Cinefacts

Seite 63 von 76 ErsteErste ... 135359606162636465666773 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.260 von 1519
  1. #1241
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Crank - Extended Version Blu-ray

    Film: 8,5/10 (total verrückter Action-Cocktail)
    Bild: 9/10 (Rasiermesserscharf, aber gewöhnungsbedürftiger Videolook)
    Ton: 9/10 (hervorragender Soundmix mit vielen Effekten)

    Drr Film bietet ein permanentes non-stop Action- und Schnittgewitter. Jason Statham in seiner Paraderolle: coole Sprüche und Actionszenen ohne Ende.
    Das Bild bietet eine überragende Schärfe und unendlich viele Details und dadurch permanente HD.Wow Momente. Aufgrund des Drehs mit spez. HD-Kameras ist das Bild extrem plastisch mit einer sehr guten tiefenwirkung.
    Der Sound passt sich sehr gut der non-stop-Action an und bietet ständig präzise ortbare Effekte für alle Boxen und viel Bass (Herzschlag) und kommt nicht zur Ruhe. Der gut gewähle und passende Soundtrack unterstützt dies zusätzlich.
    Fazit: Action-Achterbahnfahrt mit Kultpotential, verpackt in referenzwürdigen Bild und Ton.

  2. #1242
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Mein Schatz, unsere Familie und ich Blu-ray

    Film: 2/10 (totaler Reinfall)
    Bild: 6,5/10 (solide Schärfewerte, aber schlechter Kontrast und zu flach)
    Ton: 5/10 (zu frontlastig, nur DD5.1)

    Der Film funktioniert weder als Komödie, weil überhaupt nicht witzig, noch als Weihnachtsfilm, da überhaupt kein Schnee zu sehen ist. Das Zusammenspiel wirkt trozu namhafter Stars und Gesichter peinlich und wie eine ungewollte Parodie. Einer der schlechtesten Filme des Jahres.
    Das Bild wurde auch eher schlecht umgesetzt: schwankende Schärfe, wenig Details und schlechter Kontrast sorgen für ein flaches Bild und kaum HD-Feeling.
    Der Ton macht es auch nicht besser, viel zu frontlastig und nur wenige Musikaufnahmen kommen über alle Boxen.
    Fazit: Absolute Warnung vor diesem Total ausfall, zudem nur durchschnittliche BD-Umsetzung.

  3. #1243
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    43
    Beiträge
    694

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Inglorious Basterds Dt. Blu-ray Disc
    Hier mal wieder eine absolut zu empfehlende Disc! Der Film ist sowieso der Hammer und die Blu-ray Umsetzung ist einfach grandios.

    Bild: Nahezu vollständig eine fantastische Schärfe, nicht nur in Nahaufnahmen sondern auch in Totalen. Details en masse, man hat HD Wow Momente am laufenden Band. Auch bei den anderen Bildparametern wie Kontrast und Farben gibts nichts zu beanstanden. So muss eine Blu-ray Disc aussehen. (Ich hab jetzt noch ne ganze Weile überlegt, weil ich noch einen winzigen Negativpunkt gesucht habe, aber mir will beim besten Willen keiner einfallen) Bild knackige 10/10 Punkte!

    Ton: steht dem Bild eigentlich in nichts nach! Klar ist es ein Tarantino Film (in welchem wie üblich viel gelabert wird) und keine Actiongranate. Aber selbst in den leisen Szenen ist man schön ins Geschehen einbezogen und wenn es mal rumst dann richtig. Mit Dynamiksprüngen sauberem Bass und Höhen sowie einigen sehr schönen Surroundeffekten. Tonwertung von mir 8,5/10 Punkte

    Also wer noch überlegt, und natürlich mit dem Film was anfangen kann: Zuschlagen!*g*

    Equipment: Full HD Projektor Epson EH TW 5000, Leinwand 2,40 Diagonale, PS3, Denon 2106 an Magnat THX Select Soundsystem

  4. #1244
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Ort
    köln
    Beiträge
    68

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Transformers-Die Rache-

    Film 2/10 (sehr übel, völlig hirnamputierte Fortsetzung des garnicht mal schlechten ersten Teils für ein offensichtlich ebenso hirnamptiertes Publikum)
    Bild 9,5/10
    Ton 9,5/10
    (aber wen interessiert da noch die Qualität?)

    The tournament

    Film 5/10 (einfältige und hölzern gespielte Version des inzwischen altbackenen Schema F)
    Bild 6/10
    Ton 6/10

    10.000 B.C.

    Film weiß nicht genau, konnte nicht zu Ende sehen, weil zu schwachsinnig und langweilig
    Bild und Ton ziemlich gut 7-8/10

    Gruß

  5. #1245
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Hangover

    Bild 8/10
    Ton 8/10
    Film 7/10


    Dumm und Dummer

    Bild 7/10
    Ton 7/10
    Film 7/10


    Inglorious Basterds

    Bild 9/10
    Ton 9/10
    Film 7/10


    The Taking of Pelham 1 2 3

    Bild 8,5/10
    Ton 8,5/10
    Film 7/10


    Nine Inch Nails Live: Beside You In Time

    Bild 9/10
    Ton 9/10
    Konzert 9/10


    Hardware
    :
    TV-Gerät: Panasonic TX-P50GW10 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Denon DVD-2500BT
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Tonausgabegerät: Denon 3808A HD-Surround Receiver
    Lautsprecher: Canton ERGO CM 502 (Front/Center/Surround)
    Subwoofer: Canton ERGO AS 650

  6. #1246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ghost in the Shell 2.0 (US - Disk Region Free)

    Bild: 8,5 /10

    Es ist eine Überarbeitung des Originalen GitS. Es wurden zusätzlich Animationssequezen hinzugefügt des es nicht kennern des Klassikers es einfacher machen sollen in den Film einzusteigen. Die Bildaufbereitung ist soweit recht gut gelungen, es ist alles sehr detalliert und die Farben sind sehr gut. Allerdings wirken die neuen Animationen schon jetzt nicht mehr auf der höhe der Zeit, auch wirkt es auf mich seltsam, dass man zwischen den verschiedenen Stilen hin und her springt. Aber es ist ein guter Transfer keine Frage.

    SoundTS-HD Master Audio 6.1 9.5/10

    Der Ton ist der Hammer. Das ist ein High-Def Aufbereitung wie man Sie sich wünscht. Tolle Dynamik klasklare höhen, dröhender Bass, räumlich korrekt abgemischt. Wow.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton
    Blu-Ray Disc Region Code Switchable [Set: B]: Dyon Horizon - HDMI

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  7. #1247
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Saw VI Unrated DC (Code A, hardlocked)


    Bild: 8,5 / 10

    Sehr harmonisches Bild. Nicht superscharf, aber detailliert und nicht überschärft. Leichtes Rauschen, in dunkleren Szenen auch mal heftiger. Farben und Kontrast absolut überzeugend mit guter Plastizität.


    Sound: 8 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 5.1)


    Für meinen Geschmack etwas unspektakulär. Viele Umgebungsgeräusche, aber verhältnismäßig wenige prägnante Effekte. Klangqualität ist aber 1A und der Tiefbass auch nett.

    ------------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 607

    7.1-Lautsprechersystem:
    Center/Rear/Side: Teufel Motiv 4 You 2
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Subwoofer: Teufel M5100 THX Select

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450 mit Catalyst 10.1 Beta
    Grafik/Sound: XFX 5850 HDMI (Bitstream)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows 7 X64 Home Premium

    Blu-ray:
    LG GGW-H20L
    WinDVD Pro 2010
    Soundausgabe HDMI: Bitstream


    __________________________________________________ __________________________________________________ ____________________


    The Final Destination (2D-Fassung, US, codefree)


    Bild: 7,5 / 10

    Da sich sowohl die 2D als auch 3D-Fassung auf der Disk befinden und noch dazu die Extras, wurde hier stark an Datenrate gespart. Das macht sich bemerkbar in einer mangelnden Feinzeichnung sowie stark übersteigerten Konturen, die dem Zuschauer poppige Plastizität vorgaukeln, aber im Prinzip nur künstlich wirken. Gesichter wirken meistens etwas schwammig und das Rauschen erscheint in dunkleren Szenen machmal recht grob und artefaktiert. Die Gesamtschärfe ist noch gut. Farben und Kontrast sind top.


    Sound: 9 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 5.1)


    Sehr netter Mix mit vielen ortbaren Effekten, Mords-Tiefbass sowie einigen räumlichen Sequenzen. Die Klangqualität ist sehr dynamisch und lässt keine Wünsche offen.

    ------------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 607

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

    Zuspieler:
    Pioneer BDP-320
    (HDMI)
    Geändert von LJSilver (25.01.10 um 11:26:01 Uhr)

  8. #1248
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Outlander - Special Edition Blu-ray

    Film: 7/10 (solider Action-Genre-Mix)
    Bild: 7,5/10 (meistens scharf, aber zu inkonsistent)
    Ton: 8/10 (guter Soundmix)

    Der Film ist ein gut gelungener Genremix aus Predator und der 13.Krieger. Man hat zwar alles irgendwie schon einmal gesehen, aber trotzdem unterhält der der Film durch gute Action und bekannte Gesichter. Die Effekte sind leider nicht immer perfekt.
    Dafür stimmt aber die Action und es geht teilweise sehr blutig zu. Die FSK 16 Freigabe ist ein Witz(Enthauptungen, Leichenberge und viel roter Saft).
    Das Bild bietet eine ordentliche Schärfe, aber schwankt leider zu oft und bietet viele weichere Aufnahmen.
    Der Ton hingegen überzeugt mit schone Reareffelten und einigen Bassattacken.
    Fazit: Guter B-Actionfilm in guter BD-Umsetzung.


    @all: Denkt bitte an den Thread: http://forum.cinefacts.de/210260-blu...en-21-9-a.html
    Geändert von Steffchef81 (27.01.10 um 10:58:51 Uhr)

  9. #1249
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zombieland (US, codefree)


    Bild: 9 / 10

    Das Bild ist in hellen Szenen sehr detailreich, in dunklen etwas weniger scharf. Rauschen gibt es nur wenig zu sehen. Farben sowie Kontrast sind top und auch sonst lässt das Bild eigentlich kaum etwas zu Wünschen übrig und wirkt plastisch.


    Sound: 7,5 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 5.1)

    Für meinen Geschmack ist der Mix zu frontlastig. Effekte gibt es relativ wenige und die Rears zeigen zu wenig Präsenz. Die Froint ist aber lebhaft und dynmaisch, der Tiefbass kommt ebenfalls gut. Könnte aber in quasi allen Bereichen noch eine Schippe mehr aufgelegt werden.


    ------------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 607

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

    Zuspieler:
    Pioneer BDP-320 (HDMI)

  10. #1250
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Universal Soldier 3: Regeneration (US, codefree)


    Film: 5,5 / 10

    Im Making Of sagt van Damme tatsächlich, ihn hat an dem Film der Charakter von Luc interessiert. Da musste ich laut lachen. Tatsächlich gibt es zwar am Anfang ein paar Szenen, die wahrscheinlich auf van Dammes Mist gewachsen sind, wo gezeigt wird, wie Luc mit sich kämpft, um von so einer Sozial-Tante gesellschaftlich integriert zu werden. Aber wenn man ehrlich ist, besteht der Film im Kern eigentlich nur aus zwei alternden Actionstars, die sich mit einer Horde osteuropäischer Stuntmen durch ein vergammeltes Stahlwerk ballern und prügeln. Überhaupt steigen die beiden erst relativ spät in die Action ein, vorher schießen sich die Nebendarsteller vornehmlich selbst über den Haufen.

    Das Budget ging wohl vornehmlich für die klangvollen Namen auf dem Regiestuhl (John Hyams) und hinter der Kamera (Johns Papa Peter Hyams, nach A SOUND OF THUNDER bekommt der wohl keine guten Jobs mehr) drauf, denn US3 wirkt durchweg ziemlich billig. Eine sehr gute Eröffnungsszene, eine große, nicht schlecht gefilmte Ballerei, wenn Van Damme in Aktion tritt und der große Showdown zwischen van Damme, Lundgren sowie einem Super-Unisol sind die großen Pluspunkte, da hier hochklassige Action geboten wird und ordentliches Martial Arts gezeigt wird. Dazwischen gibt es aber immer wieder Leerlauf und 08/15-Ostblock-Action. Dolph Lundgren soll ja einen mordsmäßigen IQ haben, ich will nicht wissen, was der sich beim Vortrag seiner absolut hohlen, pseudointellektuellen Dialogzeilen gedacht hat. Der Film ist sehr brutal, was eine FSK-Freigabe unwahrscheinlich macht. Alleine schon der Abgang von Lundgren dürfte den Zensoren aufstoßen.

    Fazit: Nettes, kleines unterhaltsames Actionfilmchen, das sich durch drei gute Actionsequenzen auszeichnet. Der B-Movie-Knaller ist es aber beileibe nicht, denn dafür ist der Film zu billig und klein.


    Bild: 8 / 10

    Typischer HD-Kamera-Look. Sehr glatt mit überwiegend guter Schärfe. Die Farben sind extrem stilisiert, mal mit Blaustich, mal mit Gelbstich. In dunklen Szenen etwas Rauschen und nicht ganz so scharf. Auch der Schwarzwert und Kontrastumfang könnte hier besser sein. Die Plastizität hat mich nicht überzeugt.

    Sound: 7,5 / 10 (Englisch DTS-HD MA 5.1)

    Typischer B-Film-Mix mit wenigen Effekten und Frontlastigkeit. Dort aber gute Kanaltrennung. Auch der Subwoofereinsatz stimmt. Die Tonqualität überzeugt durch tolle Sättigung, die Schussgeräusche kommen exzellent zur Geltung.



    ------------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 607

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

    Zuspieler:
    Pioneer BDP-320 (HDMI)
    Geändert von LJSilver (29.01.10 um 22:20:28 Uhr)

  11. #1251
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Oben (GER - Disk Region B)

    Bild: 9,5 /10

    Die Bildqualität ist wie zu erwarten wieder auf den höchsten Stnad. Leider kommt es im Film nicht wirklich gut rüber, da die Art der Animationen eher ins gezeichnetet gehen und daher eine wirklich schöne Detaildarstellung wie z.B. Monster AG nicht gegeben ist.

    Sound: Deutsch DTS-ES 5.1 8,5/10

    Auch der Sound ist durchweg auf hohem Niveau, allerdings bietet der Sound bis auf eine gute Dynamik kaum wirkliche Aha Ergebnisse. Die Surrounds werden genutzt, und für einen Familienfilm einfach gut umgesetzt. Aber Beigesterung sieht anders aus.

    Last Action Hero (UK - Disk Region)

    Bild: 8,5 /10

    Die Bildqualität hat mich überrascht. Der Film sieht ziemlich gut aus. Farben sind kräftig, schwaz ist gut geworden und von DNR war nichts zu sehen. Ab und an sind einigen Szenen sehr weich und man sieht in einigen starken Grain, das das gesamtbild ein bischen trübt aber im großen und ganzen sehr gutes Bild.

    Sound: Deutsch DTS-HD 5.1 9,0/10

    Auch der Sound ist durchweg auf hohem Niveau, vorallem sher räumlich abgemischt knallt und zischt es aus allen Boxen. Leider ist die Dynamik nicht so groß und die explosionen verpuffen ein wenig gegen die lauten Pistolenschüsse. Aber im großen und ganzen eintoller Soundmix.

    Bube, Dame, König grAS (GER - Disk Region Free)

    Bild: 7,0 /10

    Das Bild ist an sich nicht gut. Das liegt aber an den Master und nicht an der Umsetzung. Der Film wurde recht günstig Produziert und Farblich sehr stark verfälscht. Hinzu kommt ein starker Grain und einige Shots wo im Background deutliche Unschärfen zu sehen sind.

    Sound: Deutsch DTS 5.1 7,0/10

    Der Sound ist sehr frontlastig, der Sub und die Surrounds haben wenig zu tun. Auch in den Actionsequenzen war alles relatib ruhig in dem Bereich.. Die Dialoge sind im Center sehr gut zu verstehen, und da hier sehr viel geredete wird und der Wortwitz wichtig ist, gebe ich eine angepasste Wertung für den Film ab.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton
    Blu-Ray Disc Region Code Switchable [Set: B]: Dyon Horizon - HDMI

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  12. #1252
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Falling Down (US - Disk Region Free)

    Bild: 8,0 /10

    Das Bild wirkte durchweg ein wenig milichig und verwaschen, auch farblich wirkte es bis auf wenige ausnahmen sehr blass, was allerdings auch Bildstil sein könnte um das stickige und warme USA zu verdeutlichen. Die eine oder andere Szene wirkte ein wenig unscharf und das war wohl nie so gemeint. Die Detailschärfe ist durchweg gut. Alles im allem ein gutes Bild.

    Sound: Englisch True-HD 2.0 6,0/10

    Den Sound zu bewerten fällt mir schwer. Das was man zu hören bekommt ist alles im allem ein sehr guter Stereo Sound, aber nichts überragendes. Warum Warner bei einen Film von 1993 keinen 5.1 Upmix hergestellt hat weiß ich nicht der Film würde es hergeben. Ich bin zwar kein Fan von Upmixes aber ich denke hier hätte sich einer gelohnt, da ich auch aufgrund des alters Vermute das theoretisch zumindest die Original Soundspur es hergeben müsste. Da es nur ein 2.0 Soundtrack ist, kann ich nur sagen was man hört ist gut, klar das es dadurch nur Frontlastig ist und klar auch das der Bass nicht direkt angesprochen wurde, es bei den explosionen und schüssen ein wenig der rums fehlt. Aber alles in allem war alles klar und verständlich die Action-Sequenzen klangen alle ein wenig dumpf aber OK.

    __________________________________________________ _______________________

    Testequipment:

    Beamer: Epson TW 700 (HD-Ready) - Leinwand 104" Diagonale
    AVR: Onkyo 806 7.1 System THX Ultra2 zertifiziert
    Boxen: Teufel THX Select System 5 (5.1 Cinema Version) + 2 Rear Boxen von Canton
    Blu-Ray Disc Region Code Switchable [Set: B]: Dyon Horizon - HDMI

    Blu-Ray Disc Region A: PS3 US 60GB - HDMI
    Blu-Ray Disc Region B: Samsung BDP 1600 - HDMI
    HD-DVD: Toshiba HD EP35 - HDMI

    Fett = Testequipment für den Film

  13. #1253
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Oben (2-Disc Edition) Blu-ray

    Film: 9/10 (witzig und nachdenklich)
    Bild: 10/10 (Referenzbild!)
    Ton: 9/10 (starker Soundmix)

    Sehr schöner, emotionaler, aber auch witziger Animationsfilm, der zum Nachdenken anregt. Eher ein Film fürs ältere Publikum.
    Ds Bild ist grandios: excellente Schärfe, Detailzeichnung und Tiefenwirkung. Die Texturen wirken fotorealistisch und die Farben, der Kontrast und die Plastizität faszinieren durchgehend. Ein Wort: Referenz!
    Der Ton ist auch super: viele direktionale Effekte, die sehr präzise ortbar sind und einen in das Geschehen eintauchen lassen.
    Fazit: Super Film in grandioser High-Def Umsetzung!
    Tipp: Unbedingt den Kurzfilm "Wolkig" ansehen.

    Bitte weiterhin hier posten: http://forum.cinefacts.de/210260-blu...en-21-9-a.html
    Danke.

  14. #1254
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Shopping-Center King - Hier gilt mein Gesetz Blu-ray

    Film: 7/10 (überraschend witzig und makaber!)
    Bild: 7,5/10 (gute Schärfe und Farben)
    Ton: 6,5/10 (guter Genre-Mix)

    Der Film ist überraschend witzig, aber sehr frech und politisch vollkommen unkorrekt und meistens unter der Gürtellinie.
    Trotzdem oder gerade deswegen unterhält der Film sehr gut und ist viel besser, als der ganz schwache "Kaushaus-Cop".
    Das Bild ist größtenteils sehr scharf und bietet oft eine gute Tiefenwirkung. Leider ist das Bild ziemlich dunkel und somit werden oft Details verschluckt.
    Die Farben sind schön knackig; das Filmkorn ist stark bemerkbar.
    Der Ton ist genrebedingt eher frontlastig, nur bei den Musik- und Schießeinlagen tönen die Effekte aus allen Boxen.
    Fazit: Sehr lustig, aber sicherlich nicht für jedenmanns Geschmack; sehr solide BD-Umsetzung.

  15. #1255
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zwei außer Rand und Band (IT, codefree)


    Bild: 6,5 / 10

    Koch Media bringt den Spencer/Hill-Streifen in Italien in verhältnismäßig guter Bildqualität. Leider wurde das Bild glattgebügelt und nachgeschärft. Die Doppelkonturen sind ziemlich dick. Die Gesamtschärfe ist gut, der Filter hat aber einige Details weggeschrubbt. Dafür jetzt halt rauschfrei. Die Farb- und Kontrastwerte sind super. Leider wurde kein Cleanup durchgeführt, denn es sind noch sehr viel kleine Kratzer und Schrammen zu sehen.


    Sound: 6 / 10 (Englisch DD 2.0 / Italienisch DD 5.1)

    Nichts besonderes, was einem hier geboten wird. Die Musik kommt gut und breit aus den Boxen, die englischen Dialoge wirken etwas blechern. An der Klangqualität gibts im Prinzip nichts auszusetzen, aber auf Effekte, Tiefbass etc. muss man verzichten.



    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 607

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

    Zuspieler:
    Pioneer BDP-320 (HDMI)

  16. #1256
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ich füge hier noch einen kurzen Vergleich zwischen BD und DVD (Upscaled mit hochwertigem Sinc-Algorithmus) dazu:

    Blu-ray: Koch Media / Vegas:


    DVD: 3L remastered

  17. #1257
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ice Age

    Wenn man bedenkt dass Pixars Monster Inc. aus derselben Zeit stammt, glaubt man kaum dass Ice Age ebenfalls aus diesem Jahrhundert ist. Es ist schon ein extremer qualitativer Unterschied zum Pixar Konkurrenten. Dementsprechend ist auch die Bildqualität etwas weicher und undetaillierter. Sicherlich bietet der Film eine gute Qualität, aber nach vielen Animationsfilmen ist es dennoch der bisher schlechteste was die Bildqualität betrifft.

    Beim Sound gibt es dagegen nichts zu meckern, extremer Tiefbass und schöner Effekte.

    Bild 8/10
    Ton 8,5/10
    Film 7/10


    Above the Law

    Besser als erwartet, für solch einen alten Schinken sieht das Bild doch recht gut aus.

    Bild 7/10
    Ton 6/10
    Film 8/10


    District 9

    Unglaublich detailstarkes Bild. Die Szenen in Johannesburg sehen atemberaubend aus, vor allem aus der Heli-Sicht. Die Farben sind recht warm und der Kontrast fällt ziemlich üppig aus.

    Der Sound (DTS HD) ist kristallklar, vor allem die letzte 3/4 Stunde besteht aus vielen Schießereien, und hier begeistert vor allem die Höhenwiedergabe. Auch sehr spektakulär klingen die zahlreichen Helis die über einen hinweg zu fliegen scheinen, besonders bei Minute 55 (ca.) gibt es da eine Stelle wo zahlreiche Helikopter quer durch den Raum fliegen.

    Bild 9,5/10
    Ton 9/10
    Film 7/10


    Hardware
    :
    TV-Gerät: Panasonic TX-P50GW10 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Denon DVD-2500BT
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Tonausgabegerät: Denon 3808A HD-Surround Receiver
    Lautsprecher: Canton ERGO CM 502 (Front/Center/Surround)
    Subwoofer: Canton ERGO AS 650
    Geändert von Freezi (04.02.10 um 03:12:30 Uhr)

  18. #1258
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Fanboys

    Das Bild ist durchweg etwas weich und bietet nicht wirklich die besten Schärfewerte. Habe die DVD aus dem Mediabook nicht getestet, aber für eine Blu-ray war das Bild doch etwas enttäuschend.

    Beim Sound kann man nicht sehr viel spektakuläres erwarten, es gibt zwar ein paar wenige Szenen die etwas lauter sind, generell handelt es sich aber um einen reinen Dialogfilm.

    Bild 6,5/10
    Ton 6/10
    Film 7/10


    Hardware
    :
    TV-Gerät: Panasonic TX-P50GW10 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Denon DVD-2500BT
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Tonausgabegerät: Denon 3808A HD-Surround Receiver
    Lautsprecher: Canton ERGO CM 502 (Front/Center/Surround)
    Subwoofer: Canton ERGO AS 650

  19. #1259
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Running Man (US, Code A hardlocked)


    Bild: 6,5 / 10

    Das Bild ist überwiegend leicht soft. Die starke Körnung wurde reduziert, scheint aber trotzdem auf Hintergründen und in dunklen Szenen sehr stark durch. Im Vergleich zur Artisan SE hat das Bild allerdings erhebliche Vorteile. Die Schärfe ist sichtbar höher, allerdings nicht der wichtigste Upgrade-Grund. Der Kompressionsartefaktehagel in dunklen Szenen ist bei der BD nicht mehr zu sehen, dunkle Szenen wirken nun sehr sauber dargestellt - und Running Man hat sehr viel dunkle Szenen! Auch die Farben wurden sehr schön umgesetzt. Die Kontrastbalance bietet sowohl ein tiefes Schwarz als auch eine ordentliche Durchzeichnung. Auch hier ein deutlicher Vorteil gegenüber der DVD, da die BD plastischer wirkt. Insgesamt sicherlich nicht die beste Blu-ray der Welt. Das problematische Ausgangsmaterial wurde aber meines Erachtens gut aufgearbeitet und für den geringen Preis lohnt sich ein Upgrade definitiv.


    Sound: 7,5 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 7.1)

    Super Musikwiedergabe mit viel Volumen und etwas Bass. Effekte sind nicht außerordentlich präzise, aber ortbar. Besonders auf der Front gibt es gute Stereoaktivität. Die Klangqualität ist für einen 23 Jahre alten Film exzellent.


    ------------------------------------------------------------------------

    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Onkyo TX-SR 607

    7.1-Lautsprechersystem:
    Center/Rear/Side: Teufel Motiv 4 You 2
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Subwoofer: Teufel M5100 THX Select

    Zuspieler:
    InterTech HTPC 2008V
    CPU: intel Core2Quad 9450 mit Catalyst 10.1
    Grafik/Sound: XFX 5850 HDMI (Bitstream)
    Einstellungen: PC Levels (0-255), RGB, ggf. Inverse Telecine
    Betriebssystem: Windows 7 X64 Home Premium

    Blu-ray:
    LG GGW-H20L
    PowerDVD 9 Ultra
    Soundausgabe HDMI: Bitstream

  20. #1260
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    VERBLENDUNG


    Film = 5/10
    Bild = 7/10 (2,35:1, 50 Hz)
    Ton = 5/10 (DTS-HD MA 5.1, schwedisch, deutsch)


    Film: Ein wenig traurig, was von dem tollen Buch übrig geblieben ist. Es wurden zu viele Handlungsstränge zugunsten der Suche nach Vangers Nichte ausgespart.
    Die einzig wirklich gut agierende Person ist Noomi Rapace als Lisbeth Salander. Michael Nyqvist als Mikael Blomkvist bleibt überraschend fablos und eindimensional. Andere (auch für die Fortsetzungen wesentliche) Personen wie Lisbeths Chef oder Blomkvists Mitarbeiterin Erika Berger sind nur sehr oberflächlich gezeichnet. Salanders erster Vormund taucht sogar überhaupt nicht auf.
    Möglicherweise ist es für diejenigen, die die Buchvorlage nicht gelesen haben, trotzdem ein spannender Thriller. Für Kenner der Millennium-Trilogie ist das aber viel zu wenig. Eine vielleicht zehnteilige Fernsehserie im Stil von KOMMISSARIN LUND wäre den Romanen sicher gerechter geworden. Schade.

    Bild: Die Schärfe ist sehr ordentlich. Die sehr harten Kontraste geben dem ganzen Film allerdings einen etwas künstlichen Touch. Merkwürdigerweise kommt der Film als 50-Hz-Signal daher (normalerweise 60 Hz). Das verlangt (zumindest bei meinem Beamer) zunächst mal eine von Grund auf neue, langwierige Einstellungsprozedur. Obendrein läuft das Warner-Verleihlogo zu Beginn des Films mit 60 Hz... Sehr merkwürdig!

    Ton: Der Ton ist gut verständlich, allerdings auch eher sparsam im kreativen Bereich. Die deutsche Synchronisation wirkt lustlos eingesprochen und wie auf Musik und Geräusche aufgeklebt... ein Fremdkörper!! Der O-Ton klingt wesentlich
    glaubwürdiger, allerdings ist es halt Schwedisch, sodass man ständig mit den Augen an den Untertiteln klebt.


    Bis auf Interviews mit den beiden Hauptdarstellern gibt es keine Extras. Im ganzen eine etwas enttäuschende Veröffentlichung.



    Equipment:

    Projektor: BARCO Cine 6 (Projektionsbreite bei 1:2,40 = 3,80 m)
    Scaler: iSCAN VP50 Pro
    Verstärker: YAMAHA RX-V 1600
    Player: SONY BDP S 500
    Lautsprecher: Boston Accoustics VR 7.1 System

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blu Ray Demo Discs?
    Von gladiator_tim im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 11:37:26
  2. Stimmungs Discs
    Von Ollilein im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 19:06:29
  3. Importiert Ihr HD-Discs?
    Von Rigby Reardon im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 15:30:54
  4. Wer von euch "Empfehlungs"-Schreibern nutzt eigentlich äquadentes Equipment
    Von Klaatu im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 02:57:34
  5. wie oft defekte Discs aus HK?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 15:22:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •