Cinefacts

Seite 71 von 71 ErsteErste ... 21616768697071
Ergebnis 1.401 bis 1.411 von 1411
  1. #1401
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Das neuste Gerücht besagt, dass Bryan Cranston als Lex Luthor dabei sein soll

  2. #1402
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Es scheint wohl etwas untergegangen (oder ignoriert worden) zu sein, das es für die Fortsetzung (bzw. dem Batman/Superman-Projekt) schon seit längerem einen eigenen Thread gibt:

    Fortsetzung zu "Man of Steel"

  3. #1403
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    nix wie rüber! Nein, das ging unter Bats!

  4. #1404
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Dennoch schafft der Film nicht ansatzweise die Faszination und Begeisterung auszulösen, wie dies 1978 beim Start von "Superman - Der Film" der Fall war.
    Das war ein Event, ein Film der einen tage- und wochenlang, ja eigentlich bis heute, beschäftigt und begeistert hat, gerade weil er beim Zuschauer so viele Emotionen ausgelöst hat.
    Ich frag mich nur, welche Emotionen der 1. Teil auslösen soll?! Der war einfach nur belanglos und langweilig so wie der Rest des Franchises.

  5. #1405
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Ich frag mich nur, welche Emotionen der 1. Teil auslösen soll?! Der war einfach nur belanglos und langweilig so wie der Rest des Franchises.
    Beziehst Du Dich hiermit wirklich auf "Superman - The Movie"?
    Geändert von BornChilla (26.10.13 um 12:48:17 Uhr)

  6. #1406
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.07
    Beiträge
    1.092

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    So schlecht wie viele Kritiker finde ich Man of Steel nicht. Zugegeben ein paar merkwürdige Sachen waren schon dabei:


    Warum juckt es Superman nicht, dass Tausende Menschen sterben, als er und seine Gegner locker-fröhlich durch die Wolkenkratzer krachen und alles in Schutt und Asche legen? Aber dann am Ende, wo eine Handvoll Menschen von Zod's Hitzestrahlen bedroht wurden, da war es auf einmal für Superman doch sehr wichtig gerade diese zu retten und dafür Zod umzubringen.

    Da hätte ich mir doch mehr Balance und Reflektion von den Machern gewünscht. Oder zumindest nach dem großen Kampf hätte ich mir gewünscht, dass Superman das ganze Chaos und den Tod, den er und Zod hinterlassen haben, sich anschaut und darüber ein trauriges/schockiertes Gesicht zum Besten gibt und vielleicht gar eine Träne vergiesst... so dass man hoffen kann, dass er aus dieser Erfahrung lernt und das nächste Mal vorausschauender/rücksichtsvoller agiert.

    Hingegen, dass Superman Zod tötet, damit habe ich keine Probleme. Hier wird ein junger Superman porträtiert, der noch nicht so ausgereift ist wie der Superman in den Comics oder in den Reeve-Filmen. Dass er hier töten musste kann als Grundlage genommen werden auf dem er dann später seine Doktrin definiert nie töten zu wollen.



    Mir hat der Film bis auf die unreflektierte Zerstörungsorgie ziemlich gefallen, er wirkte frisch und dynamisch, und bot auch einiges an emotionalen Momenten. Nur ein emotionaler Moment war für mich nicht nachvollziehbar:



    Ein Hurrikan bedroht Clark's Vater und Clark lässt ihn sterben, um seine ausserirdische Identität zu verbergen?



    7/10 Punkte

  7. #1407
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Hab den Film gestern das erste Mal auf Blu-Ray gesehen. Und er hat mir überraschenderweise gefallen bis auf den zu langen Endkampf der in einer Zerstörungsorgie endete.

    Am besten waren imho die Szenen auf Krypton und die Inszenierung von dessen Untergang. Davon hätte ich gerne mehr gesehen. Auch Clarks Leben als Kind auf der Erde wurde zum glück nicht soviel Zeit verschwendet.

    Eines wurde mir durch die langen Szenen auf Krypton bewusst worüber ich mir noch nie Gedanken gemacht habe: Warum verbannt man Zodd und seine Komplizen in die Phantomzone wenn Krypton sowieso kurz vor der Zerstörung stand? Es wäre einfacher gewesen Zodd einzukerkern und dann wäre der Planet mit Zodd in die Luft geflogen und wäre somit keine Gefahr für Clark.

    Dass die Eltern Clark in die Kapsel stecken um ihn vor dem Untergang zu Retten ist klar. Aber in Man of Steel wird gesagt dass Zodd und seine Komplizen gerade wegen der Zerstörung von Krypton wieder aus der Verbannung auf die Erde kamen

    Im Grossen und Ganzen ist Man of Steel ein guter Film geworden.

    8/10

  8. #1408
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Wenn sie einfach nur mit dem Planeten explodiert wären, wäre das aber kein Strafe gewesen. Ich denke in dieser Masse, in der Sie eingefroren wurden, haben sie alles mitbekommen. Es wäre also nur eine wirkliche Strafe gewesen, wenn sie das ein Leben lang hätten ertragen müssen.

    Ich finde das ist nicht unlogisch,

    Habe den FIlm neulich auch wieder gesehen und bin immer noch begeistert.

  9. #1409
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Es stimmt, der Film hat ein paar überraschend unlogische Momente? Zumindest wenig nachvollziehbare. Hier hätten die Macher ihre Ideen und Gedanken etwas genauer definieren sollen. Ansonsten ein großartiger Reboot, dessen gute Momente zum Glück dessen schlechte ausstechen.
    Doch bei diesem Thema frage ich mich sowieso immer wie es passieren kann, dass ein Film, dem eine oftmals gute Geschichte oder Idee als Grundlage dient, dann zwischendurch völlig unlogische oder eben nicht nachvollziehbare Senen bieten kann?
    Allein diese Tatsache ist für mich unlogisch! Gute Beispiel(ohne jetzt eine Diskussion darüber zu entfachen) ist für mich immer Prometheus. Gute Geschichte, guter Background, eigentlich bis ins letzte Detail durchdacht und dann bietet er ein paar völlig offensichtlich dumme oder unlogische Szenen was selbst jedem Leihen sofort auffallen müsste! Geschweige denn, wenn man viele Tage mit dem Drehen dieser verbringt...

  10. #1410
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    was selbst jedem Leihen sofort auffallen müsste! ..
    What?

  11. #1411
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Superman: Man of Steel [Reboot] (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    What?
    Haha!;D Meinte Laie! Danke! Kommt von schnellen Wechsel der Themen.

Seite 71 von 71 ErsteErste ... 21616768697071

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Superman Returns
    Von Mark im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 1157
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 12:16:14
  2. Superman Returns
    Von Schlitzi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 18:01:21
  3. Superman Returns Musik
    Von panepica im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 23:22:13
  4. [Filmthema] Superman returns
    Von solaris2002 im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.06, 21:22:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •