Cinefacts

Seite 9 von 71 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 1411
  1. #161
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    29.08.02
    Alter
    33
    Beiträge
    726

    AW: Superman Returns Sequel?

    Gar nicht mal so lustig, siehe Hollywoodland.

  2. #162
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Superman Returns Sequel?

    Da ja Snyder als Regiseur fessteht, kann doch V. Vegas eigentlich gleich mit seinem Review rausrücken.

  3. #163
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Superman Returns Sequel?

    "Snyder tritt die klassische Superman-Geschichte mit seinem infantilen Alpha-Man Gehabe in den Dreck und ist wenig überraschend mit so viel homosexuellen Untertönen zugepflastert, wie man es von einem Mann mit über der Hose angezogenen Unterwäsche erwartet. Die primitive Symbolik verletzt genauso christliche, wie auch sonstige Glaubensrichtungen und insgesamt setzt sich Zack Snyder mit seinem "Mann aus Stahl" ein Denkmal als schlechtester Regisseur der Welt. Wer hat etwas anderes erwartet? Also ich nicht... (2/10)

    P.S.: Gesehen!"


  4. #164
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Superman Returns Sequel?

    *gg*

  5. #165
    Lex
    Lex ist offline
    Film-Freak
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    NRW
    Alter
    50
    Beiträge
    3.402

    AW: Superman Returns Sequel?

    HIER kann man mal betrachten was Tim Burton mit Superman vorhatte, wäre es zum geplanten "Superman Lives" gekommen! Ich denke der Text gibt es ganz gut wieder...! Sieht außergewöhnlich aus, aber muss es so weit vom Original entfernt sein?
    Trotzdem interessant!

  6. #166
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.02
    Ort
    Mayfield Place
    Alter
    44
    Beiträge
    3.350

    AW: Superman Returns Sequel?

    juhu, Superman Blue mit zusätzlicher Weihnachtsbeleuchtung...



    jedoch hätten wir einen Danny Elfman Soundtrack bekommen, eigentlich schade!

  7. #167
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Superman Returns Sequel?

    Schockschwerenot!

    Ich vergöttere Burtons Batman-Interpretation und verabscheue Schumacher und Nolan nach Kräften, aber das?!

    Ich geh' mal wieder Christopher Reeve gucken...

    (Obwohl mich ein Superman-Theme von Elfman durchaus interessieren würde.)

  8. #168
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.02
    Ort
    Mayfield Place
    Alter
    44
    Beiträge
    3.350

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Schockschwerenot!

    Ich vergöttere Burtons Batman-Interpretation und verabscheue Schumacher und Nolan nach Kräften, aber das?!

    Ich geh' mal wieder Christopher Reeve gucken...

    (Obwohl mich ein Superman-Theme von Elfman durchaus interessieren würde.)
    vielleicht einfach mal den Batman Soundtrack gleichzeitig mit dem von Desparate Housewives anhören, voila und schon hat man das Supie Theme

  9. #169
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von Lex Beitrag anzeigen
    HIER kann man mal betrachten was Tim Burton mit Superman vorhatte, wäre es zum geplanten "Superman Lives" gekommen! Ich denke der Text gibt es ganz gut wieder...! Sieht außergewöhnlich aus, aber muss es so weit vom Original entfernt sein?
    Trotzdem interessant!

    Ach du...

    Könnte mir maximal vorstellen, dass die vielleicht den blauen Blitzsupi einbringen wollten? Oder vielleicht wars auch ein Kostüm für irgendwelche Kryptonier in einem Flashback. Kann mir ansonsten nicht vorstellen, dass man selbst Burton solch eine Freiheit gelassen hätte, Superman (nur???) optisch komplett nach seinem Geschmack umzumodeln.

    Aber ich sag mal so, wenn ich einen einzelnen Superman-Film, der von seinen Nachfolgern komplett ignoriert wird hätte wählen müssen, wäre es im Endeffekt wohl eher ein "Superwhateverman" von Tim Burton gewesen, als der Blödsinn den Singer da auf die Leinwand gemurkst hat. So oder so braucht man danach ein Reboot, aber beim Burton wärs wenigstens radikal "anders" gewesen. (Eben radikal Burton.)



    Hat was. Irgendwie, irgendwo...
    Geändert von executor (05.11.10 um 20:30:53 Uhr)

  10. #170
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Superman Returns Sequel?

    Das Snyder Regie führt, ist wohl noch nicht so ganz sicher. Unter anderem sind Tony Scott, Duncan Jones, Matt Reeves, Darren Aronofsky und Jonathan Liebesmann wohl im Rennen.

    Als Lois Lane soll Natalie Portman gute Chancen haben.
    http://www.moviepilot.de/news/natali...uperman-108276

  11. #171
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen

    Als Lois Lane soll Natalie Portman gute Chancen haben.
    http://www.moviepilot.de/news/natali...uperman-108276
    Hmm, die fand ich zwar zuletzt toll in "Black Swan", aber als Lois Lane passt mir die irgendwie gar nicht...

  12. #172
    In the Mood for Love
    Registriert seit
    09.08.05
    Beiträge
    886

    AW: Superman Returns Sequel?

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Das Snyder Regie führt, ist wohl noch nicht so ganz sicher. Unter anderem sind Tony Scott, Duncan Jones, Matt Reeves, Darren Aronofsky und Jonathan Liebesmann wohl im Rennen.
    http://www.moviepilot.de/news/natali...uperman-108276
    Der gelinkte Artikel ist 1 1/2 Monate alt, Snyder wurde seitdem als Regisseur bestätigt.

  13. #173
    UncutaufDVDimmer
    Gast

    AW: Superman Returns Sequel?

    Mecht mich nicht schwach, Kinners. Mir is grad das fettige Hühnerbein auf die Tastatur gefallen als ich das verlinkte von CGRAGE gesehen habe. Nein, Snyder ist sicher. 100%. Das verlinkte ist alt, wie 1 defender richtig sagte.

    Und Zack Snyder als Superman Regisseur ist endlose Geilheit also gut so !!!!

    Natalie Portman steht angeblich neben anderen auch auf Chris Nolans Liste von möglichen Kandidatinnen für The Dark Knight Rises.

    Unwahrscheinlich das sie für Batman und Superman gecastet wird^^

    Außerdem ist sie ja im kommendem Mai in THOR zu sehen. Zuvor war sie in V wie Vendetta !!!

    Heidewitzka, das Mädel mausert sich zur ultimativen Wichsvorlage für alle Comic-Nerds :O

  14. #174
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Superman Returns Sequel?


  15. #175
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Superman Returns Sequel?

    Warum wir Supermann immer und immer wieder von vorne erzählt? Gibts keine anderen Storys im Supermann Universum?
    Muss ja eigentlich, snost hätte es über die Jahre hinweg nur ein Heft gegeben, aber es gibt hunderte, div Serien und Filme, also was läuft falsch im Supermannland?
    Geändert von TV-Junky (02.12.10 um 10:24:22 Uhr)

  16. #176
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Superman Returns Sequel?

    ich denke das ist das Sequel zu Superman Returns?

  17. #177
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Superman Returns Sequel?

    Snyder wird sicher einen visuell beeindruckenden Actionfilm drehen.
    Die Story wird er aber hoffentlich nicht zu lasch erzählen.

    Ich bin einer der Wenigen, die "Superman Returns" sehr gut fanden. Deswegen wäre es mir lieb, wenn der nächste Teil wieder ähnlich aussehen würde.

  18. #178
    UncutaufDVDimmer
    Gast

    Zack Snyders Superman

    Zitat Zitat von Duerrli_Dresden Beitrag anzeigen
    Deswegen wäre es mir lieb, wenn der nächste Teil wieder ähnlich aussehen würde.

    Snyder hat spätestens seit 300 seinen ganz eigenen optischen Stil, den er mit Watchmen und Sucker Punch konsequent weiterentwickelt hat. Deswegen soll auch der neue Superman in Snyder-Optik sein, damit jeder das als Snyderfilm erkennt.

    Übrigens gibts zwei Interessante News:

    Hans Zimmer to Score Superman


    Thopson on Hollywood got a chance to talk to composer Hans Zimmer last night at an Inception DVD/Blu-ray release party, where he said he will be doing the score for the Zack Snyder-directed Superman movie:
    Großartige Entscheidung, das Zimmer es drauf hat wissen wir alle, und eine neue und frische Stilrichtung wie ich sie bei Snyder erwarte sollte eben auch so mutig und konsequent sein sich nicht an alte Filmmusik zu klammern.

    So legendär und episch das John Williams Superman-Theme sein mag, es ist ein Relikt aus einer vergangenen Superman-Serie.

    Singer hat sich zu sehr an all das alte geklammert was darin gipfelte das der Score von John Ottman nur ein mittelmäßiger Remix von Williams Score war.

    Jetzt ist es endlich Zeit für etwas ganz neues, erzählerisch, optisch und eben auch musikalisch.

    Deswegen ist es super. Wer hätte schon gedacht das es nach dem Elfman Theme nocheinmal ein ähnlich eingängiges Batman-Theme geben würde? Hans Zimmer hat bewiesen das es geht, und er wird das mit Superman wohl wiederholen.

    Die zweite News finde ich allerdings fast noch wichtiger:

    (Wichtiges farbig hervorgehoben)


    And she made it clear that in the case of "Superman," Nolan and David Goyer just had an idea they couldn't believe wasn't being explored by Warner Bros. And with Zack Snyder now on board as director, Nolan will be busy making "The Dark Knight Rises"

    and "we are handing it off to him." --->(SNYDER IST GEMEINT !!!)


    So, take note anyone out there thinking this will be a strange Nolan/Snyder partnership.



    Thomas reiterated that they brought it to an appropriate screenplay and it's now Snyder's picture.
    Der wichtigste Satz:

    IT S NOW A SNYDER PICTURE !!

    In your face, Nolan-Nerds und Nolan-CockLovers , kann man da nur sagen !!

    Vielleicht kapieren die Leute jetzt endlich mal das Nolan mit dem Film nicht viel zu tun hat. Wie sollte er auch, schließlich muss er beinahe simultan selbst ein gewaltiges Projekt stemmen, einen neuen Batman Film, das furiose und hammermäßig tolle Finale seiner Trilogie !

    Nolan ist Executive Producer oder Producer oder irgend so ein Mist, aber er hat nichts getan außer mit Überzeugungsarbeit bei WB und Gesprächen mit Goyer die zum Screenplay führten das Projekt aus der Taufe zu heben.

    Das der Film jetzt überhaupt auf diese Art und Weise entsteht haben wir wohl tatsächlich Nolan zu verdanken, und hier endet seine Beteilugung aber auch schon.

    Die Umsetzung liegt nun an Zack Snyder, es ist SEIN Film.

    Das heißt wenn der Film gut wird ist es Snyders Verdienst, wenn er Ärsche saugt ist es Snyders Schuld ! Simple as that.

    Gerade weil im Vorfeld so viel Gewichse aufkam von wegen : Uhhh Nolan MACHT DEN FILM ja, uuuhh seine Schirmherrschaft, der Film ist unter seinen Fittischen blah blah blah denken so viele Möchtegerns dieser Film ist ein Nolan - Projekt , das halt nur aus Zeitgründen einen anderen Regisseur hat. (Vergleich: Rodriguez / Predators)

    Und genau das ist der Punkt:

    Es fuckt schon ab das man jetzt schon sagen kann das alle Nolan Nerds wenn der Film toll wird Nolan all ihr Lob entgegenwichsen werden, und Snyder bloss der Craftsman im Hintergrund ist und wenn der Film Mist wird nur Snyder in die Eier getreten bekommt und man Nolan auf die Schulter klopft und sagt: Eh, Kolleche, war ja nicht deine Schuld !"

    Es ist ein SNYDER-FILM.

    Nolan macht Batman und hält sich ab jetzt aus Snyders Superman raus. Hoffe das ist nun endlich mal klar.
    Geändert von UncutaufDVDimmer (02.12.10 um 12:06:47 Uhr)

  19. #179
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Superman Returns Sequel?

    Ähm ja. Deine Ausdrucksform ist ja reichlich ... pupertär.

  20. #180
    UncutaufDVDimmer
    Gast

    AW: Superman Returns Sequel?

    Pubertär.

    Wenn du bitchen willst, dann bitte richtig.

    Ich sage die Dinge wie ich sie denke, pubertär hin oder her. Ich überdecke meine Meinung nicht mit pseudo-intellektuellem oder gekünstelt-höflichen Forengeschwafel.

    Ich rede wie ich eben rede, wer ein Problem damit hat soll mich auf Igno setzen und fertig.

Seite 9 von 71 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Superman Returns
    Von Mark im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 1157
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 12:16:14
  2. Superman Returns
    Von Schlitzi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 18:01:21
  3. Superman Returns Musik
    Von panepica im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 23:22:13
  4. [Filmthema] Superman returns
    Von solaris2002 im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.06, 21:22:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •