Cinefacts

Seite 46 von 76 ErsteErste ... 3642434445464748495056 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 920 von 1519
  1. #901
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Sunshine



    Film: 7/10

    Ich hatte ja lange überlegt ob ich mir diesen Film kaufen soll da bei diesem Streifen die Meinungen doch sehr auseinander gehen. Trotzdem wagte ich den Blindkauf und muss sagen dass ich ihn nicht bereue. Mir hat der Film gut gefallen.

    Bild: 9/10

    Wow, für solche Filme ist das HD Medium perfekt. Die Weltraum-Szenen und diese Bilder mit der Sonne sind doch einfach nur geil! Eine super Sache.

    Ton (Deutsch DTS NEO: 6): 7,5/10

    Auch der Ton ist eine feine Sache bei dieser Blu, ordentlicher Bass und die Effekte sind auch OK. Der Soundtrack hat mir auch gut gefallen.


    Mein Testequipment:

    TV: Pioneer Kuro PDP-LX508D
    BD Player: Pioneer BDP-51FD
    AVR: Denon 2105
    Boxen: Canton 7.1 LE Set

  2. #902
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Die Insel




    Film: 8/10

    Hat mir richtig gut gefallen. Es ist mir ein Rätsel wie der Film in den Kinos floppte konnte.

    Bild: 9/10

    Starkes Bild, so stelle ich mir HD vor!

    Ton (Deutsch Dolby EX): 8,5/10

    Der Sound geht auch voll in Ordnung. Die Szene mit den Eisenbahnachsen war der absolute Hammer! Hui ist da was abgegangen, eine Szene die ich zum Vorführen einsetzen werde.

    Extra: 10/10

    Scarlett Johansson……was für ein Traum.

    Mein Testequipment:

    TV: Pioneer Kuro PDP-LX508D
    BD Player: Pioneer BDP-51FD
    AVR: Denon 2105
    Boxen: Canton 7.1 LE Set

  3. #903
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.08
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    34
    Beiträge
    76

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Mirrors

    Film 9/10 Ich habe mir den Film blind gekauft und wurde als Horrorfan nicht enttäuscht. Klasse Schauspieler, gute Story, viel Atmosphäre und jede Menge Schockmomente.

    Bild 8/10 Ein solides Bild, was aber in dunklen Szenen schwächelt, da dort das Filmkorn einfach zu grobkörnig ist. Ansonsten kann man nucht viel meckern, besonders bei den Tagesszenen nicht, da ist die Schärfe und der Kontrast durchwegs gut.

    Ton 9/10 (Deutsch DTS HD MA) Der Film wird durch die Surroundeffekte noch besser. Im hinteren Teil des Wohnzimmers passiert viel und alles ist perfekt und stimmig. Alle Effekte sind klar zu orten und man wird richtig in den Film hineingezogen.

  4. #904
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Fight Club (Deutsche - Disk Region B)

    Bild: 7 / 10

    Das Bild ist sehr sehr wechselhaft, mal gute Schärfen dann wieder murks, Farben sehr düster Bildmaterial sehr Körnig im großen und ganzen kein Film der wirkliches HD Feeling aufbringt, aber dafür auf Leinwand Kinofeeling bringt.

    Sound: Deutsch DTS HD 7.1 6/10 - Deutsch DTS-ES 5.1 9/10

    Der Sound ist in beiden Tonformaten top, die Surrounds haben viel zu tun und bauen eine tolle Atmosühäre auf. Allerdings ist die DTS HD Tonspur bei meinen System falsch Abgemischt. Die Rears und die Surroundlautsprecher sind ziemlich laut und runinieren dadurch den Film. Das ändern auf die DTS-ES Soundspur hat das Problem gelöst. Darunter war alles Klanglich in Ordnung.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  5. #905
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ein Quantum Trost - Dt. Blu-ray Disc

    Komischerweise hat mir der Film jetzt auf Blu-ray besser gefallen als damals im Kino. Auch die hektischen Schnittszenen wirken im Heimkino viel übersichtlicher, das Gewackel ist lange nicht so schlimm wie ich es in Erinnerung hatte. Aber das nur am Rande

    Zur BD:
    Das Bild ist (mal wieder) absolut fantastisch. Über weite Strecken hinweg ist das Bild Referenz! Allerdings wird die grandiose Schärfe hier und da durch etwas Bildrauschen (aka Filmkorn) "erkauft". ist aber nicht weiter schlimm, die Scheibe bietet HD WOW Momente am laufenden Band. So soll es ein.

    Bildwertung von mir 9,5/10 (Die Filmkornfeteschisten unter Euch würden sicherlich eine 10 geben)

    Sound: Steht dem Bild in nichts nach, es rumst aus allen Lautsprechern dass es eine wahre Freude ist.
    9/10, weil es irgendwie auch noch einen Tick brachialer gehen würde


    Panasonic Plasma 50PV500E, PS3, Denon 2106 an Magnat THX select


    Gruß Sam

  6. #906
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Der Mann der niemals lebte

    Wirklich fantastische Bildqualität mit einer enormen Schärfe, die sich sowohl bei Nahaufnahmen wie auch bei Distanzshots deutlich hervorhebt. Der Kontrast ist recht steil, was mitunter auch an den sehr sonnigen und grellen Einstellungen liegt. Der Film spielt nun mal in einer sehr heißen Gegend, da passt es dann auch. Nur die Farben kamen mir etwas blass vor.

    Der Sound (DD 5.1 Deutsch 448 kbs) zeigt deutlich dass es nicht immer auf die Komprimierung ankommt, sondern auch auf die Abmischung. Der Mann der niemals lebte besitzt eine wunderbare Dynamik und hört sich sehr effektreich an. Natürlich ist der Film kein Actionkracher, aber es gibt durchaus sehr gute Demoszenen. Und auch der Rest weiss immer durch feine Umgebungsgeräusche und klare Dialoge zu Gefallen.

    Bild 9/10
    Ton 9/10
    Film 8/10


    007 - Casino Royale

    Sicherlich ein top Bild und nach wie vor einer der Blu-ray Vorzeigetitel wenn es um Bild und Ton geht. Hier trifft dasselbe zu wie bei Der Mann der niemals lebte, gestochen scharfe Bilder, steiler Kontrast, keinerlei Fehler. Manche Distanzshos sehen einfach famos aus, besonders wenn das Setting viel fürs Auge bietet. Die Farben sind hier auch weitaus satter und kräftiger.

    Der Ton (DD 5.1 448 kbs) kann da auch problemlos mithalten, zwar besitzt Casino Royale nicht so viele Actionszenen wie manch anderer Bond, aber die vorhandenen sind einfach top. Und das wird auch durch den brachialen Ton unterstrichen. Wie eine Gewitterfront haut es einen aus allen Kanälen aus dem Sofa, Dynamik und Effektverteilung sind nahezu Referenz, würde hier gerne mal den direkten Unterschied zur Lossless Spur hören.

    Bild 9,5/10
    Ton 9,5/10
    Film 8/10


    007 - Ein Quantum Trost

    Filmisch enttäuschend, technisch super. Zwar fand ich das Bild bei Casino Royale noch einen kleinen Tacken besser, aber das ist schon Kritik auf extrem hohen Niveau. Auch QoS besitzt wieder eine fantastische Schärfe mit porentiefen Closeups. Der Kontrast wurde wieder leicht nach oben gefahren, und der Schwarzwert ist düster wie die Nacht.

    Soundtechnisch (DTS 768 kbs) wird hier auch einiges geboten. Da der Film sehr viel auf Action setzt bekommt man auch dementsprechend viel geboten. So wird man hier genauso wie schon bei Casino Royale recht heftig aus allen Kanälen befeuert, halbautomatische Waffen lassen den den Boden erzittern und große Explosionen bringen die Türen zum schwingen. Der Sound kann also auf voller Linie punkten.

    Bild 9/10
    Ton 9,5/10
    Film 6,5/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  7. #907
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Nur noch 60 Sekunden (UK - Disk Region B)

    Bild: 7 / 10

    Das Bild ist durchgängig ok. Keine Artefakte, Schwarzwert und Kontrast super. Aber das Bild wirkt irgendwie flach und unscharf. Feinheiten sind selbst bei Nahaufnahmen nicht richtig zu sehen, scheint als ob DNR zu sehr benutzt wurde. Schade eigentlich.

    Sound: Deutsch DTS 5.1 8/10 - Englisch PCM 5.1 8/10

    Abmischung der Tonspuren sind bei beiden Versionen ähnlich. Einen großen Unterschied ist zwischen beiden Tonspuren nicht wirklich zu hören. Der Film ist recht räumlich abgemischt und macht eine nette Atmospähre, allerdings nichts wirklich spektakuläres.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  8. #908
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.08
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    34
    Beiträge
    76

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Sixth Sense

    Film 9/10 Ein Klassiker halt.

    Bild 8/10 In hellen als auch in dunklen Szenen eine gute Schärfe und ein angenehmer Kontrast.

    Ton 7,5/10 (Deutsch DTS HR) Der Ton ist an für sich ganz gut, aber da der Film sehr dialoglastig ist kommt halt nicht viel rüber. Hier und da mal eine Schreckszene und wenig Surroundeinsatz.


    Quantum Trost

    Film 8,5/10 Wieder ein guter actiongeladener neuer Bond. Mir hat er gut gefallen, zwar nicht so gut wie Casino Royale, aber dennoch sehr kurzweilig.

    Bild 10/10 Vielleicht ein minimaler Hauch schlechter als Casino Royale bei Landschaftsaufnahmen, aber das ist meckern auf höchstem Niveau. Sonst ist das Bild perfekt.


    Ton 9,5/10 (Deutsch DTS) Auch hier fast perfekt. Es knallt kracht und rumst überall im Wohnzimmer, wie es bei guter Action sein soll. Wenige Filme machen es besser.

  9. #909
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Commando

    Für das Alter des Films wirklich eine anständige Bildqualität. Die Farben wirken sehr kräftig, die Closeups besitzen eine angenehme Schärfe, und auch die Distanzshots kommen um einiges besser rüber als bei der DVD. Zwar tritt hier und da mal ein mittelstarkes rauschen auf, und das Bildmaster ist auch nicht frei von Defekten, ab Diagonalen von 42 Zoll ist das Update aber sicherlich mehr als lohnenswert!

    Soundtechnisch darf man von diesem 5.1 Upmix natürlich nicht zuviel erwarten, meist klingt alles immer etwas dumpf, dennoch kann man eine gewisse Raumklang-Atmosphäre nicht von der Hand weisen. Alles in allem zufriedenstellend.

    Bild 7/10
    Ton 7/10
    Film 9/10


    Der Glücksbringer

    Guter HD-Standard, nicht überwältigend, aber immer auf einem guten Niveau. Es wird zwar nie eine wirkliche top-Schärfe erreicht (das Komödien sowas können zeigen Filme wie Superbad oder auch Chuck and Larry), aber wirklich Grund zur Beschwerde gibt es auch nicht. Das Bild ist halt ein wenig weicher, ein Filmkorn konnte ich nicht ausmachen, und die Farben sowie der Kontrast wirken sehr natürlich. Man darf also durchaus zufrieden sein.

    Beim Sound kann man nicht viel berichten, da er hauptsächlich von Musik und Dialogen lebt.

    Bild 8/10
    Ton 7/10
    Film 7/10


    Madagascar

    Und nun wieder der totale Kick, was für ein Wahnsinnsbild!! Okay, die kantigen Tiere sind jetzt nicht jedermanns Geschmack, aber was die Bildqualität betrifft, da kann Madagascar locker mit dem Besten vom Besten mithalten. Vor allem die Szenen im Dschungel sehen atemberaubend aus. Da sind die Farben saftig-satt, die Schärfe ist 1A und die Distanzaufnahmen lassen einem die Kinnlade runterrutschen. Solche Filme kicken einen auf HD nach wie vor, auch wenn ansonsten schon eine Art HD-Gewohnheit eingetreten ist.

    Der Sound (DD 640 kbs) weiss auch stets zu Gefallen, da gibt es schöne Umgebungsgeräusche aus den Surroundkanälen, klar und verständliche Dialoge, und eine passende sowie druckvolle Dynamik wenn es musikalisch zur Sache geht. Ich sag nur: I like to move it move it!

    Bild 10/10
    Ton 8/10
    Film 7/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  10. #910
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Outlander (Frankreich)


    Bild: 8 / 10


    Nicht immer konstant scharf, manche Szenen vor allem im Dunkeln und mit CGI-Einsatz wirken etwas schwammig. Überwiegend aber sehr gute Detailzeichnung. Feines Korn, das aber etwas gefiltert wurde, da die Stuktur etwas unregelmäßig ausschaut. Die Farben sind top, allerdings fand ich das Bild etwas zu dunkel in Nachtszenen.


    Sound: 9 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 5.1)


    Anmerkung: Bei den meistern BD-Playern sind feste französische UTs vorhanden.

    Sehr lebendiger Mix mit viel Split-Surround und monströsem Tiefbass. Schöne Dynamik, klare Dialoge, toller Klang. Hier fehlt eigentlich nur das Sahnehäubchen an Dynamik, Agressivität und Räumlichkeit zur Spitzenklasse.



    -------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 185.66 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows Vista X64 SP1

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre 3.0.01.120
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  11. #911
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Man on Fire (UK - Disk)

    Bild: 9 / 10

    Das Bild ist durchgängig sehr gut. Meist schöne Schärfe toller Tiefeneffekt und bei Nahaufnahmen sehr viele Details. Leider sind manche Szenen dann doch ein wenig unscharf, ob gewollt oder nicht ist nicht zu erkennen.

    Sound: Englisch DTS HD 5.1 10/10

    Das ist eine wenn nicht die beste Abmischung die ich bisher gehört habe. Die Soundkulisse lebt. Alles passt die Atmosphäre ist Top und der Bass läßt die Wände wackeln einfach nur GENIAL.

    Tango & Cash (Kanada - Disk ist Region Free)

    Bild: 7,5 / 10

    Das Bild ist durchgängig gut. Eine Szene schöne schärfe die nächse sieht wieder verwaschen aus, aber im großen und ganzen super. Die Dunklen Szenen sehen wunderbar aus keine Artefakte kein Absaufen alles schön sauber dargestellt. Einfach genial. Gleiches gilt natürlich auch für die Tagaufnahmen eine Körnung konnte ich nicht entdecken auch kein DNR oder EE das Bild sah wenn Scharf dann richtig Scharf aus.

    Sound: Englisch True HD 5.1 8/10, Deutsch DD 5.1 7/10

    Für den alten Film ist der Sound in 5.1 einfach klasse. Der Englische TrueHD Sound hat gegenüber der Deutschen Soundspur deutlich mehr kraft und ist harmonischer und aggresiver abgemischt. Räumlichkeiten sind aber identisch und sind sehr gut umgesetzt war positiv überrascht.

    Wissenswertes: Die Deutsche FSK 16 Version ist ja gekürzt (siehe Schnittberichte) die BD enthält diese Szenen. Allerdings gibt es scheinbar aber keine gesprochene Übersetzung als wurde einfach Englische Sprache eingeblendet und mit Deutschen Untertiteln unterlegt. Einfach toll das Warner das so gemacht hat.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  12. #912
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Madagascar 2

    Wahnsinn!!

    Schärfe 100%
    Detailgrad 100%
    Tiefeneffekt 100%
    Kontrast/Farbsättigung 100%
    HD Spaßfaktor 100%

    Mit kurzen Worten, ein zu 100% perfektes Bild!

    Beim Ton gilt dasselbe wie bei Teil 1, daher copy and past: Der Sound (DD 640 kbs) weiss auch stets zu Gefallen, da gibt es schöne Umgebungsgeräusche aus den Surroundkanälen, klar und verständliche Dialoge, und eine passende sowie druckvolle Dynamik wenn es musikalisch zur Sache geht.

    Bild 10/10
    Ton 8/10
    Film 8/10


    Burn after Reading

    Das Bild wirkt wenig spektakulär, es ist recht blass, kontrastarm und farblos. Alles wirkt sehr bleich, was aber wohl genauso gewollt war. Auch zieht sich immer ein mittelstarkes Filmkorn über das Bild. Die Schärfe ist zwar gut, aber letztendlich hat das Bild einfach nicht diese Wirkung.

    Beim Sound darf man auch keine Wunder erleben, da der Film sehr still ist. Eigentlich besteht er ausschließlich aus Dialogen, da bleibt für eine gelungene Surround Kulisse nicht viel übrig.

    Bild 7/10
    Ton 7/10
    Film 7/10


    27 Dresses

    Auch hier würde ich mal genau dasselbe berichten wie zuletzt bei "Der Glücksbringer", denn die Bild und Tonqualitäten ähneln sich doch ziemlich, daher auch hier mal copy and past: Guter HD-Standard, nicht überwältigend, aber immer auf einem guten Niveau. Es wird zwar nie eine wirkliche top-Schärfe erreicht (das Komödien sowas können zeigen Filme wie Superbad oder auch Chuck and Larry), aber wirklich Grund zur Beschwerde gibt es auch nicht.

    Beim Sound kann man nicht viel berichten, da er hauptsächlich von Musik und Dialogen lebt.

    Bild 8/10
    Ton 7/10
    Film 7/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  13. #913
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.07.07
    Beiträge
    1.371

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    JCVD (franz. BD)


    Bild: 7 / 10

    Schärfe etwas besser als die UK-BD aber immer noch sehr körnig und nicht so scharf, wie man es erwarten könnte bei einem neuen Film. Liegt evtl. am Bloom-Effekt den der Film aufweist, d.h. alles überstrahlt leicht un die Farben wirken bräunlioch-monochrom ausgewaschen.


    Sound: 7 / 10 (Franz. DTS-HD MA 5.1, engl. UTs)

    Typischer Genresound. Nicht viele Effekte, aber breite Front mit super Stimmen. Nichts spektakuläres, aber doch sehr zum Film passend.


    Hinweis:

    Im Gegensatz zur UK BD sind die UTs ausblendbar. Zudem kommt die BD in einem schicken Slim-Digi mit dem originalen Filmmotiv und nicht so einem Verarsche-Cover wie in UK.

    ------------------------------------------------------------------------


    The Punisher: Warzone (US; Code A)


    Bild: 8,5 / 10

    Durchweg sehr scharf und detailreich. Wenig Überschärfung. Manchmal Ansätze von Farbrauschen, sieht man aber nur bei genauem Hinschauen. Da der Film viel im Dunkeln spielt und Low Budget mit einem gewissen Grundrauschen ist, sollte man keine Referenzqualität erwarten, geboten wird aber trotzdem Oberklasse.


    Sound: 8 / 10 (Englisch DTS-HD MA 5.1, engl. UT)

    Bei gering buidgetierten Filmen muss man meistens beim Soundmix Abstriche in Kauf nehmen. Von hinten kommt zwar in Actionszenen regelmäßig etwas in Form von Schüssen, sonderlich dynamisch klingt das aber nicht. Die Musik schallt manchmal räumlich, Umgebungsklänge gibt es aber nicht so viele. Bass und Dialoge sind tadellos.


    ------------------------------------------------------------------------




    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 182.08 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows Vista X64 SP1

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre .126 Asus (modded with .129 retail)
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

    danke für das JCVD review. kannst du bilder von der BD und dem case machen?

    noch ne frage, hat der audio kommentar englische untertitel die man wählen kann?
    Geändert von vanberch (04.04.09 um 22:39:19 Uhr)

  14. #914
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    007 - Ein Quantum Trost (Deutsche - Disk)

    Bild: 10 / 10

    Mir sind wirklich keine Mängel aufgefallen, einfach ein perfektes Bild für einen "Real-Film".

    Sound: Deutsch DTS HD 5.1 9,5/10

    Super Soundabmischung aber nicht wirklich 100%ig lebendig in den Surroundboxen wenn aber genutzt dann richtig und häufig.

    Nightmare before Christmas (Deutsche - Disk ist Region B)

    Bild: 9,5 / 10

    Das Bild ist durchgängig spitze auch wenn ich ab und an mal in einigen Szenen das gefühl hatte das es ein wenig Weichgezeichnet war. Einfach toll.

    Sound: Englisch True HD 7.1 9/10

    Toller Sound, aber die Abmischung auf 7.1 kommt nicht wirklich immer durch, aber das ist glaube ich bei den Film zu verscherzen. Da ich den Film im Original wirklich sehr häufig gesehen/grhört habe ist es mir das erste mal wirklich aufgefallen das hier der Sound der sprecher tiefer ist als bei der DVD version. Was eine Anpassung auf 50Hz so alles ausmachen kann.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  15. #915
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Marley & Me (US Bad Dog Edition; Code A)


    Genialer Film. Viel mehr als nur eine seichte Komödie. ACHTUNG: Unbedingt Taschentücher bereitlegen fürs Finale!


    Bild: 9 / 10

    Sehr gute Schärfe mit viel Detail, aber leichtem Kornfilter. Das sieht man nämlich fast nicht mehr. Tolle Farben und Kontrast.

    Sound: 7,5 / 10 (Englisch DTS-HD MA 5.1)

    Genretypisch sehr frontlastig bis auf die Musik. Nicht mal Umgebungsklänge gibt es in auffälligem maß. Tiefbass auch abwesend. Klangqualität ist trotzdem sehr gut und die Dialoge immer top verständlich.


    ------------------------------------------------------------------------




    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 182.46 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows Vista X64 SP1

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre 3
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  16. #916
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Australia (US Code A)


    Bild: 9/10

    Sehr nahe an der Referenzklasse. Knackig scharf, tolle Farben und Kontrast, sehr wenig Rauschen und wenn, dann sehr natürlich und unaufdringlich. Nur CGI-Sequenzen wirken etwas zu soft für meinen Geschmack und die teilweise mittelprächtigen Effekte reißen einen immer wieder unangenehm aus dem Film raus.


    Sound: 9 / 10 (Englisch DTS-HD MA 5.1)

    Sehr breite Soundkulisse mit viel Action von hinten. Könnte etwas mehr krachen und rummsen in den Kriegsequenzen, aber das ist jammern auf hohem Niveau. Die Surroundlautsprecher und der Sub sind auch so schwer beschäftigt. Ewtas dynamischer hätte es aber trotzdem noch sein dürfen.


    ------------------------------------------------------------------------




    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 182.46 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows Vista X64 SP1

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre 3
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  17. #917
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Slumdog Millionaire (US, Code A)

    Die Disk ist nicht codefree, das war aber auch nicht zu erwarten.

    Bild: 9/10
    Gutes Bild mit natürlichen Farben, guter Schärfe und kaum Rauschen. Man merkt auch keinen Unterschied zwischen den digital und konventionell gedrehten Szenen.

    Ton: 8/10
    (English / Hindi dts HD Master Audio 5.1 [nur den Core])
    Extrem kräftiger Bass, raumfüllende Musik, sehr gut abgemischte Umgebungsgeräusche und direktionale Effekte. Leider aber viel zu leise abgemischte Stimmen.



    Gomorrah (UK, Code B)

    Die Disc ist nicht codefree.

    Bild: 4/10
    Hatte eigentlich selten den Eindruck, ein HD-Medium zu gucken. Sehr Detailarm, geringe Schärfe, teilweise erhöhtes Rauschen, sehr schwacher Kontrast, etliche Kratzer und ähnliche Fehler. Sieht außerdem so aus, als wenn sie mit sehr geringem Erfolg versucht haben, den relativ starken Grain wegzufiltern und dabei diverse der oben genannten Probleme produziert haben.

    Ton: 6/10 (Italienisch dts HD Master Audio 5.1 [nur den Core])
    Insgesamt recht ordentlich, aber insgesamt wäre etwas Räumlichkeit, mehr Umgebungsgeräusche und mehr Direktionalität wünschenswert gewesen. Tonal ist der Film aber eh sehr dezent gehalten.



    I've Loved You so Long (UK, Region B) Filmtip!

    Die Disc ist nicht codefree.

    Bild: 6/10
    Ein wenig geringe Schärfe und ein wenig detailarm, was aber in Bewegung weniger auffällt als im Standbild. Relativ starker Grain für einen so neuen Film.

    Ton: 7/10 (Französisch Dolby Digital 5.1)
    Unspektakulär, aber immer passend. Der Film ist halt ein recht ruhiges Drama.



    Waltz with Bashir (UK, Codefree)

    Bild: 6/10
    Sehr starker Grieseln, dadurch vielfach sehr unruhiges Bild. Guter Kontrast und gute Farben.

    Ton: 7/10 (Hebräisch dts HD Master Audio 5.1 [nur den Core])
    Räumlich abgemischter Soundtrack, direktionale Effekte in den Kriegsszenen, es fehlt aber etwas Druck in diesen.


    Die 3 UK-Disc leiden im Prinzip unter den selben Problemen, nur in unterschiedlicher Ausprägung. Sie sind wohl von Kinokopien o. ä. gezogen worden.



    Testequipment:
    Sony KDL40W4000 (1080/24p)
    Sony BDP-S350 (Code B)
    LG GGC-H20L (Code A)
    Sony STR-DB930 (DD5.1, dts5.1)
    NAD 800/802/808CC, Yamaha YST-SW60
    Geändert von Seghal (07.04.09 um 00:45:12 Uhr)

  18. #918
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Above the Law (US) - codefree

    Bild: 6,5-7 /10

    Steven Seagal´s erster Film mangelt es an kräftigen Farben. Zudem ist der Kontrast in meinen Augen auch enttäuschend. Natürlich ist die Bildqualität besser als die DVD, aber mit neueren Produktionen kann sie in keinster Weise mithalten.
    Mal wieder ein typischer Katalogtitel von Warner, für die wahrscheinlich auf kein neues Master zurückgegriffen wurde.....

    Ton: Habe keine Anlage, deshalb kann der Ton von mir nicht sachgemäßig wiedergegeben werden.
    kann halt den Ton nur anhand der Fernsehlautsprecher genießen....



    Collateral Damage (US) - codefree, aber ohne deutsche Tonpur!

    Bild: 7/10
    Auch hier ist das Bild keine Offenbarung, obwohl der Film von 2001 ist und somit 13 Jahre nach Seagal´s Debüt gedreht wurde.
    Gute HD Momente wechseln mit enttäuschenden Momenten ab.
    Auch hier sind die Farben sehr oft nicht kräftig genug und der Kontrast des Öfteren enttäuschend.
    Teile der Dschungelszenen lassen kein HD Feeling aufkommen.

    Ton: (siehe Kommentar weiter oben...)


    Equipment: 42 Zoll 9830 LCD Fernseher Philips Ambilight
    Blu-ray Player von Pioneer(der erste der damals rauskam/1200 Euro) LX70A oder doch nur 70???

  19. #919
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Mirrors

    Von der Schärfe her gesehen kann man sich nicht beklagen, beim Filmkorn dagegen schon, denn dieser ist es dunklen Szenen einfach zu stark, es sieht dann auch weniger nach einem Filmkorn aus sondern viel mehr nach einem intensiven Blockrauschen. Raubt dem Bild dann natürlich die Tiefe und ruiniert auch die Schärfe etwas.

    Die hellen Aufnahmen sind allerdings wirklich gut, dasselbe gilt für die sehr kräftigen Farben. Allerdings ist auch tiefschwarz im Film eher dunkelgrau. Insgesamt hat mir das Bild doch recht gut gefallen, über die verrauschten dunklen Szenen kann ich daher hinwegsehen.

    Der Ton (Deutsch DTS 1.5 Mbit) bietet eine sehr gute Atmosphäre, wodurch die Gruselstimmung verstärkt wird. Den Film sollte man unbedingt in 5.1 schauen.

    Bild 8/10
    Ton 8/10
    Film 8/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  20. #920
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.08
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    34
    Beiträge
    76

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Eagle Eye
    Film 8,5/10 Tolle Action, viel Tempo und ein guter Shia Labeouf sorgen für kurze Weile.
    Bild 8,5/10 Schärfe, Kontrast und HD-Feeling alles soweit gut.
    Ton 8/10 Guter Surround, aber bei Action fehlt der gewisse Druck und die Dialoge waren recht leise

    American Pie
    Film 9/10 Immer wieder zum Sommer sehenswert. Grad mal gesehen, dass der Film schon 10 Jahre auf den Buckel hat.
    Bild 7/10 Wenig Schärfe und der Kontrast ist auch nicht immer optimal, aber im Vergleich zur DVD und aufgrund des niedrigen Preises doch lohnenswert.
    Ton 7/10 Hm...ja es wird halt viel erzählt, aber die Dialoge sind klar und deutlich.

    An American Crime
    Film 7,5/10 Film nach wahrer Begebenheit, der gegen Ende wirklich gut wird. Schauspieler sind auch alle Klasse. Nur kann der Film einem nicht ganz schocken, da fehlt es Intensität.
    Bild 7,5/10 Bild ist wechselhaft. Mal etwas Schärfe in Nahaufnahmen und dann fehtl es wieder an Schärfe. Aber im Ganzen ein solides BD-Bild.
    Ton 7/10 Halt wieder ein Dialoglastiger Film, der die Boxen nicht beansprucht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blu Ray Demo Discs?
    Von gladiator_tim im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 11:37:26
  2. Stimmungs Discs
    Von Ollilein im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 19:06:29
  3. Importiert Ihr HD-Discs?
    Von Rigby Reardon im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 15:30:54
  4. Wer von euch "Empfehlungs"-Schreibern nutzt eigentlich äquadentes Equipment
    Von Klaatu im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 02:57:34
  5. wie oft defekte Discs aus HK?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 15:22:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •