Cinefacts

Seite 40 von 76 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 800 von 1519
  1. #781
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Hancock

    Die Bild Qualität ist leicht schwankend, aber meistens sehr gut. Vor allem die Closeups sehen top aus, durch den 3-Tage Bart in Smith Gesicht kann man das sehr gut ausmachen. Aber auch die Großbildaufnahmen geben einiges her, es wird zwar nie I am Legend Brillianz geboten, dennoch kann man mit dem Gebotenen absolut zufrieden sein. Dass das Bild zu dunkel war, ist mir jetzt nicht störend aufgefallen, hier kommt es aber wahrscheinlich auch auf die persönlichen Einstellungen am TV an.

    Beim Ton hätte es allerdings etwas mehr sein dürfen, besonders die Dynamik wirkt beschnitten, wenn es krachen sollte gibts meistens nur dumpfe Klänge, hier fehlt es vor allem im Hochtonbereich an den nötigen Effekten. War etwas überrascht, Smith Film bieten eigentlich immer Futter für die Anlage. Diesmal wurde aber Potential liegengelassen.

    Bild 8/10
    Ton 7/10
    Film 9/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Playstation 3 als Blu-ray Player
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  2. #782
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Vexille (Funimation, Code A)


    Bild: 9 / 10 (AVC)

    Sehr gute, aber nicht ultimative Schärfe mit null Rauschen. Auf flächigen Objekten (Himmel) immer mal wieder Banding. Farben und Kontrast sind top. Tolle Plastizität. Bitrate 15 Mbps könnte höher sein.


    Sound: 9 / 10 (Englisch/Japanisch Dolby TrueHD 5.1)

    Die englische Synchro klingt besser, da lauter und kräftiger - die Bitrate ist auch doppelt so hoch (ca 3,8 Mbps vs. 1,8 Mbps). Mörderischer Tiefbass, in den Actionszenen viel Direktionalität. Räumlichkeit hätte noch etwas besser sein kennen. Der Klang ist extrem dynamisch mit netten Frequenzsprüngen.



    -----------------------------------------------------------------------



    LCD-TV: LG 32LX2R (1376x768)

    Inter-Tech HTPC 2008V
    Zotac GF8800GT mit Forceware 180.48 (Purevideo HD enabled, Full Color Range)
    Windows Vista X64 SP1
    PowerDVD 8 Ultra 2217
    Asus Xonar HDAV 1.3 (HDMI 1.3a)
    Onkyo TX-SR605
    Teufel Motiv 4 YOU 2 / Center: Teufel Concept S
    Blu-Ray Disc: Pioneer BDC-202 codefree
    HD-DVD: Toshiba HD/DVD X807616

  3. #783
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Der unglaubliche Hulk

    Mit einem Wort, UNGLAUBLICH. Und das gilt für Bild und Ton. Nach Iron Man präsentiert Concorde erneut eine grandiose Scheibe ohne Fehl und Tadel. Das Bild ist 1A von der Schärfe her. Man muss sich direkt am Anfang nur mal den Flug über das Dorf ansehen, dass Auge kann die ganzen Details kaum erfassen, übrigens wird das wohl eine sehr gute Szene sein um 24p testen zu können. Die Farbsättigung ist passend zu einem Comicfilm etwas hoch geschraubt, allerdings in keinem Maße wie es beispielsweise bei Transformers der Fall ist.

    Noch besser wird es aber beim Ton, denn wenn die Action beginnt, fängt die Bude an zu wackeln. Dabei spielt sich der Ton nicht nur auf einer Ebene ab, hier ist es genauso wie beim Iron Man, man wird rund herum bedient und im Raum bildet sich eine fantastische Symbiose aus Effekten und monströsem Sound. Einfach fantastisch was man hier zu hören bekommt.

    So darf Concorde gerne weiter machen!! TOP Scheibe und ein überraschend sehr geiler Film!

    Bild 9/10
    Ton 10/10
    Film 9/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Playstation 3 als Blu-ray Player
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  4. #784
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.07.06
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    71

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Matrix (UK Version)

    Bild:9/10
    Natürlich wurde sehr stark mit Farbfiltern gearbeitet, so dass das Bild nicht gerade natürlich wirkt, aber die Schärfe ist den ganzen Film über auf sehr hohem Niveau: Vor allem bei den zahlreichen Nahaufnahmen kann man jede Pore der Gesichter erkennen. Rauschen und Filmkorn gibt es auch so gut wie nie - also ingesamt wirklich gelungene Scheibe vom Bild her.

    Ton: 7/10
    Der True HD Track ist klar besser als die Tonspur der DVD damals, trotzdem hätte ich mir öfters mehr Tiefbass und Räumlichkeit gewünscht bei der Action, die Teilweise auf dem Screen los ist.

    Equipment:
    Samsung 52F96 (FullHD)
    Nuline 102 Surround Set, Denon 3808 + NAD 272
    Panasonic BD 30

  5. #785
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Universal Soldier (US)


    Premiere: Die erste BD auf meinem neuen LCD.


    Bild: 8 / 10


    In hellen Szenen meist scharf und detailreich, von einigen Ausnahmen (Effekt-Shots, Stock-Footage) mal abgesehen. In dunkleren fällen die Werte etwas ab, sind aber immer noch gut. Filmkorn ist durchweg milde vorhanden, in einigen Sequenzen rauscht es aber auch mal ziemlich stark. Farben sowie Kontrast ohne Fehler.


    Sound: 7 / 10


    Naja, von hinten könnte ewtas mehr kommen. Effekte sind eher spärlich und auch der Subwoofer darf nur gelegentlich rumpeln. Der Klang an sich ist einwandfrei und die Dialoge immer perfekt zu verstehen.


    -----------------------------------------------------------------------



    LCD-TV: Samsung LE-46A7862R (LED Backlight, 1080p24)

    Inter-Tech HTPC 2008V
    Zotac GF8800GT mit Forceware 180.48 (Purevideo HD enabled, Full Color Range)
    Windows Vista X64 SP1
    PowerDVD 8 Ultra 2217
    Asus Xonar HDAV 1.3 (HDMI 1.3a)
    Onkyo TX-SR605
    Teufel Motiv 4 YOU 2 / Center: Teufel Concept S
    Blu-Ray Disc: Pioneer BDC-202 codefree
    HD-DVD: Toshiba HD/DVD X807616

  6. #786
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Asien-Blu-ray-Tag im Hause Seghal:

    Mongol
    Recht gutes Biopic mit ein paar Längen und einigen etwas holprigen Übergängen. Die zeitliche Lücke kurz vor Schluß ist doch etwas sehr lang. Wer ein Schlachtenepos erwartet, liegt übrigens falsch, mit Ausnahme der Schlußschlacht gibt es nur ein paar wenige kleine Kämpfe im Film.
    Die kanadische Blu-ray ist mit der US identisch, bietet aber nicht die (völlig überflüssige) digital Copy und kostet erheblich weniger. Das Bild ist gut, nur in einigen Nachtszenen grisselts doch recht stark. Der Ton könnte etwas räumlicher und druckvoller sein.
    Film: 7/10
    Bild: 7/10
    Ton: 6/10

    Swing Girls
    Zum Film gibt es ja eigentlich nicht mehr viel zu sagen. Super Feel Good Movie mit einigen kawaii Schulmädchen.
    Die japanische Blu-ray ist etwas detailarm und teilweise leicht unscharf. HD-Feeling kommt aber noch auf. Der Ton liegt leider in genau den beiden Formaten vor, die PowerDVD 7.3 nicht in 5.1 über den Digitalausgang durchreicht, so daß ich nur sagen kann, daß er sich in Stereo schon ziemlich gut anhört.
    Film: 10/10
    Bild: 6/10
    Ton: ?/10

    Red Cliff
    Am Anfang ist es etwas schwer der Geschichte zu Folgen. Mit der Zeit kommt man aber damit klar und man kann dann die Personen und Handlungsstränge auch zuordnen. Insgesamt ist es ein tolles Historiendrama mit guten Schauspielern (selbst Takeshi Kaneshiro nervt mal nicht), tollen Schlachten und einer spannenden Geschichte. Die CGI kann man in einigen wenigen Szenen als solche identifizieren, ist aber deutlich besser als in den meisten chinesischen Produktionen. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.
    Die Hong Kong-Blu-ray gehört zum besten, was ich bisher gesehen habe. Ein perfektes Bild mit einer kleinen Ausnahme, in den Nachszenen auf dem Schiff ist das Bild etwas grisselig. In den anderen Nachtszenen ist das Bild hingegen spitze. Der Ton weiß auch zu überzeugen, er ist druckvoll, räumlich und klar.
    Film: 9/10
    Bild: 10/10
    Ton: 10/10

    Alle Scheiben sind Codefree und bieten ausschließlich O-Ton (also Mongolisch, Japanisch bzw. Mandarin) mit englischen Untertiteln.


    Test-Equipment:
    Sony KDL-40W4000 (Full-HD, 24p)
    PC mit LG BD/HD-DVD-Laufwerk und PowerDVD 7.3
    Sony STR-DB930 (DD + dts 5.1)
    Geändert von Quathuul (29.11.08 um 10:29:32 Uhr)

  7. #787
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Kung Fu Panda

    Perfektes Bild, nahezu perfekter Ton. Einfach nur scharf und wunderbar. Der Ton ist effektvoll, dynamisch und hat unheimlich viel Wucht. Da benötigt es nicht mehr Worte um diese Blu-ray zu beschreiben.

    Bild 10/10
    Ton 9/10
    Film 9/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Playstation 3 als Blu-ray Player
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  8. #788
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Get Smart

    Keine exzellente Schärfe, oft ist das Bild immer wieder etwas weich. Die Farben wirkten auch etwas schwach und blaustichig, zwar gab es auch die ein oder andere tolle Szene (der beleuchtete Platz in Russland war top), im großen und ganzen aber eine "nur" gute Qualität. Man muss sich aber jetzt keine Sorgen machen, die Bildqualität ist nicht völlig misslungen, sie kann halt nur nicht mit der Oberliga mithalten.

    Der Ton war dagegen für eine Agenten Persiflage richtig gut, Surroundeffekte und viel Dynamik wird geboten, und der Bass ist auch oft richtig prägnant.

    Bild 7/10
    Ton 8,5/10
    Film 7/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Playstation 3 als Blu-ray Player
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  9. #789
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.07.06
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    71

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Kung Fu panda

    Bild: 10/10
    Einfach perfekt - Super Schärfe, Kontrast und Farben den gesamten Film über. Dazu ist imo auch vom Design her alles sehr schön gemacht - der Film ist eine wahre Augenweide.

    Sound: 10/10
    Beim Sound passte auch alles: Die Dialoge sind immer einwandfrei zu verstehen, die Effekte kommen mit enormer Dynamik, Tiefbassattacken ließen mein Sofa des öfteren erzittern. Top!

    Insgesamt eine Must Have Bluray und astreines Demo Material!

    Equipment:
    Samsung 52F96 (FullHD)
    Nuline 102 Surround Set, Denon 3808 + NAD 272
    Panasonic BD 30

  10. #790
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.06.05
    Beiträge
    29

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Akte X - Der Film (Fight the Future)

    Erst konnte ich es kaum glauben, dass einer meiner Lieblings-Mystery-Filme in Deutschland schon auf Blu-ray erschienen ist, ohne dass auf den Fachseiten darüber berichtet wurde. Wie ich gelesen habe, wird der Film z.Z. exklusiv im Media Mark als Doppelpack mit Teil 2 angeboten. Ohne zu wissen wie die Qualität ist, habe ich einen Wahnsinnspreis dafür bezahlt. Hat sich die Investition wegen Teil 1 gelohnt?

    Angesehen hab ich mir die erweiterte Filmfassung, die aber nur unwesentlich länger ist.

    Bild (8,5/10)
    Erst vor wenigen Wochen hab ich den Film von DVD auf meine Leinwand geworfen und das Ergebnis war am Rande des erträglichen: verrauscht, unscharf. Gleich zu Beginn in der Höhle zeigt sich, dass sich das Update gelohnt hat. Die Nachzieheffekt sind plötzlich verschwunden, das Bild ist selbst in der Dunkelheit schärfer. Richtige HD Momente erlebt man dann im Laufe des restlichen Films, besonders Gesichter werden messerscharf abgebildet, was in einem Fall sogar dazu führt, dass das Makeup von Scully etwas zu gut zu erkennen ist. Der Kontrast ist fast immer sehr gut, besonders zeigt sich das bei der Jagd im Maisfeld, wo nichts absäuft und schwarz trotzdem schwarz bleibt.
    Ab und zu mogeln sich auch ein paar unscharfe Bilder ein (z.B. ein Distanz-Shot über die Skyline von Dallas), aber das bleibt die Ausnahme. Bei den Aufnahmen im Schnee ist das Filmkorn zu deutlich zu sehen, auch hier bleibt der Kontrast aber sehr gut. Schwieriger sind die Szenen im Raumschiff und lustig wird es zum Schluss des Films, bei dem das Alien-Schiff abhebt. Aufgrund der guten Schärfe wird überdeutlich, das Mulder und Scully einkopiert worden sind. Das sieht ein bisschen wie bei einem alten James Bond Film aus, wenn dieser mit dem Auto unterwegs ist. Das kann man aber nicht der Blu-ray zur Last legen

    Ton (6/10)
    Gehört habe ich die deutsche DTS-Spur

    Der Soundtrack hat sich meiner Meinung nach gegenüber der DVD nicht verbessert. Der Mix ist sehr frontlastig, nur bei Action-Szenen ist hier und da mal ein Hubschrauber von hinten zu hören. Auch etwas Musik kommt aus den Rears, der Bass ist eher zurückhaltend. Die Dialoge sind immer ausgezeichnet zu verstehen.

    Fazit: Wegen des gegenüber der DVD verbesserten Bildes hat sich das Update für mich sehr gelohnt.


    Ausrüstung Heimkinokeller

    Verstärker: Pioneer VSX-516-S
    Lautsprecher/Subwoofer: Teufel Theater 1
    Projektor: BenQ PE7700
    Leinwand: Selbstbau mit Opera-Folie (2,00 m x 1,17 m)
    Blu-ray: Playstation 3

    Viele Grüße
    Joe
    Geändert von Quathuul (03.12.08 um 13:36:16 Uhr)

  11. #791
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.03.07
    Beiträge
    38

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Taken (französische Code B Blu-ray)

    Bild 8,5/10
    Ton 9,5/10
    Film 10/10

    Klasse BD, klasse Film. Nervig sind allerdings die nicht ausblendbaren franz. Untertitel bei der englischen (Original) Fassung.

  12. #792
    Bloodsucker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    nahe Würzburg
    Beiträge
    1.579

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia (D)

    Bild: 10/10

    Gehört für mich zu den besten BD's, die ich bis jetzt gesehen habe. Die Scheibe ist ein einziges HD-Seherlebnis. Eine brachiale Schärfe, die fantastische Plastizität, die atemberaubenden detaillierten Panorama- / Landschaftsaufnahmen, die Außen- / Innenaufnahmen der Burg, usw. ... - da jagt eine Einstellung die andere - Hammer.

    Ton: 9/10


    Mein Test-Equipment:

    Projektor (DLP): Marantz VP-11 S1 H (Full-HD)
    Leinwand: Davision Cadre No. 1 / akustisch transparent - 3,0 m Bildbreite
    Blu-Ray Player: Pioneer BDP-LX 70 (Firmware 2.50)
    Verstärker: Denon AVC-A1XV
    Lautsprecher: Klipsch THX Ultra2 System

  13. #793
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

    Großartig, wie auch schon der Vorgänger bietet die Blu-ray eine grandiose Schärfe. Narnia selbst ist bunt und bietet zahlreiche Aufnahmen die wie gemacht sind für Highdef.

    Beim Ton nichts anderes, alle Lautsprecher werden aktiv mit ins Geschehen einbezogen und auch der LFE Kanal wird ordentlich bedient. Hier bekommt man wahrlich den vollen Bild und Tonspaß für einen tollen Filmabend.

    Bild 9,5/10
    Ton 9/10
    Film 8,5/10

    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Playstation 3 als Blu-ray Player
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  14. #794
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian, Dt. Blu-ray Disc

    @Vincent und Freezi, ich stimme Euch beiden zu!
    Narnia 2 ist einfach eine Vorzeige Blu ray. Ich habe selten so ein fantastisches Bild gesehen. Schärfe, Kontrast und diese leuchtenden Farben. In weiten Teilen Referenzniveau. Sound ist nicht außergewöhnlich gut, aber dennoch erste Klasse. Gibt eigentlich nix auszusetzen an der Scheibe.


    Bild 10/10
    Ton 9/10


    Gruß Sam

    Panasonic Plasma 50PV500E, Denon 2106 an Magnat THX Select System, PS3

  15. #795
    Kirk Lazarus
    Gast

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Baraka(UK)

    Film:
    http://us.imdb.com/title/tt0103767/


    Bild:
    - Unglaubliche Schärfe und Detailreichtum
    - Nahezu permanentes HD-Wow/Pop
    - Herausrragende Farben
    - Szenenweise ganz leichtes Filmkorn



    11/10

    Ton:
    - Sauber auch wenn im Vergleich zu den Bildern unspektakulär.
    8/10


    Fazit:
    Meine derzeitige Demoscheibe.
    Wird wohl so schnell nicht übertroffen werden.


    Mein Equipment:

    TV: Samsung LE-46F86
    Player: PS3
    Receiver: Sony STR-DA5000ES
    Geändert von Quathuul (10.12.08 um 09:51:00 Uhr)

  16. #796
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.02
    Beiträge
    1.069

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Der Schuh des Manitu

    Bild:
    An einigen Stellen fehlt etwas die Schärfe, ansonsten gutes Bild ohne sichtbare Schwächen, aber keine Referenz.
    8/10

    Ton:
    Wie schon auf der DVD die Beste Abmischung, die ich kenne. Auf der Bluray in DTS HD ist der Ton top, da passt alles. Besser gehts kaum noch. Alle Kanäle werden sauber mit Material versorgt. Vor allem die saubere Trennung der Kanäle gefällt mir gut. Da wird nihct einfach ale Kanaäle gleichzeitig bedient sondern so wie es zum Bild passt.
    10/10

    Video:
    Epson-FullHD TW2000 an Toschiba XE1 und Playstation3; Rahmen-Leinwand mit 2,86m Diagonale
    Audio: Denon A11XVA an Nubert Nuwave 7.1 (NW125,CS65,DS55,RS5,AW880)



  17. #797
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.05
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    28
    Beiträge
    51

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Fight Club

    Bild 8/10

    Erstmal zu meinem Bewertungsmaßstab: Ich bewerte die Bildqualität von Filmen generell nicht mit Kriterien wie HD-Wow oder ähnlichem. Mir ist es wichtig, dass der Film so präsentiert wird wie er ursprünglich aussah, Stilmittel des Regisseurs und Filmkorn führen daher sicher zu keiner Abwertung. Die Qualität , vor allem die Beurteilung der Transferqualität, kann ich natürlich nur im Rahmen meiner Möglichkeiten bewerten da ich keinen Vergleich zum Original habe. Die Bildqualität wird vielen Leuten wohl nicht gefallen, da sich der Film zur Hälfte in sehr dunklen Szenarien abspielt und in diesen das Filmkorn sehr stark hervortritt. Desweiteren sind Personen und Gegenstände im Vordergrund immer wieder leicht unscharf. Meiner Meinung nach ist dies aber so gewollt oder zumindest so gefilmt worden und kann nicht einem unscharfen Transfer angelastet werden, da man in den hellen Szenen immer wieder sehr scharfe Aufnahmen zu sehen bekommt, zum Beispiel die Szene der "Hausaufgaben" bei denen für wenige Sekunden von Tauben verunreinigte Wagen zu sehen sind. Dahingehend kann ich mir eigentlich keinen schärferen Transfer vorstellen ohne das aliasing/Treppchenstuffen im Bild sichtbar werden. Stellenweise (vor allem am Anfang) sind allerdings teils recht starke Verschmutzungen zu erkennen. Einen Einsatz von Entrauschern oder Edge Enhancement konnte ich während des Films nirgendwo ausmachen. Die Kompression arbeitet größtenteils unauffällig, bei den Anfangcredits konnte ich leichte Solarisation ausmachen und stellenweise erscheint das Filmkorn mit leichten Artefakten (leichte Raster/Musterbildung im Filmkorn und gelegentliches leichtes Pumpen). Deutliche Blockbildung ist mir aber zu keiner Zeit aufgefallen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Präsentation von Fight Club und freue mich meinen Lieblingsfilm endlich in einer sehr guten Qualität anschauen zu können. Den Film habe ich mir mittlerweile zum zweiten Mal auf Blu-ray angeschaut, einmal auf meinem Röhrenmonitor in sehr kurzem Betrachtungsabstand, ansonsten wären mir die Kompressionsartefakte wohl gar nicht aufgefallen.

    Ton 10/10 DTS-ES 6.1 Englisch (Original Kinomischung)

    Der Ton hat mir (wie auf den DVDs auch schon) sehr gut gefallen. Er ist sehr dynamisch und soweit ich das beurteilen kann wurde, wie auf der Kinowelt Homepage angegeben, die Originalabmischung übernommen. Ob eine re-equalization durchgeführt wurde weiß ich allerdings nicht, (der Flugzeugcrash hörte sich etwas hochtonlastiger an als auf den mir bekannten DVDs (Kinowelt 2er Disc und RC1), allerdings habe ich da noch keine wirklich aussagekräftigen Vergleiche durchgeführt, kann also auch nur Einbildung sein). Artefakte der verlustbehafteten Kompression sind mir keine aufgefallen.


    Equipment:

    Bild: Sony Röhrenmonitor E400 an HDfu*y @ 1080p

    Ton: Front: 3x Nubert Nuwave 125
    Rear: 4x Nubert Nuwave 35
    in raumakustisch optimierten Hörraum

    an PS3 Blu-ray Player

    Gruß,
    AgentK

  18. #798
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Nightmare Before Christmas

    Da ich den Film zum ersten mal gesehen habe, kann ich keinen Vergleich zu einer früheren DVD Fassung ziehen. Der Film bzw. die Bildqualität erweckt aber definitiv den Eindruck, der Film wurde für das Blu-ray Zeitalter gemacht. Jedes Bild ist ein einziges Kunstwerk und bietet einen unfassbaren Detailreichtum. Der Kontrast spielt dabei eine exzellente Rolle und lässt in jeder Einstellung zahlreiche Details erkennen. Bei solch einem düsteren Film sollte man auch erwähnen, dass der Schwarzwert geradezu perfekt war. Ich stelle ihn zwar nicht auf eine Stufe mit den Animationswerken von Pixar, dennoch eine Scheibe die man jedem vorführen kann.

    Beim Sound gibts nicht zu meckern, alles wunderbar klar und verständlich. Natürlich wird hier kein Referenz Material geboten, aber das erwartet wohl auch niemand.

    Bild 9,5/10
    Ton 8/10
    Film 7/10


    Hellboy II - The Golden Army

    Meine erste Universal Blu-ray, und sie machen qualitativ da weiter wo sie bei der HD-DVD aufgehört haben. Tolle Schärfe in jeder Einstellung. Bei Hellboy dominieren vor allem die warmen Farben, und hier sticht insbesondere noch mal Reds Hautfarbe sehr hervor. Auch hier wieder ein tolles, detailreiches Bild mit sattem Kontrast und viel HD-Eye Candy.

    Der Sound rockt die Hütte, direkt zu Beginn bemerkt man schon dass der Film viel vor hat, und zwar sowohl auf der Front wie auch bei den Surrounds. Fantastische Positionierung der Effekte auf allen Kanälen und eine großartige Dynamik unterhalten tontechnisch hier auf ganz hohem Niveau. Auch der Sub kommt natürlich in keinster Weise zu kurz.

    Bild 9/10
    Ton 9/10
    Film 8,5/10


    The Hills Have Eyes 2 (2007)

    Es gibt ein paar Szenen die eine unheimlich hohe Plastizität aufweisen, da gibt es dann wahrlich einen richtigen Tiefeneffekt. Auch die Closeups sind wunderbar scharf, nur manche Totale gefiel mir nicht so gut. Der Kontrast ist sehr steil und neigt zum Überstrahlen, die Farben wirken sehr satt.

    Bild 8/10
    Ton 8/10
    Film 6/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Playstation 3 als Blu-ray Player
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  19. #799
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Bank Job

    - Sehr gute Schärfe
    - Leichtes, nicht störender Filmkorn
    - Exzellente Closeups
    - Farben wirken ausgeblichen und sind oft gelbstichig (Stilmittel)
    - Der Kontrast ist sehr zurückhaltend gewählt (Stilmittel)

    Bild 8,5/10
    Ton 7/10
    Film 7/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Playstation 3 als Blu-ray Player
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  20. #800
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    La Femme Nikita (US, scheinbar codefree)

    Unglaublich: Bestimmte Labels quetschen 2 Stunden FIlm, HD-Sound und Extras auf die BD25 und Sony bringt ihre Barebones-Releases (Nikita hat keine Extras) auf BD50.

    Bild: 7 / 10

    Erneut gute Katalogware. Filmkorn wird gut herausgearbeitet und nicht erkennbar gebügelt, so dass trotz analogem Rauschen meist eine sehr gute Schärfe erreicht wird. Leider hat man aber auch auf Edge Enhancement zurückgegriffen. Die Farben sind spitze. Der Kontrast könnte in dunklen Szenen etwas mehr durchzeichnen, aber der Film ist ja nun auch nicht mehr der jüngste. Etwas Schmutz hier und da sind auch nicht zu verleugnen.


    Sound: (Französisch Dolby TrueHD 5.1 Bitstream m. engl. UT) 7 / 10

    Die 80er Mucke zieht ordentlich rein. Ein paar hineingemixte, nicht künstlich oder aufdringlich wirkende Surroundeffekte und eine ordentliche Front können überzeugen, wenngleich der Sound leicht höhenbetont und daher manchmal etwas dünn rüberkommt. Tiefbass gibt es dagegen kaum. Die Stimmen sind gut zu verstehen, allerding spricht besonders Anne Parillaud eher ein Nuschel-Französisch, so dass ich kaum was verstanden habe ohne UT.



    -----------------------------------------------------------------------



    LCD-TV: Samsung LE-46A786R2F (LED Backlight, 1080p24)

    Inter-Tech HTPC 2008V
    Zotac GF8800GT mit Forceware 180.84 (Purevideo HD enabled, Full Color Range)
    Windows Vista X64 SP1
    ArcSoft Total Media Theatre .125 by Asus
    Asus Xonar HDAV 1.3 (HDMI 1.3a)
    Onkyo TX-SR605
    Teufel Motiv 4 YOU 2 / Center: Teufel Concept S
    Blu-Ray Disc: Pioneer BDC-202 codefree
    HD-DVD: Toshiba HD/DVD X807616

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blu Ray Demo Discs?
    Von gladiator_tim im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 11:37:26
  2. Stimmungs Discs
    Von Ollilein im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 19:06:29
  3. Importiert Ihr HD-Discs?
    Von Rigby Reardon im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 15:30:54
  4. Wer von euch "Empfehlungs"-Schreibern nutzt eigentlich äquadentes Equipment
    Von Klaatu im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 02:57:34
  5. wie oft defekte Discs aus HK?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 15:22:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •