Cinefacts

Seite 31 von 71 ErsteErste ... 2127282930313233343541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 620 von 1411
  1. #601
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.02
    Beiträge
    198

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Cobretti1980 Beitrag anzeigen
    Das ist ''The Bridge Of Khazad Dum'' aus Herr der Ringe.
    Danke! Die HdR Soundtracks stehen eigentlich bei mir ihm Schrank , trotzdem nicht erkannt, da schon lange nicht mehr gehört

  2. #602
    Ryuk
    Gast

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Neues Interview. Für die, die mit Nolan nicht soviel anfangen können, sicherlich nicht leicht zu schlucken:

    http://www.moviejones.de/news/news-d...eel_10817.html

  3. #603
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Neues Interview. Für die, die mit Nolan nicht soviel anfangen können, sicherlich nicht leicht zu schlucken:

    http://www.moviejones.de/news/news-d...eel_10817.html
    Da kann ich mir als Mitglied jener verachteten Minderheit, die Nolans Batman für völlig missraten hält, einen Kinobesuch wohl sparen...

    Mit Nolan gehe ich nur in der Ansicht einig, dass Superman nichts im Batman-Universum verloren hat und das war es dann auch.

  4. #604
    Ryuk
    Gast

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Mit Nolan gehe ich nur in der Ansicht einig, dass Superman nichts im Batman-Universum verloren hat und das war es dann auch.
    Man liest doch da schon etwas mehr heraus. Und zwar, das man mit Man of Steel einen Superman erschaffen will, bei dem man das Gefühl hat, dass er in unserer Welt spielt und das man trotz Snyder beim gucken glauben wird, dass Nolan den gemacht hat.

  5. #605
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Da Story und Screenplay von Goyer und Nolan stammen, sollte man nun nicht allzu sehr überrascht sein.

  6. #606
    Ryuk
    Gast

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Wobei die, die keinen bock drauf hatten, das man auch Superman jetzt als gebrochenen Held in einer kaputten Welt sieht, sich wohl entgültig bestätigt fühlen werden. Tja, Pech gehabt!

  7. #607
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Dann lass ich den Film wohl auch aus. Der neue Superman hat mich eh nur wegen Snyder interessiert. Zu den alten Filmen habe ich nie einen Zugang gefunden. Und was Nolan aus Batman gemacht hat, hat mir gerade im letzten Film überhaupt nicht gefallen.
    Mfg
    Marco

  8. #608
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Oh, for the love of fuck...

  9. #609
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Das klingt jetzt aber nicht so toll. Wenn ich mir Superman ansehe, dann will ich keinen Film, der in unserer Welt spielen könnte, ich will Superman, der mit Lois flirtet und dann irgendwelchen Supergegnern so richtig auf die Mappe haut, der in seinem rot blauen Anzug durch die gegend düst und dem von den Massen zugejubelt wird. Scheiß drauf wie die Menschen in der Realität reagieren würden, ich bin nicht an irgendwelchen misstrauischen Metropolisianern und argwöhnischen Militärs interessiert, die Pläne schmieden, wie man Superman beseitigen kann, da er mit seinen Kräften die Weltherrschaft an sich reißen könnte oder so einen Kack, denn genau darauf wird es doch hinauslaufen, wenn man "realistisch" an die Sache rangeht.

  10. #610
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Dabei war es doch immer Marvel das an "echten" Orten spielt, und DC für seine Charaktere immer Phantasieorte ausgedacht hat

  11. #611
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Dabei war es doch immer Marvel das an "echten" Orten spielt, und DC für seine Charaktere immer Phantasieorte ausgedacht hat
    Das hat ja nicht unbedingt etwas mit der Atmosphäre der Filme zu tun, die in "unserer Welt" spielen sollen. Nur hoffentlich wird da Realismus nicht wieder mit Pessimismus verwechselt und "real world" mit "grim'n gritty"...

  12. #612
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.03
    Ort
    Berlin fucking Germany
    Alter
    32
    Beiträge
    1.498

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Wartet doch einfach erstmal den Film ab, bevor Ihr Euch eine Meinung bildet!?

  13. #613
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Eben, erst einmal abwarten. Einen "realistischen" Ansatz schließt der Charakter an sich schon aus. Die Farbgestaltung des Teasers sah für mich eher "erdverbunden" als "grim and gritty" aus. Aber einen Film über einen Superman der seinen Platz in dieser Welt sucht würde ich schon gerne sehen. Das hat es schließlich auch in den Comics gegeben und ist kein schlechter Ansatz.

  14. #614
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von nager.degu Beitrag anzeigen
    Wartet doch einfach erstmal den Film ab, bevor Ihr Euch eine Meinung bildet!?
    Was an dem kleinen aber durchaus existenziell wichtigen Wort "hoffentlich" hast du denn nicht begriffen?
    _____________________________________
    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Eben, erst einmal abwarten. Einen "realistischen" Ansatz schließt der Charakter an sich schon aus.
    Nicht wirklich, da Superman im eigentlichen Sinne weniger Fantasy, sondern eigentlich "pure Sci-Fi" ist.
    Im Gegensatz zu Batman, welcher wirklich "übermenschlich" ist im Bezug auf all sein Können und Schaffen ist Superman, Clark Kent, bzw. Kal-El eben "einfach nur" ein Außerirdischer, welcher dank dieses Hintergrundes über seine Superfähigkeiten verfügt.

  15. #615
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    @executor

    Werden wir jetzt ein bischen Spitzfindig?

    Ich würde es nämlich eher umgekehrt sehen, Superman ist für mich ein Fantasycharakter, die ganze pseudowissenschaftliche Erklärung als Ausserirdischer ist doch sehr an den Haaren herbeigezogen. Ich bin auch noch bereit ihn als religiösen/esotherischen Charakter durchgehen zu lassen, aber auf keinen Fall SF.

    Batman, zumindestens bei Nolan ist dann schon eher SF, weil er zumindestens versucht den Charakter mit aus der Realität weiterentwickelter Technik glaubhaft zu machen. Die gesammte Technik die Batman in Nolans Filmen benutzt gibt es im Prinzip tatsächlich oder man könnte diese Gadgets bauen wenn man das nötige Kleingeld hätte. Es gibt gasdruckbetriebene Seilwerfer, nur noch nicht in diesem handlichen Taschenformat, aber das könnte ja in Zukunft ja noch kommen. Man könnte auch Mikrowellenkanonen bauen, allerdings wären die dann in der Größe eines Flugzeugträgers, vom Energiebedarf mal gar nicht zu sprechen, aber wer weiß was in 20 Jahren möglich ist.

    SF war und ist für mich persönlich immer der Ansatz, wie die Realität zu einem Zeitpunkt X aussehen könnte. Von daher sind für mich auch viele SF Filme eher dem Fantasygenre zuzuordnen.

    Aber wie gesagt, rein persönliche Auslegungssache.

  16. #616
    Necessary Evil
    Registriert seit
    27.02.06
    Ort
    Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    85

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Dass Nolan an dem Film beteilitg sein wird, wusste man doch schon weit im Voraus. War doch abzusehen, dass man versucht Superman etwas "realistischer" zu verkaufen - zumindest soweit das irgendwie möglich ist. Finde ich auch keinen schlechten Ansatz. Nicht unbedingt, weil es bei Batman so gut geklappt hat (bei ihm geht es halt), sondern vielmehr weil die Marke Superman nur so wiederbelebt werden kann. Oder will jemand wirklich einen langweiligen Reboot sehen, in dem zum abertausendsten Mal erklärt wird, wie Kent zur Erde kam, seine Jugend verbracht etc.? Kennt doch jeder, kann jeder im Schlaf mitsprechen. Ein neuer Anstrich muss her, wieso also nicht auf diese Weise?

  17. #617
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Allerdings wird die Origin hier auch wieder einen großen Teil einnehmen. Wahrscheinlich sogar stärker als zuvor, da der Bösewicht ja auch Krytonier ist. (Ich vermute mal, das dies so ein "Nolan-Realismus Ansatz is: Wenn schon Gegner, dann kann er nur vom gleichen Planeten stammen.............,) Ich hätte gerne wieder Lex Luthor, aber den aus den Comics, dem Typen den man zutraut Alientechnologie zu klauen und daraus was eigenes zu machen...........aber das wird wahrscheinlich Wunschdenken bleiben.

  18. #618
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von The Undertaker Beitrag anzeigen
    Oder will jemand wirklich einen langweiligen Reboot sehen, in dem zum abertausendsten Mal erklärt wird, wie Kent zur Erde kam, seine Jugend verbracht etc.? Kennt doch jeder, kann jeder im Schlaf mitsprechen. Ein neuer Anstrich muss her, wieso also nicht auf diese Weise?
    Hast du den Trailer gesehen? Der sieht mir doch sehr stark nach Origin-Film aus.

  19. #619
    Necessary Evil
    Registriert seit
    27.02.06
    Ort
    Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    85

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Ich meinte damit einen 08/15-Origin-Film. Etwas, was man schon tausendmal gesehen hat... Darum geht's ja. Natürlich muss man irgendwie erklären woher Superman kommt usw., das wie ist der Schlüssel. Und Nolans Ansatz ist dafür nicht verkehrt.

  20. #620
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Superman: Man of Steel (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    @executor

    Werden wir jetzt ein bischen Spitzfindig?

    Ich würde es nämlich eher umgekehrt sehen, Superman ist für mich ein Fantasycharakter, die ganze pseudowissenschaftliche Erklärung als Ausserirdischer ist doch sehr an den Haaren herbeigezogen. Ich bin auch noch bereit ihn als religiösen/esotherischen Charakter durchgehen zu lassen, aber auf keinen Fall SF.
    Das ist schlicht und einfach falsch. Superman ist Science Fiction, und zwar mit so ziemlich jeder Faser des Charakters und den Geschichten, die um ihn herumgebaut sind. Du orientierst dich da wohl nicht an den Comics, die vollgestopft mit Aliens, Robotern, fremden Welten, High-Higher-Hightest-Tech, und so weiter sind. Mit Fantasy hat das alles rein gar nix zu tun. An diesem Irrglauben sind eben die Filme mit ihrem zugegebenrmaßen un-SF-mäßigen Kristallgedöns schuld. Das ist alles großer Müll, und hat wirklich nichts mit dem richtigen Superman zu tun.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Superman Returns
    Von Mark im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 1157
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 12:16:14
  2. Superman Returns
    Von Schlitzi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 18:01:21
  3. Superman Returns Musik
    Von panepica im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 23:22:13
  4. [Filmthema] Superman returns
    Von solaris2002 im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.06, 21:22:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •