Cinefacts

Seite 6 von 76 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 1519
  1. #101
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zitat Zitat von SiNUS Beitrag anzeigen
    Wenn nur der Film nicht so beschissen wäre
    Dazu möchte ich gerne einen meiner Lieblings-Rezensenten aus der ofdb (Moonshade) zitieren, der es eigentlich gut auf den Punkt bringt:

    "Einen beachtlichen Unterhaltungsfaktor möchte ich dem fertigen Film jedoch trotzdem nicht absprechen, denn mit der nötigen Lockerheit in den Gelenken und einem (oder zwei) Fläschchen Bier, kann man sich mit „Ghost Rider“ einen höchst amüsanten Abend machen, wenn man nicht gerade auf Kunst oder Kultur eingestellt ist."

    The Fountain gefällt mir übrigens auch sehr gut. Kann ich mir nur nicht am selben Abend wie Ghost Rider anschauen

  2. #102
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zitat Zitat von blitzmeister Beitrag anzeigen
    Dazu möchte ich gerne einen meiner Lieblings-Rezensenten aus der ofdb (Moonshade) zitieren, der es eigentlich gut auf den Punkt bringt:

    "Einen beachtlichen Unterhaltungsfaktor möchte ich dem fertigen Film jedoch trotzdem nicht absprechen, denn mit der nötigen Lockerheit in den Gelenken und einem (oder zwei) Fläschchen Bier, kann man sich mit „Ghost Rider“ einen höchst amüsanten Abend machen, wenn man nicht gerade auf Kunst oder Kultur eingestellt ist."

    Dem will ich dann aber mal absolut widersprechen

    Hat schon jemand Babel bewertet? Ich warte schon seit 2 Wochen auf meine Scheibe

  3. #103
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    OWL
    Alter
    50
    Beiträge
    7.350

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Hier dann mal meine Empfehlung:

    Bild: 8,5 / 10

    Wie nicht anders bei einem aktuellen Titel zu erwarten überzeugt das Bild in vielen Bereichen. Teilweise zu Meckern gibt es etwas bei den Panoramaszenen, die nicht immer mit hoher Schärfe daherkommen (kann allerdings auch sein, das dies Kameraunschärfen sind). In den Nahaufnahmen und auch in den dunklen Bereichen ist aber durchgehend eine hohe Detailschärfe auszumachen. Allerdings muss man den oft unterkühlt wirkenden Blau/Grünen Farblook mögen. Obwohl das Bild sehr gut ist, meint man immer es wäre doch noch mehr möglich. Man hat nie das wirkliche WOW-Feeling wie z. B. bei King Kong (HD-DVD) oder einem Hellboy.

    ???
    hier möchte ich dir leicht widersprechen...
    ich fand das bild a) für ein hd-format und b) für einen neuen film nicht ganz so prall. neben deinen geschilderten problemen, fand ich den gesamten eindruck nicht so berauschend und war weit von einem "wow-effekt" wie bei potc entfernt.
    würde dem bild max.7 punkte geben.

  4. #104
    Cinefacts-Hochadel
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    3.270

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    SUPERMAN RETURNS (D)

    Bild: 5/10
    Ton: 9/10
    Beim Bild stimmt so garnix, leicht grünstichtig, ausgewaschene Farben, kaum Schärfe und Details im Hintergrund saufen ab. Stilmittel!? ...mir gefällts nicht
    Beim Ton hingegen ist die Welt wieder in Ordnung. Viele Split-Surround Effekte und ordentlicher Bassanteil verleihen dem Film die nötige Größe im Heimkino.
    Geändert von Lord BuRn (23.06.07 um 07:08:28 Uhr)

  5. #105
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    @ The Blob

    Nachdem ich jetzt POTC gesehen habe, gebe ich Dir recht. Ich würde meine Wertung auch um einen Punkt nach unten korrigieren. Trotzdem gebe ich zu bedenken, dass es immer schwer zu beurteilen ist, was ist von den Filmemachern gewollt, was ist beim Transfer falsch gemacht worden. Ich hatte Eragon schon im Kino gesehen und da machte er einen ähnlichen Eindruck. Im Vergleich zur SD-DVD trumpft das Bild dann wieder. Lies mal die Bewertung von Superman Returns. Ich würde dem Film eine höhere Bewertung geben, einfach aus der Tatsache heraus, das der ganze Look so gewollt ist und auch da ist der Vergleich zur SD-DVD der Augenöffner. Augrund meines Berufes weiß ich halt, das gerade Filme die mehr oder weniger komplett Digital nachbearbeitet wurden oft in der Schärfe ein wenig zu wünschen lassen.

    Ich würde mich freuen wenn z. B. Thorsten Kaiser, wenn es denn seine Zeit zuläßt, etwas über solche Filme sagt und ob der Transfer gut oder schlecht ist.

  6. #106
    Cinefacts-Hochadel
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    3.270

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    APOCALYPTO (US)

    Bild: 9,5/10
    Ton: 8/10
    Wow! Wie man´s richtig macht beweist wieder mal Buena Vista, ein wirklich hammermäßiges Bild. Würde ich neben Fluch der Karibik 2 zur bildmäßigen Speerspitze der aktuellen Blu-ray Veröffentlichungen zählen.
    Die Naturaufnahmen sind atemberaubend und können jederzeit mit den besten Einstellungen von Planet Earth konkurieren.

  7. #107
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Seven Years in Tibet (US)

    Bild: 9/10
    Ton: 8/10

    Hervorragendes Bild das in allen Belangen überzeugt Im direkten Vergleich schlägt es überraschenderweise sogar Kingdom of Heaven, den ich zuvor kurz angetestet hatte.
    Geändert von Charles Dudewin (27.06.07 um 20:42:45 Uhr)

  8. #108
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Aufgrund meiner Blödheit (will ich nicht näher drauf eingehen) gibt es das Review erst jetzt nach vollzogenem zweiten Durchlauf.

    Mel Gibson´s APOCALYPTO (US)

    Bild: 9,5/10 MPEG4/AVC
    Ton: 8/10 mayan DD 5.1 640kbps

    Hätte ich den Titel bereits nach dem ersten Durchlauf bewertet, wäre es wohl die erste 10 und neue Bildreferenz geworden. Nach den beiden Husarenstücke der Piraten gibt es jetzt doch eine kleine, aber nicht gravierende Abwertung. Denn beim zweiten Mal bemerke ich doch eine etwas auffälligere Körnung zu Beginn und erst mit zunehmender Laufzeit und dem Erreichen des Marktplatzes der Spiele ohne Grenzen gibt es ohne Nachlass HD in bester Reinkultur. Wenn Jaguar Paw dem Schlammloch entsteigt will man schon fast den Wischmopp holen, um den Dreck vorm TV aufzukehren, welcher sich vermutlich vom Schirm gelöst hat. Eine nicht gerade zimperliche, aber wunderschöne HD-Welt wird hier präsentiert.

    Schöne Dschungelatmosphäre erfüllt den Raum und auch die Maja-Party-People bevölkern schon einmal die Rears. Allerdings verkommen Effekte hier nie zum Selbstzweck und auch gefällte Bäume mittlerer Größe fordern dem LFE nicht allzu viel ab. Angebrachte Abmischung ohne sich in den Vordergrund zu spielen oder groß auf sich aufmerksam zu machen.

  9. #109
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Windtalkers Dt. BR Disc

    War heute im Pro Markt und sah die deutsche Windtlakers Blue Ray. Wusste gar nicht dass es die schon gibt...

    naja, wie auch immer:

    Bild: Nun keine neue HD Referenz, aber dennoch klar besser als die DVD. Speziell in den Totalen und in den Massenszenen zeigt die Blue Ray ihre Qualitäten. Die (eigentlich ja schon gute) DVD wirkt dagegen richtig matschig. Etwas Bildrauschen und nicht ganz perfekte Schärfe in den Nahaufnehmen (Gesichter) verhindern eine höhere Wertung
    Bild 7,5/10

    Ton: WOW!!! Neben Königreich der Himmel (DTS Blue Ray) meine absolute Soundreferenz überhaupt. Der deutsche DTS Sound ist einfach überragend und nochmal deutlich besser als der (schon sehr gute) 5.1 Sound der DVD. Der Sound von Windtalkers schlägt selbst den der Pearl Harbor Blue Ray eindeutig in Punkto Dynamik, Räumlichlkeit, Wucht... unglaublich geil. Höhen und Bässe sind einfach perfekt.
    Glatte 10/10

    Insgesamt, trotz leichter Schwächen im Bild, ein Upgrade zur DVD, dass sich definitiv lohnt! Blindkauf nicht bereut



    Sam

  10. #110
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Bridge to Terabithia (US)

    Bild: 8/10
    Ton: 7/10

    Gutes aber nicht überragendes Bild. Was mich langsam wirklich nervt, ist das die neueren Filme fast alle nachbearbeitet werden um einen bestimmten Look zu erreichen. Hier wurde mal wieder der Kontrast erhöht und kräftig die Farbgebung verändert. Teilweise wirkt das Bild auch ein bisschen weichgezeichnet und es mangelt an Details.

    Der Film an sich ist eine schöne Coming-of-Age-Geschichte die fast die Klasse von "Stand by me" erreicht.
    Geändert von Charles Dudewin (29.06.07 um 22:07:53 Uhr)

  11. #111
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Sorry, aber ich leihe mir mal kurz vom Dude seine letzte Kritik aus, denn sie trifft kurioserweise auf die Sichtung der gestrigen BD zu.

    THE COVENANT+ (US)

    Bild: 8/10 MPEG2
    Ton: 7/10 engl. DD 5.1 640kbps

    Zitat Zitat von blitzmeister
    Gutes, aber (überraschenderweise) nicht überragendes Bild. Was mich langsam wirklich nervt, ist das die neueren Filme fast alle nachbearbeitet werden um einen bestimmten Look zu erreichen. Hier wurde mal wieder der Kontrast erhöht und kräftig die Farbgebung verändert.
    Genau so kam mir Renny Harlin´s "letzter" Film auch vor. Weiß nicht wie lange er durch Ford Fairlane in erster Linie und die folgenden tollen Streifen bei mir noch Kredit hat (durch FF vermutlich ewig), aber seine Streifen driften qualitätsmäßig immer mehr in die Direct-to-Video Schiene. Wenn Dieser das nicht schon war? 3/10. Uninspiriert, sprunghaft. Schlechte "Lost Boys" Kopie. Da passte irgendwie nichts zusammen. Außer vielleicht Mindhunters und der trashige sehr unterhaltsame Deep Blue Sea (Warner, wo bleibt die HD?) war da in letzter Zeit nicht mehr viel oder extrem Brauchbares am Start.

    Aber BTT und der Bildqualität. Das Bündnis bietet gute, aber keine brachialen Close-ups. Rauschen ist nur selten anzutreffen, aber der "Nebel" in den Wäldern schleicht sich auch immer wieder in geschlossene vier Wände und lässt das Bild für meinen Geschmack indoors immer leicht milchig, wie mit einem ganz feinen Schleier überzogen erscheinen. Kurioserweise werden die besten HD Ergebnisse outdoors bei Dunkelheit und Regen erzielt, obwohl es an und für sich keine großen Schwankungen gibt und das Ganze sehr konstant wirkt.
    Frage: Hätte THE COVENAN+ besser abgeschnitten, wenn ich ihn nicht erst nach den Qualitäts-Hammertiteln der letzten Zeit "genossen" hätte? Vielleicht, aber nicht mehr als 0,5 Punkte.

    Schlechter Film = toller Ton. Eine der ja sehr häufig passenden mathematischen Fimgleichungen trifft auf die Möchtegern "Lost Boys" leider nicht zu. Klar, die Surrounds geben zwar keinen Grund zur Klage in punkto Aktivität. Aber es klingt insgesamt einfach oft zu flach, dünn, irgendwie ausgehöhlt. Dazu wird der LFE-Kanal überraschend wenig oder bravourös eingebunden. Wenn in der Kneipe Joan Jett ihr gutes altes "I love Rock and Roll" aus der Musikbox schmettert klingt das nach mittelmäßigem MP3-File, obwohl viele ältere Songs in neueren Filmen oft klingen als ob sie einer Verjüngungskur unterzogen worden wären. Hier leider nicht.

    Bad Movie = Quali reißt es "raus". Eine andere mathematische Gleichung, die ebenfalls auf THE COVENAN+ nicht angewendet werden kann. Habe halt mal den Bracke raushängen lassen, ach ne, stimme ja wieder nicht mit ihm und diesmal auch mit Anderen nicht überein, also doch nach Bracke-Art reviewt und vielleicht ist mein Filmurteil bei Bild und Ton auch unbeabsichtigt leicht mit eingeflossen.
    Auf jeden Fall, selbst für Renny Harlin Fans schwer goutierbar. Skip it! Die Quali reißt´s in diesem Fall nicht.

  12. #112
    Supermutant
    Registriert seit
    15.04.02
    Beiträge
    863

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Good Night, and Good Luck (US)

    Bild: 9/10 MPEG-2
    Ton: 5/10 DD5.1 640kbps

    Man muss schon ein Interesse an der McCarty-Zeit haben, um mit dem Film etwas anfangen zu können. Das hatte ich zwar, aber ein Film, der so distanziert von seinen Hauptdarstellern bleibt, ist schwer zu gucken. Der Film lebt von seiner Handlung und selbst die ist weniger spannend, als es ein Kampf zwischen Presse und Politik vermuten lassen würde.

    Der Sound spielt sich fast ausschließlich auf den Fronts ab, alles andere hätte einen auch überrascht. Die kurzen Gesangseinlagen (keine Sorge, kein Musical ) genügen dafür auch audiophileren Ansprüchen.

    Positiv überrascht war ich vom Film, zumal es das erste Mal war, dass ich HD in Schwarz-Weiss gesehen habe. Selbst kritischste Aufnahmen mit Karo-Anzügen meistert die Blu-ray vorbildlich, war selber überrascht, dass hier MPEG-2 zu Werke ging. Von der Schärfe her liegt der Transfer auf dem Niveau der besten Releases und das obwohl die Blu-ray schon zehn Monate alt ist.

  13. #113
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    SILENT HILL (US)

    Bild: 8,5/10 MPEG2
    Ton: 9/10 engl. DD 5.1 640kbps

    Sehr gelungener Besuch in dem doch sehr abgelegenen Kaff. Filmkörnung bzw. Rauschen ist zwar "häufiger" Begleiter in unterschiedlichen Dosierungen, schlägt aber nie stark negativ zu Buche, selbst wenn die Kompression hier und da mal geringfügig Schwierigkeiten damit hat. Schwarzpegel lässt zwar zu wünschen übrig, aber somit säuft auch nichts im Dunkel der Parallelwelt ab. Und obwohl sich sicherlich auch mal ein softerer Shot zwischen die Aschen-Nebel-Bänke mogelt, gibt es wirklich viele tolle HD Momente. Und mir gefällt auch sehr, wie die einzelnen Ebenen durch unterschiedliche Farbgebungen voneinander getrennt werden. Die fünf Minuten Story-Rückblenden lassen wir jetzt mal nicht in die Bild-Wertung mit einfließen.

    Auch "stinknormales" DD kann immer noch rocken. Soviel steht fest! Unterstützt die überlange FMV Sequenz erstklassig (die Videospielverfilmung gefällt mir mit jedem Durchgang besser, obwohl mir das Wissen um die Games fehlt). Keine Klagen. Toll wie die Effektkulisse in den ruhigeren Szenen dem Score den Platz überlässt. Und der LFE nimmt auch keinen großen Timeout.

    Werde mir sicherlich auch noch die dt. HD-DVD von Concorde gönnen, da es mich doch sehr interessiert, wie stark ein dt. Label die Silent Hill Welten in HD präsentiert.

  14. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.668

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    IM FADENKREUZ

    BILD: 9/10 Klasse Bild, selbst die morgigen Nebelaufnahmen über den Bergen sind noch so scharf das man vor freude heulen könnte.

    TON: 9/10 Die Explosionen kommen sind sehr gut, die Rears arbeiten im dauereinsatz.

    Wer den Streifen mag wird vortrefflich Unterhalten

  15. #115
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    BRIDGE TO TERABITHIA (US)

    Bild: 8,5/10 MPEG4/AVC
    Ton: 7/10 engl. 5.1 DD 640kbps

    Der Dude und Bracke (zur Abwechslung mal auch ) haben zwar schon Recht mit der Nachbearbeitung, störte mich aber in diesem Fall weniger. Ist halt Geschmacksfrage, denn ansonsten hat Walt Disney nach den Pirates-Teilen auch hier wieder sehr schöne Arbeit geleistet. Sehr konstant und gleichmäßig, in den Wäldern auch immer mit schönem 3D Feeling ausgestattet. Und der Detailgrad gab imo auch keinen Anlaß zur Klage inkusive toller Close-ups von Robert Patrick z.Bsp. (Man, jetzt morph doch endlich mal ).

    Tonmäßig den Erwartungen entsprechend würde ich sagen. Bracke (ich will auch endlich dessen Kultstatus genießen, oder ist es schon meine eigene Besessenheit vom High-Def-Master) hat ja den unkomprimierten PCM Ton genossen und einen aggresiven, dynamischen mit Tiefbass versehenen Track gehört. Dann ist in SD-DD wohl nicht mehr allzuviel davon übrig geblieben. @C.-P., wie war denn der PCM-Track von BTT?

    Sind noch 2 AC´s drauf, obwohl nicht vermerkt auf dem Cover.

  16. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    wollte jetzt keinen neuen thread aufmachen und hab leider auch nicht die zeit mir hier alles durchzulesen, aber ich wäre mal interessiert daran, welche blu rays die bisher in deutschland veröffentlicht wurden bei weitem besser sind als die dvd version und wo es sich wirklich lohnt umzusteigen?!

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.668

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zitat Zitat von Herbert_West Beitrag anzeigen
    wollte jetzt keinen neuen thread aufmachen und hab leider auch nicht die zeit mir hier alles durchzulesen, aber ich wäre mal interessiert daran, welche blu rays die bisher in deutschland veröffentlicht wurden bei weitem besser sind als die dvd version und wo es sich wirklich lohnt umzusteigen?!

    bei allen lohnt es sich.


    aber machte trotzdem bitte einen neuen fred auf

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Rock (FR)

    Bild: 8.75/10
    Ton: PCM 5.1 7,5/10

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Rocky Balboa (US)

    Bild: 9,25/10
    Ton: PCM 5.1 8/10

  20. #120
    dmuch66
    Gast

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Erst mal hallo an alle hier im Thread , nacher schreibe ich einen test über "Der Patriot"

    Aus irgendeinem Grund kan ich mein User bild nicht ändern , kann mir einer weiterhelfen

Seite 6 von 76 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blu Ray Demo Discs?
    Von gladiator_tim im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 11:37:26
  2. Stimmungs Discs
    Von Ollilein im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 19:06:29
  3. Importiert Ihr HD-Discs?
    Von Rigby Reardon im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 15:30:54
  4. Wer von euch "Empfehlungs"-Schreibern nutzt eigentlich äquadentes Equipment
    Von Klaatu im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 02:57:34
  5. wie oft defekte Discs aus HK?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 15:22:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •