Cinefacts

Seite 43 von 76 ErsteErste ... 3339404142434445464753 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 860 von 1519
  1. #841
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Dark Knight (Deutsche - Disk ist Region Free)

    Bild: 10 / 10

    Das Bild ist der Hammer. Sowohl bei den IMAX Szenen die überjeden zweifel erhaben sind, aber auch die normalen Szenen sehen einfach fantastisch aus. Zwar haben diese eine geringere tiefenschärfe aber trotztdem WoW. Schade fand ich nur das man zwischen den 16:9 Vollbild und den normalen Kinobild hin und her gerissen wurde, ich hätte es besser gefunden wenn Sie beim Kinoaspekt durchgängig geblieben wären, sprich dieIMAX Aufnahmen mit einen künstlichen Balken versehen, aber wie gesagt nur meine Meinung. Aber das Bild ist ganz klar Referenz pur.

    Sound: Deutsch DD 5.1 9 / 10 - Englisch True HD 5.1 9,5 / 10

    Den Ton fand ich sehr ausgeglichen und Druckvoll aber nie übertrieben, leider ist die Deutsche Tonspur aufgrund des DD nicht ganz so "raumfüllend" wie die US-Tonspur. Wobei ich mich nur Frage warum gibt es bei einen solchen Film kein 7.1? Die meisten neuen Receiver können es doch und wenn Lionsgate es in den USA mit WAR und 3:10 to YUMA es schaffen einen tollen Ton zu zaubern der wirklich überall im Raum ist warum nicht auch bei einen solchen Blockbuster. Daher fehlen auch 0,5 Punkte für mich zum vollendeten Ton, aber ansonsten einfach genial.


    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    HTPC - ATI 3850 HDMI, PowerDVD 8 Ultra, LG GG-W 20, Sound Analog 7.1 an AVR angeschlossen
    Blu-Ray Disc: PS3 US 60GB - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  2. #842
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Max Payne (US, Code A)


    Bild: 9 / 10 (AVC)

    Super Bild, wenn man die extreme Stiliisierung und permanente Dunkelheit in Betracht zieht. Wenig Rauschem, sehr gute Feinzeichnung, exzellenter Kontrast und Schwarzwert. Die Farben wurden sehr zurückgenommen. Hier sieht man eindruckvoll wie gut TDK hätte aussehen können, denn der hat ja eine ähnliche Optik.


    Sound: 9,5 / 10 (Englisch DTS-HD MA 5.1)

    In den Actionszenen krachts und knallts, dass es eine Freude ist. Dazu donnert der Tiefbass. Auch in den ruhigen Passagen werden die Surroundlautsprecher für Ambiente benutzt und sind relativ lebhaft.


    --------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 185.20 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows Vista X64 SP1

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre .126 Asus (modded with .128 retail)
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  3. #843
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Freddy vs. Jason (Kanada, Code A)


    Bild: 6,5 / 10

    New Line und der Rauschfilter - das alte Spiel. FvsJ sieht aus wie Wedding Crashers. Auch hier wurde der Rauschfilter sehr agressiv eingesetzt. Das sieht immer dann extrem hässlich aus, wenn es stärkeres Hintergrundrauschen gibt, welches brutal unterdrückt wird. Das kurze Aufflackern des Korns und das sofortige Drüberbrezeln des Filters sieht echt hässlich aus, besonders bei Nebel- und Rauchszenen. Ansonsten ist die Schärfe guter Durchschnitt. Nichts besonderes, aber auch nicht schlecht. Farben und Kontrrast sind tadellos, ein Plastizitätswunder ist FvsJ aber trotzdem nicht.


    Sound: 8 / 10 (Englisch DTS-HD MA 5.1)

    Der DTS-HD MA-Track ist im Vergleich zu anderen relativ leise abgemischt und klingt auch kaum besser als die Dolby-Variante. Der Verdacht des Upmixes liegt nahe. Trotzdem bekommt man hier einen sehr guten Sound mit viel Getöse aus allen Kanälen und gutem Tiefbass geboten. Alles sicherlich nicht auf Spitzenniveau, was die Dynamik angeht, aber doch sehr überzeugend.


    --------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 185.20 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows Vista X64 SP1

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre .126 Asus (modded with .129 retail)
    Soundausgabe HDMI: Bitstream 24.01.09 23:43:19

  4. #844
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Kickboxer dt. Blu-ray Disc

    Bild: Hier ist Entwarnung an alle Skeptiker angesagt. Denn das Bild ist für das Alter des Films wirklich fantastisch. Klar gibt es hier und da in dunklen Szenen Bildrauschen und auch einige unscharfe Kameraeinstellzungen, aber zum absolut überwiegednden Teil wird hier ein tolles HD Bild geboten! Schärfe und Kontrast sind auf meist sehr gutem Niveau. Die Farben sind wunderbar natürlich. Nie hat man den Film auch nur in annähernd guter Qualität gesehen und nicht nur das, selbst verglichen mit heutigen Produktionen muss sich das Bild keineswegs verstecken. Das Bild würde ich mit 7,5 von 10 Punkten bewerten. Gut gemacht Splendid!

    Zum Ton: Auch hier wenig zu meckern. Es gibt ordentlich Bass und einige räumliche Momente. Das ganze klingt sogar richtig harmonisch und nicht wie irgend ein Upmix. Allerdings lässt sich das Alter des Films dann doch nicht völlig verschleiern, was man vor allem an den Stimmen merkt. Außerdem merkt man bei den ursprünglich in der DF geschnittenen Szenen im Finale, dass der Ton ein wenig anders (dumpfer) klingt. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Ich kann jedem Fan des Films nur zu dieser BD raten. Ihr werdet sicher nicht enttäuscht. 7 von 10 Punkten insgesamt für den Sound dieser Blu-ray.

    Ich erwarte weitere Van Damme Klassiker in dieser Qualität, vor allem Cyborg, Leon und Hard Target!

  5. #845
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Eagle Eye

    + Wirklich sehr gute Detailschärfe und generell ein makelloses Bild
    + Kontrast und Farben wirken sehr normal aus ausgewogen
    + Leichter aber nie störender Filmkorn

    + Sehr dynamischer Raumklang wo alle Lautsprecher zum Einsatz kommen
    + Ein Bass der nie übertrieben spielt, aber gekonnt eingesetzt wird

    Ein wirklicher Negativpunkt ist mir nicht aufgefallen. Eine rundherum sehr gute Scheibe von Dreamworks.

    Bild 9/10
    Ton 8,5/10
    Film 8/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650
    Geändert von Quathuul (31.01.09 um 09:09:51 Uhr)

  6. #846
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.02
    Ort
    Mayfield Place
    Alter
    44
    Beiträge
    3.350

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Damit ich auch mal was On Topic beitragen kann:

    Cloverfield

    Bild 8,5/10 (schwer wg. Wackelkamera)
    Ton 9/10
    Film 10/10 (yes I'm serious, hat mich positiv umgehauen)


    Equip:
    Samsung 40''a615a/FullHD
    Onkyo 605
    PS3/1. Modell
    irgendwelche Boxen/5.1

  7. #847
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Triff die Robinsons (Deutsche - Disk ist Region B)

    Bild: 10 / 10

    Das Bild ist der Hammer. Was ich ehrlich gesagt auch bei einem Animationsfilm nicht anders erwartet habe. Was ich sehr schön fand ist, dass mir die Stilmittel beim Abendbrot-Fight schön ins Auge gesprungen sind, ist mir bei der DVD nicht aufgefallen.

    Sound: Deutsch DTS 5.1 9 / 10

    Der Ton ist ziemlich gut. Sehr räumlich abgemischt, viel guter und ausgewogener Basseinsatz macht also einfach ne menge Spaß.


    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    HTPC - ATI 3850 HDMI (Catalyst 9.1), PowerDVD 8 Ultra, LG GG-W 20, Sound Analog 7.1 an AVR angeschlossen
    Blu-Ray Disc: PS3 US 60GB - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film


    Speed Racer (Deutsche - Disk ist Region Free)

    Bild: 10 / 10

    Ein sehr detailreiches, farbenprächtiges, lupenreines und sauscharfes Bild. Der Film ist dank seiner Machart wie für HD gemacht. Das Bild kommt derart dreidimensional rüber, dass mir die Spucke weggeblieben ist. Da hat Warner tatsächlich einen wahnsinnig guten Transfer hinbekommen. Das 2.40:1 Widescreen-Bild ist schon in den "ruhigeren" Szenen sehr überzeugend, doch wenn man in den Rennsequenzen vor dem Bildschirm sitzt kommt man sich vor wie mitten drin. Das Feeling der Rennveranstaltungen kommt sehr gut rüber und trägt auch noch seinen Teil zur mitreißenden Atmosphäre bei.

    Sound: Dolby Digital 5.1 8 / 10

    Bin vom Ton voll und ganz überzeugt. Er kam schön Dynamisch und Räumlich rüber und war jederzeit gut Ortungsbar. Zwar hätte ich mich auch über einen HD-Track gefreut da diese es mehr krachen lassen aber auch so bin ich vom Sound mehr als zufrieden.


    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    HTPC - ATI 3850 HDMI (Catalyst 9.1), PowerDVD 8 Ultra, LG GG-W 20, Sound Analog 7.1 an AVR angeschlossen oder HDMI für 5.1 NON-HD möglich.
    Blu-Ray Disc: PS3 US 60GB - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

    Teile des Speed Racer Review von Frighty übernommen, weil passt.

  8. #848
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    VERY BAD THINGS (DT)
    Bild: Allen Vorurteilen gegenüber Splendid haben die wirklich eine gute Blu-ray abgeliefert, teilweise kommt auch echtes HD-Feeling auf (die leider aber manchmal auch durch eher weiche Aufnahmen danach wieder etwas abgewertet werden).

    Ton: Da ich nur in einer Mietwohung wohne muss ich auf etwas gedämpfte Lautstärke achten, obwohl dieser Film ja nicht wirklich viele Gelegenheiten hat ein Soundfeuerwerk abzulassen war der Ton doch recht gut.

    Meine Vorurteile gegenüber Splendid bei Blu-rays haben sich auf jeden Fall zerschlagen, hoffe das die weiteren Veröffentlichungen gleich gut oder besser sein werden!

    Equitment: Beamer Sanyo Z5, 2m Leinwand, Sony Home Cinema Anlage (5.1)

  9. #849
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Die Mumie 3 - Das Grabmal des Drachenkaisers (Deutsche - Disk ist Region Free)

    Bild: 10 / 10

    Das Bild ist der Hammer. Das ist meine erste Universal BD und ich bin schwer begeistert. Geniales Bild tolle schärfe, knackige Farben, toller Tiefeneffekt im Gebirge, WOW.

    Sound: Deutsch DD 5.1 10 / 10 - Englisch True HD 5.1 10/10

    Der Ton ist genial, einen so räumlich abgemischten weitegefächerten Sound hätte ich bei dem Film nicht erwartet. Die Surround-Chanels haben den ganzen Film immer was zu tun nicht nur bei Action-Szenen. Einfach toll was Universal da abgemischt hat ob Deutsch oder Englisch einfach tolle Atmosphäre die der Sound bei diesen Film aufbaut.


    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    HTPC - ATI 3850 HDMI (Catalyst 9.1), PowerDVD 8 Ultra, LG GG-W 20, Sound Analog 7.1 an AVR angeschlossen
    Blu-Ray Disc: PS3 US 60GB - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  10. #850
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Lady Vengence (Deutsche - Disk ist Region B)

    Bild: 8 / 10

    Das Bild ist OK. Es kommt leider kein richtiges HD Feeling auf, der Tiefeeffekt fehlt leider, aber die Nahaufnahmen sehen toll aus.

    Sound: Deutsch DTS HD 5.1 7 / 10

    Der Ton ist sehr Frontlastig nur selten kommen die Surrounds zum Einsatz. Da es kein Action-Kracher ist, ist es OK.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    HTPC - ATI 3850 HDMI (Catalyst 9.1), PowerDVD 8 Ultra (DTS:Neo6), LG GG-W 20, Sound Analog 7.1 an AVR angeschlossen
    Blu-Ray Disc: PS3 US 60GB - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  11. #851
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Saw V (Kanada Import - Region A)

    Bild: 5 - 6 / 10
    Ton: 7 / 10
    Film: 5 / 10

    Das Bild ist eine echte Enttäuschung. Nur selten kommt überhaupt HD-Feeling auf. Das Bild ist weich und lässt Details vermissen. Für so eine neue Produktion wirklich richtig schwach, zumal ich das Bild bei Saw IV deutlich besser in Erinnerung habe.

    Der Ton ist ordentlich, wenn auch nicht spektakulär, aber das ist bei einem derartigen Film ja auch nicht zu erwarten.


    Mein Equipment:

    Display: Panasonic TH-46PZ85E FullHD Plasma 46 Zoll
    Player: Playstation 3
    AV-Receiver: Denon 4306
    Lautsprecher: Nubert nuLine 120, nuLine CS-70, nuLine AW-1000, Teufel M410D
    Geändert von Quathuul (08.02.09 um 21:15:50 Uhr)

  12. #852
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (Frankreich)


    Bild: 2,5 / 10 (AVC 1080i/50Hz)

    Hier wurde von einer französischen Kinokopie gemastert. Weiches Bild mit viel Rauschen und viel Dreck und analoge Störungen. Ausgewaschene Farben und Kontrast. Eigentlich gibt es nichts Positives zu sagen außer, dass ich noch keine DVD gefunden habe, die so gut aussah.


    Sound: Französisch LPCM 2.0

    Man möge denken, dass bei einem deutschen Film, der im Ausland erscheint im Jahr 2009 der deutsche Originalton drauf ist., Dem ist aber nicht so. Hier gibt es nur einen muffeligen französischen Dub, den man zwar hören kann und dessen Sprecher sogar ganz gut sind, aber eigentlich trotzdem niemals den O-Ton ersetzen kann.

    Fazit: Bei einem Einsatandspreis von 12 Euro war ich misstrauisch, habe aber Blindkauf gewagt...und verloren. Das Bild geht für den Preis sogar noch voll in Ordnung (wenn man außen vorlässt, dass es sich eigentlich um HD handeln sollte), aber der fehlende O-Ton geht ja mal gar nicht.


    --------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 185.20 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows Vista X64 SP1

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre .126 Asus (modded with .129 retail)
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  13. #853
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Resident Evil: Apocalypse

    Bild:
    Ein sehr gutes Bild mMn, sehr schöne Details und Tiefenschärfe, auch in den vielen dunklen Szenen.

    8/10

    Sound:
    Deutsch (DTS-HD 7.1)
    Ein geiler Sound, die hinteren Lautsprecher werden fast durchweg gut bedient, der Subwoofer hat ebenfalls ordentlich zu tun, vor allem bei der Explosion am Ende.

    9/10

    -----------------------------------------------------------------------

    LCD-TV: SAMSUNG LE32R81B
    PLAYER: PANASONIC BD35 HDMI
    ANLAGE: KENWOOD VRS-6200
    BOXEN: HECO Cerion SUB A + 5 Satelliten

  14. #854
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Resident Evil: Extinction

    Bild:
    Das Bild ist einen Tick knackiger als bei "Resident Evil: Apocalypse". Vor allem in der "Explosion-mit-Raben-Szene" ( ) kann man hier geniale Details erkennen. Und auch sonst bietet das Bild durchweg satte Farben, gute Tiefenschärfe und klare Linien.

    8,5/10

    Sound:
    Deutsch (DTS-HD 7.1)
    Auch hier, wie schon beim Vorgänger: Super-Sound, die hinteren Lautsprecher werden ordentlich bedient, der Subwoofer hat gut zu tun.

    9/10

    -----------------------------------------------------------------------

    LCD-TV: SAMSUNG LE32R81B
    PLAYER: PANASONIC BD35 HDMI
    ANLAGE: KENWOOD VRS-6200
    BOXEN: HECO Cerion SUB A + 5 Satelliten

  15. #855
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Akira (US, codefree)


    Bild: 8,5 / 10 (AVC)

    Super Bild, welches einen sehr homogenen, filmähnlichen Look besitzt. Das Korn wird sehr sauber herausgearbeitet, entsprechend rauscht das Bild halt je nach Szene mehr oder weniger stark. Es fand keine Überschärfung statt. Konturen werden klar abgebildet und die handgezeichneten Texturen offenbaren Details, die man so noch nie gesehen hat. Manchmal ist der Transfer etwas schwankend, was Schärfe und Farbsättigung angeht, 80% von AKIRA sehen aber bestechend und phasenweise auch wunderbar plastisch aus.


    Audio: 8 / 10 (Japanisch Dolby True HD 24 Bit / 192 KHz als PCM 24/192)

    Nicht weniger als 14,5 Mbps Datenrate liegen hier vor für eine einzige Tonspur (!!!). Der 24/192-Track hat echte Studioqualität und und zaubert bei der Musikwiedergabe eine Breite und Räumlichkeit hervor, das einem die Spucke weg bleibt. Die Abmischung besitzt viele, allerdings nicht besonders dynamische Effekte sowie soliden Bass. Der Klang ist bis auf ein paar dumpfere Ausnahmen absolut klar und fein aufgelöst. Für einen 20 Jahre alten Anime ist das Ergebnis schlicht überwältigend!

    Hinweis: Die englische Tonspur enthält die bekannte DVD-Neusynchro.




    --------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 185.20 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows Vista X64 SP1

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre .126 Asus (modded with .129 retail)
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  16. #856
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Notebook - Wie ein einziger Tag (US - Disk ist Region Free)

    Bild: 8 / 10

    Das Bild ist richtig gut geworden. Biete sehr viel Schärfe in einigen Szenen und in anderen ist alles leicht unscharf schade eigentlich. Die Naturaufnahmen sind sehr schön und die Farben kommen sehr präsent und natürlich rüber.


    Sound: Deutsch DD 5.1 8 / 10 - Englisch True HD 5.1 8/10

    Der Ton ist wie bei Liebesdramen so üblich eher Frontal ausgelegt, wobei die Surrondboxen immer wieder was zu tun bekommen sei es Musik oder aber wenn die Umgebung er hergibt, sprich mal zirpt eine Grille oder aber man hört den Wind. Was mir allerdings aufgefallen ist, ist das der Film extrem leise auf der Scheibe ist, sowohl TrueHD als auch DD musste ich Anlage so weit aufdrehen wie bisher noch nie. Was den Klang an sich keinen Abbruch getan hat.


    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    HTPC - ATI 3850 HDMI (Catalyst 9.1), PowerDVD 8 Ultra, LG GG-W 20, Sound Analog 7.1 an AVR angeschlossen
    Blu-Ray Disc: PS3 US 60GB - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  17. #857
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Mensch, Dave!

    Bild 9/10
    Ton 8/10
    Film 7,5/10


    Wall-E

    Bild 10/10
    Ton 8/10
    Film 8/10


    Horton hört ein Hu

    Bild 9,5/10
    Ton 7,5/10
    Film 6/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  18. #858
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Boondock Saints (Kanada, Code A)


    Bild: 8 / 10 (AVC)

    Sehr knackiges Bild mit schöner Herausarbeitung des Filmkorns, das zwar stets präsent ist, aber nie aufdringlich und immer sehr natürlich wirkt. Die Kanten sind leicht überschärft, die Detailzeichnung ist sehr gut.


    Sound: 8 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 5.1)

    Wunderbar breite Musikwiedergabe beim Vorspann, direktionale Effekte bei den Actionszenen. Netter, aber nicht brachialer Tiefbass. Etwas zu wenig Räumlichkeit, für eine Indie-Produktion aber insgesamt mehr als beachtlich.


    --------------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 185.20 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows Vista X64 SP1

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre .126 Asus (modded with .129 retail)
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  19. #859
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    From Dusk Till Dawn, Canada Codefree

    Da die Disc sehr preiswert angeboten wird (um 15€ inkl. Versand) hab ich es mal wieder "riskiert" Ein Risiko dass sich gelohnt hat! FDTD erstrahlt in bester HD Qualität. Für das Alter des Films ist das Bild erstaunlich gut! Tolle Farben und teilweise erstklassige Schärfe. Manchmal (zB im Motel) wirkt das Bild einen Tick zu hell, dann gibt es aber wieder Szenen die nahezu perfekt sind. Die Blu-Ray schlägt jede DVD um Längen!!! Ich hab die DVD zum Vergleich reingelegt und gedacht "das kann nicht wahr sein, irgendwas kann hier nicht stimmen", so unscharf und verwaschen ist diese. Tja, so verschieben sich die Maßstäbe. Also an alle die auf deutschen Ton verzichten können: Nicht abschrecken lassen von einem kleinen kanadischen Label (ich war erst auch skeptisch - aber völlig unbegründet!) , sondern ruhigen Gewissens zuschlagen! - erst recht bei dem Preis
    Bildwertung: Lockere 8/10


    Ton: Der englische DTS Ton ist ebenfalls sehr gut, kraftvoll und dynamisch mit guten Bässen und Höhen. Filmbedingt nun nichts was Soundreferenz ist, aber ebenfalls gute 8/10
    Punkten wert!


    Panasonic Plasma 50PV500E, PS3, Denon 2106 an Magnat THX select

  20. #860
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Könige der Wellen

    Bild:
    Tja, das war ein Update von DVD auf Blu-ray, und ich war wirklich enttäuscht. Nur schade, das ich meine DVD schon veräussert habe. Das Bild ist zwar scharf, hat aber in vielen Szenenn ein deutlich sichtbares Filmkorn, was bei Animationsfilmen eigentlich nicht auftreten sollte - siehe meine persönliche Referenz-Scheibe im Animationsbereich: "Wall-E". Wenn das ein Stilmittel war, dann hat man es zu oft eingesetzt. Mich persönlich hat es sehr gestört. Auch war die Farbe bei weitem nicht so satt, wie ich es eigentlich von Blu-ray mittlerweile gewöhnt bin. Wie gesagt: sehr schade.

    5/10

    Sound:
    Deutsch (Dolby True-HD 5.1)
    Der Sound ist gut, mehr aber auch nicht. Das "Krachen" der Wellen hätte für meinen Geschmack gerne etwas kraftvoller durch die Boxen gehen können und auch die hinteren Lautsprecher werden trotz des sogenannten TrueHD-Sounds nicht wirklich oft eingesetzt.
    6/10

    Fazit: Ein netter Film, aber die Blu-ray ist enttäuschend.

    -----------------------------------------------------------------------

    LCD-TV: SAMSUNG LE32R81B
    PLAYER: PANASONIC BD35 HDMI
    ANLAGE: KENWOOD VRS-6200
    BOXEN: HECO Cerion SUB A + 5 Satelliten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blu Ray Demo Discs?
    Von gladiator_tim im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 11:37:26
  2. Stimmungs Discs
    Von Ollilein im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 19:06:29
  3. Importiert Ihr HD-Discs?
    Von Rigby Reardon im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 15:30:54
  4. Wer von euch "Empfehlungs"-Schreibern nutzt eigentlich äquadentes Equipment
    Von Klaatu im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 02:57:34
  5. wie oft defekte Discs aus HK?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 15:22:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •