Cinefacts

Seite 47 von 76 ErsteErste ... 3743444546474849505157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 940 von 1519
  1. #921
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    TV Serie Firefly (Kanada - Import, regionfree)

    So, nach Ewigkeiten hab ich auch mal wieder Blurays geschaut, nicht dass mir die Kiste noch komplett einrostet aufgrund nixtuns

    Bild:
    Bild ist nicht übel, aber mehr als guten Durchschnitt bietet es trotzdem nicht. Die Schrift ist gestochen scharf, das Bild eher warm gehalten, wie es auch zur Serie passt. Der wichtigste Vorteil gegenüber den DVDs dürfte die nicht mehr sichtbare Kompression sein. Auf jeden Fall eine klare Steigerung zur DVD
    7,5/10

    Ton (deutsch):
    Typischer Serienton, ab und an ein paar Effekte von hinten, gute Raumfüllung bei Atmosphäre-Szenen, auch hier guter Duschschnitt, eigtl. kein Unterschied zu den DVDs
    7.5/10

    Jetzt will ich mich aber noch an der Technik auslassen. Fox hat es geschafft dass, wenn man die Bluray stoppt und sie später mit der PS3 weiterschaun will man immer wieder den doofen Fox-Jingle, FBI Warnung usw. anschaun muss. Jede andere Bluray macht einfach da weiter wo man sie beendet hat wenn man die Disk wieder startet. Fox schafft das wohl nicht, Saftladen! Die Disk beginnt jedesmal wieder komplett von vorn, so als würde man die das erste Mal einlegen und das dauert ne kleine Ewigkeit bis man mal im Auswahlmenü ist. Das nervt tierisch!

    Zur Serie selbst braucht man ja nicht mehr viel verlieren. PFLICHT für jeden SciFi-Fan. Ich könnte die von Fox immer noch erwürgen dass die die Serie einfach abgesetzt haben

    Mein Equipment:

    Beamer: Sanyo PLV Z4 (720p)
    Player: Playstation 3 über HDMI (720p auf ca. 2,50m Diagonale)
    Receiver / Verstärker: Pioneer VSX 909 RDS
    Lautsprecher: Infinity Kappa 8.1i, Yamahy YST-SW300
    Geändert von LordVader (10.04.09 um 15:51:40 Uhr)

  2. #922
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Fox hat es geschafft dass, wenn man die Bluray stoppt und sie später mit der PS3 weiterschaun will man immer wieder den doofen Fox-Jingle, FBI Warnung usw. anschaun muss.
    Das liegt am Java bzw. am BD+ Kopierschutz, der in Java realisiert ist. Das trifft übrigens für alle BDs zu, die Java verwenden: PS3 kann sie nicht resumen.

  3. #923
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Silent Hill

    + Optimale Schärfe mit zahlreichen Details
    + Feine Körnung die nie störend wirkt
    + Wenige, dafür aber recht natürliche Farben

    - Der Schwarzwert ist nicht wirklich schwarz, sondern mehr dunkelgrau
    - CGIs sehen doch recht künstlich aus

    Alles in allem kann das Bild von SH voll punkten, bis auf den nicht ganz optimalen Schwarzwert bietet es ein überaus scharfes und spektakuläres Bild. Vor allem die surrealen Aufnahmen der Stadt kommen in HD richtig gut rüber, schade dass die CGI Effekte da nicht ganz mithalten können. So schlecht, dass dadurch die Atmosphäre zerstört wird sind sie aber nicht.

    Kommen wir zum Sound. Die Deutsche DTS Spur mit 1.5 Mbit rockt die Hütte. Satte Tiefbass-Attacken und eine rundum gelungene Surroundkulisse lassen einem im Sofa versinken. Der Score klingt wunderbar breit, da wird der Raum direkt ein Stückchen größer so groß ist das Volumen der Tonspur. Hier haben die Sounddesigner ganze Arbeit geleistet. Wenn die Sirenen heulen könnte man meinen es sind die aus der Stadt in der man wohnhaft ist.

    Der Film ist auch sehr gut gelungen, hätte meiner Meinung nach aber 20 Min. kürzer ausfallen können, dadurch wäre er etwas rasanter gewesen. Sie ganze Atmosphäre von den Videospielen wurde aber top eingefangen, wesentlich besser als bei den doch recht "eigensinnigen" Resident Evil Verfilmungen.

    Bild 9/10
    Ton 9/10
    Film 8/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  4. #924
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    My Name is Bruce

    Mit Blu-ray und Highdef hat die Scheibe nicht viel am Hut, also wie bewertet man sie? Das Bild steckt voller Artefakte, in dunklen Szenen ist auf dem Bild permanent Bewegung, in Gestalt von riesiger Klötzchenbildung und Farbrauschen. Die Schärfe kann man auch höchstens im Mittelbereich ansiedeln, es gibt wohl noch schlechteres Material, aber echtes HD-Feeling bietet die Blu-ray leider nicht. Auch wenn der Film ein trashier B-Film sein will (und das auch auf extrem geile Art), dass Bild hätte so nicht aussehen müssen.

    Der Sound (Deutsch DTS 1.5 Mbit) ging in Ordnung. Zumindest war er deutlich besser als das Bild.


    Bild 6/10
    Ton 7/10
    Film 7,5/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  5. #925
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Above the Law (US - Disk ist Region Free)

    Bild: 7,0 / 10

    Das Bild ist durchgängig gut. Eine Szene schöne schärfe die nächste sieht wieder verwaschen aus, aber im großen und ganzen super. Die Dunklen Szenen sehen wunderbar aus keine Artefakte kein Absaufen alles schön sauber dargestellt. Einfach genial. Gleiches gilt natürlich auch für die Tagaufnahmen leider wurde in manchen Aufnahmen Körnung / Digitales Rauschen sehr stark sichtbar aber das nur in wenigen Einstellungen.

    Sound: Englisch True HD 5.1 7/10, Deutsch DD 5.1 6,5/10

    Für den alten Film ist der Sound in 5.1 einfach klasse. Der Englische TrueHD Sound hat gegenüber der Deutschen Soundspur deutlich mehr kraft und ist harmonischer und aggresiver abgemischt. Räumlichkeiten sind aber identisch leider sind die Effekte und die Musik nicht ganz so räumlich abgemischt wie es Tango & Cash vorgemacht haben, schade eigentlich. Es wirkt alles sehr Frontlastig in dem Film.

    Wissenswertes: Die Deutsche FSK 16 Version ist ja gekürzt (siehe Schnittberichte) die BD enthält diese Szenen. Allerdings gibt es scheinbar aber keine gesprochene Übersetzung also wurde einfach Englische Sprache eingeblendet und mit Deutschen Untertiteln unterlegt. Einfach toll das Warner das so gemacht hat.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  6. #926
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Das Beste kommt zum Schluss (Deutsche - Disk ist Region Free)

    Bild: 8 / 10

    Das Bild ist richtig gut geworden. Biete sehr viel Schärfe und eine gute Kameraführung wie man es sich für einen aktuellen Film vorstellt. Die Wideshots der Aussenaufnahmen sind sehr plastisch geworden. Die Innenaufnahmen sind TOP aber kein WOW Effekt.


    Sound: Deutsch DD 5.1 8 / 10

    Der Film lebt vom Dialog so das die Surroundlautsprecher nur selten wenn aber dann wirkungsvoll und lebendig eingearbeitet sind. Das der Soundtrack nur DD 5.1 ist, ist denke ich bei diesen Film nicht wirklich schlimm.


    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    HTPC - ATI 3850 HDMI (Catalyst 9.1), PowerDVD 9 Ultra, LG GG-W 20, Sound mittels HDMI angeschlossen[/b]
    Blu-Ray Disc: PS3 US 60GB - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  7. #927
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Babylon A.D.

    Für solch eine neue Produktion ein eher schwaches Bild. Meistens befindet sich das Bild auf einem eher weicheren Schärfegrad, Details lassen sich nur schwer ausmachen, und nur selten wissen Closeups zu begeistern. Die Farben sind blass, der Kontrast eher gering, die Osteuropa Szenen wirken sehr unspektakulär. Sicherlich kein Totalausrutscher, aber begeistert war ich vom Bild trotzdem nicht.

    Der Sound macht seine Sache da schon besser, wenn er aber auch längst nicht in der Oberliga mitspielen kann. Zu dumpf klang alles, zudem klang die Abmischung für mich eher nach Krach als gelungener Surround Atmosphäre. Wenigstens gibt es ein paar wenige Momente wo der Ton aber auch mal punkten kann. Den Bass fand ich trotzdem viel zu aufgesetzt und die Musik wollte auch so gar nicht zu den Bildern passen.

    Und der Film ist leider Müll.

    Bild 7/10
    Ton 7/10
    Film 4/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  8. #928
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    X-Men (UK-Version)

    Bild:
    Wow, mehr gibts da fast nicht zu sagen. Durchgängig knackig-scharfes Bild mit satten Farben und klaren Konturen. Da kann man nicht meckern, nur staunen. Vor allem fällt der positive Farb- und Schärfe-Effekt bei den SFX auf, wenn z.b: Scott "Cyclops" Summers mit seinem Laser das Dach des Bahnhofs wegfetzt.

    9/10

    Sound:
    Deutsch (DTS 5.1)
    Guter Sound, wenn auch ein wenig zu frontlastig. Dafür rummsts bei den Effekten ganz schön, vor allem, wenn Magneto seine Auftritte hat, oder wenn Scott "Cyclops" Summers mit seinem Laser wütet.

    8,5/10

    -----------------------------------------------------------------------

    LCD-TV: SAMSUNG LE32R81B
    PLAYER: PANASONIC BD35 HDMI
    ANLAGE: KENWOOD VRS-6200
    BOXEN: HECO Cerion SUB A + 5 Satelliten

  9. #929
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    X-Men 2 (UK-Version)

    Hier kann ich im Grunde fast dasselbe schrieben wie schon beim ersten Teil.

    Bild:
    Auch hier ein durchgängig knackig-scharfes Bild mit satten Farben und klaren Konturen. Hier fällt vor allem Nightcrawlers Gesicht besonders ins Auge, wenn es denn mal in Großaufnahme ins Bild kommt.

    9/10

    Sound:
    Deutsch (DTS 5.1)
    Guter Sound, aber auch hier ein wenig zu frontlastig. Dafür hämmert aber die Bassbox ordentlich, gerade bei Explosionen oder bei Magnetos Auftritten...

    8,5/10

    -----------------------------------------------------------------------

    LCD-TV: SAMSUNG LE32R81B
    PLAYER: PANASONIC BD35 HDMI
    ANLAGE: KENWOOD VRS-6200
    BOXEN: HECO Cerion SUB A + 5 Satelliten

  10. #930
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    X-Men 3: The Last Stand (UK-Version)

    Und hier bin ich ein wenig enttäuscht.

    Bild:
    Im Gegensatz zu Teil 1 und 2 wirkt das Bild hier nicht so knackig scharf und detailreich. Ich habe das Gefühl, das hier nicht nocheinmal neu aufbereitet wurde, sondern einfach die alte Scheibe genutzt wurde (wobei ich sagen muss, das ich die alte Scheibe nicht htte oder habe, nur eine Vermutung). Vielleicht ist mein Eindruck auch nur das Sehen der beiden anderen teile vorher getrübt, aber das HD-Feeling kam hier nicht so richtig auf.

    7,5/10

    Sound:
    Deutsch (DTS 5.1)
    Dagegen ist der Sound hier wie bei den anderen teilen spitze, da kann man nicht meckern. Auch hier ein wenig zu frontlastig, was zu einem kleinen Punktabzug führt.

    8,5/10

    -----------------------------------------------------------------------

    LCD-TV: SAMSUNG LE32R81B
    PLAYER: PANASONIC BD35 HDMI
    ANLAGE: KENWOOD VRS-6200
    BOXEN: HECO Cerion SUB A + 5 Satelliten

  11. #931
    Stuntmen Mike
    Registriert seit
    04.08.06
    Alter
    32
    Beiträge
    342

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Death Race

    Bild 9/10

    Finde das Bild insgesamt sehr gut gemacht. Der Film bietet zwar wenig Abwechslung bei den Farben, da meistens Schwarz und Grautöne vorherrschen, aber die Schärfe ist durchweg sehr gut gemacht. Es gibt nur wenige Aufnahmen wo das Filmkorn stört. Insgesammt kommt sehr viel HD Feeling auf.

    Sound 8/10

    Auch der Sound weiß zu überzeugen. Bei den zahlreichen Actionszenen kommt wird eine Gute Soundkulisse aufgebaut. Auch die Dialoge sind immer gut verständlich.


    -------------------------------------------------------------


    Mein Testequipment:


    TV: Samsung LE37 LB650 FullHD LCD
    BR-Player: Playstation 3 80GB
    Soundsystem: Teufel CEM Power Edition
    Reciver: Teufel decoderstation 3

  12. #932
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    RoboCop (US - Disk ist Region A)

    Bild: 6 / 10

    Das Bild für den nun mehr 22 Jahren alten Film ist leider sehr durchwachsen. Ein HD Feeling kommt eigentlich nie. Vorteil der Disk ist eine Fehlerfreie Kompression und in einigen wenigen Szenen stimmen schärfe und Detail. Dafür sehen andere Szenen deutlich schlechter aus. Das Bild ist sehr Inhomogen und schwankt. Das Bild wird oft mit der BD von Predator verglichen für mich ist das Bild von Predator besser und das durchgehender. Das Bild ist denke ich vorallem auf Leinwand deutlich besser als die DVD (die ich nicht habe) für Leute die die DVD besitzen aber keine Leinwand sollten sich das Upgrade ein wenig überlegen.


    Sound: Englisch TrueHD 5.1 7 / 10

    Der Sound ist deutlich besser als das Bild. Der Neumix ist gut gelungen. Die Surrounds werden nicht nur bei Actionszenen gut eingesetzt sondern haben auch sonst gut zu tun. Leider ist die Dynamik nicht so überzeugend klingt alles recht flach. Aber dennoch bin ich damit zufrieden.


    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton
    Blu-Ray Disc - Region A : PS3 US 60GB - HDMI

    Blu-Ray Disc - Region B : Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  13. #933
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    X-Men

    Gutes, wenn auch nicht überwältigendes Bild. Die Schärfe ist beinahe über den gesamten Film auf einem recht guten Niveau, ohne aber Höchstwerte zu erreichen, denn dazu ist das Bild nicht scharf genug, außerdem gibts einige sehr weiche Szenen, meist mit Effekten verbunden. Ein paar Kratzer und Verschmutzungen sind auch ab und an zu beobachten.

    Alles in allem ein positives Bild mit guten Werten, aber in Begeisterung konnte es mich nicht versetzen.

    Der Sound macht seine Sache hingegen noch genauso gut wie anno 2000, sehr druckvoll mit kräftigen Bassattacken und einer gelungenen Surroundverteilung.

    Bild 8/10
    Ton 8,5/10
    Film 8,5/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  14. #934
    Stuntmen Mike
    Registriert seit
    04.08.06
    Alter
    32
    Beiträge
    342

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Fluch der Karibik Teil 1

    Bild 10/10


    Zu dem Bild fällt mir nur eins ein Wow. Ich hatte ja schon diverse Reviews gelesen und wusste das die Bildqualität sehr gut ist, aber das das Bild so gut aussieht hätte ich nicht gedacht. Finde es sogar besser als meine bisherige Referenzscheibe Ein Quantum Trost.

    Einzig das teils etwas stärker auftrete Filmkorn bei dunkleren Szenen kann man als Minuspunkt sehen. Mich persönlich hat es überhaupt nicht gestört. Ansonsten bietet der Film von der Bildqualität absolutes Referenzniveau.


    Ton 10/10

    Auch der Ton von Fluch der Karibik steht dem Bild in nix nach. Der DD 5.1 Track ko0mmt sehr gut rüber und vermittel ein tolles Mittendrin Gefühl. Auch der Subwoofer wird in den Actionszenen gut beansprucht.


    Freue mich schon sehr Teil 2 +3 auf Blu Ray zu sehen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Mein Testequipment:

    TV: Samsung LE37 LB650 FullHD LCD
    BR-Player: Playstation 3 80GB
    Soundsystem: Teufel CEM Power Edition
    Reciver: Teufel decoderstation 3

  15. #935
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    X-Men 2

    Zwischen Teil 1 und 2 gibt es eigentlich keine nennenswerten Unterschiede zu beobachten. Kleinere Dinge, wie der stärkere Filter (alles wirkt etwas grünstichig), und das saubere Master fielen mir auf, ansonsten bewegt sich die Schärfe auf demselben Niveau, mit dem Unterschied dass Teil 2 nicht solch plötzliche Schwankungen bei der Schärfe besitzt.

    Der Sound (wie schon bei Teil 1+3 DTS mit 768 kbs auf Deutsch), weiss erneut zu Gefallen und macht wie der Vorgänger vieles richtig, und nichts verkehrt. Daher auch die gleichen Werte wie bei X-Men.

    Bild 8/10
    Ton 8,5/10
    Film 8/10


    X-Men 3

    Hier erkennt man dann eine deutliche Steigerung bei der Schärfe, die nur durch die teils sehr starke Körnung in Mitleidenschaft gezogen wird. Allerdings ist der Filmkorn nicht durchgängig immer so sichtbar. Zwar bietet auch Teil 3 keine Referenz oder Höchstwerte, aber zumindest wirkt das Material hier wesentlich detailreicher, knackiger und plastischer. Allerdings sind die Verfremdungen am Bild hier noch intensiver auszumachen.

    Der Sound setzt noch mal deutlich einen drauf, da Teil 3 die reinste Materialschlacht ist, kann auch der Sound sein ganzes Potential ausspielen, und hier gibt es satte Bässe und eine unheimlich wuchtige Dynamik. Wenn Magneto die Golden Gate Bridge in Bewegung setzt wackelt die Bude. Aber auch Feinheiten lassen sich prima heraushören, einfach eine tolle Soundqualität!

    Bild 8,5/10
    Ton 9/10
    Film 8/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  16. #936
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Out for Justice (US - Disk ist Region Free)

    Bild: 5,5 / 10

    Das Bild ist nicht wirklich gut und bis auf wenige Szenen eigentlich auch nicht wirklich HD. Leider ist es auch der bisher schlechteste Major Release den ich gesehen habe. Die Bildqualität schwankt gewaltig mal eine schöne schärfe kein grieseln und nichts. Andere Szenen sind Milchig wieder andere total grieselig (Nightshots) und das stört gewaltig. Ich finde ja das Grieseln dazugehört aber was hier zu sehen ist wirkt irgendwie seltsam. Auf einem Beamer kann man den Film ohne weiteres schauen es gibt keine Artefakte im Bild . Sogar schlechter als das von RoboCop. Wer die DVD hat und keinen Beamer und kein Fan des Films ist muss Ihn wegen dem Bild nicht importieren.

    Sound: Englisch DD 5.1 6 / 10

    Der Sound ist deutlich besser als das Bild. Es klingt zwar alles ein wenig Flach keine Dynamik im Film und auch mein Sub hat sich während des Films immer wieder ausgeschaltet und sprang nur bei einigen wenigen Szenen wieder an (Action oder mal bei Musik) das wars. Die Stimmen sind gut rauszuhören und die Surroundchannels werden recht gut verwendet eigentlich nicht schlecht. Aber es klingt alles Dumpf und nicht wirklich frisch. Auch scheinen einige Szenen im Tonstudio nachgesprochen worden zu sein, das hört man im Mix sehr stark raus. Zumindest war Warner zu ehrlich keine HD Soundspur zu liefern.


    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert (Eingestellt als THX Cinema mit DTS Neo:6 Unterstüzung)
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    Blu-Ray Disc - Region A : PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc - Region B : Samsung BDP 1600 - HDMI

    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  17. #937
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Frost/Nixon (US, codefree)


    Bild: 8 / 10

    Das Bild ist bewusst etwas auf "alt" getrimmt, d.h. die Farben wirken etwas gedeckt und nicht allzu bunt. Rauschen ist fast permanent zu sehen, wenngleich relativ fein. Die Feinzeichnung ist gut, wurde aber nicht ausgereizt. Dafür ist die Schärfe relativ konstant. Richtig matschige Einstellungen gibt es kaum. Das eingeschnittene Archivmaterial sieht logischerweise viel schlechter aus.


    Sound: 8 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 5.1)

    Da der Film quasi nur aus Dialogen besteht, fällt der Soundmix extrem frontlastig aus. Effekte oder Tiefbass gibt es eigentlich keine. Die Stimmen sind dagegen super verständlich und natürlich abgemischt.

    -----------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    Sony BDP-S350

  18. #938
    Stuntmen Mike
    Registriert seit
    04.08.06
    Alter
    32
    Beiträge
    342

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Fluch der Karibik Teil 2

    Bild 10/10

    Das Bild von Teil 2 steht den von Teil 1 in nichts nach. Ich finde es sogar in der zweiten Hälfte des Film noch ein wenig besser. Also insgesamt Referenzniveau.

    Sound 10/10

    Auch hier gilt das selbe wie Teil 1. Der Mix kommt sogar noch etwas bombastischer rüber als im ersten Teil was aber an den zahlreicheren Actionszenen liegt.

    ------------------------------------------------------------------

    Mein Testequipment:

    TV: Samsung LE37 LB650 FullHD LCD
    BR-Player: Playstation 3 80GB
    Soundsystem: Teufel CEM Power Edition
    Reciver: Teufel decoderstation 3

  19. #939
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Event Horizon

    Bis auf die vielen kleinen Blitzer auf dem Master ist das Bild wirklich sehr gut geworden, zwar nicht völlig sauber und reinlich, aber zumindest ein großer qualitativer Sprung nach vorne. Hier gibt es keine verwaschene Optik, keine blassen Farben, alles wirkt sehr detailreich inkl. eines fein sichtbaren Filmkorn. Sicherlich haut einen die Schärfe nicht vom Hocker wenn man aktuelle Produktionen gewohnt ist, aber anders möchte man Event Horizon nun nicht mehr schauen. Der blaue Farbfilter der noch in der ganz alten DVD-Auflage vorhanden war ist verschwunden, hier ist es letztendlich Geschmackssache was einem besser gefällt. Ich fand diese Stilisierung eigentlich ganz passend.

    Beim Sound springt vor allem der Bass in die Ohren, meine Fresse donnert der vor sich hin. Aber auch der Rest gefällt, die Surroundkanäle bekommen immer mal wieder etwas zu tun, die sehr surreale Stimmung wird mitunter auch durch den Ton erreicht.

    Bild 8/10
    Ton 8/10
    Film 8/10


    Air Force One

    Ein zwölf Jahre alter Film, der auf Blu-ray wirklich fantastisch aussieht. Sehr natürliches Bild welches extrem filmlike aussieht. Zwar ist der Korn hier und da etwas stärker, stört aber nie. Dafür bekommt man aber eine wahrlich tolle Qualität geboten, mit sauberen Closeups und einem sehr reinen Bild.

    Beim Ton (Deutsch DD 640 kbs) muss man erstmal eins erwähnen, der Film ist laut, SEHR LAUT. Ich habe erstmal 5db leiser drehen müssen, weil mir sonst die Ohren abgefallen wären. Ansonsten haben wir es hier schlicht und ergreifend mit einer der besten Abmischungen der 5.1 Ära zu tun. Druckvoll und dynamisch bis zum geht nicht mehr, mit einer super-feinen und hörenswerten Front-Surround Verteilung. Auch im Jahr 2009 ist der Sound dieses Films noch so gut wie 1997, und muss sich hinter keinem Film verstecken!

    Bild 8,5/10
    Ton 9,5/10
    Film 9/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  20. #940
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Event Horizon

    Bis auf die vielen kleinen Blitzer auf dem Master ist das Bild wirklich sehr gut geworden, zwar nicht völlig sauber und reinlich, aber zumindest ein großer qualitativer Sprung nach vorne. Hier gibt es keine verwaschene Optik, keine blassen Farben, alles wirkt sehr detailreich inkl. eines fein sichtbaren Filmkorn. Sicherlich haut einen die Schärfe nicht vom Hocker wenn man aktuelle Produktionen gewohnt ist, aber anders möchte man Event Horizon nun nicht mehr schauen. Der blaue Farbfilter der noch in der ganz alten DVD-Auflage vorhanden war ist verschwunden, hier ist es letztendlich Geschmackssache was einem besser gefällt. Ich fand diese Stilisierung eigentlich ganz passend.

    Beim Sound springt vor allem der Bass in die Ohren, meine Fresse donnert der vor sich hin. Aber auch der Rest gefällt, die Surroundkanäle bekommen immer mal wieder etwas zu tun, die sehr surreale Stimmung wird mitunter auch durch den Ton erreicht.
    Kann ich so unterschreiben. Event Horizon lohnt sich auf BD! Ich war sehr skeptisch nach einigen negativen Kritiken und um so positiver hinterher überrascht! Ein mehr als deutlicher Qualitätssprung zur DVD. Ich fand übrigens auch die Schärfe sehr gut, man sieht jede Pore von Fishburne sehr detailscharf. Insgesamt kann ich die BD wirklich empfehlen.

    Sam

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blu Ray Demo Discs?
    Von gladiator_tim im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 11:37:26
  2. Stimmungs Discs
    Von Ollilein im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 19:06:29
  3. Importiert Ihr HD-Discs?
    Von Rigby Reardon im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 15:30:54
  4. Wer von euch "Empfehlungs"-Schreibern nutzt eigentlich äquadentes Equipment
    Von Klaatu im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 02:57:34
  5. wie oft defekte Discs aus HK?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 15:22:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •