Cinefacts

Seite 71 von 76 ErsteErste ... 2161676869707172737475 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.420 von 1519
  1. #1401
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Jason and the Argonauts (US, codefree)


    Bild: 8,5 / 10

    Die Nicht-Effekt-Szenen sind sehr scharf und mit leichtem Korn überzogen. Die Farben sowie Kontrastbalance sind fantastisch gelungen und ziemlich plastisch. Die Effekt-Szenen sind deutlich stärker verrauscht und vor allem die einkopierten Hintergründe nicht besonders scharf. Dafür die Modelle umso mehr, wo man jedes kleine Detail erkennen kann. Insgesamt ein himmelweiter Unterschied zur alten DVD. Eine Blu-ray, die sich richtig lohnt und wirklich Spaß macht.


    Sound: 6 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 5.1)

    Netter Soundmix, der natürlich wehr frontlastig ist und keinen Tiefbass bietet. Allerdings ist der Klang sehr klar und satt und die Musik wunderbar.


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Pioneer VSX-920-K

    Blu-ray Player:
    Pioneer BDP-320 (umgebaut)

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

  2. #1402
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Cop Out (US, codefree)


    Hinweis: Der Maximum Comedy Mode ist das witzigste Blu-ray Feature, das ich in letzter Zeit gesehen habe. Fast besser als der Film!


    Bild: 9 / 10

    Standard-Bild für einen neuen Film. Knackig scharf, detailreich, aber nicht in der Spitzenklasse. Es fehlt das letzte Quäntchen Brillanz, zudem hat der Film verdächtig wenig Grain. Farben, Schwarz und Kontrast sind top. Schöne Plastizität.


    Sound: 9 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 5.1)

    Auch hier enttäuscht die Disc nicht. Satter Sound mit guten Effekten, nettem Subwoofereinsatz sowie angenehmer Räumlichkeit in vielen Szenen. Es fehlt vielleicht etwas Pepp und Aggressivität, um ganz oben mitzumischen. Die Dialoge sind perfekt zu verstehen.





    ----------------------------------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Pioneer VSX-920-K

    Blu-ray Player:
    Pioneer BDP-320 (umgebaut)

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

  3. #1403
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    The Last Boyscout (US, codefree)


    Bild: 7 / 10

    Bild ist etwas dunkel phasenweise. Zudem gibt es Kompressionsschwächen. Schärfe ist OK, aber weit entfernt von Top-Titeln. Die Farben sowie Kontrastwerte sind in Ordnung. Insgesamt leider eine nicht optimale BD, aber es reicht, um für die paar Euro, die die BD kostet, die alte Schrott-DVD in die Mülltonne zu entsorgen.


    Sound: 6 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 5.1)

    Der Klang ist etwas dumpf und nicht sonderlich fein auflösend oder dynamisch. Die wenigen Surroundeffekte wirken statisch, die Subwoofereinsätze kann man an einer Hand abzählen. Insgesamt ziemlich lahmarschige Abmischung.



    ----------------------------------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Pioneer VSX-920-K

    Blu-ray Player:
    Pioneer BDP-320 (umgebaut)

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

  4. #1404
    HerrNergals zweites Ich
    Registriert seit
    31.05.04
    Ort
    Saarland
    Alter
    38
    Beiträge
    1.414

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Dragon Hunters (US, codefree, obwohl es anders draufsteht)

    Bild:
    9,75/10

    Wie ich finde fantastische Bildqualität. Fast immer beeindruckende Schärfe und Farben.
    Besonders die Actionszenen kommen oftmals sehr spektakulär rüber. Die Plastizität ist sehr hoch. Allgemein braucht sich das Bild vor Pixar oder Disney nicht zu verstecken.
    Nur bei 2 oder 3 Szenen ist die Kompression nicht perfekt. Ein Film, der sich definitiv in HD lohnt.

    Ton:
    8/10
    mein persönlich Eindruck.
    Aufgrund meines Soundequipments kann ich nicht so sehr ins Detail gehen.

    Film:
    Animationsfilm ohne tiefgehende Geschichte. Allerdings kurzweillig. Mit fantasievollen Bildern, Kreaturen und Welten. Auch die Animationen sind sehr gut gelungen und detailreich. Die Actionszenen sind sehr toll anzuschauen und machen Spass.
    Ein schöner Film für zwischendurch.


    Monster Squad (US, Codefree)


    Bild:

    gute 7,5 /10
    Allgemein sehr zufriedenstellendes Bild eines Films aus den 80ern. Meistens ordentliche Schärfe und Kontrast. Besonders die hellen Szenen kommen, wie so oft, sehr gut zur Geltung. Grain ist vorhanden. DNR wurde hier wohl nicht angewand, was auch gut so ist.

    Ton:
    6/10
    Der Ton tut seinen Zweck, überwiegend recht frontlastig. Ist bei dieser Film aber auch in Ordnung.

    Film:
    Mochte diesen Film auch schon zu VHS-Zeiten. Von Fred Dekker, der auch schon Night of the Creeps machte. Ein paar Kiddies, die auf Monterfilme abfahren, stellen sich zum Kampf gegen einen Werwolf, Dracula, Die Mumie und dem Swamp Thing. Auch Frankensteins Monster ist dabei. Irgendie wie Goonies als Horror light Version mit vielen Anspielungen. Unterhaltsam.

    Zu erwähnen wäre noch das lohnende Bonusmaterial mit einem umfangreichen Making of, bei dem die Darsteller/Macher über 20 Jahre nach dem Film zurückblicken.

    beide gesehen über
    PS3/Beamer Sanyo Z3000 (kalibriert) auf Leinwand ca. 92"

  5. #1405
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Steamboat Bill Jr. (US; codefree)


    Bild: 7,5 / 10

    Naja, ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Einerseits wird nach The General hier wieder eindrucksvoll gezeigt, welche tolle Detailpracht man mit HD auch aus Stummfilmen herausholen kann. Andererseits hat Kino hier Murks betrieben und das Bild sichtbar nachgeschärft und - das ist noch schlimmer - die Kontrastwerte stark geboostet. Helle Flächen überstrahlen deutlich und verschlucken teilweise nebenliegende, feine Details, vor allem bei Uniformen etc.. Enorm dreist auch die Aussage eines Kino-Mitarbeiters, dass das nicht beabsichtigt war, sondern der Codec Schuld sei. . Ansonsten gibts hier noch die üblichen Alterserscheinungen wie Laufstreifen und Helligkeitsflackern. Die meisten groben Defekte und Dreck wurden allerdings wegretuschiert.

    Interview: http://www.doblu.com/2010/06/26/inte...jr-on-blu-ray/


    Audio: 7 / 10 (DTS-HD Master Audio 5.1)

    Viel kann man hier eigentlich nicht schreiben. Die musikalische Untermalung schallt aus allen Boxen, ist satt und klar, aber auch nicht besonders aufregend.


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Pioneer VSX-920-K

    Blu-ray Player:
    Pioneer BDP-320 (umgebaut)

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

  6. #1406
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Weekend at Bernie's (UK)

    Bild: 6,5 / 10

    Das Bild ist deutlich gefiltert und auch etwas nachgeschärft. Konturen und Details wirken nicht wirklich sauber und öfters fransig auf Grund der artefaktierten Grain-Überbleibsel. Die Detailzeichnung ist noch in Ordnung, man hat klar das Gefühl, dass man HD sieht. Farben und Kontrast sind sehr angenehm. Insgesamt ein eher mäßiges Bild, aber der miesen DVD um Lichtjahre überlegen.


    Sound: 6,5 / 10 (Englisch LPCM 2.0)

    Ganz nett. Per Pro Logic kann man noch etwas rausholen in Form von diffusen Surroundeffekten (Dolby Surround halt). Die Front ist satt und recht klar, man sollte aber wirklich nichts besonderses erwarten, sondern eher 80er Standardware.



    ----------------------------------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Pioneer VSX-920-K

    Blu-ray Player:
    Pioneer BDP-320 (umgebaut)

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

  7. #1407
    Movie Maniac
    Registriert seit
    15.12.02
    Ort
    Hannovers Vorstadt
    Alter
    44
    Beiträge
    926

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Jacknife

    Bild: 1,5 / 10

    Das Bild ist - tja, also Farben sind da, sehen auch halbwegs natürlich aus. Für ne VCD gar nich mal so schlecht. Aber es steht ja eigentlich Blu-Ray auf der Scheibe...
    Schmutz, Kratzer, Schatten ohne Ende, nachziehen, extrem mieser Kontrast usw.usf.
    Kurz gesagt: Frechheit³
    1080i (lt. Cover in 1080p), 1,66:1 (Balken rechts und links) und auch sonst wurde alles getan um ein eventuelles Raubkopieren zu verhindern - das Bild tut man sich wirklich nur einmal an (dann wenn man den Film noch nich kennt) und dann wars das auch.

    Sound: 0,5 / 10 (Deutsch/Englisch 5.1)

    Ganz üble Abmischung, zu 95% hat der Center zu tun, der Subwoofer hat sich genau 2x zu Wort gemeldet (Trucksound), Effekte = 0 (selbst bei der Higschoolparty kam nix an den Surrounds an) - da hätte es ein normaler Monoton auch getan. Roberts Stimme klingt überspitzt, zischig und auch die sonstigen Stimmen und Geräusche - ach lassen wa das, der Ton klingt nach ner schlechten VHS-Raubkopie, das triffts am besten.
    Der 1. Film den ich bewußt leiser gehört habe als gewohnt.

    Bonus
    Der nächste Klopfer:
    1x Trailer für "La Cocharacha" + 20 Bilder als Slideshow getarnt, dat wars.


    Film 8/10
    Meiner Meinung nach eine gute Aufarbeitung des Vietnam-Themas in den 80ern, Robert deNiro und Ed Harris spielen wie gewohnt auf hohem Niveau, hat mir sehr gut gefallen.

    Fazit:
    Für meine 5,99 (Ebay) wurde ich zumindest vom Film an sich ansprechend unterhalten und der Thron der Worstcase-BDs hat einen neuen König!
    Geändert von sw1896 (20.07.10 um 16:23:07 Uhr)

  8. #1408
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Alice im Wunderland

    Exzellent, Qualität wie man sie von Disney gewohnt ist. Super-scharfes Bild, zahlreiche Details und auch ohne 3D eine gute Portion Plastizität. Da stimmt einfach alles. Solch aktuelle Filme profitieren dann auch in HD von den CGI-Effekten, bei älteren Filmen wirken sie durch die höhere Auflösung ja ab und an etwas deplatziert.

    Die deutsche Tonspur liegt in DTS-HD Hi-Res vor und unterstützt wohl auch den Back-Surround Kanal sehr ergiebig, ein Detail welches ich nicht testen konnte. Aber auch die 5.1 Abmischung bietet eine sehr feine Kanaltrennung, der Score ist unglaublich breit und die Dynamikspitzen sind bei solch einer fantastischen Hochtonwiedergabe herausragend.

    Bild 9/10
    Ton 9/10
    Film 7/10


    Hardware
    :
    TV-Gerät: Panasonic TX-P50GW10 Full-HD Plasma
    Blu-ray: Denon DVD-2500BT
    HD-DVD/DVD: Toshiba XE1
    Tonausgabegerät: Denon 3808A HD-Surround Receiver
    Lautsprecher: Canton ERGO CM 502 (Front/Center/Surround)
    Subwoofer: Canton ERGO AS 650

  9. #1409
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Alice im Wunderland

    Film: 8/10 (toller Fantasy-Film mit starkem Johnny Depp)
    Bild: 9/10 (überwiegend super scharf und sehr gute Tiefenwirkung)
    Ton: 9,5/10 (grandioser Surround-Mix der Referenzklasse)

    Tim Burton zaubert wieder ein kurzweiliges und visuell sehr starkes Fantasy-Märchen mit tollen Charakteren und stak aufspielenden Johnny Depp. Das Wunderland ist dieses Mal aber auch sehr düster und depressiv und deshalb nicht unbedingt für kleinere Kinder geeignet.
    Das Bild macht größtenteils einen hervorragenden Eindruck, vor allem im Wunderland. Schärfe, Detailzeichnung, Kontrast, Farbpalette sind auf ganz hohem Niveau und bieten eine sehr gute Plastizität/Tiefenwirkung mit sehr viel High-def Feeling. Nur selten gibt es Unschärfen und einen schwächelnden Schwarzwert.
    Der Ton macht einen noch besseren Eindruck. Hier handelt es sich um einen grandiosen Surround-Mix mit super Raumklang und permanenten, präzisen Reareffekten, toller Dynamik und viel Bass.
    Besondere Highlights sind der Sturz in den Bau und der Kampf gegen den Jabberwocky, bei dem jedes Stampfen durch den starken Tiefenbass spürbar ist. Schwerstarbeit für den Buttkicker.

    Fazit: Gelungenes Fantasy-Märchen in grandioser BD-Umsetzung.

  10. #1410
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Secret Defense

    Film: 8/10 (kurzweiliger und richtig spannender Politthriller)
    Bild: 9/10 (knackscharf und sehr gute Detailzeichnung)
    Ton: 8/10 (genrebedingt eher zurückhaltend)

    Der Film ist eine positive Überraschung und bietet Spannung von der ersten bis zur letzten Minute. Das brandaktuelle Thema wird visuell und technisch sehr stark umgesetzt, wobei die Regie und die Schauspieler überzeugen können.
    Das Bild ist super. Einige Nah- und Weitwinkelaufnahmen erreichen Referenzwerte: knackscharf mir super Detailzeichnung und Kontrast. Außerdem zeichnet sich das Bild durch natürliche Farbwiedergabe und
    Sehr guten Schwarzwert aus, viele Aufnahmen bieten einen gute Plastizität/Tiefenwirkung.
    Der Ton kommt genrebedingt eher kürzer, aber bietet trotzdem noch einige gute Surroundeffekte für die Rears und einige Bassattacken.

    Fazit: Kleiner Geheimtipp in sehr guter BD-Umsetzung.

  11. #1411
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Linkin Park

    Film: 9/10 (tolle Show mit prima Set list)
    Bild: 8/10 (schwankende Schärfewerte, gute Detailwiedergabe)
    Ton: 9/10 (toller Surround-Mix)

    Das Konzert überzeugt durch eine tolle Bühnenshow, überraschenden Gastauftritten und starker Songauswahl. Die Stimmun kommt super rüber.
    Das Bild ist größtenteils sehr scharf und detailreich, aber hin und wieder auch zu weich und leichtes Rauschen bei dunkleren Szenen. Aber die positiven Aufnahmen überwiegen und bieten ausreichend HD-Feeling.
    Der Ton bringt das Konzert direkt in die Stube. Toller Raumklang mit sehr guter Dynamik und kräftigen Basseinlagen.

    Fazit: Klasse Konzert in sehr guter BD-Umsetzung.

    Tipp: Unbedingt Abspann zu Ende sehen, dann bekommt man noch 3 weitere Lieder als Belohnung.

  12. #1412
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Predator – Ultimate Hunter Edition

    Film: 9/10 (zeitloser Klassiker des Actionfilms; Kult)
    Bild: 7,5/10 (gute Schärfe und Farben)
    Ton: 7/10 (guter Surround-Mix für das Alter des Films)

    Der Film gehört zu den großen Highlights des Action-Genre. Schwarzenegger in seiner Paraderolle. Der Film ist Kult und bietet eine tolle Atmosphäre, Action und coole Sprüche im Minutentakt.
    Das Bild des neuen Master ist sicherlich Geschmacksache. Die einen stört das starke Filmkorn der Erstauflage, die anderen stört der weichgebügelte Look der Neuauflage inkl. „Wachsgesichter“. Die Wahrheit liegt wohl dazwischen. Das neue Master überrascht durch gute Schärfe, Details und kräftige Farbwiedergabe. Viele Szenen bieten ein sehr plastisches Bild mit guter Tiefenwirkung und lässt den Film dadurch in neuen Glanz erstrahlen. Weichere Aufnahmen sind auch vorhanden, aber für das Alter des Films ist das Bild sehr gut. Das Filmkorn wurde komplett weggefiltert.
    Der Ton ist am Alter des Films gemessen, sehr gut abgemischt und bietet viele Surroundeffekte im Dschungel.
    Leider fehlt den Explosionen und den Feuersalven der Waffen der Punch. Hier liegt der Originalton leicht vorn.

    Fazit: Kultfilm in guter BD-Umsetzung.

  13. #1413
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    631

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    D-Tox (deutsche Blu-ray)

    Film: 6/10 (mittelmäßiger Serienkiller/Slasher-Film mit toller Atmosphäre und guten Schauspielern)
    Bild: 9/10 (HD at its Best: meistens sehr gute Schärfe, natürliche Farben und tolle Räumlichkeit)
    Ton: 8/10 (Englisch DTS HD Master Audio 5.1: druckvoll und fett, alle Kanäle werden optimal genutzt)

    Von einen kostengünstigen Katalogtitel (ich habe € 9,99 dafür gezahlt) kann man zumindest qualitätsmäßig echt nicht mehr erwarten: "D-Tox" kann mit fast jedem aktuellen Film auf Blu-ray mithalten.
    Einziger Wermutstropfen: Extras gibt es mal wieder keine, nicht mal einen Trailer. Finde ich bei diesem Preis/Qualitätsverhältnis aber verschmerzbar.

    Fazit: Für Fans des Films ein Pflichtkauf, auch wenn das Fehlen jeglicher Extras nervt.



    Display: Panasonic TH-50PZ800E
    Player: Sony BDP-S550
    Verstärker: Onkyo TX-DS494
    Lautsprechersystem: Infinity Micro II Series

  14. #1414
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Hammer Film presents: Paranoiac! (UK)


    Bild: 8/10

    Die Anfangscredits sind windowboxed wie bei der Koch DVD. Wird also dasselbe Master sein. Die Schärfe ist überwiegend sehr gut, wobei das Korn nicht so ganz natürlich, sondern etwas bröselig wirkt. Da wurde scheinbar leicht gefiltert. Trotzdem ist die Detailzeichnung wunderbar und die Kontrastbalance absolut perfekt. Die kleinen Kratzer und Defekte hat man aber nicht entfernt.


    Sound: 6 / 10 (Englisch DTS-HD Master Audio 2.0)

    Satter, klarer Sound ohne Störgeräusche oder Verzerrungen. Manchmal vielleicht etwas muffig, insgesamt aber das, was man von so einem Film erwarten kann.




    ----------------------------------------------------------------------------------------------------


    LCD-TV:
    Samsung LE-46A786R2F (1080p24 / LED Backlight Local Dimming)
    kalibiert mit Silicon Optix HQV Benchmark Blu-ray

    Receiver:
    Pioneer VSX-920-K

    Blu-ray Player:
    Pioneer BDP-320 (umgebaut)

    7.1-Lautsprechersystem:
    Front: Teufel Ultima 7 FCR
    Center/Surround/Backsurround: Teufel The Egg FCR
    Sub: Teufel M5100 THX Select

  15. #1415
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Universal Soldier - Regeneration (Uncut)

    Film: 8/10 (gute und actionreiche Fortsetzung)
    Bild: 8,5/10 (sehr gute Schärfe und Detailwerte)
    Ton: 8,5/10 (brachialer Mix)

    Gelunge Fortsetzung mit Van Damme und Lundgren. Am Anfang und Ende werden sehr gute Actionszenen geboten, nur im Mittelteil gibt es einen kleinen Hänger. Vor allem die Szene, in der Van Damme ein ganzes Haus voller Feinde in einem Kameratake säubert ist spektakulär und selten. Die Optik des Films überzeugt trotz geringem Budget. B-Film Highlight!
    Das Bild macht größtenteils einen sehr scharfen Eindruck und gute Detailzeichnung. Viele Aufnahmen bieten eine sehr gute Plastizität/Tiefenwirkung mit viel High-def Feeling. Nur selten gibt es Unschärfen.
    Der Ton überzeugt in den zahlreichen Actionszenen mit viel Bass, Druck und direktionalen Effekten.

    Fazit: Gelungene Fortsetzung in sehr guter BD-Umsetzung.

  16. #1416
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Halloween 2 – Directors Cut

    Film: 6/10 (zwiespältige Fortsetzung)
    Bild: 6,5/10 (dreckiges, raues Bild; eher weich)
    Ton: 7/10 (zurückhaltender Genre-Mix)

    Der Film kommt leider nicht an das gelungene erste Remake von Zombie ran. Er ist wirklich verdammt hart, atmosphärisch und düster, aber einige Sachen und Ideen (weiße Pferd usw.) verhindern eine höhere Wertung und stören die Halloween-Welt.
    Das Bild ist gewollt rau und dreckig gehalten. Die Schärfewerte sind nur mitelmäßig bis gut. Es herrscht ein durchgehend starkes Filmkorn. Leider entsteht dadurch kein HD-Feeling und es gibt ein eher flaches Bild, aber das Bild ist so gewollt und unterstützt die Atmosphäre.
    Der Ton ist leider auch zu zurückhaltend abgemischt. In diesem Genre erwartet man mehr Bass, Druck und direktionale Effekte.

    Fazit: Mittelmäßige Fortsetzung in mittelmäßiger BD-Umsetzung.

  17. #1417
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Ninja Assassins

    Film: 8/10 (sehr guter Ninja Streifen; extrem blutig)
    Bild: 9/10 (knackscharf und sehr gute Detailzeichnung)
    Ton: 8/10 (Hammer Tiefenbass, gute Reareffekte)

    Der Film ist kurzweilig und bietet sehr viele gute Actionszenen. Diese sind super choreographiert und extrem blutig mit viel Gore. Der Showdown ist ein absolutes Highlight und erinnert fast an das Finale von John Rambo.
    Das Bild ist super und jederzeit knackscharf mit super Detailzeichnung und deshalb wird viel HD-Feeling in Berlin geboten mit einer guten Plastizität/Tiefenwirkung. Der Schwarzwert ist auch sehr gut, aber leider sind viele Szenen sehr dunkel gefilmt und schlechter zu erkennen.
    Der Ton ist gut abgemischt. Bei den Actionszenen herrscht extremer Tiefenbass und außerdem gibt es viele Reareffekte (z.B. Stimmen Der Ninjas beim Nachtangriff).

    Fazit: Sehr guter Ninja-Film in super BD-Umsetzung.

  18. #1418
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Running Man

    Film: 8/10 (Klassiker)
    Bild: 7/10 (enorme Steigerung zur DVD)
    Ton: 5/10 (zu alt und frontlastig)

    Tolle und oft kopierte Idee. Starke Umsetzung mit super Score und überzeugenden Schwarzenegger.
    Das Bild ist überraschend gut und bietet mittelmäßige bis gute Schärfe- uns Detailwerte.
    Der Ton ist leider zu frontlastig. Positiv sind nur die vorhandene Orginalsynchro und der Score.

    Fazit: Klassiker in mittelmäßiger(altersbedingt) BD-Umsetzung.

  19. #1419
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Serenity - Flucht in neue Welten

    Film: 8,5/10 (witziger und actionreicher Scifi-Film)
    Bild: 8/10 (gute Schärfe aber ziemlich dunkles Bild)
    Ton: 8,5/10 (guter Mix mit starkem Tiefenbass)

    Der Film bietet einen tollen Mix aus Scifi, Action, Horror und viel Witz. Die Besatzung ist sympathisch uns trägt den ganzen Film. Kleiner Geheim-Tipp!
    Das Bild macht größtenteils einen scharfen Eindruck und gute Detailzeichnung, vor allem die Nahaufnahmen. Die Farbwiedergabe ist natürlich und der Schwarzwert überzeugt auch. Viele Aufnahmen bieten eine sehr gute Plastizität/Tiefenwirkung mit viel High-def Feeling. Nur wenige Aufnahmen sind etwas weicher und in dunklen Bereichen kommt es teilweise zu Detailverlusten.
    Der Ton kommt in den Actionszenen brachial rüber. Der Tiefenbass bietest Schwerstarbeit für den Buttkicker und es werden viele Surroundeffekte geboten.

    Fazit: Gelungenre Scifi-Film in sehr guter BD-Umsetzung.

  20. #1420
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Shutter Island

    Film: 9/10 (spannender Thriller; Top Schauspieler)
    Bild: 8,5/10 (sehr scharf, viel HD-Feeling)
    Ton: 8/10 (guter Surround-Mix)

    Der Film bietet permanente Spannung, perfekte Atmosphäre und grandiose Schauspieler. Ein kleines Meisterwerk. Ganz großes Kino.
    Das Bild ist größtenteils sehr scharf mit guter Detailzeichnung. Es herrscht eine sehr gute Plastizität/Tiefenwirkung mit sehr viel High-def Feeling. Der Schwarzwert und die kräftige, natürliche Farbwiedergabe können auch überzeugen.
    Der Ton ist gut abgemischt. Die Musik tönt aus allen Boxen und es werden einige gute Surroundeffekte (Regen, Blitze und Donner beim Hurrikan) geboten, aber Genrebedingt eher seltener.

    Fazit: Gelungenes Spannender Thriller in sehr guter BD-Umsetzung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blu Ray Demo Discs?
    Von gladiator_tim im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 11:37:26
  2. Stimmungs Discs
    Von Ollilein im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 19:06:29
  3. Importiert Ihr HD-Discs?
    Von Rigby Reardon im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 15:30:54
  4. Wer von euch "Empfehlungs"-Schreibern nutzt eigentlich äquadentes Equipment
    Von Klaatu im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 02:57:34
  5. wie oft defekte Discs aus HK?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 15:22:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •