Cinefacts

Seite 25 von 76 ErsteErste ... 152122232425262728293575 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 1519
  1. #481
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ritter aus Leidenschaft

    Bild:
    Sehr schönes Bild welches die bunte Mittelalterwelt in diesem Film noch unterstreicht. Gesichter usw. schön scharf, aber auch nicht zu scharf so dass es nicht zum Ambiente passen würde. Sehr schönes stimmiges Bild
    8.5 / 10

    Ton:
    Nette Umgebungsgeräusche und der Bass kommt an den richtigen Stellen. Bei den Turnieren kommt das Bassfundament immer richtig schön zur Geltung.
    8.5 / 10

    Hab den Film mittlerweile 3x gesehn und ich find den immer wieder Klasse, einfach Spitzenunterhaltung für nen seichten Abend


    Mein Equipment:

    Beamer: Sanyo PLV Z4 (720p)
    Player: Playstation 3 über HDMI
    Receiver / Verstärker: Pioneer VSX 909 RDS
    Lautsprecher: Infinity Kappa 8.1i, Yamahy YST-SW300[/QUOTE]

  2. #482
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Hab gestern noch was vergessen zu erwähnen bei Ritter aus Leidenschaft. Wer bei diesem Film auf Extras spekuliert sieht leider schwarz. Nicht ein einziges Bunusfutzelchen ist da drauf. Nicht mal ein Filmtrailer hats auf die Disk geschafft. Ausser dem Film selbst ist da gar nix drauf.

  3. #483
    Bloodsucker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    nahe Würzburg
    Beiträge
    1.579

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Cars (D)

    Bild: 10/10

    Bisher war die HD-DVD von "Shrek der Dritte" für mich die Referenz bei den Animationsfilmen, doch "Cars" übertrifft diesen nochmal. So ein brilliantes Bild war noch nie auf meiner Leinwand zu sehen. Schärfe, Plastizität, Kontrast und die leuchtenden Farben sind einfach der Wahnsinn.

    Ton: 9/10


    Ratatouille (D)

    Bild: 10/10

    Kommt nicht ganz an "Cars" heran, aber dennoch ein absolutes Referenzbild.

    Ton: 9/10

    Hab die dt. Tonspur gewählt, der Bass ist echt der Hammer.


    Resident Evil: Extinction (D)

    Bild: 8,5/10

    Szenen bei Tageslicht / Wüstenszenen bieten eine enorme Plastizität und Schärfe. Wirkt zwar manchmal sehr hell / überstrahlt (Stilmittel?) und auch die Farben kommen mir ein wenig verfremdet vor (Stilmittel?), gestört hat es mich aber keineswegs. Die dunkleren Szenen fallen dagegen ab.

    Ton: 8/10


    Die Fremde in dir (D)

    Bild: 8/10

    Kein Referenzbild, aber dennoch ein gelungener Transfer. Bild wirkt stellenweise etwas weichgezeichnet. Kontrast und Detailzeichnung sind auch den rel. vielen dunklen Szenen ganz ordentlich.

    Ton: 7/10


    Mein Test-Equipment:

    Projektor (DLP): Marantz VP-11 S1 H
    Leinwand: Davision Cadre No. 1 - 2,50m Bildbreite
    Blu-Ray Player: Pioneer BDP-LX 70 (Firmware 2.40)
    Verstärker: Denon AVC-A1XV
    Front LS: Wharfdale Wharfdale Diamond 9.5
    Center LS: Acoustic Research Status SC2
    Surround + Backsurround LS: Acoustic Research Status S10
    Aktiver Subwoofer: Acoustic Research Sub 30A

  4. #484
    cowboy from hell
    Registriert seit
    02.11.03
    Ort
    Berlin + Long Island
    Alter
    42
    Beiträge
    237

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    auch wenn ich jetzt schon (mindestens) der dritte bin, der hier seine rezension für beide discs abliefert, aber ich bin so begeistert von deren qualität, dass ich einfach nicht anders kann. es sei mir also nachgesehen

    Cars (D)

    dieses bild ist so atemberaubend genial geraten, dass man schon fast keine superlativen mehr findet. eine solch unglaubliche plastizität, gepaart mit wirklich perfekter schärfe und brilliant leuchtenden farben lassen einem jedesmal die kinnlade runterklappen. einfach nur mega, was für ein sensationeller transfer hier abgeliefert wurde. endlich kann mein pio-plasma zeigen, was wirklich in ihm steckt
    danke pixar!

    bild 10/10
    sound 9/10


    Ratatouille (D)

    auch diese umsetzung ist hervorragend gelungen. ein wirklich tolles bild, nahezu jedes einzelne haar von fremy ist zu erkennen, und auch die szenen in der küche sind wunderbar. schärfe und plastizität sind fast auf referenzniveau, aber ebend nur fast, sie reichen nicht ganz an das -vermutlich kaum noch zu toppende- niveau von cars heran. ratatouille ist einen tick weicher gezeichnet als cars, und auch die farben sind nicht ganz so brilliant, dafür aber ist ratatouille in meinen augen der bessere film. aber das ist und bleibt natürlich geschmacksache. außerdem: einen sehr schönen prägeschuber hat uns buena hier spendiert, für mich unverständlich, warum cars leider ohne daherkommt.

    Bild: 9,5/10
    Sound 9/10

    Equipment:

    Display: Pioneer PDP 5080xa
    Blu-ray: PS3/60GB
    Receiver: Pioneer vsx-d 912
    Sound: Infinity Oreus 5.1
    Geändert von dimebag (16.02.08 um 22:20:18 Uhr)

  5. #485
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.02
    Ort
    TARDIS
    Alter
    36
    Beiträge
    719

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Cars

    Bis vorgestern hatte ich nur einen 32er HD-ready von Samsung als Übergangsgerät. Auf dem hätte ich CARS sofort ne Bildwertung von 10/10 gegeben.

    Jetzt aber das Problem. Seit gestern habe ich meinen 52er Sharp Full HD. Gleich nochmal Cars angeguckt und müsste jetzt ne 12/10 vergeben. Der Unterschied von Hd ready auf Full Hd ist bei diesem Film wirklich gewaltigt.

    Insgesamt ist Cars die beste BR die ich in meiner Sammlung habe. Extras und Menüs sind auf HD DVD Niveau, teils sogar ein wenig besser und liebevoller umgesetzt.

    Der Ton ist sehr gut abgemischt aber keine Referenz, hier von mir ne 7/10.

    Zusammenfassend:

    Bild
    8/10 (HD ready)
    10/10 (Full HD)

    Ton
    7/10



    Equipment:

    Sharp Aquos Lc 52x20E Full HD
    Yamaha RXV 1300
    Teufel System 5
    Pioneer BDC 202

  6. #486
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.05
    Beiträge
    199

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Spider-Man (UK Spider-Man - The High Definition Trilogy)

    Den Film hab ich sicher schon ein paar mal gesehen, aber noch nie in solch guter Qualität. Eines vorweg: Absolute Referenz ist Spider-Man nicht, besticht aber durch einen äußerst soliden Transfer.

    Das Bild an sich ist irrsinnig plastisch, die Farben sind wunderbar gesättigt und der Kontrast ist hervorragend. Allerdings schwankt das Bild etwas zwischen den einzelnen Szenen, so das das Bild manchmal etwas weich wird und selten doch etwas rauschen auftritt. Auf einer Notenskala würde ich das zwischen 8 und 10 setzen, gesamt gesehen eine gute 8,5

    Der Ton ist sogar noch etwas beindruckender als das Bild. Die Dialoge sind perfekt abgemischt, ohne je undeutlich oder gar zu leise zu sein. Die Rearkanäle sind voller Effekte und man hört sehr feine Details heraus. An Bass mangelt es auch nicht, auch wenn manchmal das letzte Quäntchen Dynamik zur absoluten Spitze fehlt.

    Film: 9/10
    Bild: 8.5/10
    Ton: 9/10 Dolby TrueHD Englisch

    Equipment:
    - Sanyo Z3 Projektor
    - HTPC mit PowerDVD
    - Teufel Concept E Magnum

  7. #487
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    The Day After Tomorrow

    Den gucken hier ja anscheinend momentan viele, und auch ich kann mich der Meinung anschließen das er eher selten wirklich die absolute HD Faszination bietet, ALLERDINGS bewegt sich das Bild trotzdem stetig auf einem hohen Niveau.

    Das Bild ist IMMER scharf, Filmgrain lässt sich nur selten ausmachen, und selbst die Effekte wo ich Sorgen vor hatte, wirken in HD besser den je. Die riesigen Twister die Los Angeles verwüsten schauen absolut genial aus, und die Bilder aus der Raumstation auf unseren Planeten... einfach toll.

    Etwas negatives kann man dem Bild eigentlich nicht ankreiden, höchstens das es nicht auf dem absoluten Schärfegrad spielt, aber wenn man sich die DVD mal einlegt und die Bilder vergleicht, da weiss man dann schon was man an der HD Fassung hat

    Der Ton war auch überzeugend, TDAT bietet einen schönen Rundumklang, die Surrounds werden immer mit Regen, Wind und Nebengeräuschen befeuert, die Front ist auch klar, nur der Sub hält sich etwas zurück, da kann man je nach belieben etwas aufdrehen.

    Für mich ein gelungenes Update.

    Bild 8,5/10
    Ton 8/10
    Film 8/10

    Mein Equipment:

    Display: Panasonic PV71 42 Zoll Plasma 1.024x768 Pixel
    Player: PS3
    Verstärker: Denon 3802
    Lautsprecher: Canton LE Serie 6.1
    Hier kann ich mir meine Bewertung sparen, denn Du schreibst genau das was ich auch schreiben würde. Hab mir den Film gestern nacht angeschaut und hatte schon Angst dass der evtl. wieder arg laut sein könnte (Nachbarn und so ) aber er hält sich vom Ton überraschend zurück. Ihm fehlt etwas Dynamik und Tiefbassunterstützung. An den Umgebungsgeräuschen gibts nix zu meckern da ist eigentlich immer was los. Beim Bild schliess ich mich dir 1:1 an

  8. #488
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ratatouille

    Was für ein Bild, was für ein Ton, was für ein Film. Hach
    Ratatouille besitzt zwar nicht den absoluten Schärfegrad wie Pixars Cars oder Sonys Jagdfieber, ist aber dennoch zu 100% ein Referenz Bild. Was bei Ratatouille einfach so ins Auge sticht sind die zahlreichen Details, alles wirkt so derartig perfekt und detailscharf dass man einfach nur Bauklötze staunt. Sicherlich ist das in erster Linie Pixars Genialität zu verdanken, aber durch dieses grandiose Bild kommt das einfach viel besser zum Vorschein. Das über dem Bild ein geringer Weichzeichner liegt stört keinesfalls, und passt stilistisch auch extrem gut. Normalerweise halte ich nichts von Stilisierungen, bestes Beispiel ist Sonys König der Wellen, hier hat man ganz klar durch den Stil die Bildqualität maßgeblich verschlechtert, aber bei Ratatouille ist das auf keinen fall so.

    Man muss sich nur mal Paris begutachten, zwar gibt es nicht viele Szenen die in der Stadt spielen, aber alleine die Verfolgungsjagd ist eine absolute Vorführ-Szene für HD-Zweifler. Ich bin jedenfalls hin und weg gewesen vom Bild.

    Nichts anderes zu berichten beim Ton, zwar gibt es nur wenige Szenen in denen der Ton so richtig seine Muskeln spielen lassen kann, diese 3-4 Szenen hauen einem dann aber vom Hocker. Räumlich, dynamisch und glasklar. Da kann sogar manch Actionkracher gegen einpacken!

    Eine Blu-ray der Spitzenklasse. Was hier mit Cars und Ratatouille für zwei Referenz Scheiben abgeliefert wurden ist kaum in Worte zu fassen. Ich kanns kaum erwarten bis Findet Nemo und Die Unglaublichen erscheinen wird.

    Bild 10/10
    Ton 9/10
    Film 9/10


    Hardware:
    Panasonic PV71 HD-Ready 42 Zoll Plasma
    PS3 als Blu-ray Player
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton LE 7.1 Lautsprecher System mit Subwoofer AS 40

  9. #489
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Starsky & Hutch (Ita.)

    Bild: 7,5 / 10 (MPEG4-AVC)

    Das Bild ist gut, aber nicht hochklassig. Da Grain praktisch nicht zu erkennen ist, schwarnt mir der Verdacht, dass man da ge-denoised hat, denn irgendwie fehlen dem Transfer die letzten Feinheiten, was man besonders bei Gesichtern erkennen kann. Farben und Kontrast sind quasi perfekt, hier gibt es nichts zu beanstanden.


    Sound: 8 / 10 (Englisch LPCM 5.1) / 7 / 10 (Deutsch DTS 5.1)

    Das englische Original wirkt hörbar luftiger und dynamischer. Effekte werden an den richtigen Stellen gekonnt direktional platziert. Da der Film eine Komödie ist, gibt es eher weniger Surroundaction und Bassattacken. Dafür klare Stimmen sowie räumliche Musik.




    LCD-TV: LG 32LX2R (1376x768)
    Zotac GF8800GT mit Forceware 174.12 (Purevideo HD enabled)
    PowerDVD 7.3.3730
    Auzentech X-Fi Prelude 7.1
    Teufel Concept G 7.1 THX / Center: Teufel Concept S
    Blu-Ray Disc: Pioneer BDC-202 codefree
    HD-DVD: Toshiba HD/DVD X807616

  10. #490
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Hellboy

    Scharf aber auch ein ziemlich auffälliger Filmkorn ziert das Bild. Ansonsten gibts nichts zu beklagen, die Schärfe erreicht nicht die ganz frischen Filme aus dem HD Zeitalter, ist aber trotzdem im Oberklasse-Bereich anzusiedeln. Fehler gibts keine, außerdem wirkt das Bild für solch einen Fantasy Film sehr natürlich, was ich ziemlich begrüße. Irgendwelche Auswirkungen der Kompression sind keine auszumachen.

    Der Ton rockt und ist Referenz, wenns denn mal kracht und rumst dann in einer Qualität die einen ins Staunen versetzt.

    Bild 8,5/10
    Ton 10/10
    Film 8,5/10


    Hardware:
    Panasonic PV71 HD-Ready 42 Zoll Plasma
    PS3 als Blu-ray Player
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton LE 7.1 Lautsprecher System mit Subwoofer AS 40s

  11. #491
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.03
    Beiträge
    22

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Player ist der BDP-300 von Sony und das Bild kommt vom JVC HD1 (Full HD 1080p/24, 3-Chip D-ILA, 12'000:1 in-Bild Kontrast).
    Bildbreite variabel von ca. 2,6m bei 2.35/2.40-Format bis 2m bei 1.85-Format bei einem Sitzabstand von ca. 3m.

    Die Noten repräsentieren einzig und alleine die Bildqualität!

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens 7/10

    - leicht unnatürliche Farben
    - leicht flauer Kontrast
    - dürfte Schärfer sein

    Harry Potter und der Gefangene von Azkaban 7/10

    - leicht unnatürliche Farben
    - leicht flauer Kontrast
    - dürfte Schärfer sein

    Harry Potter und der Feuerkelch 8/10

    + recht Scharf und Detailreich

    - Farben und Kontrast könnten einen Tick natürlicher sein

    Per Anhalter durch die Galaxis 8/10

    + sehr scharf
    + sehr Detailreich

    - Farben leicht unnatürlich

    Cars 10/10

    + perfekte Schärfe
    + maximaler Detailgrad
    + perfekte Farben
    + perfekter Kontrast

    oder kurz...

    + perfektes Bild

    Der Schakal 7/10

    + sehr natürlich wirkendes, kräftiges Bild

    - sehr dunkel
    - nicht besonders Detailreich

    mfg
    Jack

  12. #492
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.05
    Beiträge
    199
    Spider-Man 2 (UK Spider-Man - The High Definition Trilogy)

    Film, Bild und Ton sind noch eine Spur besser als bei Teil 1

    Film: 9.5/10
    Bild: 9/10
    Ton: 10/10 Dolby TrueHD Englisch

    Spider-Man 3 (UK Spider-Man - The High Definition Trilogy)

    Bild und Ton sind noch eine Spur besser als bei Teil 2

    Ton: Die leisen Szenen sind zwar etwas unspektakulär, aber wenn die Action losgeht ist das ein Sounderlebnis vom feinsten, tolles Mittendringefühl und herrlich fundierte Bassattacken. ich dachte echt Harry's Gleiter würde durchs Zimmer fliegen

    Film: 8.5/10
    Bild: 9.5/10
    Ton: 10/10 PCM Englisch

    Equipment:
    - Sanyo Z3 Projektor
    - HTPC mit PowerDVD
    - Teufel Concept E Magnum

  13. #493
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    30 Days of Night (US, codefree)


    Bild: 9,5 /10 (AVC)

    Für einen Film, der zu 95 % im Dunkeln spielt, ist das Bild bombig. Unglaublich scharf und detailreich. Im Dunkeln angeleuchtete Gesichter stechen so richtig plastisch aus dem Bild heraus. Auf Hintergründen grieselt es immer ganz leicht, das lässt sich aber bei Dunkelaufnahmen nicht vermeiden. Farben und Kontrast sind perfekt. Ich habe allen ernstes die ganze Zeit gedacht, dass der Film auf HD Video gemacht worden sein muss. Die IMDB sagt 35mm Film, was das Ergebnis umso erstaunlicher macht.


    Sound: 9 / 10 (Englisch Dolby TrueHD 24 Bit)

    Egal ob das Heulen des Windes oder das Grunzen der Vampire. Alle Kanäle haben gut zu tun und sind permanent beschäftigt. Ordentlicher Bass und tolle Klangqualitt runden einen gelungenen Sound ab.

  14. #494
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Shogun's Ninja (BCI, codefree)

    Bild: 5,5-6 / 10 (MPEG 2)

    Wie schon bei Sister Street Fighter fällt das Ergebnis etwas wechselhaft aus, jedoch halten sich die qualitativen Ausreißer nach unten in Grenzen. Wie so oft ist an unschärferen Passagen eher die Kameraarbeit und das billigere Material schuld als der Transfer. Auf der anderen Seite gibt es viele Sequenzen, die schön knackig daherkommen und wo auch Hintergründe noch scharf gezeichnet werden. Die Farben und der Kontrast sind bis auf ein paar Überstrahlungen von weißen Flächen fast tadellos und Filmgrain ist unaufdringlich. Insgesamt war ich von der Bildqualität sehr angetan.


    Ton: 5 / 10 (Japanisch DD 2.0)

    Die Musik des Films ist ja bekanntlich der Brüller schlechthin. Sie klingt auch recht klar und unverzerrt. Die Stimmen sind gut verständlich und der Sound allgemein nur wenig dumpf. Alles in allem zufriedenstellend.


    LCD-TV: LG 32LX2R (1376x768)
    Zotac GF8800GT mit Forceware 174.12 (Purevideo HD enabled)
    PowerDVD 7.3.3730
    Auzentech X-Fi Prelude 7.1
    Teufel Concept G 7.1 THX / Center: Teufel Concept S
    Blu-Ray Disc: Pioneer BDC-202 codefree
    HD-DVD: Toshiba HD/DVD X807616

  15. #495
    Pat
    Pat ist offline
    ๏̯͡๏﴿
    Registriert seit
    01.02.06
    Ort
    Ostarrîchi
    Alter
    34
    Beiträge
    2.847

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Syriana

    Bild 8/10
    Ton 8/10
    Film 8,5/10

    Bild anfangs eher unterdurchschnittlich, gewinnt aber gegen Ende hin deutlich an Schärfe. Klingt komisch, ist aber, meiner Meinung nach, so


    Display: Samsung 40M86BD Full HD
    Player: Playstation 3
    Verstärker: decoderstation 3
    Lautsprechersystem: Teufel Concept E Magnum PE (DD 5.1)

  16. #496
    Pat
    Pat ist offline
    ๏̯͡๏﴿
    Registriert seit
    01.02.06
    Ort
    Ostarrîchi
    Alter
    34
    Beiträge
    2.847

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Replacement Killers

    Bild 9/10
    Ton 9/10
    Film 7/10

    Mit Ausnahme der Anfangsszene ein wirklich hervorragendes Bild und der Sound ist auch gewaltig in Szene gesetzt. Obwohl der Film beinahe 10 Jahre auf den Buckel hat , kann er durchaus mit der Referenz mithalten. Der Film war zwar durchschnitt , aber vom Transfer her bin ich begeistert


    Display: Samsung 40M86BD Full HD
    Player: Playstation 3
    Verstärker: decoderstation 3
    Lautsprechersystem: Teufel Concept E Magnum PE (DD 5.1)

  17. #497
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Assassination of Jesse James by the coward Robert Ford (US, codefree)


    Bild: 6 / 10 (VC-1)

    Wird ein fast dreistündiger Film auf eine BD25 gequetscht schwarnt schonmal übles. Und kurz nach dem Start fällt auch schon übles, richtig fettes Edge Enhancement auf, welches sich in Szenen mit starken Kontrasten (dunkel gekleidete Personen vor sehr hellen Hintergründen) durch den Film zieht. Die Schärfe weiß in manchen Szenen wirklich zu begeistern, nur um kurz darauf in einen unscharfen Matsch zurückzuverfallen - extrem wechselhaft das Ganze. Rauschen macht sich vor allem in dunkleren Szenen breit und hat manchmal sogar mit Kompressionproblemen zu kämpfen. Die Farben wurden zurückgeschraubt, der Kontrast kommt ewtas forsch daher und übersättigt das Schwarz imo zu sehr, so dass auf dunklen Flächen Details geschluckt werden. Es kommt während des Films keine richtige Plastizität auf und alles wirkt viel zu flach. So soll HD NICHT sein!


    Sound: 7,5 / 10 (DD 5.1)

    Zum Glück ist das Werk extrem dialoglastig und musik-sowie actionarm. Daher reicht der 640 kbps-Track für ein optimales Soundvergnügen aus. Wenn es mal Effekte gibt, wirken diese sehr direktional platziert. Dezente Umgebungsgeräsuche verteilen sich gut im Raum. Die Dialoge klingen perfekt.


    LCD-TV: LG 32LX2R (1376x768)
    Zotac GF8800GT mit Forceware 174.16 (Purevideo HD enabled)
    PowerDVD 7.3.3730
    Auzentech X-Fi Prelude 7.1
    Teufel Concept G 7.1 THX / Center: Teufel Concept S
    Blu-Ray Disc: Pioneer BDC-202 codefree
    HD-DVD: Toshiba HD/DVD X807616
    Geändert von LJSilver (24.02.08 um 00:11:29 Uhr)

  18. #498
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ronin

    Ronin reiht sich perfekt ein in die Welle von Fox/MGM Durchschnitts-Discs aus dem Back Katalog Bereich.
    Will heissen: Das Bild ist weder wirklich schlecht noch wirklich gut.
    Man sieht zwar jederzeit, dass man es mit HD Material zu tun hat aber richtig Glänzen kann der Transfer einfach nicht. Das Bild bietet eine ordentliche Gesamtschärfe. Aber so richtig WOW-Feeling stellt sich nie ein. Details gibt es zudem nicht wirklich zu bestaunen. Die Kompression arbeitet fehlerfrei. Zumindest konnte ich keinerlei Artefakte feststellen. Die Farben sind recht blass, aber das war schon bei der DVD so. Denke das ist Stilmittel des Films. Der Kontrast ist leider auch etwas flau, so dass das Bild in dunkeln Szenen leicht zum absaufen tendiert. Aber auch hier ist es besser als auf der DVD die ich extra nachher noch in den Player geschmissen habe zum Vergleichen.
    Die DVD war vor allem Schärfemässig ne ziemliche Katastrophe und arg rauschgefiltert. Deswegen wird trotz des nur durchschnittlichen HD Transfers die DVD locker abgehängt und das Bild ist um ein vielfaches besser auf der Blu Ray. Der Schärfevorteil ist gerade in Totalen extrem stark zugunsten HD.
    Und in BEwegung macht das Bild einfach auch allgemein einen viel besseren und stabileren Eindruck als auf DVD.

    Für Fans des Films würde ich ein Upgrade deswegen empfehlen.

    6.5/10

    Ton: 7/10

    Der deutsche DTS Ton weiss durchaus zu gefallen und präsentiert alle Werte (Räumlichkeit, Dynamik, etc) im ordentlichen Bereich.

    Mein Equipment:
    Projektor: Sharp XV-Z201 / DVD Player: Panasonic S97 / Blu-Ray Player: Sony BDP-S300 / HD-DVD Player: Toshiba EP-30 / Leinwand: 2m Bildbreite (2,34m Diagonale)

  19. #499
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Protégé (HK, codefree)

    Bild: 9/10 (AVC)

    Wieder einmal ein herausragender Transfer, den Deltamac abliefert. Der Film ist zwar mit einem sehr feinen Grainnetz überzogen, jedoch die Schärfe brutal hoch, dass einem die Details nur so ins Auge poppen. Dezente Überschärfung ist manchmal an Hand von Edge Enhancement erkennbar. Kontrast und Farben sind absolut gigantisch und erzeugen ein richtig plastisches und dreidimensionales Bild.


    Sound: 8/10 (Kantonesisch LPCM 7.1)

    Genrebedingt eher frontlastiger Mix mit solidem Bass, klaren Stimmen und breiter Musikwiedergabe. Gelegentliche Effekte und Umgebungsgeräusche.



    LCD-TV: LG 32LX2R (1376x768)
    Zotac GF8800GT mit Forceware 174.16 (Purevideo HD enabled)
    PowerDVD 7.3.3730
    Auzentech X-Fi Prelude 7.1
    Teufel Concept G 7.1 THX / Center: Teufel Concept S
    Blu-Ray Disc: Pioneer BDC-202 codefree
    HD-DVD: Toshiba HD/DVD X807616

  20. #500
    Bloodsucker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    nahe Würzburg
    Beiträge
    1.579

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Crank (D)

    Bild: 10/10

    Klare Referenzscheibe, die Bildschärfe ist der absolute Hammer.

    Ton: 8,5/10


    Mein Test-Equipment:

    Projektor (DLP): Marantz VP-11 S1 H
    Leinwand: Davision Cadre No. 1 - 2,50m Bildbreite
    Blu-Ray Player: Pioneer BDP-LX 70 (Firmware 2.40)
    Verstärker: Denon AVC-A1XV
    Front LS: Wharfdale Wharfdale Diamond 9.5
    Center LS: Acoustic Research Status SC2
    Surround + Backsurround LS: Acoustic Research Status S10
    Aktiver Subwoofer: Acoustic Research Sub 30A

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blu Ray Demo Discs?
    Von gladiator_tim im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 11:37:26
  2. Stimmungs Discs
    Von Ollilein im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 19:06:29
  3. Importiert Ihr HD-Discs?
    Von Rigby Reardon im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 15:30:54
  4. Wer von euch "Empfehlungs"-Schreibern nutzt eigentlich äquadentes Equipment
    Von Klaatu im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 02:57:34
  5. wie oft defekte Discs aus HK?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 15:22:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •