Cinefacts

Seite 70 von 71 ErsteErste ... 2060666768697071 LetzteLetzte
Ergebnis 1.381 bis 1.400 von 1411
  1. #1381
    Wilderness
    Gast

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Boah ja. Der Streifen war echt nicht der Bringer. Irgendwie kommen dieses Jahr echt nur Sinnlosfilme raus. Wenn einer mal nen Tip für nen guten Film (also nix von Nolan, Snyder oder Bay) hat...nur her damit. Ich bin für jeden Tip dankbar.

  2. #1382
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.11.09
    Beiträge
    304

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Also, ich fand den Film ok. Aber ich muss auch echt sagen, dass der Film einfach keine Seele hatte. Solche Effekte werden auf Dauer, besonders in der Art wie es MoS macht, einfach nur langweilig. Dementsprechend war nur der erste Teil des Filmes gut, das Ende verlierte sich an seinen vermeintlichen "Höhepunkten".
    Manchmal ist weniger nunmal mehr!

  3. #1383
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Wilderness Beitrag anzeigen
    Boah ja. Der Streifen war echt nicht der Bringer. Irgendwie kommen dieses Jahr echt nur Sinnlosfilme raus. Wenn einer mal nen Tip für nen guten Film (also nix von Nolan, Snyder oder Bay) hat...nur her damit. Ich bin für jeden Tip dankbar.
    Wieso nicht Bay! Im Jahr der RIESEN-MEGA-KRAWALL-FILME, ist er, Mr. Bombast, einer der weingen, die auf eine im Vergleich klitzekleine Gangster-Satire setzt und damit überzeugt! Irgendwie ironisch oder?
    Ansonsten kann ich Pacific Rim empfehlen! Ist natürlich auch Krawall-Kino vom feinsten, aber Del Torro typisch mit dem Herz am rechten Fleck! Ist aber ferade hier, auch Geschmackssache!

  4. #1384
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    laut der offiziellen Facebookseite von Scott Adkins, war eben dieser jenige welche zum Vorsprechen als neuer Wayne/ Batman geladen

  5. #1385
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Na ja,da wird es aber nix mit der Story wenn Batman gleich der nächste Gegner sein soll.
    Obwohl vielleicht präsentiert man gleich auch Lex Luthor und den neuen Joker ??


  6. #1386
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Na ich hoffe mal die Adkins-Meldung ist ein Fake.

    Ich kenne Adkins zwar nur aus EX2, sehe ihn aber darstellerisch auf van Damme oder Seagal Nivaeu.
    Angeblich soll Warner Bale mit Beteiligungen 50 Mio.$ geboten haben. Mal schauen, wie sehr er bei seinem Nein bleibt...

    Ein Reboot einer derart beliebten Figur (Nolans Batman) nach so kurzer Zeit ist IMO sehr gewagt.

  7. #1387
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Dudley Smith Beitrag anzeigen
    Na ich hoffe mal die Adkins-Meldung ist ein Fake.

    Ich kenne Adkins zwar nur aus EX2, sehe ihn aber darstellerisch auf van Damme oder Seagal Nivaeu.
    Angeblich soll Warner Bale mit Beteiligungen 50 Mio.$ geboten haben. Mal schauen, wie sehr er bei seinem Nein bleibt...

    Ein Reboot einer derart beliebten Figur (Nolans Batman) nach so kurzer Zeit ist IMO sehr gewagt.
    Wer sagt denn etwas von einem kompletten Reboot? Nachdem "Man Of Steel" ebenso wie die Nolan-Streifen eine nüchstern, spaßlose Welt porträtiert haben, wird das Crossover beider Filme sicherlich nicht weniger pseudo-relevant und "geerdet" sein.
    Das Einzige was ja angesagt wurde war, dass man - warum auch immer - einen älteren Batman als den Superman-Darsteller haben wollen würde. Halte das zwar für die komplett falsche Herangehensweise, da beide Figuren auf einem Level stehen sollten, aber von der Optik und Attitüde wird Warner sich mit Sicherheit an den kargen Look des Nolan-Universums halten.
    Jetzt nichtn ur, weil das eben "noch gar nicht so lange her war", sondern vor allem weil das Zeug ja so populär und gewinnbringend war.

    Da wird dann maximal der Batman-Darsteller ausgewechselt, aber auf Down-To-Earth-Bullshit, Bat-Growl und ein karg-nüchternes Gotham können wir uns wohl mit Sicherheit "freuen".

    Und Scott Adkins als Batman? Wäre schon ziemlich geil, wenn der Gute so eine Chance bekommen würde, um sich etwas mehr zu profilieren. Darstellerisch dürfte das sicherlich in Ordnung gehen (so prall war der Bale nun wirklich nicht) und führt vielleicht sogar zu so etwas wie - ich weiß, voll crazy - Kampf- und Martial Arts-Momenten in einem Batman-Film.

  8. #1388
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Meine 3 Wunschkanidaten für Batman:

    James-Caviezel


    Mark Valley



    Luke Evens


    Evens und Cavill spielten schon mal zusammen:

  9. #1389
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    James Caviezel und Valley fände ich auch stark!

  10. #1390
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Valley könnt passen! Braucht halt nur noch ne gute tiefe Stimme! Das Kinn passt!

  11. #1391
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Von der Optik her würde mir Mark Valley schon gefallen...

  12. #1392
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Mark Valley spielt mir immer viel zu albern, dann doch eher Jon Hamm obwohl mir James Caviezel auch am liebsten wäre. Michael Fassbender wäre aber auch noch jemand den ich mir hier vorstellen könnte.

    Josh Brolin steht bei mir aber auch noch hoch im kurs, bin gespannt wer es am ende sein wird Bale sollte man aber ruhen lassen.

  13. #1393
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Mark Valley spielt mir immer viel zu albern, dann doch eher Jon Hamm obwohl mir James Caviezel auch am liebsten wäre.
    Guck Dir mal die ersten Episoden von Fringe an, Er kann auch anders, liegt auch am Drehbuch.

    Jon Hamm ist auch eine gute Alternative



    Bin auch mal gespannt wer am Schluss das Cape trägt, übrings fand ich Brolin als Jonah Hex klasse, nur Story
    und Umsetzung war mies, ähnlich wie bei Ghost Rider

  14. #1394
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Das er auch anders kann weiß ich nur irgendwie finde ich ihn in der Rolle unpassend, Manu Bennett wäre vielleicht noch jemand der passen könnte. Und der auch die Körperlichen Voraussetzungen besitzt.

  15. #1395
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    35
    Beiträge
    18

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    "Wer „The Dark Knight Rises“ mochte, darf „Man of Steel“ nicht verpassen."
    3.5/5

    Unsere ganze Kritik zu MAN OF STEEL könnt ihr hier lesen:
    Geändert von Spike (26.08.13 um 14:19:29 Uhr)

  16. #1396
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Falscher Thread.

  17. #1397
    Spike
    Gast

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Ich möchte noch Liev Schreiber in den Ring werfen.

  18. #1398
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    142

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Stancheck Beitrag anzeigen
    Meine 3 Wunschkanidaten für Batman:

    James-Caviezel


  19. #1399
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Ben Affleck ist der neue Batman !



    aus Welt.de:
    Zitat Zitat von HolgerKreitling
    Kinofans starten Online-Petition gegen Ben Affleck

    Seit bekannt ist, dass Ben Affleck der neue Batman wird, spottet die Welt über den Star. Auch Regisseure und Comic-Autoren lachen. Dabei passt das Fledermaus-Outfit wunderbar zu Afflecks Karriere. Von Holger Kreitling
    Würde Batman tatsächlich existieren, er würde durch Twitter mehr bedroht als durch den Joker. So viel weltweites virales Gift bringt kein Superschurke auf. Das jedenfalls hat Ben Affleck, 41, am Freitag erfahren, als bekannt wurde, dass der Schauspieler ins Batman-Kostüm steigen wird und in "Man of Steel 2" an der Seite oder gegen Superman kämpfen wird.

    Auch Superheldin Angela Merkel nennt dies glasklar einen Shitstorm. Fatman, Batfleck, Benman. Jeder spottete über Affleck. Matt Damon, 42, wurde prompt zu Robin ernannt oder zu Bat Damon. Auch Regisseure und Comic-Autoren rissen Witze.

    Und jetzt wurde im Internet auch noch eine Petition gestartet: "Entfernt Ben Affleck als Batman/Bruce Wayne vom Superman/Batman-Film" erhielt in nicht einmal 24 Stunden mehr als 30.000 Unterstützer.

    Auch Heath Ledger wurde ausgelacht

    Natürlich haben die Motzer ein kurzes Gedächtnis. Als Heath Ledger als Joker angekündigt wurde, lachten und heulten die Fans ebenfalls. Erstaunlich ist vielmehr, dass Ben Affleck die Rolle genommen hat. Denn wer zuletzt den Oscar für den besten Film gewonnen hat wie mit dem Iran-Drama "Argo", gelobt als Darsteller und als Regisseur, der steht schon auf dem Gipfel und kann sich aussuchen, was er macht.

    Und dann als Sidekick im gepanzerten Fledermaus-Outfit, neben einem eher uninteressanten Henry Cavill als Kryptonier?
    Zum zweiten Mal im Lederkostüm

    Immerhin passt das zu einer Karriere, die kaum mehr Höhen und Tiefen aufweisen kann. Ben Affleck ist mit einem Oscar für das Drehbuch zu "Good Will Hunting" berühmt geworden und hat bald nur noch Schrottfilme gemacht. Er stieg 2003 für die Comic-Verfilmung "Daredevil" schon einmal in einen Lederanzug mit kleinen Hörnchen auf dem Kopf. Es gab dafür die Goldene Himbeere für schlechtes Schauspiel.

    In den zwei Jahren an der Seite von Jennifer Lopez tat das "Bennifer" genannte Paar alles, um Spott auf sich zu ziehen. Aber Affleck hat sich verändert, seit er mit Schauspielerin Jennifer Garner verheiratet ist und sie drei Kinder haben – "Bennifer 2", nur in besser.

    Affleck ist als Schauspieler besser, er hat als Regisseur reüssiert. Seine Genre-Filme wie "The Town" sind cool und klug. Gut möglich, dass er nach "Man of Steel 2" eine neue Batman-Reihe eröffnet; vielleicht auch als Regisseur. Als düsterer, bindungsunfähiger Sonderling in einer Höhle und mit einem alten Diener als Gefährten müsste er sich neu erfinden. Aber auch der reiche Playboy Bruce Wayne alias Batman ist tagsüber ein Stehaufmann mit schlechter Vergangenheit und nachts ein Rächer der Enterbten.

  20. #1400
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)



    Geändert von Stancheck (27.08.13 um 09:31:06 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Superman Returns
    Von Mark im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 1157
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 12:16:14
  2. Superman Returns
    Von Schlitzi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 18:01:21
  3. Superman Returns Musik
    Von panepica im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 23:22:13
  4. [Filmthema] Superman returns
    Von solaris2002 im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.06, 21:22:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •