Cinefacts

Seite 62 von 76 ErsteErste ... 125258596061626364656672 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.221 bis 1.240 von 1519
  1. #1221
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Fluch der Karibik 2 - Pirates of the Caribbean Blu-ray

    Film: 8/10 (gelungene Fortsetzung)
    Bild: 9,5/10 (sehr scharfes und plastisches Bild)
    Ton: 9,5/10 (durchgehend gelungene Sorround-Atmosphäre)

    Etwas überlange, aber trotzdem sehr unterhaltsame Fortsetzung. Der Mix aus Story, Action und Humor funktioniert, aufgrund der gut aufspielenden Hauptdarsteller, wieder sehr gut. Es werden einem tolle Landschaftsaufnahmen, großartig choreographierte Actionszenen und sehr gut gemachte Computereffekte geboten.
    Die Bildqualität ist großartig: Schärfe, Detailzeichnung, Kontrast und Schwarzwert sind auf obersten Niveau. Das Bild ist durchgehend plastisch mit einer hervorragenden Tiefenwirkung und viel High.Def-Feeling. REFERENZ.
    Der Soundmix schließt an das exzellente Bildnieveau an und bietet ebenfalls Referenzwerte. Die Actionszenen sind brachial, dynamisch und vorallem sehr basslastig. Viel Arbeit für den Buttkicker.
    Die sehr gelungen Filmmusik von Hans Zimmer ist ständig auf allen Boxen present und die vielen Sorroundeffekte sind sehr präzise und gut ortbar.
    Fazit: Bild und Ton in Perfektion.

    Equipment:

  2. #1222
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    District 9 (UK, codefree)


    Bild: 9,5 / 10

    Fast Referenzklasse, was hier geboten wird. Der Film wurde mit Red One-Kameras gefilmt und sieht demnentsprechend klasse aus. Schräfe top, Kontrast phänomenal, Farben wunderschön satt. DAs Schwarz könnte hin und wieder ewtas mehr Pep vertraen und gelegenmtlich sieht man leichtes Banding, aber das ist auch schon das einzige, was man hier bemängeln kann.


    Sound: 10 / 10 (Englisch DTS-HD MA 5.1)

    Dieser Track schreit aus allen Poren Referenz. Wunderbar räumliche Surroundattacken mit markerschütterndem Tiefbass und eine sehr lebhafte Kulisse auch in ruhigeren Szenen werden hier geboten. Die Klangqualität ist exzellent und bietet einen äußerst dynamischen, feinen Sound.------------------------------------------------------------------------



    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 607

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

    Zuspieler:
    Pioneer BDP-320

  3. #1223
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.07.06
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    71

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Waterworld

    Bild: 6/10
    Also da habe ich mir mehr versprochen. Zwar deutlich besser als die DVD aber insgesamt ist die Schärfe nicht hoch genug und es gibt Bildrauschen und Doppelkonturen. Schade.

    Ton: 5/10 (englische DTS HD MA Tonspur)
    Mal wieder einer der Abmischungen, die mich echt aufregen. Alles sehr laut abgemischt, Getöse von allen Seiten, fetter Score...nur die Dialoge sind mal wieder in sehr schlechter Qualität und viel zu leise aufgenommen - da sitzt man die ganze Zeit mit der Fernbedienung in der Hand da. Und auch wenn die Effekte laut und schön räumlich sind - sonderlich spektakulär fand ich das ganze irgendwie nicht. Weiß nicht genau woran das lag - vielleicht auch einfach fehlender Tiefbass.

    Equipment:
    Player: Sony 5000ES
    Receiver: Denon 3808 + NAD 272
    TV: Samsung 52F96
    Lautsprecher:
    Fronts: Nubert Nuline 102 + ATM, Center: Nuline CS-72, Sub: Nubox AW 880, Rears: Yamaha NS 120
    Geändert von Cactuar (03.01.10 um 09:04:48 Uhr)

  4. #1224
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Mamma Mia! (GER - Disk Region Free)

    Bild: 9,0 /10

    Das Bild ist sehr gelungen. Sehr viele Details und gute farben. Leider nie wirklich plastisch, 3-D HDEffekt zu sehen. Farben wirken natürlich wenn auch ein wenig an der Helligkeitsschraube gedreht wurde wie es mir scheint.

    Sound: Deutsch DTS 5.1 9.0/ 10

    Der Sound ist sehr wuchtig und toll Surroundtechnisch abgemischt. Wie es sich für ein Musikfilm gehört. Die englische DTS-HD Spur bietet ein tick mehr Dynamik und ein tick mehr Wucht aber der Deutsche DTS Sound ist super. Da der Film aber sowieso aus 70% gesinge besteht die in Englisch sind, sollte man den Film vielleicht komplett in Englisch geniessen.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton
    Blu-Ray Disc Region Code Switchable [Set: B]: Dyon Horizon - HDMI

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  5. #1225
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Blade II (NL - Disk Region Free)

    Bild: 8.0/10

    Das Bild ist eher durchwachsen. In einigen Szenen sehr detailliert andere Szenen sind unscharf. Grain ist sehr gering vorhanden was sehr positiv ist. Die Digitaleneffekte sehen sehr gut eingefügt ins Bildgeschehen aus und wirken nicht aufgesetzt. Im gro0en und ganzen ein gutes Update der Bild DVD.

    Sound:Englisch DTS-HD 5.1 8.0/10

    Der Ton wirkt häufig sehr frontlastig nur in einigen Szenen ausserhalb der Actionsequenzen kommt so richtig Raumfeeling auf. Die Dynamik ist nicht so dolle. Dafür kommt die Sprache immer sehr klar und deutlich rüber.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton
    Blu-Ray Disc Region Code Switchable [Set: B]: Dyon Horizon - HDMI

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  6. #1226
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Der unsichtbare Dritte

    Eine wahre Freude diesen Klassiker in solch einem prächtigen Gewand sehen zu können. Der Film bietet einfach atemberaubende Einstellungen, als Beispiel sei da nur die Szene mit dem Bustop mitten in der Pampa genannt, die Totale zum Anfang sieht auf Blu-ray einfach nur bestechend aus. Der Detailreichtum ist für dieses alte Werk eh eine Bombe, hat man hier besonders gut restauriert? Vielleicht kann uns Thorsten Kaiser da ja mal etwas zu sagen. (Edit: Ich seh gerade er hat die Blu-ray schon selbst getestet)

    Bis auf ein paar weichere Shots war ich von der Qualität nämlich einfach nur baff.

    Beim Sound sollte man hingegen keine Wunder erwarten. Ich habe die dt. Monospur auch nur über die TV Boxen gehört, zumindest ist die Spur aber sauber, kratzt nicht und ist immer klar verständlich. Und wozu brauch ich bei dem Film schon eine aufgeblasene 5.1 Spur?

    Bild 8,5/10
    Ton 6/10
    Film 10/10


    Hardware
    :
    TV-Gerät: Panasonic TX-P50GW10 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Playstation 3 80GB Modell
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Tonausgabegerät: Denon 3802 Extended Surround Receiver
    Lautsprecher: Canton ERGO CM 502 (Front/Center/Surround)
    Subwoofer: Canton ERGO AS 650

  7. #1227
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Blade Trinity (NL - Disk Region Free)

    Bild: 8.5/10

    Das Bild ist gut. In einigen Szenen sehr detailliert andere sehr wenigen Szenen sind unschärfen zu sehen. Grain ist sehr gering vorhanden aber durchgehend im Film was sehr positiv ist. Die Digitaleneffekte sehen sehr gut eingefügt ins Bildgeschehen aus und wirken nicht aufgesetzt. Das Bild wirkt durchgehend besser als das von Blade II. Vorallem die Farben und die Oberflächen sehen sehr gut aus. Auf alle Fälle ein Upgrade zu der DVD-Version.

    Sound:Englisch DTS-HD 5.1 8.5/10

    Die Tonabmischung ist sehr gelungen. Viele Surroundeffekte und das nicht nur in den Kämpfen. Deutlich weniger frontlastig als es bei Teil 2 der Fall ist. Die Dynamik ist auch sehr gut und die Musik kommt voluminös und kräftig rüber.

    Wissenswertes:

    Leider handelt es sich bei dieser BD "nur" um den Kino Cut. Der Unrated Cut ist leider nicht dabei. Die Unrated Version ist knappe 10min länger.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton
    Blu-Ray Disc Region Code Switchable [Set: B]: Dyon Horizon - HDMI

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  8. #1228
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers Blu-ray

    Film: 8,5/10 (sehr gelungene Fortsetzung)
    Bild: 8,5/10 (Schärfe, Detailzeichnung und Farben sind top)
    Ton: 9/10 (super Soundmix, Hammer-Bass)

    Der Film setzt den Stil der beiden Vorgänger sehr gut fort und bietet sehr actionreiche und lustige Abenteuerunterhaltung vom Feinsten.
    Das Bild befindet sich auf sehr hohem Niveau und bietet viele HD-Wow-Momente mit sehr gutet Tiefenwirkung.
    Auch der Sound ist top und bietet durchgehned viel Surround mit eine Menge direktionaler Effekte für die Rear-Boxen. Vorallem der Bass kommt sehr brachial und der Buttkicker hat viel Arbeit.
    Fazit: rundum gelungene Blu-ray.

  9. #1229
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Damage (UK - Disk Region B)

    Bild: 8.5/10

    Das Bild ist gut. In einigen Szenen sehr detailliert andere sehr wenigen Szenen sind unschärfen zu sehen. Grain ist mir keiner Aufgefallen. Der Film ist leider aber kein HD Wunder. Das Bild wirkt immer irgendwie flach, als ob was digital Nachbearbeitet wurde.

    Sound:Englisch DTS-HD 5.1 8.0/10

    Der Ton ist schwer zu bewerten für mich. Da wenig mit Musik gearbeitet wird und die Sounds sehr realistisch klingen, hat man kaum Dynamik in den einzelnen Szenen. Die Atmosphäre wird sehr gut eingefangen. Der Bass hat auch kaum was zu tun so das es wirklich schwer ist ein Vergleich zu ziehen mit anderen Action Filmen.

    Wissenswertes:

    In dem Film spielt Steve Austin einen Ex-Knacki der aufgrund eines Mordes 4 Jahr im Gefängnis saß. Die Frau des ermordeten braucht für die Herztransplantation 250T$, und er soll es irgendwie beschaffen. Durch mehr oder minder Zufall wird er zum Bareknuckle Fighter. Der Film selber ist aber nicht unbedingt ein reiner B-Actioner da hier auch sehr viel auf die Zwischenmenschlichen Beziehungen und damit auch um den Charakter von Steve Austin herrum gearbeitet wird. Der Film wurde als klassischer B-Action Movie der 80iger gedreht und so macht er auch eine Menge spaß. Die Menschliche Note die dieser Film hat, kommt der Atmosphäre zu gute und macht das ganze Unterfangen, was alles im allem ein wenig abstruss wirkt, doch realistischer.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton
    Blu-Ray Disc Region Code Switchable [Set: B]: Dyon Horizon - HDMI

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  10. #1230
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Public Enemies Blu-ray

    Film: 7/10
    Bild: 9/10 (super Schärfe, aber auch leichtes Rauschen bei Nacht)
    Ton: 8/10 (klasse Bass bei den Actionszenen)

    Die Story ist sehr interessant, aber teilweise auch langatmig und hätte fesselnder inszeniert werden können.
    An den Videolook der HD-Kameras muss man sich erstmal gewöhnen.
    Positiv ist die hervorragende Schärfe und Tiefenwirkung bei hellen Außenaufnahmen: super HD-Feeling.
    Negativ fällt das rauschen bei Nachtaufnahmen, geringe Filmlook und seltene Bewegungsunschärfen auf. Trotzdem gehört das Bild zu den Realfilm-Referenzen.
    Der Ton kommt in den zahlreichen Schießerein super zur Geltung und der Bass hat viel zu tun(Thompson Maschinengewehre).
    Ansonsten eher zurückhaltener Soundmix aufgrund des Genre und der vielen Dialoge.
    Fazit: Nicht der erhoffte Blockbuster, aber referenzwürdiges HD-Bild.

    Testequipment:

  11. #1231
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zwölf Runden (Extreme Cut) Blu-ray

    Film: 7/10 (solider Actionthriller)
    Bild: 7,5/10 (Schärfe- und Detailzeichnung auf gutem Niveau)
    Ton: 7,5/10 (guter Soundmix bei den Actionszenen)

    Ein kurzweiliger, temporeicher Actionthriller mit sehr guter Inszenierung von Renny Harlin.
    Das Bild bietet gute Schärfewerte, aber ist zu unbeständig und es gibt viele Bewegungsunschärfen und Fokosprobleme. Deshalb stellt sich nur selten richtiges HD-Feeling ein.
    Der Ton ist nur bei den Actionszenen brachial, ansonsten ist der Soundmix eher zurückhaltend.
    Fazit: Guter Actionfilm, aber ausleihen reicht.

  12. #1232
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Halloween II (US, codefree)

    Film: 2/10 "Michael Mysers goes Hillbilly"

    Das ist glaube ich der schlechteste Film, den ich seit Jahren gekauft habe. Sollte mal wieder anfangen, Reviews vor dem Import von teuren Blu-rays zu lesen. Dann hätte ich nicht das Geld für diesen Scheiss rausgeworfen.

    Wo soll man anfangen: Hier ist einfach alles Scheisse: Laurie ist jetzt ein Psycho-Wrack, das außer Fuck-Worten, heulen und kreischen nicht viel Dialog hat und generell ziemlich kaputt aussieht. Das gilt übrigens auch für alle anderen Darsteller die wirken als kämen sie gerade vom kalten Entzug. Looms ist jetzt ein geldgeiles Arschloch.

    Michael Myers ist jetzt nur noch ein vollbärtiger Penner, selbst die Maske bekommt man nicht mehr allzu oft zu Gesicht. Sheri Moon Zombie als Traum-Mama nervt ohne Ende und passt hinten wie vorne nicht in den Film. Wahrscheinlich lässt sie den Rob nimmer ran, wenn er sie nimmer rein lässt in seine Filme. Die Morde entbehren jeglicher Logik und Motivation und sind absolut willkürlich. Warum geht Michael in den Strip-Club? Nur um alle abzumetzeln? Ok... oder warum muss man Loomis ne Viertelstunde zuschauen, wie er in Talkshows auftritt und Autogramme gibt, wenn das rein gar nichts zur Handlung beiträgt? Logik, Continuity? Nein, hier nicht, Michael ist allmächtig und beamt sich in Windeseile von der Halloween-Party zum Haus von Brad Dourif, wo er dessen Tochter meuchelt. Da kommen selbst Laurie und ihre Freundin im Auto nicht hinterher.

    Und so geht das den ganzen Film lang und man fragt sich echt, welche Drogen Rob Zombie genommen haben muss, um so einen Scheiss zu fabrizieren - ein wahres "Boll-Werk", daran hat mich der Film erinnert.



    Bild: 8 / 10

    Sehr körnig und in dunklen Szenen nicht immer knackig scharf. Die Farben sind stark stilisiert, zudem fand ich das Bild in vielen Szenen so dunkel, dass man die Kill-Szenen gar nicht richtig erkannt hat.


    Sound: 8 / 10 (Englisch DTS-HD MA 5.1)

    Guter Mix mit ordentlichen Effekten, nettem Tiefbass und allgemein einem breiten und satten Sound. Die Dynamik könnte besser sein und auch in der Anzahl fehlen etwas die Effekte und Aggressivität.


    ------------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 607

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

    Zuspieler:
    Pioneer BDP-320

  13. #1233
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Navy Seals (US - Disk Region A)

    Bild: 7,5/10

    Das Bild ist OK. In einigen Szenen sehr detailliert andere wiederrelativ unscharf. Grain ist ganz leicht in einigen Szenen zu sehen, komischerweise ist er mir besonders in hellen Szenen aufgefallen. Der Film ist leider aber kein HD Wunder. Das Bild wirkt immer irgendwie flach. Farben wirken auch leicht ausgewaschen. Im großen und ganzen ein guter Transfer mehr aber nicht.

    Sound:Englisch DTS-HD 5.1 8.0/10

    Der Ton hat mich positiv überrascht. Die 6.1 Abschmischung wirkt stimmig und immer räumlich korrekt was bei diesen doch relativ alten Film (1990) sehr erstaunlich ist in meinen Ohren. Leider sind die Stimmen ein wenig zu leise geraten so dass ich den Center anheben musste, was allerdings bei den Action-Szenen wieder sehr nachteilig war da der Center sehr stark eingebunden war. Die Schüsse und Explosionen waren sehrschön umgesetzt.


    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton
    Blu-Ray Disc Region Code Switchable [Set: A]: Dyon Horizon - HDMI

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  14. #1234
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Brüno Blu-ray

    Film: 8/10 (schwächer als Borat, aber trotzdem sehr witzig)
    Bild: 6,5/10 (extrem schwankende Bildqualität)
    Ton: 6/10 sehr frontlastig)

    Gelungene, aber schächere "Fortsetzung" von Borat. Der Film kennt keine Tabus und Grenzen: noch drastischer und provokanter, aber nicht jeder Gag zündet. Man wundert sich, das es nie größere Probleme als Verhaftungen bei den Dreharbeiten gab.
    Die Bildbwertung ist extrem schwierig, da viele verschiedene Kameras verwendet worden und somit von HD bis DVD-Niveau alles dabei ist.
    Der Ton ist nur bei den Musikeinlagen auf allen Boxen, ansonsten Genretypisch eher frontlastiger Soundmix.
    Fazit: Viel zum lachen und staunen, aber nur durchschnittliche BD.
    Tipp: Unbedingt die vielen Bonusszenen bei den Extras ansehen. Es wurden leider viele sehr gute Szenen geschnitten.

  15. #1235
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ichi (US, Code A hardlocked)


    Film: 8 / 10

    Klasse Remake, hätte ich nicht erwartet. Tolle Hauptdarstellerin und relativ bodenständig, nicht dieses Azumi-mäßig abgehobene Pseudo-Swordsplay.


    Bild: 8 / 10

    Überwiegend sehr gut und scharf. Allerdings wurde gefiltert, was manche Totalen etwas matschig wirken lässt und einfarbige Flächen wirken etwas verartefaktet mit digitalem Rauschen. Die Farben sind extrem bunt, aber natürlich. Nur selten wird mit Filtern gearbeitet. Kontrast ebenfalls sehr gut und plastisch.


    Sound: 7,5 / 10 (Japanisch Dolby TrueHD 5.1)

    Leicht frontlastig, aber mit guter Kanaltrennung. Die Musik schallt breit aus den Boxen, etwas mehr Tiefbass wäre nett gewesen. Sehr gute Soundqualität.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------



    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 607

    7.1-Lautsprechersystem:
    Center/Rear/Side: Teufel Motiv 4 You 2
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Subwoofer: Teufel M5100 THX Select

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450
    Grafik/Sound: XFX 5850 HDMI (Bitstream)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows 7 X64 Home Premium

    Blu-ray:
    LG GGW-H20L
    WinDVD Pro 2010
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  16. #1236
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    10.000 B.C. - Steelbook Blu-ray

    Film: 8/10 (gute Abenteuerunterhaltung)
    Bild: 8/10 (gute Schärfe und Detailzeichnung)
    Ton: 8,5/10 (guter Soundmix mit viel Bass)

    Die Story und das Drehbuch gewinnen sicherlich keinen Oscar, aber gute und kurzweilige Unterhaltung bietet der Film auf jeden Fall.
    Das Bild ist durchgehend scharf und detaillreich; nur dunkle Aufnahmen fallen qualitativ etwas ab. Trotzdem werden schöne Landschaftsbilder und viele HD-Momente geboten.
    Der Ton ist sehr basslastig(Mammuts oder Säbelzahntiger) und bietet viele gute direktionale Effekte(Dschungel) für die Rear-Boxen.
    Fazit: Kurzweilige Unterhaltung mit gelungener BD-Umsetzung.

  17. #1237
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Starship Troopers Blu-ray

    Film: 8,5/10 (knallharter Kultfilm)
    Bild: 8/10 (sehr scharf und detailreich)
    Ton: 8/10(laut und effektreich; zu wenig BAss)

    Ein Klassiker des Action- und Sci-Fi Genre.
    Das Bild ist für das Alter des Films super geworden: Schärfe und Detailzeichnung sind sehr gut, nur leiche Bewegungsunschärfen trüben den Eindruck.
    Der Sound ist bei den Actionszenen sehr gut und brachial, aber kommt nicht an heutige Soundabmischungen heran, da der zu frontlastig ist und der Tiefenbass könnte auch besser sein.
    Fazit: Klassiker in sehr guter BD-Qualität.

  18. #1238
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Riddick - Chroniken eines Kriegers - Director's Cut Blu-ray

    Film: 9/10 (Sci-Fi Action Blockbuster)
    Bild: 9/10 (super Schärfe und HD-Feeling)
    Ton: 9/10 (super Soundmix mit tollen Effekten)

    Der Film bietet Action und coole Sprüche von der ersten Minute: Paraderolle für Diesel. Hinzu kommen aufwendiges Setting, gut choreografierte Actionszenen und sehr gute CGI-Effekte.
    Der Directors Cut behebt auch alle kleine Fehler der Kinofassung!
    Die Bildpräsentation ist hervorragend gelungen: gestochen scharfes, plastisches Bild bietetdurchgehendes HD-Feeling. So muss High-Def aussehen.
    Der Ton ist auch spitze: viele direktionale Effekte für die Rearboxen und sehr viel Bass in den brachialen Actionszenen.
    Fazit: Gelungener Actionblockbuster in hervorragender BD-Qualität.
    Keine Ahnung, warum das kein Boxoffice-Hit geworden ist?

    Testequipment:

  19. #1239
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Igor (US - Disk Region A)

    Bild: 8,5 /10

    Es ist ein Animationsfilm und daher rein Bildtrechnisch über alle zweifel erhaben. Farben sind (wenn Sie da sind) Brilliant, genauso wie der Schwarzwert und die Kompression und auch die Animationen sind OK. Leider sind die Figuren und Umgebungen nicht detailliert und auch nicht wirklich innovativ. Daher ein Gesamtbildbewertung und nicht nur eine rein technische Betrachtung.

    Sound:Englisch DTS-HD 5.1 8.0/10

    Der Ton ist leider auch nicht sooo berauschent. Er ist sehr Frontlastig und nur wenig räumlich aber OK, für einen Animationsfilm.

    Über den Film:

    Der Film selber ist mit der Story in meinen Augen nicht der bringer. Die Ideen sind nett umgesetzt und es sind tolle Anspielungen auf Horrorfilmen in vielen Szenen zu finden. Ich fand den Film nur Durchschnitt. Aber da sollte sich jeder seine Meinung bilden. Er ist Unterhaltsam und nett und zum Ausleihen geeignet kaufen muss man den Film nicht unbedingt.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton
    Blu-Ray Disc Region Code Switchable [Set: A]: Dyon Horizon - HDMI

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  20. #1240
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen Blu-ray

    Film: 8/10 (überraschend gute Romantik-Komödie)
    Bild: 7,5/10 (gute Schärfe, aber schwankend und unnatürliche Farben)
    Ton: 7/10 (guter Genre-Mix)

    Überraschend gute und witzige Romantik-Komödie. Der Film bietet eine bekannte Story, viel Witz und sehr gut aufgelegte Schauspieler, vorallem Michael Douglas hat viele Lacher auf seiner Seite.
    Das Bild besitzt die meiste Zeit eine gute Schärfe, aber es gibt immer wieder weichere Aufnahmen. Die Hautfarben wirken leicht unnatürlich und die Detaillzeichnung könnte auch besser sein.
    Der Ton ist genrebedingt sehr frontlastig, aber bietet ab und zu überraschend gute Surround-Atmosphäre( Musikeinlagen; Begegnung mit Ex-Freundinnen).
    Fazit: Gute Romantik-Komödie für beide Seiten in solider BD-Umsetzung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blu Ray Demo Discs?
    Von gladiator_tim im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 11:37:26
  2. Stimmungs Discs
    Von Ollilein im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 19:06:29
  3. Importiert Ihr HD-Discs?
    Von Rigby Reardon im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 15:30:54
  4. Wer von euch "Empfehlungs"-Schreibern nutzt eigentlich äquadentes Equipment
    Von Klaatu im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 02:57:34
  5. wie oft defekte Discs aus HK?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 15:22:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •