
    14.12.02
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    36
    Beiträge
    1.837

    AW: Superman Returns Sequel?

    Nee, nee Barti-Maus ( ) Ich glaub da hast Du was falsch verstanden.
    Es war die Rede von 4 Superhelden-Filmen und nicht von 4 Superman-Filmen.

  17. #57
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: Superman Returns Sequel?

    Eine neue intressante News
    In einem Interview mit dem Empire Magazin, hat Millar nun seine Pläne konkretisiert.

    Erneut bekräftigte er, dass er mit einem "großen Hollywood-Actionregisseur" an dem Projekt arbeite, den Namen aber noch nicht bekanntgeben wolle. Millar bezeichnet es als das "Opus Magnum der Superman Geschichten." Geplant sei eine etwa achtstündige Saga, aufgeteilt auf drei Filme, die in einem Abstand von jeweils einem Jahr in die Kinos kommen sollen - also etwa auf dieselbe Art wie die Der Herr der Ringe-Trilogie.

    Die Trilogie soll auch wirklich das komplette Leben von Kal-El, von seiner Geburt auf Krypton vor tausenden von Jahren bis zu seinem Dasein als letztes Wesen auf Erden, umfassen.

    Millar glaubt fest daran, dass nach dem Erfolg von The Dark Knight die Studios sehr an adäquaten, ernsthaften Comicumsetzungen interessiert seien und nun bereit seien, größeren Ideen wie seiner zuzuhören.
    -----------

    Zunächst hab ich gedacht, schon wieder die GEschichte der Geburt und alles, nochmals aufgerollt... aber insgesamt find ich das Projekt hat was! mal schaun was draus wird!

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Superman Returns Sequel?

    Die komplette Superman(n) Story mit allem pipapo in 3 FIlmge zu quetschen halte ich ehrlich gesagt für nicht wirklich sinnvoll.

  19. #59
    McQUEEN
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    10.742

    AW: Superman Returns Sequel?

    Am besten mal nach dem Interview googeln.
    Ich finde den Ansatz wirklich gut.
    Der Filmme sollen ja kein Smallville werden und auch nicht das komplette Leben wiederspiegeln.
    Grundkonzept soll wohl eher etwas Neues sein. Auch wenn man auf Krypton startet soll sich Superman wohl schon auf der Erde befinden und die ganzen x-mal bekannten Konflikte mit Lois, Luthor, etc. sollen auch passe sein.
    Den Ansatz mit dem Supernova Ende fände ich auch klasse.
    Superman Returns gefiel mir zwar, aber passte einfach nicht in die Zeit. Ein frischer, moderner Ansatz ähnlich Batman könnte den doch mittlerweile etwas angestaubten Superman Mythos mehr voranbringen als ein weiteres nostalgisches Remake im modernen Setting.

  20. #60
    One King
    Gast

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Die komplette Superman(n) Story mit allem pipapo in 3 FIlmge zu quetschen halte ich ehrlich gesagt für nicht wirklich sinnvoll.
    Wieso nicht.
    Hat doch bei Spiderman o.X-Men auch funktioniert.
    Aber nur dann,wenn jemand anderes Superman wird!

Seite 3 von 71 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Superman Returns
    Von Mark im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 1157
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 12:16:14
  2. Superman Returns
    Von Schlitzi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 18:01:21
  3. Superman Returns Musik
    Von panepica im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 23:22:13
  4. [Filmthema] Superman returns
    Von solaris2002 im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.06, 21:22:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •