Cinefacts

Seite 50 von 76 ErsteErste ... 4046474849505152535460 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 1.000 von 1519
  1. #981
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Grudge (US, codefree)


    Bild: 7,5 / 10

    Wie schon die DVD befindet sich die Bildqualität eher im Mittelfeld des jeweiligen Mediums. The Grudge besitzt einen sehr rauen und rauschigen Look, der aber beabsichtigt ist. Gefiltert wurde nicht oder nur wenig. Die Schärfe ist durchaus OK und auf jeden Fall besser als die DVD, aber meist wirkt doch alles etwas soft und unruhig. Der Kontrast ist wie bisher auch eher flach und duster, die Farben eher zurückgenommen und das Schwarz könnte noch etwas tiefer sein.


    Sound: 9 / 10 (Englisch Dolby TrueHD 5.1)


    Akustischer Horror in Perfektion. Geboten wird ein extrem wuchtiger Mix in den Schockszenen mit gutem Tiefbass und netten Surround-Effekten. Die Dynamik ist wirklich exzellent ausgefallen bei diesem Film.


    -----------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    Sony BDP-S350

  2. #982
    Bloodsucker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    nahe Würzburg
    Beiträge
    1.579

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Der seltsame Fall des Benjamin Button (D)


    Bild: 10/10

    In Sachen Bildqualität mit die beste BD, die ich je gesehen habe - absolute Referenz. Hab mir den Film gestern gleich 2x angeschaut und komme sowohl in der Kombination Marantz + Pio LX 91, als auch Pio Plasma + Pio LX 70, zum selben Ergebnis und vergebe die Höchstwertung. Die Schärfe ist überragend, in ganz wenigen Szenen fällt diese etwas ab (kommt mir so vor, als ob der Film mit 2 versch. Kameras gedreht worden ist), das ändert aber auch nix an der fantastischen Bildqualtität.
    Die oftmals verfremdeten Farben (kühle Blau und Brauntöne) verleihen dem Film ein wunderbaren Look und auch die Plastizität (herausrragend z.B. die Szenen mit dem Kriegsschiffen auf hoher See, oder die Totale auf Paris) ist hervorragend.
    Wie man beim Bild nur 75%, s. Review von Area DVD, vergeben kann, ist mir ein Rätsel


    Ton: 8,5/10

    Benjamin Button ist ein "Dialogfilm", das Klanggeschehen spielt sich fast nur im Frontbereich ab. Die Dialoge kommen klar verständlich rüber und auch der dezent eingesetzte Musikscore hört sich sehr schön an . Stellenweise kommen aber auch die Surrounds (feine Umgebungsgeräusche) und der Sub (Szenen vom 1. Weltkrieg + die kleine "Seeschlacht") zum Einsatz.


    Mein Test-Equipment:

    Projektor (DLP): Marantz VP-11 S1 H (Full-HD)
    Leinwand: Davision Cadre No. 1 / akustisch transparent - 3,0 m Bildbreite
    Blu-Ray Player: Pioneer BDP-LX 91 (V. 2.46)
    Plasma-TV: Pioneer PDP-LX 5090 H (Full-HD)
    Blu-Ray Player: Pioneer BDP-LX 70 (V. 2.58)
    Verstärker: Denon AVC-A1XV
    Lautsprecher: Klipsch THX Ultra2 System

  3. #983
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Bride Wars

    Erstklassige Bildqualität, mit einem feinen aber stets sichtbaren Filmkorn, wunderbaren Details auf allen Ebenen und einer natürlichen, nicht zu satten Farbtreue. Hat mich richtig beeindruckt!

    Beim Sound kann man jetzt natürlich nicht wirklich viel erwarten, es gibt Dialoge, dann mal Musik, und dann wieder Dialoge. Trotzdem kann man sagen, dass die deutsche DTS Spur mit ihren 768 kbs sehr sauber und homogen klingt.

    Der Film ist wirklich nett. Man sollte nur keine irrwitzige Situationskomik erwarten, der Film lebt mehr von dem Duell der Bräute, und die kommt nach einer Zeit wirklich gut in Fahrt, und das Ende ist dann natürlich sehr nett, wenn auch anders als ich erwartet hätte. Und wenn man in einem Film Anne Hathaway und Kate Hudson zusammen sehen kann, ist das schon ein sehr sehenswertes Vergnügen!

    Bild 9/10
    Ton 7/10
    Film 7/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  4. #984
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Der seltsame Fall des Benjamin Button

    Großer Film, der auch technisch voll überzeugen kann. Die Bildqualität ist durchweg auf einem beeindruckendem Niveau, die Schärfe und die unzähligen Details der verschiedenen Gezeiten werden prachtvoll auf den Bildschirm übertragen. Vor allem die Masken profitieren von diesem beeindruckenden Schärfegrad bei den Closeup! Ich verstehe ebenso nicht, wie man bei AreaDVD hier auf eine 75% Wertung kommen kann.

    Farblich ist der Film die meiste Zeit über ein wenig im Sepia Look gehalten, was aber die verschiedenen Dekaden in denen der Film spielt recht gut rüberbringt. Ansonsten würde ich den Look als recht natürlich bezeichnen.

    Der Ton des Films spielt seine Möglichkeiten gekonnt aus. Zwar kann man keine wuchtige und effektvolle Tonspur erwarten, dennoch ist alles sehr homogen abgemischt. Seien es nun die Dialoge, die Musik oder die kleineren Details wie Gewitter, Donner oder der Regen (Deutsch Doöby Digital 640 kbs).

    Bild 9/10
    Ton 8/10
    Film 9/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  5. #985
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ich weiss was du letzten Sommer getan hast

    Für einen nun mehr zwölf Jahre alten Film kann man sich wirklich nicht beklagen. Ein sehr sauberes Bild mit guter Schärfe und vielen Details (Straßenparade), guten Farben und ausgewogenem Kontrast. Hätte bei der Produktion nicht mit solch einer guten Qualität gerechnet. Für Fans ein auf jeden Fall lohnenswertes Update zur DVD.

    Bild 8/10
    Ton 7,5/10
    Film 8,5/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  6. #986
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Blade (Kanada Code A)


    Bild: 7 / 10

    Ich würde dem Bild locker 8 / 10 geben, wenn die Sache mit dem falschen Format nicht wäre. Man kann den Film durchaus gut schauen und es wirkt nie an wichtigen Inhalten beschnitten, aber etwas zu stark auf den Bildmittelpunkt fixiert. Die Schärfe ist erstaunlich gut. Besonders Naheinstellungen sind eine wahre Freude, was man da an Details erkennen kann. Totalen sind etwas weicher und rauschiger, aber immer noch Welten besser als die beste DVD von Blade. Das Color Bleeding bei den roten Credits auf schwarzem Grund ist fast völlig verschwunden und man kann jetzt die Schriften ohne Probleme lesen. Leider macht HD allzu sehr deutlich, wie altbacken die CGIs mittlerweile sind. Die stechen nämlich jetzt dermaßen künstlich aus dem Bild raus, dass man schon etwas aus dem Geschehen gerissen wird.


    Sound: Englisch DTS-HD Master Audio 5.1 8 / 10

    Mittlerweile nicht mehr auf Top-Niveau. Wirkt etwas frontlastig, hat in den Actionszenen aber immer noch viel Surround und Tiefbass-Gerummse zu bieten. Nur wirkt das nach 11 Jahren nicht mehr allzu aufregend.


    ------------------------------------------------------------------------




    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 185.85 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows 7 X64 (RC7100)

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre 3
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  7. #987
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ich weiss noch immer was du letzten Sommer getan hast

    Erreicht leider nicht die Qualität des ersten Teils, denn dazu sind manche Szenen einfach viel zu weich, bzw. schon eher verwaschen. Vor allem in dem Urlaubs Resort gibt es Szenen die kaum HD Feeling zeigen. Closeups und einige andere Szenen sehen dann aber plötzlich wieder sehr ordentlich aus, vor allem der Anfang des Films besitzt die gleiche Qualität wie Teil 1. Wieso die Qualität hier so schwankt ist mir ein Rätsel. Ob sich das Update zur DVD lohnt kann ich nicht sagen, da ich die DVDs inzwischen verkauft habe. Wollte die beiden Filme aber unbedingt auf Blu-ray haben, da sie neben Scream zu meinen Favoriten im Teen-Horror Bereich gehören.

    Beim Sound wird dagegen etwas draufgelegt, das Unwetter über dem Urlaubs Resort klingt wirklich sehr gut, überall gewittert und stürmt es, der Regen verteilt sich wunderbar über alle Lautsprecher, und auch die Musik passt.

    Bild 6/10 (schwankt aber teils sehr deutlich zwischen einer 6 und einer 7)
    Ton 8/10
    Film 8/10


    Hardware:
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  8. #988
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Navy Seals (US; Code A)

    Bild: 6 / 10

    Ziemlich rauschig und grobkörnig. Schärfe ist wechselhaft, aber insgesamt doch völlig in Ordnung für eine B-Produktion. Gute Farb- und Kontrastwerte. Der alten deutschen DVD qualitativ um Welten vorraus.


    Sound: Englisch DTS-HD Master Audio 5.1 7 / 10

    Akkurate Reproduktion des ursprünglichen Dolby Surround-Kinosound (nehme ich an). D.h. effekte gibt es ziemlich häufig von hinten, sie sind aber nicht präzise auf links und rechts verteilt. Dafür gibt es auf der Front gut ortbare Stereoaktivität. Der Klang ist satt und der Subwoofer darf bei den Explosiionen ewtas arbeiten.


    ------------------------------------------------------------------------




    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Sound: Asus Xonar HDAV (HDMI 1.3a)
    Grafik: NVIDIA GTX260-216 mit Forceware 186.08 (Purevideo HD)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows 7 X64 (RC7100)

    Blu-ray:
    Pioneer BDC-202 (1.07)
    Arcsoft Total Media Theatre 3
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  9. #989
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Saturday Night Fever (D)

    Bild: 7,5/10
    überraschend guter Katalogtitel von Paramount. Bild ist teilweise sehr scharf und die Farben sind kräftig, Kontrast ist auch in Ordnung. Habe diesen Film noch nie ansatzweise in so einer Qualität gesehen.




    Tödliche Nähe(Striking Distance)

    Bild: 7/10

    Gegenüber dem Cinefacts Reviewer hat das Bild mich nicht so recht begeistert. Es mangelt in vielen Szenen an Schärfe. Zudem fand ich des Öfteren die Farben+Kontrast zu schwach.
    Natürlich hat das Bild auch positive Merkmale, aber nie negativen sind leider nicht zu übersehen.
    Mir hat der Transfer von "Saturday Night Fever" besser gefallen....-vor allen Dingen wenn man berücksichtigt, dass er 16 Jahre vor dem Bruce Willis Film gedreht wurde......


    Equipment: 42 Zoll 9830 Philips Ambilight
    Pioneer LX70 Bluray Player

  10. #990
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Transporter II (DC)

    Im Vergleich zum ersten Teil eine Ecke weicher und weniger detailliert, es wirkt einfach nie so knackig wie beim Vorgänger. Was erneut gefällt sind die warmen Farben, die schon eine Art "Blooming" Effekt besitzen.

    Bild 8/10
    Ton 8,5/10
    Film 7/10


    Transporter 3

    Qualitativ kehrt man hier zurück zur Stärke des ersten Teils. Ob Distanzaufnahmen oder Closeups, alles wirkt immer sehr scharf und detailreich. Vor allem die Szenen über der Stadt sehen richtig toll aus, leider sind sie recht kurz geschnitten. Der Kontrast und die knalligen Farben kamen mir im Vergleich zu den ersten beiden Teilen etwas heruntergeschraubt vor.

    Beim Sound bieten eigentlich beide Filme sehr gute Surround Qualitäten. Effektvoll, sauber und mit viel Tiefbass.

    Bild 8,5/10
    Ton 8,5/10
    Film 7,5/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  11. #991
    Stuntmen Mike
    Registriert seit
    04.08.06
    Alter
    32
    Beiträge
    342

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Blade Runner Final Cut


    Bild 9/10

    Dafür das der Film mittlerweile 27 Jahre alt ist bietet die Blu-ray eine hervorragende Bildqualität. Der Schärfelevel befindet sich fasst den ganzen Film über auf einem sehr hohen Niveau. Nur einige wenige Aufnahmen wirken etwas weicher.

    Ton 8/10

    Auch die neue Tonabmischung macht eine gute Figur. Besonders bei den Flügen mit dem Gleiter wird eine gute Soundkulisse aufgebaut. Die Dialoge sind auch jederzeit sehr gut verständlich.


    -----------------------------------------
    Mein Testequipment:

    TV: Samsung LE37 LB650 FullHD LCD
    BR-Player: Playstation 3 80GB
    Soundsystem: Teufel CEM Power Edition
    Reciver: Teufel decoderstation 3

  12. #992
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Strangers

    Der Film ist meist recht düster, dennoch bietet es eine sehr gute Qualität. Die Farben würde ich als recht satt bezeichnen, der Kontrast lässt auch in dunklen Szenen noch viele Details erkennen. Die Gesamtschärfe würde ich als sehr gut bezeichnen.

    Der Sound gefällt vor allem durch seine räumliche Abmischung, wo oft exakt auf einer Position etwas zu hören ist. Vor allem kracht auch der Bass ordentlich, wenn mal wieder an der Türe geklopft wird.

    Bild 8,5/10
    Ton 8/10
    Film 7/10


    The Heartbreak Kid

    Romantic Comedy der derben Art, technisch aber auf voller Höhe. Eigentlich stimmen auch hier wieder alle möglichen Zutaten, zu erwähnen wäre noch das leichte Filmkorn, was aber nie störend auffällt. Farb und Kontrastwerte würde ich als sehr normal bezeichnen, Closeups bieten die besten Ergebnisse.

    Beim Sound ist es halt eine Komödie, viel Dialog, etwas Musik, sonst nichts.

    Bild 8,5/10
    Ton 7,5/10
    Film 8,5/10


    Twilight

    Auch wenn man dem Film ziemlich die Farben gestohlen hat und dadurch selbst die Tagesszenen immer sehr trist aussehen, so bietet das Bild doch eine richtig gute und knackige Schärfe, die durch das feine Korn prächtig unterstützt wird. Wie gesagt, die Farben sind ausgeblichen und alle recht kraftlos, stilistisch wäre aber alles andere falsch. Ansonsten gibt es bei Twilight genauso wie bei Underworld einen leichten Blaustich.

    Der Sound passt auch bestens, vor allem der Score ist sehr weiträumig. An kleineren Effekten mangelt es der Tonspur auch nicht. Alles in allem sehr überzeugend, wenn es natürlich auch keine richtig krachenden Effektszenen zu sehen und hören gibt.

    Der Film hat mich echt umgehauen, und das obwohl ich maskuliner Natur bin!

    Bild 9/10
    Ton 8/10
    Film 9,5/10


    Hardware
    :
    Panasonic TH50-PZ80 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Canton ERGO CM 502 Lautsprecher (Front/Center/Surround)
    Subwoofer Canton ERGO AS 650

  13. #993
    Vigilante
    Registriert seit
    07.11.03
    Ort
    El Ray
    Alter
    32
    Beiträge
    1.009

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Gran Torino (US)

    Video: 8,5/10
    Audio: 7,5/10 (Englisch Dolby TrueHD 5.1)

    Die Optik des Films ähnelt recht stark an die von "Million Dollar Baby". Die Farben wirken etwas Blass und tendieren in Richtung Grau-/Brauntöne. Dafür kann die Schärfe vollends überzeugen, sowohl Close-Ups als auch Totalen sehen so aus, wie es sich für einen neuen Film gehört. Der Kontrast ist wie bei vielen neuen Filmen etwas hochgeschraubt, dunkle Szenen besitzen einen sehr guten Schwarzwert.

    Bis auf eine paar Schußwechsel spielt der Sound fast auschließlich auf der Front. Dennoch hört man öfters feine, kleine Geräusche sowie Musik im Hintergrund, die etwas Raumklang verbreiten.

    Die Extras sind für eine "Special Edition" aber ziemlich dürftig und dazu imo noch recht uninterresant. Dafür gibts eine Digital Copy Disc

    Film: 9/10

    Display: Samsung PS-50Q92HX (50" HD-Ready Plasma 1365x768)
    Player: Sony Playstation 3 (Firmware 2.70)
    Verstärker: Sony STR-DB870
    Lautsprecher: Magnat Vector Serie (V11/V13/V55), Magnat Alpha 30A (Subwoofer)
    Geändert von ReSe2k (09.06.09 um 09:44:19 Uhr)

  14. #994
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Kill Bill Vol.1



    Film: 10 von 10

    Einer meiner absoluten Lieblinge, schon oft gesehen aber Langeweile tritt hier nie auf. Die Story ist jetzt nichts besonderes aber die Umsetzung, die schwer an alte Karate Filme erinnert, ist einfach nur klasse. Dialoge sind natürlich Weltklasse und der brutale Humor ebenfalls. Für mich ein Meisterwerk!

    Bild: 9,5 von 10

    Augen aufreißen…HD Flash geben! Ein richtig starke Blu-ray Scheibe die keine Wünsche offen lässt. Vor allem die Szene wo „The Bride“ und „O-Ren Ishii“ gegeneinander kämpfen ist mit das Beste was ich bisher in HD gesehen habe. So scharf wie ein Hanzo Schwert dazu ein topp Schwarzwert und die Farben leuchtend, wobei die Hautfarben natürlich bleiben. Natürlich ist auch der Rest topp.

    Ton (DTS 7.1): 10 von 10

    Hier kann ich nur die Höchstnote geben. Kristallklarer Sound und eine Hammer Dynamik! Surround kommt wo er gebraucht wird und die Dialoge kommen sauber aus dem Center.

  15. #995
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Terminator 2 Skynet Edition, UK Blu-ray Disc mit dt. Ton

    Endlich einer der besten Filme aller Zeiten auf BD. Und dazu endlich mal in Deutsch als Kinofassung (die viel intensiver wirkt als die ins lächerliche gezogene, imho lahme Langfassung). Schon deshalb ist der Kauf absolut lohnenswert, auch wenn die technische Umsetzung nicht wirklich top ist.

    Bild: Ist wechselhaft, von absolut spitze bis unscharf ist alles dabei. Schärfe könnte allgemein besser sein. Kontrast und Farben sind gut. Alles in allem aber doch eine deutliche Verbesserung zur Kinowelt DVD (hab 1:1 verglichen).
    7/10 Bildwertung

    Ton deutsch DTS: genauso wechselhaft wie das Bild. Irgendwie sind teilweise die Dialoge dumpf, um in der nächsten Einstellung wieder glasklar zu klingen. Sound klingt hin und wieder leicht muffig, dann aber auch klar und brachial wie es sein soll (hab wohl noch nie so eine geil klingende Schrotflinte gehört) Außerdem: mehrere Tonfehler, abgeschnittene und verschluckte Worte. Naja. Ton: 7,5/10


    Panasonic Plasma 50PV500E, PS3, Magnat THX Select Soundsystem


    Gruß Sam

  16. #996
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    xXx (GER - Disk Region Free)

    Bild: 6 /10

    Das Bild ist für BD Verhältnisse nicht wirklich berauschent. Der Film wirkt nicht wirklich scharf, kaum Details sind zu erkennen. Sehr schade da der Film nicht alt ist. Auf Leinwand sieht er besser aus als meine Superbit DVD aber auf meinen 32" LCD ist der Unterschied marginal.

    Sound: Deutsch PCM 5.1 8/10

    Der Sound klingt deutlich besser und kann locker mit aktuellen Titeln mithalten, Bass knallt, Surroundboxen haben was zu tun alles Super.

    Der Tag an dem die Erde still Stand (1959) (GER - Disk)

    Bild: 7 /10

    Für das alter sind einige wirklich sehr scharfe Szenen im Film einfach ein toller transfer für diesen Film.

    Sound: Deutsch DTS 5.1 6/10

    Was man halt bei einen so alten Film erwarten kann. Die Musik wurde gut räumlich abgemischt und das war es eigentlich schon der Rest ist extrem frontlastig aber völlig OK. Die Tonspur wurde nur veredelt nicht verschandelt.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  17. #997
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Animatrix (UK - Disk Region Free)

    Bild: 9,5 /10

    Das Bild ist wie bei fast allen Zeichtrick / Animationsfilmen perfekt. Allerdings sind mir bei einigen Teilen einige Bildunschärfen aufgefallen, ob Sie gewollt sind oder nicht kann ich nicht sagen deswegen die 0,5 Punkte abzug .

    Sound: Englisch TrueHD 5.1 9 /10

    Der Sound ist in den meisten Episoden toll auf alle Kanäle Verteilt und hat eine sehr schöne Dynamik. Einfach toll.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film


    Underworld: Rise of the Lycans (US - Disk Region A)

    Anmerkung:

    Habe den Film bei einen Freund gesehen und kenne sein Equipment nicht 100%ig. Soweit ich weiß hat er einen Full-HD DLP Beamer auf einer ca. 98" großen Leinwand. 5.1 Klipsch System an einen Yamaha Z11. Player war meine US-PS3, da der Player den mein Kumpel hat sich weigert den Film wiederzugeben.

    Bild: 8 /10

    Durchweg sehr starke Körnung. Da mich das eigentlich nicht stört muss ich dazu sagen, das die Körnung Künstlich / Digital aussieht. Ich vermute das dies aufgrund der ganzen Digitalen Effekte nötig wurde, damit das Bild nicht zu glatt aussieht. Ansonsten ein starkes Bild mit einem schönen Schwarzwert. Auch wenn das Bild zusätzlich mit einigen Farbfiltern behandelt wurde.

    Sound: Englisch TrueHD 5.1 9 /10

    Der Sound ist schön räumlich und wuchtig, die Surroundkanäle werden sehr effektiv eingesetzt so dass es wirklich Spaß macht.

  18. #998
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Good, The Bad & The Weird (UK)


    Bild: 9 / 10

    Exzellentes Bild mit famoser Detailschärfe, super Farben, grandioser Plastizität und kaum Schwächen. Ein paar Nachzieher und schwammige Bewegungen sind mir aufgefallen. Die englischen Untertitel sind fix im Bild integriert.


    Sound: 9 / 10 (Koreanisch DTS-HD MA 5.1)

    Toller Mix viel Dynamik in den Actionszenen und kräftigem Tiefbass. Tolle Verteilung der Effekte. So macht HD-Sound einfach Spass.



    -----------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    Sony BDP-S350

  19. #999
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Friday 13th 3D (US, codefree)


    Bild (2D-Fassung): 5 / 10

    Identisch zur Euro-BD. Sehr grieselig und nicht immer HD-mäßig scharf. Gute Farben und Kontrast.

    Bild (3D-Fassung): 4 / 10

    Das Bild ist Windowboxed und füllt nicht die ganze Breite des TV aus. Zudem ist die Schärfe noch etwas schlechter als die 3D-Version. Der 3D-Effekt ist durchweg okay, aber nicht so überzeugend wie bei neuen Filmen wie My Bloody Valentine oder Journey to the Center of the Earth.


    Sound: Englisch TrueHD 5.1 6 / 10

    Ordentlicher, unspektakulärer Sound ohne großartige Effekte, aber guter Musikwiedergabe und sattem Sound.



    -----------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 605

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front/Rear/Sub: Teufel Motiv 4 You 2
    Side: Teufel Concept G
    Center: Teufel Concept S

    Zuspieler:
    Sony BDP-S350

  20. #1000
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Highlander (GER - Disk Region A/B)

    Bild: 7 /10

    Das Bild schankt von OK bis schlecht. Schlecht sind aber nur wenige Szenen wirklich. Ansonsten sieht man in den dunklen Szenen recht viel Grain während die Hellen Szenen wirklich sehr gut aussehen. Leider wird man manchmal DNR gewahr, was aber wirklich selten vorkommt. Interessant ist, das man in der Szene nachdem Kurgan umgebracht wurde man die Stahlseile sieht mit denen MacLeod hochgezogen wird.

    Im großen und ganzen bin ich mit der Bildqualität für ein 23 Jahren alten Film der nicht von einem Großstudio produziert wurde zufrieden. Es ist klar das man bei einem solchen alten Film alle Tricks und Special Effekts auf HD sofort sieht. DNR wurde sehr zurückhalend und OK eingesetzt. Trotzdem finde ich es schade das es überhaupt gemacht wurde. Übrigens ist das einer der wenigen Film bei dem der Deinterlacer meines AVR richtig probleme hatte. Da ich mit 1080i einspiele und dann auf 720p vom AVR für meinen Projektor runterrechnen lasse.

    Sound: Deutsch DTS HD Master 5.1 6 /10

    Der Sound ist schlechter als das Bild. Hier wurde ein ziemlich unausgewogener Upmix von 2 auf 5.1 angefertigt. Der Bass schläft 90% der Szenen wo es zur Sache geht und es ist alles recht Frontal. Dazu kommen noch die Soundmix fehler der 80iger Jahre wo man noch Original Tonspur drinne läßt wenn man was besonderes machen will. Alles im allem wirkt dies heutzutage ein wenig komisch.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blu Ray Demo Discs?
    Von gladiator_tim im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 11:37:26
  2. Stimmungs Discs
    Von Ollilein im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 19:06:29
  3. Importiert Ihr HD-Discs?
    Von Rigby Reardon im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 15:30:54
  4. Wer von euch "Empfehlungs"-Schreibern nutzt eigentlich äquadentes Equipment
    Von Klaatu im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 02:57:34
  5. wie oft defekte Discs aus HK?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 15:22:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •