Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40
  1. #1
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Hier nun wieder eine Abstimmung zur Ermittlung der inoffiziellen Cinefacts-Awards bezüglich des F3.

    Ich nenne einige Kategorien und jeder sagt seinen Gewinner in der entsprechenden Kategorie. Natürlich ist das alles andere als repräsentativ, denn keiner von uns hat alle Filme gesehen, meist viel weniger. Trotzdem wäre es interessant, ob wir einigermaßen ein Ergebnis zusammenbekommen. Ich würde am Ende mal zusammenzählen, wer wieviel Stimmen bekommen hat. Ende dieser Abstimmung ist dann eine Woche nach der letzten Vorstellung. Also ziemlich genau Ende des Monats.

    Okay, hier die Kategorien (einige Kategorien bitte nicht so ernst nehmen):

    - Bester Film
    - Bester Schauspieler
    - Beste Schauspielerin
    - Bester Regisseur
    - Bestes Drehbuch
    - Beste Kamera
    - Beste Special Effects
    - Schlechtester Film
    - Schlechtester Schauspieler
    - Schlechteste Schauspielerin
    - Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    - Film mit dem größten Applaus
    - Film mit den meisten Zuschauern
    - Film mit den wenigsten Zuschauern
    - Größte Enttäuschung
    - Größte positive Überraschung

  2. #2
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: F3 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Frage:

    1. was ist F3?
    2. Aus welchem zeitraum können die Filme sein?

  3. #3
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: F3 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Zitat Zitat von LordVader
    1. was ist F3?
    2. Aus welchem zeitraum können die Filme sein?
    1. FantasyFilmFest
    2. FFF2006


  4. #4
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: F3 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Asooo, dann enthalt ich mich mal, hab da eh noch keinen davon gesehn
    ich guck die immer danach auf DVD

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: F3 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Nur FFF? Is ja langweilig...

  6. #6
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: F3 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Bester Film
    A Scanner Darkly

    Bester Schauspieler
    Benoit Poelvoorde (In his Hands)

    Beste Schauspielerin
    Mary McCormack (Right at your Door) / Isabelle Carre (In his Hands)

    Bester Regisseur
    Richard Linklater (A Scanner Darkly)

    Bestes Drehbuch
    Phillip K. Dick/ Richard Linklater (A Scanner Darkly)

    Beste Kamera
    Duelist

    Beste Special Effects
    FF7 - Advent Children

    Schlechtester Film
    Duelist

    Schlechtester Schauspieler
    Forest Whitaker (The Marsh)

    Schlechteste Schauspielerin
    Ha Ji-Wan (Duelist)

    Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    The Science of Sleep

    Film mit dem größten Applaus
    Severance und The Science of Sleep

    Film mit den meisten Zuschauern
    A Scanner Darkly, Severance und The Science of Sleep

    Film mit den wenigsten Zuschauern
    In his Hands

    Größte Enttäuschung
    The Science of Sleep (Gondry - Kaufman != genial)

    Größte positive Überraschung
    Right at your Door

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.04
    Beiträge
    134

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Bester Film: ADAM'S APPLES
    Bester Schauspieler: Nathan Baesal, BEHIND THE MASK
    Beste Katze: HOUSU

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.12.02
    Beiträge
    7.584

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    - Bester Film
    Adam's Apples & The Science of Sleep

    - Bester Schauspieler
    Mads Mikkelsen (Adam's Apples) & Gael García Bernal (The Science of Sleep)

    - Beste Schauspielerin
    Rachelle Lefevre (The River King)

    - Bester Regisseur
    Géla Babluani (13 Tzameti)

    - Bestes Drehbuch
    The Science of Sleep

    - Beste Kamera
    The Science of Sleep

    - Beste Special Effects
    The Science of Sleep ... Effektfilme gabs heuer eh keine... Wenn es um Gore-Effekte geht => Hatchet

    - Schlechtester Film
    Hole, dicht gefolgt von Renaissance

    - Schlechtester Schauspieler
    Die männliche "Somniac" Cast

    - Schlechteste Schauspielerin
    Ha Ji Won (Duelist)

    - Film mit dem höchsten Freakfaktor (Also der Anti-Mainstream-Quotient)
    Wahrscheinlich Meatball Machine (Nicht gesehen), House

    - Film mit dem größten Applaus
    Who cares?! Klatscht einer, klatschen alle. Außerdem ist es bescheuert für einen Film zu klatschen bei dem nicht mal Cast & Crew Mitglieder anwesend sind... Nichtmal die Festival-Veranstalter sind am Ende des Films im Saal. Oder Applaudiert ihr zu nem guten Film auf DVD?!

    - Film mit den meisten/wenigsten Zuschauern
    Ebenfalls... Who cares?! Sagt nichts über die Qualität der Filme aus.

    - Größte Enttäuschung
    Renaissance

    - Größte positive Überraschung
    Hatchet
    Geändert von shadybunch (03.08.06 um 17:15:39 Uhr)

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.05
    Beiträge
    113

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    - Bester Film: Strange Circus
    - Bester Schauspieler: Robert Downey Jr. -> A Scanner Darkly
    - Beste Schauspielerin: Rie Kuwana -> Strange Circus
    - Bester Regisseur: Michel Gondry -> The Science of Sleep
    - Bestes Drehbuch: Behind the Mask: The Rise of Leslie Vernon
    - Beste Kamera: Strange Circus
    - Beste Special Effects: The Science of Sleep
    - Schlechtester Film: Duelist
    - Schlechtester Schauspieler: Forrest Whitaker -> The Marsh
    - Schlechteste Schauspielerin: Sandrine Holt -> Sams Lake
    - Film mit dem höchsten Freakfaktor: House
    - Film mit dem größten Applaus: Brick
    - Film mit den meisten Zuschauern: Severance, Renaissance, The Science of Sleep
    - Film mit den wenigsten Zuschauern: Hole
    - Größte Enttäuschung: Duelist
    - Größte positive Überraschung: Strange Circus

  10. #10
    KOREA EXPERTE
    Registriert seit
    14.04.02
    Beiträge
    893

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    was habt ihr alle gegen ha ji won? die ist doch ne geile schnitte!

  11. #11
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Zitat Zitat von kndragon
    was habt ihr alle gegen ha ji won? die ist doch ne geile schnitte!
    Sie sieht schon niedlich aus, ABER SIE KANN NICHT SCHAUSPIELERN. Oder wenn dann halt VÖLLIG ÜBERDREHT!!!!!!!!!!! Heul..... Schluchz... schluchz.... SCHREIH!!!!! <AUGEN AUFREISS, MUNDWINKEL NACH UNTEN ZIEH>. RAAAAARGH!!!!

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Forest Whitaker als schlechtester Schauspieler?

    Das ist aber ne Überraschung. Normalerweise ist der doch ziemlich gut. Das ist doch der Typ von Ghost Dog und The Shield oder?

  13. #13
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Jo, das ist genau der. Und normalerweise ist er ja gut. Nur was er hier für nen merkwürdigen coolen Parapsycho-Motherfucker darstellen will, ist mir immer noch nicht verständlich.

    Damit wir uns nicht falsch verstehen, in Filmen wie Frostbite gibt es natürlich wirklich Granaten. Aber in Anbetracht des erwiesenermaßen vorhandenen Talentes hat Whitacker am wenigsten daraus gemacht...

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.12.02
    Beiträge
    7.584

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Zitat Zitat von kndragon
    was habt ihr alle gegen ha ji won? die ist doch ne geile schnitte!
    dieses durchgehend burschikose auftretten macht sie nicht wirklich zu einer "geilen schnitte" da gibt es gerade aus korea wesentlich besseres material und wenn es um gutes acting geht, dann ist mir das aussehen eher zweitrangig (wenn natürlich nicht ganz unwichtig). ha ji won gehört in schlechte tv-serien aber nicht in kino-blockbuster... und wenn doch dann bitte in eine unbedeutende nebenrolle. wer möchte schon frau biedermann in nem ritterfilm sehen?! oh gott.. bestimmt genug leute

  15. #15
    Retired
    Registriert seit
    05.10.01
    Beiträge
    6.394

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Zitat Zitat von shadybunch
    Außerdem ist es bescheuert für einen Film zu klatschen bei dem nicht mal Cast & Crew Mitglieder anwesend sind... Nichtmal die Festival-Veranstalter sind am Ende des Films im Saal. Oder Applaudiert ihr zu nem guten Film auf DVD?!
    genauso siehts aus. frag mich auch immer was das soll.

  16. #16
    Hauptsache geil abliefern
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    2.098

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Ich finde, dass Szenenbeifall und auch Klatschen am Schlusis ne schöne Geste ist!
    Und ja, ich freu mich auch mit Leib und Seele über einen guten Film, wenn ich den zu hause sehe! Ich akzeptiere es, wenn es nicht gemacht wird, selbst, wenn der Film gefiel!
    Aber in meinen Augen ist das eines der Dinge, die das Kino noch interssant macht!
    Ich geh fast gar nicht mehr ins Kino... zu 80% wegen der nervigen anderen Zuschauer!
    Ich weiß nicht ob ihr das Grindel Kino in Hamburg kennt? Du ja sicher @igore... Dort gehe ich nach wie vor gerne hin!!!
    Ich finde gerade die English Sneaks oder Previews dort, oder halt Sachen wie das FFF ziehen die Maniacs an... und die "leben" halt Kino... Kino als Happening!!!
    Meines Erachtens sollte es so sein!

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.03.03
    Beiträge
    100

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    ..and here are the votes of Mr.Powerslides Jury:

    Bester Film
    Adam's Apples

    Bester Schauspieler
    Pablo Echarri (Ricardo/ The Mole) - "The Method"

    Beste Schauspielerin
    Masumi Miyazaki (Sayuri/Taeko) - "Strange Circus"

    Bester Regisseur
    Anders Thomas Jensen - "Adam's Apples"

    Bestes Drehbuch
    The Method

    Beste Kamera
    13 (Tzameti)

    Beste Special Effects
    Wilderness

    Schlechtester Film
    Sam's Lake

    Schlechtester Schauspieler
    Michael Cohen - "Them"

    Schlechteste Schauspielerin
    Amornpan Kongtrakarn (Mew) - "Scared"

    Film mit dem höchsten Freakfaktor
    Meatball Machine

    Film mit dem größten Applaus
    Behind the Mask - The Rise of Leslie Vernon

    Film mit den meisten Zuschauern
    Severance (nach Kinofülle: Wilderness)

    Film mit den wenigsten Zuschauern
    Sam's Lake

    Größte Enttäuschung
    Sam's Lake

    Größte positive Überraschung
    Film: "Strange Circus"
    Darsteller: Erin Brown aka Misty Mundae - "Shadow: Dead Riot"


    so long,
    powerslide

  18. #18
    Retired
    Registriert seit
    05.10.01
    Beiträge
    6.394

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Zitat Zitat von Vintersorg69
    Ich geh fast gar nicht mehr ins Kino... zu 80% wegen der nervigen anderen Zuschauer!
    Ich weiß nicht ob ihr das Grindel Kino in Hamburg kennt? Du ja sicher @igore... Dort gehe ich nach wie vor gerne hin!!!
    Ich finde gerade die English Sneaks oder Previews dort, oder halt Sachen wie das FFF ziehen die Maniacs an... und die "leben" halt Kino... Kino als Happening!!!
    Meines Erachtens sollte es so sein!
    ja, das grindel (mit den orginalfassungen) ist eine feine sache. vor 3 jahren fand das fff ja auch dort statt.
    dass mit den nervigen zuschauern sehe ich übrigens genauso wie du. insofern
    sind die fff filme immer eine wohltuende aussnahme (meistens). klatschen macht imo aber nur sinn, wenn jemand anwesend ist, der auch am film mitgewirkt hat. stört mich jetzt auch nicht so wahnsinnig, wenn geklatscht wird.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Klatschen im Kino find ich ist ne tolle Sache! Für mich jedenfalls ists der krönende Abschluss wenn der Film auch richtig gut war, gehört zum Gemeinschaftsgefühl Kino eben dazu (oder lachst du genauso bei einem Film, wenn du ihn allein daheim guckst, wie wenn du ihn mit ner Menge ebenfalls lachender Leute guckst). Ist einfach nochmal eine Art von allen zu sagen "was für ein toller Film", und gerade bei Festivals bin ich sehr froh, dass die Leute klatschen!

    Den Award für die meisten Zuschauer find ich übrigens auch interessant, weil er eben zeigt welchen Film die meisten Leute sehen wollten... ist natürlich kein Qualitätsmerkmal, aber trotzdem interessant!

    Mike

  20. #20
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Fantasy Film Fest 2006 - inoffizielle Cinefacts Awards

    Genauso wie LikeMike das erklärt hat, sehe ich das auch.

    Außerdem ändere ich meinen Drehbuch-Award ab. Ich habe zu meiner Schande doch tatsächlich "The Method" (danke Powerslide!) vergessen. Das Ding ist wirklich super und vom Drehbuch her besser als "A Scanner Darkly".

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fantasy Filmfest 2008 - Inoffizielle Cinefacts Awards
    Von Stingray im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.08, 19:37:26
  2. Fantasy Filmfest 2007 - Inoffizielle Cinefacts Awards
    Von Stingray im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 22:01:42
  3. Fantasy Film Fest 2006 - Kurzreviews
    Von djmacbest im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 444
    Letzter Beitrag: 18.08.06, 15:38:41
  4. Fantasy Film Fest 2005 - inoffizielle Cinefacts-Awards
    Von Stingray im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.05, 09:41:51
  5. Fantasy Film Fest - Stingrays inoffizielle Inside-Awards
    Von Stingray im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.08.04, 23:25:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •